DAX-CHARTANALYSE

DAX-Chartanalyse: Erholung bis 10.400 Punkte möglich

DAX-Chartanalyse: Erholung bis 10.400 Punkte möglich

WKN: 863533 ISIN: US3647601083 Gap Inc.

9,10 EUR
0,15 EUR 1,68 %
28.05.2020 - 15:40
06.04.2020 09:30:00

Der Deutsche Aktienindex befindet sich weiterhin in einer Gegenbewegung zurück nach oben, die nach den vorausgegangenen Verluste eine normale Reaktion darstellt. Anleger dürfen dies auch weiterhin nicht mit einem neuen Aufwärtstrend verwechseln. Von Andreas Büchler





Der DAX könnte in den kommenden Tagen ein weiteres Mal Anlauf in Richtung der Notierungslücke (gap) bei 9900 bis 10.400 Punkten nehmen. Selbst ein Test der nächsten, ähnlich gebauten Hürde um 11.000 ist in diesen schwankungsfreudigen Zeiten nicht ganz auszuschließen - wenngleich auch nur schwer vorstellbar. Spätestens wenn sich die negative Stimmung wieder durchsetzt und der Markt zurück unter 9500 und 9100 einbricht, rücken aber wieder die südlichen Kursziele in den Fokus.



Das langfristige Minimum, mit dem Anleger rechnen sollten, ist ein erneuter Test der Zone um 7500 / 8150. Dort drehte der Index in den zurückliegenden 20 Jahren bereits mehrfach deutlich wieder in die Gegenrichtung. Im worst case dürfte er zwar hier kaum stoppen, jedoch ist diese Schwelle sicher ein guter erster Orientierungspunkt für Schnäppchenjäger.



Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau Stärke
Oberes Ziel 2 11.000,00 mittel
Oberes Ziel 1 10.400,00 mittel
Unteres Ziel 1 9.100,00 schwach
Unteres Ziel 2 8.200,00 mittel


Trading-Ideen

Trading-Idee für steigende Kurse Trading-Idee für fallende Kurse
Basiswert Basiswert
Produktvorstellung Turbo Long Produktvorstellung Turbo Short
WKN MC7BT0 WKN MC6Y91
Emittent Morgan Stanley Emittent Morgan Stanley
Laufzeit 19.06.20 Laufzeit 19.06.20
Basispreis 7.600,00 Basispreis 11.600
Knock-Out-Schwelle 7.600,00 Knock-Out-Schwelle 11.600
Hebel 4,00 Hebel 5,00
Kurs in EUR 23,00 Kurs in EUR 17,00

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MC7BT0, MC6Y91. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.


Bildquelle: Finanzenverlag

Aktien in diesem Artikel

Dow Inc 35,43 -0,87% Dow Inc
Gap Inc. 9,10 1,68% Gap Inc.
Morgan Stanley 41,23 -0,96% Morgan Stanley

Indizes in diesem Artikel

DAX 11.781,13
1,06%
pagehit