DAX 15.222 0,3%  MDAX 33.778 0,2%  Dow 34.580 -0,2%  Nasdaq 15.712 -1,7%  Gold 1.780 -0,2%  TecDAX 3.758 0,0%  EStoxx50 4.102 0,5%  Nikkei 27.927 -0,4%  Dollar 1,1297 -0,1%  Öl 71,7 2,2% 
DAX-CHARTANALYSE

DAX-Chartanalyse: Erst Pause, dann positiv

DAX-Chartanalyse: Erst Pause, dann positiv
15.10.2021 10:25:32

Der Deutsche Aktienindex hat die Zielzone einer Bärenmarktrally erreicht. Eine Unterbrechung des Anstiegs ist nun sehr wahrscheinlich, doch enden muss die Erholung deshalb nicht. Hält die Nachfrage an, wird ein klares Stärkezeichen generiert. Von Andreas Büchler



Die Bodenbildung an der seit mehreren Monaten bestehenden Wendezone bei 14.800 / 15.000 Punkten setzt sich eindrucksvoll fort. Die dort zuletzt entstandene, unter Analysten als Schulter-Kopf-Schulter (S-K-S) bekannte Umkehrformation nach oben zeugt von einem ungebrochenen Kaufinteresse. Nun ist eine fallende Orientierungslinie bei rund 15.450 / 15.500 erreicht, die mit einem horizontalen Wendebereich auf ähnlicher Höhe zusammen fällt. Dies könnte eine kleine Atempause begünstigen. Solange deren Ausmaß sich in Grenzen hält, die Preise also beispielsweise nicht wieder deutlich unter die neuesten Umsatzhäufungen bei 15.125 / 15.250 zurück fallen, bleibt die anschließende Prognose positiv.




Das nächste Etappenziel liegt dann bei 15.800 / 16.000 Punkten am oberen Rand der diesjährigen Tradingrange im übergeordneten Chartfenster. Dort befindet sich auch der obere Rand des statistisch ermittelbaren Schwankungskorridors für diese Zeitebene (blau), der erfahrungsgemäß in längeren Aufwärtstrends eine gute Leitplanke darstellt.

Trading-Idee: Mit Papieren wie der WKN MA49Y4 von Morgan Stanley lässt sich der weitere Weg nach oben mit rund zehnfachem Hebel verstärken. Bis an die 16.000er-Marke besteht damit aktuell ein Renditepotenzial von rund 35 Prozent. Umgekehrt lässt sich mit der WKN MA9AWZ eine gleich starke Absicherung im Verlustfall umsetzen.



Die wöchentlich aktualisierte, mittelfristige Marktanalyse finden Sie hier


Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau Stärke
Oberes Ziel 2 15.650,00 mittel
Oberes Ziel 1 15.450,00 mittel
Unteres Ziel 1 15.225,00 schwach
Unteres Ziel 2 15.125,00 schwach


Trading-Ideen

Trading-Idee für steigende Kurse Trading-Idee für fallende Kurse
Basiswert DAX Basiswert DAX
Produktvorstellung Turbo Long Produktvorstellung Turbo Short
WKN MA49Y4 WKN MA9AWZ
Emittent Morgan Stanley Emittent Morgan Stanley
Laufzeit endlos Laufzeit 18.02.22
Basispreis 13.725,10 Basispreis 16.700,00
Knock-Out-Schwelle 13.725,10 Knock-Out-Schwelle 16.700,00
Hebel 8,00 Hebel 12,00
Kurs in EUR 17,00 Kurs in EUR 12,00

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MA49Y4, MA9AWZ. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.

Indizes in diesem Artikel

DAX 15.213,64 0,29%
pagehit