DAX-Chartanalyse: Grenzerfahrungen machen - 31.03.21 - BÖRSE ONLINE
DAX-CHARTANALYSE

DAX-Chartanalyse: Grenzerfahrungen machen

DAX-Chartanalyse: Grenzerfahrungen machen
31.03.2021 10:29:26

Der Deutsche Aktienindex beginnt damit, seine statistisch wahrscheinlichen Extrempunkte auszutesten. Noch müssen Anleger nicht beunruhigt sein, doch eine erhöhte Wachsamkeit ist unvermeidlich. Von Andreas Büchler



Der DAX klettert an den oberen Rand seines kurzfristigen Bewegungskorridors (graue Fläche), der aktuell um 15.150 Punkte verläuft und eine steigende Tendenz aufweist. Zugleich lässt sich aus den jüngsten Hochs und Tiefs des Index auch ein linearer Kanal auf dieser Zeitebene konstruieren (grün), der nur unwesentlich darüber notiert. Erste Bodenbildungszonen verlaufen dagegen um 14.750 und 14.400 / 14.500 und sollten nicht aus den Augen verloren werden.




Der mittelfristige Aufwärtstrendkanal (braun) wurde nach oben verlassen und benötigt vermutlich eine Anpassung. Wichtiger ist allerdings auch hier der Prognosekorridor (blaue Fläche), der erst bei 15.350 ausgeschöpft wäre. Zwar bewegt sich auch dessen Obergrenze weiter nach Norden, doch deren Anstiegstempo ist moderater als bei ihrem kurzfristigen Gegenstück, so dass dieses Kursziel sich nicht so schnell verändern wird.





Wer weiter in die Zukunft blicken will oder muss, kann den Langfrist-Chart mit dem dort visualisierten Bewegungspotential heranziehen (braune Fläche). Aber selbst dann ist knapp über der 15.500er-Marke Schluss - oder es muss zumindest ab dort von einer massiven Überhitzung ausgegangen werden.

Trading-Idee: Papiere wie die bereits beispielhaft vorgestellte WKN MA5FMF von Morgan Stanley bleiben für Anleger weiterhin interessant. Das Zertifikat verstärkt Kursgewinne um den Faktor sechs bis sieben. Nach wie vor bleiben allerdings Teilgewinnmitnahmen oberhalb der 15.000er-Marke für Anleger eine Option, die aufgelaufene Profite partiell absichern möchten.



Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau Stärke
Oberes Ziel 2 15.350,00 mittel
Oberes Ziel 1 15.150,00 mittel
Unteres Ziel 1 14.750,00 schwach
Unteres Ziel 2 14.400,00 mittel


Trading-Ideen

Trading-Idee für steigende Kurse Trading-Idee für fallende Kurse
Basiswert DAX Basiswert DAX
Produktvorstellung Turbo Long Produktvorstellung Turbo Short
WKN MA5FMF WKN MA51TF
Emittent Morgan Stanley Emittent Morgan Stanley
Laufzeit 18.06.21 Laufzeit 16.07.21
Basispreis 12.630,00 Basispreis 16.150,00
Knock-Out-Schwelle 12.630,00 Knock-Out-Schwelle 16.150,00
Hebel 6,00 Hebel 12,00
Kurs in EUR 23,00 Kurs in EUR 11,00

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MA5FMF, MA51TF. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.

Aktien in diesem Artikel

Morgan Stanley 67,28 0,85% Morgan Stanley

Indizes in diesem Artikel

DAX 15.244,79
0,23%
pagehit