DAX-CHARTANALYSE

DAX-Chartanalyse: In einer Spanne von 700 bis 1.800 Punkten

DAX-Chartanalyse: In einer Spanne von 700 bis 1.800 Punkten
14.10.2020 09:30:00

Der Deutsche Aktienindex dürfte wieder zwischen den beiden Grenzen gehandelt werden, die das Tagesgeschäft auch schon im Spätsommer beeinflussten. Allerdings ist eine davon bereits nicht mehr so zuverlässig. Von Andreas Büchler



Der DAX bewegt sich trotz kleinerer Rückschläge aktuell wieder in Richtung der Zone um 13.300 / 13.450, die sich im September zuletzt als technische Barriere erwiesen hat. Schwächeanfälle auf dem Weg dorthin könnten bereits um 12.750 / 12.850 wieder zum Stillstand kommen, denn hier lässt sich aktuell das nächstgelegene Kaufareal definieren. Da es vor wenigen Wochen bereits einmal unterschritten wurde, ist die Nachfrage dort aber nicht mehr als allzu verlässlich einzustufen.




Bewährt hat sich hingegen das langfristige Durchschnitts-Preisband (violett) um 12.000 / 12.150, das auch weiterhin ein wichtiger Bodenbildungsfaktor ist. Auch bei einem negativen Verlauf des Marktes dürfte spätestens hier wieder eine Stabilisierung einsetzen, so dass auf dieser Zeitebene eine erweiterte Handelsspanne bis nach oben an ehemalige Rekorde bei 13.800 definierbar ist.



Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau Stärke
Oberes Ziel 2 13.450,00 mittel
Oberes Ziel 1 13.300,00 mittel
Unteres Ziel 1 12.750,00 schwach
Unteres Ziel 2 12.200,00 mittel


Trading-Ideen

Trading-Idee für steigende Kurse Trading-Idee für fallende Kurse
Basiswert DAX Basiswert DAX
Produktvorstellung Turbo Long Produktvorstellung Turbo Short
WKN MA00VK WKN MA11BR
Emittent Morgan Stanley Emittent Morgan Stanley
Laufzeit 16.10.20 Laufzeit 18.12.20
Basispreis 11.100,00 Basispreis 14.250,00
Knock-Out-Schwelle 11.100,00 Knock-Out-Schwelle 14.250,00
Hebel 6,00 Hebel 10,00
Kurs in EUR 19,00 Kurs in EUR 12,00

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MA00VK, MA11BR. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.

Indizes in diesem Artikel

DAX 12.854,66
-0,42%
pagehit