DAX-CHARTANALYSE

DAX-Chartanalyse: Mini-Schwächesignale

DAX-Chartanalyse: Mini-Schwächesignale
30.04.2021 10:07:06

Der Deutsche Aktienindex weitet seinen Schwungverlust etwas nach unten aus. Grund zur Panik besteht nicht, aber eine stabile Aufwärtsbewegung sieht anders aus. Von Andreas Büchler





Das Börsenklima wird etwas rauher: Käufer orientieren sich nicht mehr an der Aufwärtstrendlinie (grün), die sich bis Anfang März zurückverfolgen lässt, und auch nicht mehr am Monatsdurchschnittspreis (blau), der bis gestern noch als Stabilisator für den DAX diente. Da es sich allerdings dabei nur um schwache technische Haltezonen handelt, ist auch deren Versagen nicht überzubewerten. Das nächste Ziel liegt nun dennoch eher im Süden, bei 14.850 / 14.950 am unteren Rand des kurzfristigen statistischen Schwankungsbereichs (graue Fläche). Dessen Obergrenze bei aktuell rund 15.450 / 15.550 sollten Anleger jedoch ebenfalls im Hinterkopf behalten.



Die positive Vorhersage für den Markt im übergeordneten Zeitfenster dürfte nur minimal leiden: Im Monats-Candlestickchart droht eine negative, als "Shooting Star" von Analysten gefürchtete Kerze (orange). Die Formation entsteht, wenn der Index neue Spitzenpreise markiert, bis zum Ende des Monats aber die meisten Gewinne wieder abgibt. Danach folgen erfahrungsgemäß öfter Korrekturen (rot). Die finale Bewertung dieses Kursmusters ist aber erst am Wochenende möglich - wenn der Markt auch am Freitag verhältnismäßig schwach oder neutral bleibt, wird es im April abgeschlossen.

Trading-Idee: Teilgewinnmitnahmen bei Bull-Zertifikaten wie der als Beispiel hier schon länger vorgestellten WKN MA4YSY von Morgan Stanley sind nach wie vor empfehlenswert. Kleinere Korrekturen können dann genutzt werden, um Long-Positionen in diesem Papier wieder neu aufzumachen oder aufzustocken.



Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau Stärke
Oberes Ziel 2 15.550,00 schwach
Oberes Ziel 1 15.450,00 mittel
Unteres Ziel 1 14.950,00 schwach
Unteres Ziel 2 14.850,00 schwach


Trading-Ideen

Trading-Idee für steigende Kurse Trading-Idee für fallende Kurse
Basiswert DAX Basiswert DAX
Produktvorstellung Turbo Long Produktvorstellung Turbo Short
WKN MA4YSY WKN MA5P4K
Emittent Morgan Stanley Emittent Morgan Stanley
Laufzeit endlos Laufzeit endlos
Basispreis 13.755,70 Basispreis 16.720,38
Knock-Out-Schwelle 13.755,70 Knock-Out-Schwelle 16.720,38
Hebel 10,00 Hebel 9,00
Kurs in EUR 14,00 Kurs in EUR 15,00

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MA4YSY, MA5P4K. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.

Aktien in diesem Artikel

Morgan Stanley 70,50 2,81% Morgan Stanley

Indizes in diesem Artikel

DAX 15.416,64 1,43%
pagehit