DAX-CHARTANALYSE

DAX-Chartanalyse: Neuer Korridor hat sich etabliert

DAX-Chartanalyse: Neuer Korridor hat sich etabliert

WKN: 885836 ISIN: US6174464486 Morgan Stanley

68,83 EUR
0,73 EUR 1,07 %
09.03.2021 - 08:03
27.01.2021 09:40:00

Der aktuelle Trendkanal, in dem sich der Deutsche Aktienindex bewegt, zeigt in eine andere Richtung als sein Vorgänger. Allerdings gilt dies nur für die untergeordnete Zeitebene. Von Andreas Büchler



Der DAX folgt mittlerweile einem fallenden Kurskorridor (rot), der allerdings in eine Tradingrange zwischen rund 13.500 und 14.050 Punkten eingebettet ist. Damit bleibt die Prognose eher "seitwärts" als "abwärts". Allerdings müssen Anleger darauf achten, ob die derzeit wichtigen markttechnischen Untergrenzen verletzt werden.




Der übergeordnete Aufwärtstrend (grün) wird noch für lange Zeit nicht in Gefahr kommen. Auf dieser Zeitebene hat sich bereits die horizontale Wendezone um 13.000 / 13.500 als Stabilisator bewährt, und dürfte auch bei einer sich ausweitenden Schwäche kaum im ersten Anlauf unterschritten werden.



Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau Stärke
Oberes Ziel 2 14.500,00 mittel
Oberes Ziel 1 14.050,00 schwach
Unteres Ziel 1 13.500,00 stark
Unteres Ziel 2 13.000,00 stark


Trading-Ideen

Trading-Idee für steigende Kurse Trading-Idee für fallende Kurse
Basiswert DAX Basiswert DAX
Produktvorstellung Turbo Long Produktvorstellung Turbo Short
WKN MA42FK WKN MC1EMS
Emittent Morgan Stanley Emittent Morgan Stanley
Laufzeit 21.05.21 Laufzeit endlos
Basispreis 12.500,00 Basispreis 15.267,58
Knock-Out-Schwelle 12.500,00 Knock-Out-Schwelle 15.267,58
Hebel 10,00 Hebel 9,00
Kurs in EUR 13,00 Kurs in EUR 14,00

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MA42FK, MC1EMS. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.

Aktien in diesem Artikel

Morgan Stanley 68,83 1,07% Morgan Stanley

Indizes in diesem Artikel

DAX 14.380,91
3,31%
pagehit