DAX-CHARTANALYSE

DAX-Chartanalyse: Schon wieder ein Verkaufssignal

DAX-Chartanalyse: Schon wieder ein Verkaufssignal

WKN: 885836 ISIN: US6174464486 Morgan Stanley

53,24 EUR
4,37 EUR 8,94 %
24.11.2020 - 18:19
27.10.2020 09:45:00

Der Deutsche Aktienindex zeigt erneut Anzeichen von Schwäche. Selbst eine Kaufzone, die sich in den Vormonaten noch bewährt hat, konnte den Markt diesmal nicht sofort stabilisieren. Eine Chance zur Bodenbildung besteht aber noch. Von Andreas Büchler



Der DAX ist unter die beiden letzten Korrekturtiefs um 12.250 / 12.350 gefallen und hat damit ein frisches Warnsignal gesendet. Kurzfristig ist der Markt zwar nun überverkauft, erkennbar daran dass die Preise sich am südlichen Rand des kurzfristigen Schwankungskorridors bewegen (graue Fläche). Spätestens nach einer Pause müssen Anleger sich aber auf weitere Verkäufe gefasst machen. Erst eine Erholung über den Monatsdurchschnittspreis um 12.800 (blau) wäre wieder ein Zeichen, dass die technische Ausgangslage sich wieder verbessert.




Als Stabilisator verbleibt noch das langfristige Durchschnitts-Preisband (violett) um 12.000, zugleich ist dort auch die Grenze des mittelfristigen Schwankungskorridors (blaue Fläche) erreicht. Stärkere Verluste ohne vorausgehende Erholung sind nur in Panikphasen des Marktes zu erwarten. Nach einer kleinen Unterbrechung des Abwärtstrends wird sich der statistische Bewegungsspielraum aber in den nächsten Monaten so weit nach Süden ausweiten, dass die nächste horizontale Umkehrzone bei 11.250 / 11.600 auch ohne einen extremen Verlauf des DAX problemlos erreichbar wird.

Wer das vor einigen Tagen vorgestellte Papier von Morgan Stanley (WKN MA11BR) als Absicherung gekauft hat, kann sich inzwischen über eine hohe, prozentual zweistellige Rendite freuen. Das Papier kostet nun bereits mehr als 21 EUR und dürfte weiter auf über 22,50 EUR zulegen, falls der DAX seinen Absturz in Richtung 12.000 Punkte fortsetzt. Bei 11.500 DAX-Punkten wäre das Derivat sogar 27,50 EUR wert. Erholungen des Marktes könnten daher spannende Gelegenheiten für Nachkäufe bieten.



Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau Stärke
Oberes Ziel 2 13.450,00 mittel
Oberes Ziel 1 13.300,00 mittel
Unteres Ziel 1 12.250,00 mittel
Unteres Ziel 2 12.000,00 stark


Trading-Ideen

Trading-Idee für steigende Kurse Trading-Idee für fallende Kurse
Basiswert DAX Basiswert DAX
Produktvorstellung Turbo Long Produktvorstellung Turbo Short
WKN MA2FTP WKN MA119N
Emittent Morgan Stanley Emittent Morgan Stanley
Laufzeit 18.12.20 Laufzeit 18.12.20
Basispreis 11.380,00 Basispreis 13.690,00
Knock-Out-Schwelle 11.380,00 Knock-Out-Schwelle 13.690,00
Hebel 14,00 Hebel 7,00
Kurs in EUR 7,00 Kurs in EUR 16,00

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MA2FTP, MA119N. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.

Aktien in diesem Artikel

Morgan Stanley 53,24 8,94% Morgan Stanley

Indizes in diesem Artikel

DAX 13.292,44
1,26%
pagehit