DAX 15.587 0,8%  MDAX 34.358 0,6%  Dow 35.295 1,1%  Nasdaq 15.147 0,6%  Gold 1.768 -1,6%  TecDAX 3.726 0,4%  EStoxx50 4.183 0,8%  Nikkei 29.069 1,8%  Dollar 1,1601 0,0%  Öl 84,9 1,0% 
DAX-CHARTANALYSE

DAX-Chartanalyse: Vertrauen braucht Zeit

DAX-Chartanalyse: Vertrauen braucht Zeit
12.10.2021 10:24:37

Die Ausbildung eines tragfähigen Bodens für den Deutschen Aktienindex ist auf dem nun erreichten Preisniveau weiter im Gang - allerdings ist auf längere Sicht auch ein anderes Szenario mit einer nicht ignorierbaren Restwahrscheinlichkeit möglich. Von Andreas Büchler



Der DAX ist knapp oberhalb der 15.250er-Marke wieder nach unten abgedreht, wird aber durch den bereits mehrfach bewährten Haltebereich bei 14.800 / 15.000 Punkten stabilisiert. Solange die Nachfrage zu diesen Kursen anhält, müssen sich Anleger keine Sorgen machen. Zumindest eine fortgesetzte Erholung bis an den Ende August gestarteten Abwärtstrend bei 15.500 bleibt auch ohne eine neue Weichenstellung möglich.




Erst ein Ausbruch unter 14.800 oder über 15.500 wird an der aktuellen Seitwärtsprognose etwas ändern. Dann liegen die nächsten Kursziele bei 13.500 im Süden oder alternativ wieder an der 15.800er-Marke auf der Nordseite. Das positive der beiden Szenarien ist aktuell angesichts des intakten übergeordneten Aufwärtstrends das etwas wahrscheinlichere.





Trading-Idee: Startet der DAX nach dem Ende der gefährlichen Börsensaison im Spätsommer nun zu seiner nächsten 10-Prozent-Rally, können Papiere wie die WKN MA49Y4 von Morgan Stanley sich im Wert mehr als verdoppeln. Solange der Markt nicht unter 14.800 fällt, bleiben sie damit ein interessanter Depotbestandteil.
Wer sich kurzfristig dagegen weiterhin gegen eine mögliche Schwäche absichern möchte, kann beispielsweise zur WKN MA9AWZ greifen, die Indexverluste in Gewinne verwandelt, und ebenfalls um rund das Zehnfache verstärkt. Die zuvor für diese Szenarien vorgestellten WKNs MA4YSY (Long) und MA8SVB (Short) bleiben ebenfalls sinnvolle Alternativen.


Die wöchentlich aktualisierte, mittelfristige Marktanalyse finden Sie hier


Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau Stärke
Oberes Ziel 2 15.500,00 mittel
Oberes Ziel 1 15.260,00 schwach
Unteres Ziel 1 15.000,00 mittel
Unteres Ziel 2 14.800,00 stark


Trading-Ideen

Trading-Idee für steigende Kurse Trading-Idee für fallende Kurse
Basiswert DAX Basiswert DAX
Produktvorstellung Turbo Long Produktvorstellung Turbo Short
WKN MA49Y4 WKN MA9AWZ
Emittent Morgan Stanley Emittent Morgan Stanley
Laufzeit endlos Laufzeit 18.02.22
Basispreis 13.722,81 Basispreis 16.700,00
Knock-Out-Schwelle 13.722,81 Knock-Out-Schwelle 16.700,00
Hebel 10,00 Hebel 9,00
Kurs in EUR 13,00 Kurs in EUR 16,00

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MA49Y4, MA9AWZ. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.

Indizes in diesem Artikel

DAX 15.587,36 0,81%
pagehit