DAX-CHARTANALYSE

DAX-Chartanalyse: Warten auf einen Ausbruch

DAX-Chartanalyse: Warten auf einen Ausbruch
19.11.2020 09:50:00

Der Deutsche Aktienindex scheint nach dem starken Anstieg vom Monatsanfang seine ganze Bewegungsenergie verbraucht zu haben. Noch ist dies jedoch kein allzu negatives Zeichen, denn die neueste Konsolidierung beugt einer Überhitzung des Marktes vor. Von Andreas Büchler



Die momentane Seitwärtsbewegung des Marktes erinnert etwas an die letzte Stagnation des Index im September, die ebenfalls knapp unterhalb der 13.400er-Marke stattfand (rot). Damals folgten ein paar schwache Tage, was auch diesmal nicht auszuschließen ist. Allerdings besteht kein Anlass zur Sorge, solange die ersten Stabilisierungszonen um 12.800 und 12.400 nicht durchbrochen werden.




Der DAX ist auch aus mittelfristiger Sicht leicht überkauft, erkennbar daran, dass er am oberen Rand seines statistisch wahrscheinlichen Schwankungskorridors verläuft (dunkelblaue Bänder). Dieser Kanal dürfte zwar im Laufe der Zeit weiter ansteigen, und dann frisches Potenzial bis an die alten Rekordstände im Bereich der 13.800er-Marke ermöglichen. Für darüber hinausgehende Gewinne sollten Anleger allerdings Geduld mitbringen.

Um von kleineren Rückschlägen an den nun erreichten Barrieren zu profitieren, erweisen sich Papiere wie beispielsweise die WKN MA11BY von Morgan Stanley als geeignet. Das aktuell rund 10 Euro teure Short-Turbo-Papier würde auf 13 bis 17 Euro zulegen, wenn der DAX noch einmal in Richtung 12.800 oder 12.400 zurück fällt.



Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau Stärke
Oberes Ziel 2 13.800,00 mittel
Oberes Ziel 1 13.400,00 schwach
Unteres Ziel 1 12.800,00 schwach
Unteres Ziel 2 12.400,00 schwach


Trading-Ideen

Trading-Idee für steigende Kurse Trading-Idee für fallende Kurse
Basiswert DAX Basiswert DAX
Produktvorstellung Turbo Long Produktvorstellung Turbo Short
WKN MA2DSJ WKN MA11BY
Emittent Morgan Stanley Emittent Morgan Stanley
Laufzeit 30.11.20 Laufzeit 18.12.20
Basispreis 10.900,00 Basispreis 14.080,00
Knock-Out-Schwelle 10.900,00 Knock-Out-Schwelle 14.080,00
Hebel 5,00 Hebel 12,00
Kurs in EUR 21,00 Kurs in EUR 10,00

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MA2DSJ, MA11BY. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.

Indizes in diesem Artikel

DAX 13.418,80
0,96%
pagehit