DAX-CHARTANALYSE

DAX-Chartanalyse: Zwischen Anstieg und Überhitzung

DAX-Chartanalyse: Zwischen Anstieg und Überhitzung

WKN: 885836 ISIN: US6174464486 Morgan Stanley

44,14 EUR
0,03 EUR 0,07 %
14.08.2020 - 08:20
07.07.2020 09:30:46

Der Deutsche Aktienindex wird auch weiterhin gut nachgefragt. Eine ganzheitliche Betrachtung dämpft den kurzfristigen Optimismus aber leicht. Zur Wahrscheinlichkeit einer stärkeren Korrektur kann allerdings inzwischen eine klare Aussage gemacht werden. Von Andreas Büchler



Der DAX hat die zuletzt immer wieder erfolgten Abverkäufe um 12.600 offenbar hinter sich gelassen und konnte dieses Niveau überspringen. Damit hat er ein weiteres kleines Kaufsignal generiert (grüne Pfeile), welches den Aufwärtstrend auf der untergeordneten Zeitebene bestätigt. Nun wäre der Weg theoretisch frei bis an die Trendkanal-Grenze um 13.050, wenn der Markt nicht schon am oberen Ende seines hier kalkulierbaren Schwankungskanals (dunkelgrau) angekommen wäre. Dieser steigt zwar auch, allerdings ergibt sich frisches Potenzial nur mit Zeitverzögerung, wenn der Index nicht heiß laufen und damit wieder crashanfälliger werden soll.




Bedenken in Bezug auf eine weitere ungebremste Aufwärtsbewegung kommen auch bei der Betrachtung des mittelfristigen Chartausschnittes. Hier ist der Index an einem oberen Wendebereich zwischen 12.500 und 12.900 angekommen, was ihn nach dem steilen Anstieg der Vormonate noch etwas bremsen dürfte. Auch wenn der Optimismus dadurch zunächst leicht gedämpft wird, ist in diesem Umfeld eine deutlichere Konsolidierung unter die ersten Haltebereiche im Chart bei 11.250 und 11.600 kaum eine Option. Das technische Gesamtbild ist damit auch weiterhin neutral bis positiv einzustufen.



Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau Stärke
Oberes Ziel 2 13.050,00 schwach
Oberes Ziel 1 12.900,00 mittel
Unteres Ziel 1 12.600,00 schwach
Unteres Ziel 2 12.400,00 schwach


Trading-Ideen

Trading-Idee für steigende Kurse Trading-Idee für fallende Kurse
Basiswert DAX Basiswert DAX
Produktvorstellung Turbo Long Produktvorstellung Turbo Short
WKN MC943K WKN MA0DVB
Emittent Morgan Stanley Emittent Morgan Stanley
Laufzeit 17.07.20 Laufzeit 18.09.20
Basispreis 10.690,00 Basispreis 14.250,00
Knock-Out-Schwelle 10.690,00 Knock-Out-Schwelle 14.250,00
Hebel 6,00 Hebel 7,00
Kurs in EUR 19,00 Kurs in EUR 16,00

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MC943K, MA0DVB. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.


Bildquelle: Finanzenverlag

Aktien in diesem Artikel

Morgan Stanley 44,14 0,07% Morgan Stanley

Indizes in diesem Artikel

DAX 12.901,34
-0,71%
pagehit