MARKTAUSBLICK

Dax höher erwartet - Hoffnung auf Einigung im Handelsstreit zwischen USA und China

Dax höher erwartet - Hoffnung auf Einigung im Handelsstreit zwischen USA und China

WKN: 813516 ISIN: US6311031081 Nasdaq Inc

75,94 EUR
0,63 EUR 0,84 %
17.12.2018 - 08:20
28.11.2018 07:56:04

Der Dax dürfte zur Wochenmitte dank Spekulationen auf eine Einigung im Zollstreit zwischen den USA und China auf Erholungskurs gehen. Banken und Broker erwarten den Leitindex am Morgen 0,5 Prozent höher bei 11.367 Zählern. Am Dienstag hatte er wegen neuer Zolldrohungen von US-Präsident Donald Trump gegen China 0,4 Prozent tiefer bei 11.309,11 Punkten geschlossen.



Trumps Wirtschaftsberater Larry Kudlow betonte allerdings, das geplante Abendessen zwischen Trump und seinem chinesischen Kollegen Xi Jinping im Rahmen des Gipfels der Staats- und Regierungschefs der 20 größten Industriestaaten und Schwellenländer Ende der Woche könnte "das Blatt zu wenden". Dies hatte die Kurse an der Wall Street beflügelt.



Daneben steht im Tagesverlauf erneut der Brexit im Fokus. Die Bank of England hat die Folgen des EU-Austritts genauer unter die Lupe genommen. Am Nachmittag wollen die Währungshüter ihre Erkenntnisse zu den Auswirkungen des EU-Austritts Großbritanniens für die Finanz- und Währungsstabilität veröffentlichen.


Auf der Konjunkturseite dürfte zudem eine am Abend (18.00 Uhr MEZ) anstehende Rede von US-Notenbankchef Jerome Powell für die Anleger von Interesse sein. Möglicherweise gibt er neue Hinweise auf die weitere Zinsentwicklung. An den Märkten wird für Dezember mit einer Zinserhöhung der Federal Reserve gerechnet.


Die US-Börsen waren am Dienstag mit Kursgewinnen in den Feierabend gegangen. Der Dow Jones beendete die Sitzung 0,4 Prozent höher, während das Technologiebarometer Nasdaq fast unverändert bei 7082,70 Stellen blieb. Der breiter gefasste S&P500 stieg um 0,3 Prozent.

In Asien stand die Börsenampel am Mittwoch auf grün. Der Nikkei zog um ein Prozent auf 22.177 Zähler an, der Shanghai Composite gewann 0,8 Prozent auf 2594 Punkte.

Weitere Links:


Bildquelle: Ralph Orlowski/Reuters

Aktien in diesem Artikel

Nasdaq Inc 75,94 0,84% Nasdaq Inc

Indizes in diesem Artikel

DAX 10.815,62
-0,46%
Dow Jones 24.100,51
-2,02%
NIKKEI 225 21.506,88
0,62%
Shanghai Composite 2.593,74
-1,53%
pagehit