DAX-CHARTANALYSE

Dax: Hohe Crash-Gefahr - Jetzt droht der Absturz auf 10.700 Punkte

Dax: Hohe Crash-Gefahr - Jetzt droht der Absturz auf 10.700 Punkte

WKN: 885836 ISIN: US6174464486 Morgan Stanley

38,89 EUR
-1,22 EUR -3,04 %
23.10.2018 - 08:20
18.09.2018 09:30:00

Der Deutsche Aktienindex bleibt auffällig schwach, woraus sich zunächst ein Kursziel am unteren Rand des aktuellen Bewegungsspielraums ableiten lässt. Doch auch die längerfristige Prognose steht auf der Kippe, wie der Vergleich der aktuellen Marktlage mit vergangenen Jahren zeigt. Von Andreas Büchler





Der DAX verharrt unverändert unterhalb der ehemaligen Kaufzone um 12.120 (rot), die nun den gegenteiligen Effekt auf den Markt hat. Bleiben die Käufer dort auch weiterhin aus, dürfte die Untergrenze des momentan gültigen Abwärtstrendkanals (schwarz) um 11.800 schnell wieder erreicht werden. Doch bevor es dazu kommt, kann sich auch eine etwas stärkere Erholung bis 12.230/12.320 ausbilden (gelb). Dort bilden der Monatsdurchschnitt (blau) und eine horizontale Wendezone eine weitere technische Barriere. Beide Vorhersagen haben jedoch eins gemeinsam: Am Ende steht der Index tiefer als jetzt.



Auch der weiter zurück reichende Chart zeigt eine kritische Entwicklung: Der DAX verläuft derzeit eher im unteren Randbereich seines langfristigen Bewegungskorridors und sollte demzufolge in den nächsten Wochen eigentlich wieder nach oben abdrehen - insbesondere da er auch noch von einer horizontalen Kaufzone um 11.700 stabilisiert wird (rote Linien). Doch bereits in den Jahren 2014 und 2016 brach der Markt in einem vergleichbaren technischen Umfeld wider aller Wahrscheinlichkeit nach Süden aus. In beiden Fällen folgte dann ein finaler Ausverkauf bis an das statistisch wahrscheinliche Minimum, das heute ungefähr an der 10.700er-Marke liegen würde (rote Kreise). Sollte der Index die damalige Entwicklung wiederholen, wäre daher äusserste Vorsicht angebracht. Solange er jedoch über 11.700 Punkte verbleibt, können mittelfristig denkende Investoren noch gelassen bleiben.

Unterstützungen und Widerstände



Chartmarken Niveau Typ Stärke
Widerstand 2 12.230/12.320 Monatsdurchschnitt, horizontal mittel
Widerstand 1 12.120 Ex-Unterstützung schwach
Unterstützung 1 11.800 Abwärtstrendkanal mittel
Unterstützung 2 11.700/11.725 horizontal mittel


Trading-Ideen



Trading-Idee für steigende Kurse Trading-Idee für fallende Kurse
Basiswert DAX Basiswert DAX
Produktvorstellung Turbo Long Produktvorstellung Turbo Short
WKN MF7138 WKN MF70EP
Emittent Morgan Stanley Emittent Morgan Stanley
Laufzeit 21.12.2018 Laufzeit 21.12.2018
Basispreis 10.780 Basispreis 13.360
Knock-Out-Schwelle 10.780 Knock-Out-Schwelle 13. 360
Hebel 9 Hebel 9
Kurs in EUR 13,4 Kurs in EUR 13,1

Weitere Links:


Bildquelle: Finanzen Verlag, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Morgan Stanley 38,89 -3,04% Morgan Stanley

Indizes in diesem Artikel

DAX 11.274,28
-2,17%
pagehit