DAX-SCHLUSSBERICHT

Dax schließt erneut im Minus

Dax schließt erneut im Minus

WKN: 823212 ISIN: DE0008232125 Lufthansa AG

20,90 EUR
0,05 EUR 0,24 %
21.01.2019 - 08:03
18.12.2018 17:30:00

Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Dienstag von seiner langsamen Seite gezeigt. Der Dax schloss 0,3 Prozent im Minus bei 10.740,89 Punkten. Von Floriana Hofmann



Anleger am deutschen Aktienmarkt haben vor der Zinssitzung der US-Notenbank Fed am Mittwoch die Füße still gehalten. Eine Zinserhöhung um einen Viertel Prozentpunkt auf 2,25 bis 2,5 Prozent gilt als sicher. Die Formulierung des geldpolitischen Ausblicks von Fed-Chef Jerome Powell steht daher im Fokus. Am Dienstag gab der Dax seine zwischenzeitlichen Kursgewinne am Nachmittag wieder ab und schloss leicht im Minus.



Im Fokus der Investoren stand der Ifo-Index. Die Stimmung in den deutschen Chef-Etagen fiel den vierten Monat in Folge. Damit notiert das Barometer auf dem niedrigsten Stand seit gut zwei Jahren.


Die Sorgen um die Konjunktur drückten auch auf den Ölpreis. Die Rohöl-Sorte Brent verbilligte sich um bis zu vier Prozent und kostete so wenig wie seit 14 Monaten nicht mehr.

Der niedrigere Ölpreis sorgte bei den Airline-Anlegern indes für gute Stimmung. Dadurch sinken die Kosten für das Kerosin. Der Treibstoff ist bei Fluggesellschaften der größte Kostenblock. Die Lufthansa-Aktie stieg um rund 2,4 Prozent.

Weitere Links:


Bildquelle: Kai Pfaffenbach/Reuters

Aktien in diesem Artikel

Lufthansa AG 20,90 0,24% Lufthansa AG

Rohstoffe in diesem Artikel

Ölpreis (WTI) 53,94 0,18
0,33

Indizes in diesem Artikel

DAX 11.205,54
2,63%
pagehit