DAX-SCHLUSSBERICHT

Dax schließt im Plus

Dax schließt im Plus

WKN: 578919 ISIN: US61166W1018 Monsanto Co.

08.01.2019 17:30:00

Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Dienstag von seiner freundlicheren Seite gezeigt. Der Dax schloss 0,5 Prozent im Plus bei 10.803,98 Punkten.

Für gute Stimmung am deutschen Aktienmarkt hat am Dienstag die Hoffnung auf eine Annäherung im Zollkonflikt zwischen den USA und China gesorgt. Der Optimismus über die Handelsgespräche beflügelte die Aktien der Automobilbranche. Der Kurs von Continental stieg zeitweise um knapp vier Prozent. Der Zulieferer konnte die Gewinne aber nicht halten, schloss rund zwei Prozent im Plus. Der Dax mäherte wieder der psychologisch wichtigen 10.900-Punkte-Marke. "Nicht, dass es wirklich Substanzielles gibt, das diesen Optimismus rechtfertigt", sagte Analyst Connor Campbell vom Brokerhaus Spreadex. "Aber die Abwesenheit belastender Kommentare gibt den Börsen grünes Licht für eine Erholung." Auf Unternehmensseite standen die Banken im Fokus. Die italienische Regierung greift der Krisenbank Carige unter anderem mit Staatsgarantien für neue Anleihen unter die Arme. Anleger im gesamten Bankensektor zeigten sich erleichtert. Die Deutsche Bank-Aktie stieg um rund ein Prozent. An die Dax-Spitze kletterte mit einem Plus von mehr als drei Prozent Bayer. Die US-Tochter Monsanto gewann einen wichtigen Patentstreit in Indien.

Weitere Links:


Bildquelle: Kai Pfaffenbach/Reuters

Aktien in diesem Artikel

Continental AG 130,20 -0,19% Continental AG
Deutsche Bank AG 8,14 8,86% Deutsche Bank AG

Indizes in diesem Artikel

DAX 10.931,24
0,36%
pagehit