DAX-SCHLUSSBERICHT

Dax schließt leicht im Minus

Dax schließt leicht im Minus

WKN: 578560 ISIN: DE0005785604 Fresenius SE & Co. KGaA (St.)

53,02 EUR
-0,08 EUR -0,15 %
16.11.2018 - 17:35
05.11.2018 17:30:00

Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Montag von seiner schwächeren Seite gezeigt. Der Dax schloss 0,2 Prozent im Minus bei 11.494,96 Punkten. Von Floriana Hofmann



Am deutschen Aktienmarkt haben die Anleger nach der Kursrally der vergangenen Woche am Montag Vorsicht walten lassen. In der Vorwoche hatte der Dax 2,8 Prozent gewonnen. Die Umsätze waren relativ gering. Unmittelbar vor den Zwischenwahlen in den USA am Dienstag wollen viele Anleger kein Risiko eingehen. Zudem testet der Index derzeit die bei kurzfristig orientierten Anlegern beliebte 21-Tage-Linie, die aktuell bei 11.525 Punkten verläuft.



Auf Unternehmensseite gab es am Montag wenig Bewegung. An das Dax-Ende fiel der Halbleiterhersteller Infineon. Der Kurs litt nach unter Gewinnmitnahmen. In der vergangenen Woche war das Papier um 15 Prozent gestiegen.


An die Dax-Spitze stieg die zuletzt stark gebeutelte Aktie von Fresenius Medical Care. Defensive Branchen wie Gesundheitswerte waren am Montag gefragt.

In der zweiten Börsenreihe legte der Medizintechnikkonzern Siemens Healthineers Zahlen vor. Die Siemens-Tochter übertraf im vierten Quartal die Erwartungen der Analysten beim Umsatz und Gewinn. Der Kurs gewann zeitweise bis zu 4,5 Prozent.

Weitere Links:


Bildquelle: Lisi Niesner/Reuters

Aktien in diesem Artikel

Fresenius SE & Co. KGaA (St.) 53,02 -0,15% Fresenius SE & Co. KGaA (St.)
Siemens Healthineers AG 38,00 -1,12% Siemens Healthineers AG

Indizes in diesem Artikel

DAX 11.341,00
-0,11%
pagehit