DAX-CHARTANALYSE

DAX: Welcher Trend setzt sich durch?

DAX: Welcher Trend setzt sich durch?

WKN: 885836 ISIN: US6174464486 Morgan Stanley

41,88 EUR
EUR %
24.09.2018 - 08:20
16.03.2018 09:30:00

Der Deutsche Aktienindex neigt kurzfristig weiter zur Schwäche, während jedoch auf längere Sicht noch eine positive Prognose gemacht werden kann. Welcher dieser Trends sich letztendlich durchsetzt, bleibt abzuwarten. Erste Anzeichen für eine Richtungsentscheidung könnte der Markt bereits kommende Woche liefern. Von Andreas Büchler





Die Übermacht der Verkäufer ist im Chart der Vormonate unzweifelhaft zu erkennen: Entlang eines Abwärtstrends (blau) bewegt sich der DAX langsam, aber konsequent nach unten. Bevor diese bei aktuell 12.550 verlaufende Hürde nicht übersprungen wird, ist an einen Trendwechsel nicht zu denken. Vor dem Wochenende ist diese Entwicklung erfahrungsgemäß eher unwahrscheinlich, und selbst dann bleibt noch eine weitere, entscheidende Barriere: Der im Vormonat unterschrittene 200-Tage-Durchschnittspreis (violett) dient vielen Investoren als Orientierung. Erst wenn der Markt auch darüber noch gekauft wird, dürfte die Nachfrageseite wieder die Oberhand gewonnen haben.

Auf Seite 2: Nur die mittel- bis langfristigen Käufer stabilisieren den Index derzeit noch



Seite: 1 | 2 | 3

Weitere Links:


Bildquelle: Finanzen Verlag, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Morgan Stanley 41,88 0,00% Morgan Stanley

Indizes in diesem Artikel

DAX 12.350,82
-0,64%
pagehit