DAX-CHARTANALYSE

DAX: Wie weit es jetzt nach unten gehen kann

DAX: Wie weit es jetzt nach unten gehen kann

WKN: 885836 ISIN: US6174464486 Morgan Stanley

41,88 EUR
EUR %
24.09.2018 - 08:20
14.03.2018 12:00:02

Der Deutsche Aktienindex ist erwartungsgemäß wieder nach unten abgedreht. Dies bedeutet zwar nicht zwangsläufig, dass sich der Abwärtstrend fortsetzt. Anleger müssen jedoch zumindest mit einer von kurzzeitiger Schwäche dominierten Seitwärtsbewegung rechnen, und sollten die nun entscheidenden Kursmarken kennen. Von Andreas Büchler





Mit dem Ausbruch unter den zu Monatsanfang gestarteten Aufwärtstrend (blau) läutete der DAX eine neue Abwärtsspirale ein. Bestätigt wurden diese negativen Vorzeichen im Chart durch den Rückfall unter die zuletzt noch als Stabilisierungszone wirksame 12.280er-Marke. Im kurzfristigen Chart besteht nun nur noch bei rund 12.020 Punkten eine schwache Hoffnung auf eine Bodenbildung.

Auf Seite 2: Wie weit unter die 12.000er-Marke der Markt nun fallen kann



Seite: 1 | 2 | 3

Weitere Links:


Bildquelle: Finanzen Verlag, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Morgan Stanley 41,88 0,00% Morgan Stanley

Indizes in diesem Artikel

DAX 12.350,82
-0,64%
pagehit