DAX 15.652 0,2%  MDAX 35.558 0,3%  Dow 34.740 -0,2%  Nasdaq 15.484 -0,1%  Gold 1.755 -2,2%  TecDAX 3.901 0,2%  EStoxx50 4.170 0,6%  Nikkei 30.323 -0,6%  Dollar 1,1761 -0,5%  Öl 75,8 0,4% 
DOW JONES-CHARTANALYSE

Dow Jones-Chartanalyse: Auf Messers Schneide

Dow Jones-Chartanalyse: Auf Messers Schneide
05.08.2021 15:20:00

Seit fast zwei Wochen pendelt der Dow Jones Industrial Index in einer Spanne von nur 300 Punkten seitwärts. Mit Blick auf die häufig schwache Saisonalität im Spätsommer hält sich der Markt somit recht gut. Für Entwarnung ist es aber noch viel zu früh. Von Franz-Georg Wenner



Es bleibt dabei: Auch nach neun Tagen ist keine Entscheidung gefallen, der Dow hält sich weiterhin in der Spanne zwischen 34.800 und 35.100 auf. Als Argument für einen Ausbruch auf der Oberseite mit Ziel 35.600/35.900 (Prognosekorridor) kann weiterhin der intakte mittelfristige Aufwärtstrend angeführt werden. Zuvor muss der Dow aber die Umsatzspitzen bei 34.960 und um 35.100/35.200 überwinden.



Betrachtet man die jüngsten Kursbewegungen unter dem Mikroskop, wird das positive Szenario wieder etwas unwahrscheinlich. Kleinere Schwächesignale sorgen für Verunsicherung. So rutschte der Dow am Dienstag unter die südliche Begrenzung der Spanne sowie den Monatsmittelwert (blaue Linie), zur Wochenmitte war dies sogar per Tagesschluss der Fall. Dies könnte auf eine nachlassende Kaufbereitschaft und einen möglichen Stimmungswechsel hinweisen. Untermauert wird dies seit einigen Tagen durch den leicht abwärts weisenden Schwankungskanal (graues Band). Dessen untere Grenze verläuft bei 33.800/34.300 und dient als erste Zielzone bei anhaltender Schwäche.

Trading-Idee: Anleger können Long-Teilpositionen wie beispielsweise die WKN MA4X1M weiter halten. Das Papier verstärkt Kursgewinne des Index momentan um etwa den Faktor sieben, und ermöglicht selbst bei einem kleineren Anstieg bereits einen prozentual zweistelligen Ertrag. Wer sich dagegen vor Verlusten absichern will, greift zu Bear-Scheinen wie der WKN MA6FXC, die ein Minus des Dow in Gewinne verwandeln.



Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau Stärke
Oberes Ziel 2 36.500,00 mittel
Oberes Ziel 1 35.100,00 mittel
Unteres Ziel 1 33.300,00 mittel
Unteres Ziel 2 33.100,00 mittel


Trading-Ideen

Trading-Idee für steigende Kurse Trading-Idee für fallende Kurse
Basiswert Dow Basiswert Dow
Produktvorstellung Turbo Long Produktvorstellung Turbo Short
WKN MA4X1M WKN MA6FXC
Emittent Morgan Stanley Emittent Morgan Stanley
Laufzeit endlos Laufzeit endlos
Basispreis 30.138,81 Basispreis 37.913,01
Knock-Out-Schwelle 30.138,81 Knock-Out-Schwelle 37.913,01
Hebel 7,00 Hebel 11,00
Kurs in EUR 40,00 Kurs in EUR 26,00

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MA4X1M, MA6FXC. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.

Aktien in diesem Artikel

Dow Inc 50,86 -0,70% Dow Inc
Morgan Stanley 87,06 1,10% Morgan Stanley

Indizes in diesem Artikel

Dow Jones 34.753,39 -0,18%
pagehit