DAX 15.474 -0,7%  MDAX 34.390 0,1%  Dow 35.259 -0,1%  Nasdaq 15.301 1,0%  Gold 1.764 -0,2%  TecDAX 3.722 -0,1%  EStoxx50 4.151 -0,8%  Nikkei 29.025 -0,2%  Dollar 1,1609 0,1%  Öl 84,2 -0,9% 
DOW JONES-CHARTANALYSE

Dow Jones-Chartanalyse: Wenig Erholung

Dow Jones-Chartanalyse: Wenig Erholung
22.09.2021 16:55:40

Anleger bleiben im Vorfeld der US-Notenbanksitzung am Abend zurückhaltend: Weder wird der Dow Jones Industrial Index bis über die erste technische Hürde hinaus zurückgekauft, noch kommt es zu neuen Tiefs. Doch das kann sich schnell ändern. Von Andreas Büchler





Der Dow steuert mit nur mittelmäßiger Dynamik auf die nächstgelegene nördliche Wendezone bei 34.500 / 34.600 zu, die eine erste potenzielle Barriere im Chart darstellt und auf der auch eine Umsatzhäufung aus den Vortagen erkennbar ist. Eine etwas kleinere Volumenansammlung ist um 33.900 / 33.950 zu sehen, diese dürfte den Index aber bei wieder aufkommendem Abgabedruck kaum vor einem erneuten Rückfall an die stärkere Stabilisierungszone bei 33.300 / 33.500 schützen.




Gegen größere Verluste deutlich unter die 33.000er-Marke spricht nur, dass der Markt im mittelfristigen Zeitfenster einen potenziell gewichtigen Bodenbildungsbereich erreicht hat. Dieser setzt sich aus dem Langfrist-Durchschnittskurs (violett) und dem südlichen Rand des Schwankungsbandes dieser Zeitebene zusammen (blau). Eine ähnliche Kombination stoppte bereits eine stärkere Konsolidierung im November des Vorjahres.





Trading-Idee: Anleger können mittelfristig ausgerichtete Long-Teilpositionen wie beispielsweise die WKN MA4X1M vorerst weiter halten. Wer noch gar keine Gewinne mitgenommen hat, sollte dies allerdings partiell nachholen oder zumindest einen Stopp unterhalb der 32.900er-Marke platzieren. Um sich darüber hinaus gegen Verluste abzusichern, sind auch Bear-Scheine wie die WKN MA8T5R eine Option. Diese verwandeln ein Minus des Dow in ein Plus und verstärken es auch noch um etwa den Faktor acht.


Die wöchentlich aktualisierte, mittelfristige Marktanalyse finden Sie hier


Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau Stärke
Oberes Ziel 2 35.200,00 mittel
Oberes Ziel 1 34.600,00 schwach
Unteres Ziel 1 33.300,00 mittel
Unteres Ziel 2 32.900,00 mittel


Trading-Ideen

Trading-Idee für steigende Kurse Trading-Idee für fallende Kurse
Basiswert Dow Basiswert Dow
Produktvorstellung Turbo Long Produktvorstellung Turbo Short
WKN MA4X1M WKN MA8T5R
Emittent Morgan Stanley Emittent Morgan Stanley
Laufzeit endlos Laufzeit 21.01.22
Basispreis 30.090,39 Basispreis 37.500,00
Knock-Out-Schwelle 30.090,39 Knock-Out-Schwelle 37.500,00
Hebel 8,00 Hebel 9,00
Kurs in EUR 36,00 Kurs in EUR 29,00

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MA4X1M, MA8T5R. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.

Aktien in diesem Artikel

Dow Inc 51,02 -0,86% Dow Inc
Morgan Stanley 88,19 0,94% Morgan Stanley

Indizes in diesem Artikel

Dow Jones 35.258,61 -0,10%
pagehit