DAX 15.599 -0,3%  MDAX 35.243 -0,1%  Dow 34.990 -0,3%  Nasdaq 14.949 -0,7%  Gold 1.822 -0,3%  TecDAX 3.683 0,1%  EStoxx50 4.112 -0,1%  Nikkei 27.284 -1,8%  Dollar 1,1870 -0,2%  Öl 76,3 0,5% 
DOW JONES-CHARTANALYSE

Dow Jones-Chartanalyse: Zurück in den unteren 50 Prozent

Dow Jones-Chartanalyse: Zurück in den unteren 50 Prozent
20.07.2021 15:40:25

Die kurzfristige technische Prognose für den Dow Jones Industrial Index hat sich durch den jüngsten Schwächetag wieder leicht eingetrübt, doch ein Verkaufssignal ist das (noch) nicht. Von Andreas Büchler



Der US-Leitindex ist am Ausbruch über den oberen Rand seiner Tradingrange bei 35.100 Punkten gescheitert, und nun sogar unter die seit Wochen nicht mehr unterschrittene Mittellinie dieser Spanne bei 34.200 zurück gefallen. Nächstes Kursziel: Das untere Ende dieser Spanne bei 33.300 / 33.500 Punkten. Bessern wird sich die Vorhersage erst, wenn der Markt sich wieder über 34.400 / 34.500 erholt, dort treffen eine Abwärtstrendlinie (rot) und der Monatsdurchschnittspreis als potenzielle Verkaufsbeschleuniger zusammen.




Abhängig davon, wo der Wochenschlusskurs am Freitag liegen wird, könnte sich auch das übergeordnete Chartbild etwas eintrüben. Noch bleibt aber die starke Ähnlichkeit mit vergangenen Kursmustern (grüne Boxen) der auffälligste Faktor. Solange die Parallelen anhalten, ist auch mit einem ähnlichen Anschlussverlauf zu rechnen, bei den vergangenen Konsolidierungen folgte anschließend eine Aufwärtswelle. Diesmal spricht allerdings die traditionelle Schwäche in den meisten Sommermonaten gegen eine schnelle weitere Rally.





Trading-Idee: Anleger können Long-Teilpositionen wie beispielsweise die WKN MA4X1M weiter halten. Das Papier verstärkt Kursgewinne des Index momentan um etwa den Faktor sieben, und ermöglicht selbst bei einem kleineren Anstieg bereits einen prozentual zweistelligen Ertrag. Wer sich dagegen vor Verlusten absichern will, greift zu Bear-Scheinen wie der WKN MA6FXC, die ein Minus des Dow in Gewinne verwandeln.


Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau Stärke
Oberes Ziel 2 35.100,00 stark
Oberes Ziel 1 34.500,00 mittel
Unteres Ziel 1 33.300,00 mittel
Unteres Ziel 2 31.700,00 stark


Trading-Ideen

Trading-Idee für steigende Kurse Trading-Idee für fallende Kurse
Basiswert Dow Basiswert Dow
Produktvorstellung Turbo Long Produktvorstellung Turbo Short
WKN MA4X1M WKN MA6FXC
Emittent Morgan Stanley Emittent Morgan Stanley
Laufzeit endlos Laufzeit endlos
Basispreis 30.130,36 Basispreis 37.937,04
Knock-Out-Schwelle 30.130,36 Knock-Out-Schwelle 37.937,04
Hebel 8,00 Hebel 8,00
Kurs in EUR 34,00 Kurs in EUR 32,00

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MA4X1M, MA6FXC. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.

Aktien in diesem Artikel

Dow Inc 52,80 0,80% Dow Inc
Morgan Stanley 81,00 0,72% Morgan Stanley

Indizes in diesem Artikel

Dow Jones 34.988,58 -0,27%
pagehit