DOW JONES-CHARTANALYSE

Dow Jones: Korrektur-Gefahr wird größer

Dow Jones: Korrektur-Gefahr wird größer

WKN: 885836 ISIN: US6174464486 Morgan Stanley

37,76 EUR
-0,10 EUR -0,26 %
22.03.2019 - 08:20
14.02.2019 14:04:54

Obwohl der Dow Jones im kurz- wie auch mittelfristigen Bereich überhitzt ist und somit reif für eine Atempause, bleibt die Kaufbereitschaft der Anleger hoch. Je weiter der Markt allerdings nach oben läuft, desto größer wird die Korrektur-Gefahr. Ein möglicher Kursbereich für stärkere Gewinnmitnahmen kann schon jetzt bestimmt werden. Von Franz-Georg Wenner





Der hochaufgelöste Stundenchart vermittelt auf den ersten Blick ein positives Bild. Grundsätzlich ist der Trend mit einer Serie steigender Hoch- und Tiefpunkte aufwärts gerichtet. Seit rund einer Woche lässt die Dynamik allerdings nach. Der eingezeichnete Kanal (schwarze Linien) zeigt nicht mehr so steil nach oben wie sein Vorgänger (schwarz gestrichelt).

Auch das aus vergangenen Bewegungen ermittelte Vorhersage-Band (grau) tendiert seitwärts, der Dow Jones befindet sich zudem am oberen Ende des Korridors. Nur im Rahmen einer Übertreibungsphase wäre ein Spurt bis an die Kanalgrenze bei 25.855 möglich (grün). Den vergleichsweise geringen Chancen stehen größere Risiken gegenüber. Erst im Bereich um 24.860 bis 25.100 wäre wieder mit einer Stabilisierung zu rechnen.




Anleger sollten sich zudem von der medial stark beachteten Rückeroberung der 200-Tage-Linie (violett) nicht blenden lassen. Gleitende Durchschnitte sind als Zonen zu sehen, in deren Dunstfeld die Kurse häufig überdurchschnittlich starke Schwankungen zeigen.

Erfahrungsgemäß liegt ein nachhaltiger Ausbruch erst vor, wenn der Kurs (per Tagesschluss) den Mittelwert um mindestens drei Prozent überschreitet. Läuft die Linie so wie in den vergangenen Monaten seitwärts, nimmt die Signalqualität deutlich ab. Trader sollten daher die horizontale Wendezone um 25.800 im Blick behalten, hier dürfte der Verkaufsdruck wieder zunehmen. Solange der Dow nicht über 26.000 schließt, bleibt auch die seit Oktober bestehende Serie fallender Hochpunkte intakt (rote Kreise).



Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau Stärke
Oberes Ziel 2 26.700,00 mittel
Oberes Ziel 1 25.800,00 stark
Unteres Ziel 1 24.100,00 schwach
Unteres Ziel 2 23.300,00 mittel


Trading-Ideen

Trading-Idee für steigende Kurse Trading-Idee für fallende Kurse
Basiswert DOW Basiswert DOW
Produktvorstellung Turbo Long Produktvorstellung Turbo Short
WKN MF9K5M WKN MF4ZJ2
Emittent Morgan Stanley Emittent Morgan Stanley
Laufzeit endlos Laufzeit endlos
Basispreis 22.571,49 Basispreis 27.647,29
Knock-Out-Schwelle 23.022,93 Knock-Out-Schwelle 27.647,29
Hebel 8,60 Hebel 12,14
Kurs in EUR 26,98 Kurs in EUR 18,71

Weitere Links:


Bildquelle: Finanzenverlag

Aktien in diesem Artikel

Morgan Stanley 37,76 -0,26% Morgan Stanley

Indizes in diesem Artikel

Dow Jones 25.502,32
-1,77%
pagehit