BO-TITELGESCHICHTE

Goldpreis: Wie lange die Schwäche noch dauert, wo sie Münzen und Barren am besten kaufen

Goldpreis: Wie lange die Schwäche noch dauert, wo sie Münzen und Barren am besten kaufen
08.01.2016 07:14:00

Seite 4 von 5



Test: Bessere Preise, mehr Service



Deutschlands bester Edelmetallhändler heißt wie im Vorjahr Degussa. Aber auch im Verfolgerfeld hat sich in den vergangenen zwölf Monaten vieles zum Positiven verändert.

Dieser Skandal sollte Goldanlegern eine Lehre sein: Im September wurden vier Verantwortliche der BWF-Stiftung verhaftet, weil sie Gelder veruntreut und Kunden über vier Tonnen Falschgold angedreht haben sollen. Rund 6000 Geschädigte sollen der BWF für hanebüchene Versprechen über 50 Millionen Euro gegeben haben - von denen sie wohl kaum etwas zurückbekommen werden.

Doch wo gibt es seriöse Edelmetallhändler? Und wer macht gute Preise? Um das zu ermitteln, hat das Deutsche Kundeninstitut (DKI) für unser Schwesterblatt €uro am Sonntag Deutschlands Edelmetallhändler getestet. Das DKI hat Angebote durchforstet, Fragebogen ausgewertet, Servicetests durchgeführt und somit auf Grundlage von fast 200 Kriterien und rund 400 Kundenkontakten Deutschlands besten Edelmetallhändler gekürt.

Wie schon im Vorjahr belegt Degussa Goldhandel erneut den Spitzenplatz. Der größte deutsche Edelmetallhändler punktet mit fairen Verkaufs- und sehr guten Ankaufspreisen, hohen Sicherheitsstandards bei Bestellungen und Versand sowie mit einer extrem breiten Produktpalette. Diese reicht von Standardangeboten wie Münzen und Barren aus Gold und Silber über Platin und Palladium bis hin zu Rhodiumbarren. Ferner bietet Degussa zahlreiche Zusatzangebote wie Lagerflächen, Schließfächer, Tresore, Zollfreilager, eine Smartphone-App zum Abfragen der Kurse, Fachvorträge, Exkursionen und Münzauktionen. Zudem wurde das im vergangenen Jahr vom DKI bekrittelte Servicedefizit beseitigt: Anfragen per Mail oder Telefon wurden diesmal prompt und kompetent beantwortet. Daher stieg die Gesamtpunktzahl von 87 auf 93,2 Punkte. Degussa setzt sich also weiter von der Konkurrenz ab.

Diese lieferte sich auf den folgenden Plätzen ein äußerst knappes Rennen. Zwischen dem fünftplatzierten Auragentum und dem zweitplatzierten Anlagegold24 liegen weniger als drei Punkte. Anlagegold24 war damit auch die größte Überraschung im Test. Schließlich landete der Anbieter mit Sitz in Gifhorn im Jahr 2014 mit der Gesamtnote "gut" nur auf Platz 13. Dass es in diesem Jahr für Platz 2 reichte, lag vor allem an den im Vergleich zum Vorjahr weitaus härter kalkulierten Preisen sowie verbesserten Sicherheits- und Servicestandards. So bot Anlagegold24 Kunden, die Gold oder Silber verkaufen wollten, den aktuellen Spotpreis. Nur Heubach Edelmetalle war noch kundenfreundlicher und bot für eine Unze Gold 0,6 Prozent und für eine Unze Silber sogar fast 30 Prozent mehr als den Spotpreis. Mit dieser ungewöhnlich spendablen Preisgestaltung holte Heubach entscheidende Punkte und verdrängte den Vorjahresdritten Pro Aurum auf Platz 4.

Den günstigsten Verkaufspreis für Gold hatte der Edelmetallhandel der Commerzbank. Am Stichtag (29. September, 14.30 Uhr) kostete eine Unze dort 1027,95 Euro, inklusive 9,95 Euro Versand. Zum Vergleich: Der Goldpreis stand zu dieser Zeit bei rund 1008 Euro, Exchange verlangte als teuerster Anbieter mit Versandkosten 1057,90 Euro. Wer bei der Commerzbank nur Gold kaufen möchte, sollte sich von der schlechten Gesamtplatzierung nicht abhalten lassen. Diese resultiert aus dem stark eingeschränkten Produktangebot, das im Onlineshop nicht einmal Silberbarren umfasst.

Insgesamt zieht Miriam Ziesak vom DKI, die den Test geleitet hat, eine positive Bilanz. "Im Vergleich zum Vorjahr haben viele Anbieter ihre Preise und ihren Service verbessert. Für die Seriosität der Händler spricht auch, dass Echtheitszertifikate und Versand größerer Bestellungen über Wertkurier mittlerweile obligatorisch sind." Im Ergebnis führen die Verbesserungen dazu, dass fünf der 15 getesteten Edelmetallhändler die Bestnote "sehr gut" erhielten.

Auf Seite 5: Testergebnis



Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5

Bildquelle: Shareholder Value Management AG

Aktienempfehlungen zu Combi Corp

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Rohstoffe in diesem Artikel

Goldpreis 1.854,77 -3,34
-0,18
Palladiumpreis 2.776,50 9,50
0,34
Platinpreis 1.150,50 -4,00
-0,35
Silberpreis 27,72 0,06
0,20

Aktien in diesem Artikel

Commerzbank 6,33 -1,25% Commerzbank
Deutsche Börse AG 139,40 0,25% Deutsche Börse AG
EUWAX AG 79,00 0,00% EUWAX AG
Graham Corp 11,58 0,94% Graham Corp
Greenland Minerals & Energy 0,07 -0,15% Greenland Minerals & Energy

Nachrichten

  • Nachrichten zu Rohstoffe
  • Alle Nachrichten
pagehit