Ölpreise legen deutlich zu - Brent nähert sich 30 Dollar-Marke

Ölpreise legen deutlich zu - Brent nähert sich 30 Dollar-Marke
Nachrichten
Sorte
anzeigen in Währung
05.05.2020 12:22:41

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Dienstag deutlich zugelegt. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent lag zuletzt bei 29,27 US-Dollar. Das waren 2,07 Dollar mehr als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte WTI legte um 2,00 Dollar auf 22,38 Dollar zu.

Händler verwiesen auf Berichte, laut denen die Rohölschwemme an den Märkten abebben könnte. Offenbar mache sich die verringerte Ölförderung bemerkbar. So sind laut einem Bericht des Datenunternehmens Genscape die Lagerbestände am Umschlagplatz für WTI in Cushing zuletzt so wenig gestiegen wie seit Mitte März nicht mehr. Nichtsdestotrotz blieben die weltweiten Lagerkapazitäten zuletzt weiter knapp. In Indien erreichten die Rohöl-Lager an Land ihre Kapazitätsgrenze. Laut dem Ölminister des Landes sind sogar die Tanks für die strategische Reserve voll.

Auch an anderer Stelle deutete sich eine leichte Verbesserung an. Der jüngste Einbruch der Nachfrage nach Rohöl scheine seinen Boden gefunden haben, sagten Händler. Allerdings werde es wohl eine sehr lange Zeit brauchen, bis der Ölmarkt angesichts des immer noch sehr hohen Angebots und der schwachen Nachfrage sein Gleichgewicht gefunden habe.

Im Streit zwischen den USA und China deutete sich Entspannung an. Laut Aussagen von hohen Regierungsbeamten würden keine neuen Strafzölle verhängt, wenn sich Peking an bisher getroffene Zusagen im Handelsabkommen halte. Am Montag war der Konflikt zwischen den beiden Staaten neu hochgekocht. Die Vereinigten Staaten halten China Land vor, den Ursprung des Coronavirus zu vertuschen. Ein erneuter Handelskonflikt würde die Weltwirtschaft belasten und die Nachfrage nach Rohöl zusätzlich dämpfen.

Marktbeobachter sahen zuletzt noch keine nachhaltige Erholung. Aus Sicht von Eugen Weinberg, Rostoffexperte der Commerzbank, bleiben dafür aktuell noch zu viele Fragen offen, ob in Bezug auf die Nachfrageerholung oder die Angebotskürzungen./ssc/bgf/fba

Rohstoffe in diesem Artikel

Ölpreis (Brent) 35,31 -0,09
-0,25

Nachrichten

  • Nachrichten zu Rohstoffe
  • Alle Nachrichten
pagehit