Nachrichten zu Ryanair Holdings plc (Spons. ADRS)

12.07.18
Ryaniar-Aktie: Premiere - Piloten in Irland streiken (Börse Online)

Bei Ryanair sind die Piloten in Irland am Donnerstag in Streik getreten - zum ersten Mal überhaupt im Heimatland des Billigfliegers. Etwa 100 der 350 irischen Piloten hatten für einen 24-stündigen Streik gestimmt. Ryanair kündigte an, 30 der 290 Flüge von Irland aus zu streichen. Den Piloten geht es vor allem um ein transparenteres Lohn-, Beförderungs- und Versetzungs-System.» mehr

20.06.18
Ryanair-Aktie: Airline steuert auf Pilotenstreiks zu (Börse Online)

Zu den Sommerferien bahnen sich beim Billigflieger Ryanair Pilotenstreiks in Deutschland und Irland an. Die deutsche Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) kündigte am Mittwoch eine Urabstimmung unter ihren Mitgliedern über Streiks ab August an. Die Tarifverhandlungen erklärte die Gewerkschaft nach einem halben Jahr für gescheitert, weil das Management der Airline nicht zu Kompromissen über Arbeits- und Vergütungsbedingungen bereit sei.» mehr

22.05.18
Airbus-Aktie steigt: Analystenstudie und Hoffnung auf Ryanair-Geschäft beflügelt (Börse Online)

Airbus (Airbus SE (ex EADS))-Aktien winkt am Dienstag nach einem positiven Analystenkommentar ein Rekordhoch. Zudem hoffen Anleger einmal mehr, dass der Flugzeugbauer endlich mit dem Billigflieger Ryanair ins Geschäft kommt. Die Airbus-Aktien stiegen am Morgen auf der Handelsplattform Tradegate im Vergleich zum Xetra-Schluss um 3,05 Prozent auf 100,96 Euro.» mehr

06.03.18
Ryanair-Aktie: Billigflieger drohen Streiks um Ostern und im Sommer (Börse Online)

Ryanair rechnet in den kommenden Monaten wegen Konflikten mit der Belegschaft mit Ausfällen im Flugverkehr. Weil sich die Gespräche über die Anerkennung von Gewerkschaften in die Länge zögen, könne es über Ostern und im Sommer zu Störungen kommen, sagte Konzernchef Michael O'Leary am Dienstag in Brüssel. Betroffen seien vor allem Irland und Portugal. Dagegen sei in Spanien und Italien im kommenden Monat ein Abkommen zu erwarten.» mehr

27.09.17
Ryanair-Aktie: Billigflieger streicht weitere Flüge - Gewinnprognose bestätigt (Börse Online)

Der irische Billigflieger Ryanair hat wegen Personalengpässen weitere Flugstreichungen für die kommenden fünf Monate angekündigt. Es seien nun fast 400.000 Passagiere betroffen, die mit Gutscheinen über jeweils 40 Euro entschädigt würden, kündigte Ryanair am Mittwoch an. Sie kommen zu den bisher stehen gelassenen rund 300.000 Ryanair-Kunden hinzu. Ab November sollen außerdem 25 Maschinen auf dem Boden bleiben, ab April sollen noch zehn geparkt bleiben.» mehr

21.09.17
Ryanair-Aktie: Urlaubsverzicht und Extra-Zahlungen - Beim Billigflieger brennt die Hütte (Börse Online)

Die irische Billigfluglinie Ryanair erwägt, mit einer Urlaubskürzung sowie Extra-Zahlungen für Piloten weitere Flugabsagen zu vermeiden. Die Fluglinie könne von den Piloten den Verzicht auf eine Woche Urlaub verlangen, sagte Ryanair-Chef Michael O'Leary am Donnerstag auf der Hauptversammlung der Fluggesellschaft. Dies sei in Verträgen so verankert. Die Piloten würden dafür einen finanziellen Ausgleich bekommen. Zudem gebe es Angebote für einen freiwilligen Verzicht auf Urlaubstage.» mehr

18.09.17
Ryanair-Aktie: Billig-Airline bereitet sich auf Stillstand bei Air Berlin vor (Börse Online)

Von wegen Pünktlichkeit und Urlaubsplanung: Die aktuellen Flugstreichungen beim irischen Billigflieger Ryanair könnten nach Einschätzung eines Luftverkehrsexperten einen ganz anderen Hintergrund haben. Das Unternehmen bereite sich nach seiner Einschätzung auf den möglichen Fall vor, dass die insolvente Air Berlin ihren Flugbetrieb aus Geldmangel vorzeitig einstellen muss, sagte Gerald Wissel von der Beratungsgesellschaft Airborne am Montag der Deutschen Presse-Agentur.» mehr

02.09.17
Bei diesem Fonds spielt der Aktienkurs eine nachrangige Rolle (Börse Online)

Threadneedle Pan European Focus: Vielversprechende Aktien findet Fondsmanager Frederic Jeanmaire mit dem Prinzip des Harvard-Ökonomen Michael Porter - der Kurs spielt dabei eine nachrangige Rolle. Von Birgit Haas» mehr

31.07.17
Wizz Air-Aktie: Weil es noch andere Billigflieger als Ryanair gibt (Börse Online)

Der ungarische Billigflieger Wizz Air ist zwar deutlich kleiner als Ryanair, in Sachen Geschäfts- und Wertentwicklung muss er sich aber vor dem Platzhirsch keineswegs verstecken. Von Jürgen Büttner» mehr

24.07.17
Ryanair-Aktie: Billigflieger startet mit Preiskampf durch - Alitalia auf Radar (Börse Online)

Ryanair will die Konkurrenz mit noch niedrigeren Flugpreisen unter Druck setzen und hat ein Auge auf die zum Verkauf stehende Alitalia geworfen. Nach einem Gewinnsprung im Frühjahr kündigte der Billigflieger am Montag an, die Ticketpreise im Spätsommer um bis zu neun Prozent zu senken. Damit könnten einige Rivalen auf der Kurzstrecke in Turbulenzen geraten, sagte Finanzvorstand Neil Sorohan.» mehr

31.05.17
Ryanair-Aktie im Aufwind: Warum Anleger mitfliegen sollten (Börse Online)

Die italienische Billig-Airline Alitalia steht zum Verkauf - doch bislang gibt es keine Interessenten. Airberlin fliegt rund drei Millionen Verlust jeden Tag ein. Easyjet rutscht wegen dem schwachen Pfund in die roten Zahlen. Das Überangebot an Flügen in Europa und der steigende Preisdruck zwingt die Airlines in die Knie. Nur ein Billiganbieter profitiert: Ryanair. Von Birgit Haas» mehr

07.11.16
Aufatmen an Börsen nach Wende in Clintons Mail-Affäre - Xing-Aktie und Ryanair im Plus (Börse Online)

Die Wende in der Email-Affäre um US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton hat eine Erleichterungsrally an den Börsen rund um den Globus ausgelöst. Der Dax und der breiter gefasste EuroStoxx50 legten zu Wochenbeginn jeweils 1,6 Prozent auf 10.427 und 3003 Punkte zu. Gefragt waren auch der US-Dollar und Rohstoffe.» mehr

03.06.16
Lufthansa-Aktie, Ryanair und Co: Ready for take-off (Börse Online)

Fluggesellschaften haben in diesem Jahr an der Börse bisher nicht den einfachsten Stand. Doch bei vier europäischen Branchenvertretern wittern die Analysten der UBS Aufwärtspotenzial. BÖRSE ONLINE stellt diese Kaufempfehlungen etwas näher vor. Von Jürgen Büttner» mehr

01.02.16
Ryanair-Aktie nach Ausblick im Aufwind (Börse Online)

Eine Gewinnverdoppelung im Weihnachtsgeschäft stimmt Ryanair zuversichtlich. Trotz fallender Ticket-Preise bekräftigte Europas größter Billigflieger seine erst im September deutlich angehobene Jahresprognose. An der Londoner Börse verteuerten sich Ryanair-Aktien um mehr als zwei Prozent.» mehr

02.11.15
Earnings-Ticker: Mehr Passagiere machen Ryanair zuversichtlich (Börse Online)

Zahlreiche Firmen aus dem Ausland veröffentlichen dieser Tage ihre aktuelle Quartalsbilanz. Es folgt in Kurzform ein Überblick über die wichtigsten Ergebnisse.» mehr

09.09.15
Ryanair-Aktie steigt um zehn Prozent auf Rekordhoch - Lufthansa-Rivale schraubt Gewinnprognose hoch (Börse Online)

Die Aktie des Lufthansa-Rivalen Ryanair ist nach der Anhebung der Prognose um zehn Prozent auf ein Rekordhoch gestiegen.» mehr

30.07.15
Lufthansa-Aktie: Fluggesellschaft rüstet sich für Ryanair-Offensive in Deutschland (Börse Online)

Die Lufthansa stellt sich nach der Deutschland-Expansion des Billigrivalen Ryanair auf einen härteren Wettbewerb auf den Heimatmarkt ein. Bei einem Preiskrieg will Europas größte Fluglinie aber nicht mitmachen. Die Lufthansa-Aktie verlor 1,3 Prozent.» mehr

27.07.15
Ryanair-Aktie: Fluggesellschaft verdient deutlich mehr und will Preise senken (Börse Online)

Ryanair will nach deutlichen Geschäftszuwächsen im Frühjahr mit weiteren Preissenkungen Marktanteile gewinnen.» mehr

08.06.15
Ryanair-Aktie: Die bessere Lufthansa mit Extra-Power (Börse Online)

Aktien von Airlines werden von Investoren oft gemieden. Zu groß sind die Risiken vor allem auf der Kostenseite, auch der harte Konkurrenzkampf in der Branche schreckt ab. Die Lufthansa-Aktie ist dafür ein gutes Beispiel. Ausnahmen bestätigen aber auch hier die Regel: Ryanair überzeugt sowohl fundamental wie auch an der Börse. Mit entsprechenden Produkten können Anleger so richtig abheben. Von Franz-Georg Wenner» mehr

08.04.15
Reckitt Benckiser, Grenkeleasing, S & T, Barry Callebaut, Daimler, Ryanair (Börse Online)

Aktien, Anleihen, Zertifikate, Fonds und ETFs - aussichtsreiche Investments für einen Zeithorizont von sechs bis zwölf Monaten.» mehr

08.09.14
Boeing-Aktie: Airbus-Konkurrent und Ryanair geben am Montag Großauftrag bekannt (Börse Online)

Der US-Flugzeugbauer Boeing steht offenbar kurz vor einem milliardenschweren Auftrag vom irischen Billigflieger Ryanair. Beide Unternehmen wollten am Montag eine Ankündigung machen, teilte Boeing zum Wochenschluss mit. Details nannte Boeing nicht.» mehr

27.08.14
Ryanair-Aktie: Fluggesellschaft jagt im Lufthansa-Revier (Börse Online)

Ryanair startet einen neuen Großangriff auf die etablierte Konkurrenz: Mit speziellen Angeboten will der irische Billiganbieter Rivalen wie Lufthansa und KLM-Air France nun auch verstärkt Geschäftsleute als Kunden ausspannen. Diese Flugtickets kosten zwar mehr als die üblichen, beinhalten dafür aber auch mehr Service, wie z.B. die kostenlose Aufgabe von Gepäck - wofür bisher bezahlt werden musste - sowie eine raschere Abfertigung bei den Sicherheitskontrollen und die Sitze nahe der Ausgänge.» mehr

12.03.14
05.03.14
24.02.14
19.02.14
19.02.14
07.02.14
30.01.14
26.01.14
21.01.14
15.01.14
15.01.14
10.01.14
10.01.14
19.12.13
18.12.13
18.12.13
15.12.13
14.12.13
13.12.13
13.12.13
13.12.13
11.12.13
11.12.13
02.12.13
27.11.13
21.11.13
21.11.13
04.11.13
Seite: 1 | 2
pagehit