Nachrichten zu thyssenkrupp AG

13.11.18
13.11.18
12.11.18
11.11.18
Thyssenkrupp-Aktie: Schwacher Aktienkurs heizt Übernahmephantasie an (Börse Online)

Der Aktienkurs von Thyssenkrupp kennt seit Monaten nur eine Richtung: nach unten. Was die Aktionäre verzweifeln lässt, löst am Markt Spekulationen über eine womöglich drohende Übernahme aus. Je niedriger der Kurs, desto größer seien die Chancen dafür, sagten zwei mit der Angelegenheit vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters. Die schwache Entwicklung könnte die Pläne von Konzernchef Guido Kerkhoff für eine Aufspaltung des Traditionsunternehmens aus dem Ruhrgebiet scheitern lassen.» mehr

11.11.18
ThyssenKrupp-Aktie nach der Gewinnwarnung: Und jetzt? (Börse Online)

Die ThyssenKrupp-Aktie eröffnet nach einer Gewinnwarnung auf einem 28-Monats-Tief. Wo die nächste wichtige Unterstützung liegt, warum diese so massiv ist und wie clevere Anleger bis Weihnachte 43 Prozent verdienen können. Von Stefan Mayriedl» mehr

09.11.18
09.11.18
Thyssenkrupp-Aktie taumelt: Konzern schon wieder auf der Intensivstation (Börse Online)

Thyssenkrupp kommt auch unter dem neuen Chef nicht auf die Beine: Zu schleppenden Geschäften mit Anlagen, Autoteilen und Aufzügen gesellt sich nun auch noch eine drohende Kartellstrafe in der Stahlsparte. Der neue Vorstandschef Guido Kerkhoff, gerade einmal seit dem Sommer im Amt, musste deshalb einräumen, dass der Industriekonzern auch seine bereits nach unten korrigierten Ziele im abgelaufenen Geschäftsjahr verfehlt hat.» mehr

09.11.18
Dax schließt kaum verändert - Thyssenkrupp-Aktie mit Kurssturz, Allianz-Aktie im Aufwind (Börse Online)

Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Freitag von seiner schwächeren Seite gezeigt. Der Leitindex Dax schloss kaum verändert bei 11.529,16 Punkten. Von Floriana Hofmann» mehr

09.11.18
Dax fällt - US-Zinsausblick bremst - Thyssenkrupp schockt Anleger (Börse Online)

Die Aussicht auf eine restriktivere Geldpolitik der Notenbanken und eine Gewinnwarnung von Thyssenkrupp haben die europäischen Börsen zum Wochenschluss ausgebremst. Dax und EuroStoxx50 gaben am Freitagnachmittag jeweils 0,4 Prozent auf 11.495 beziehungsweise 3222 Punkte nach. Auch an der Wall Street zeichnete sich eine schwächere Börseneröffnung ab.» mehr

09.11.18
09.11.18
09.11.18
Dax schwächer erwartet - Allianz-Aktie und Thyssenkrupp im Fokus (Börse Online)

Der Dax dürfte zum Wochenschluss mit Verlusten starten. Banken und Broker erwarten den Leitindex zum Handelsstart 0,3 Prozent tiefer bei 11.491 Punkten. Am Donnerstag hatte das deutsche Börsenbarometer bereits um 0,5 Prozent auf 11.527 Punkte nachgegeben. Neben einem zögerlichen Handel an der Wall Street belasten dabei auch durchwachsene chinesische Konjunkturdaten.» mehr

09.11.18
Thyssenkrupp-Aktie: Konzern senkt wegen Kartellverfahren Prognose (Börse Online)

Kaum ist bei Thyssenkrupp nach der Führungskrise im Sommer etwas Ruhe eingekehrt, holen den Konzern mit einer drohenden Kartellstrafe die Schatten der Vergangenheit ein. Der Konzern senkte am Donnerstagabend seine Prognose für das abgelaufene Geschäftsjahr 2017/18, weil er für das laufende Kartellverfahren im Stahlbereich Rückstellungen bilden muss.» mehr

08.11.18
08.11.18
08.11.18
08.11.18
08.11.18
07.11.18
05.11.18
02.11.18
02.11.18
31.10.18
31.10.18
30.10.18
30.10.18
29.10.18
29.10.18
27.10.18
ThyssenKrupp-Aktie: So machen Anleger bis Weihnachten 23 Prozent (Börse Online)

Die ThyssenKrupp-Aktie hat gegenüber dem Ein-Monats-Hoch genau ein Viertel an Wert verloren. Eine Stabilisierung hat begonnen. Wird das Low bis Weihnachten per saldo um nicht mehr als 66 Cent unterlaufen, liefert dieses Papier das volle Gewinnpotenzial von 23 Prozent. Eine Fibonacci-Unterstützung sichert ab. Von Stefan Mayriedl» mehr

26.10.18
26.10.18
26.10.18
24.10.18
24.10.18
24.10.18
22.10.18
22.10.18
20.10.18
Thyssenkrupp-Aktie: Warum wir das Papier nicht mehr zum Kauf empfehlen (Börse Online)

Wir hatten früh darauf hingewiesen, dass es hohe stille Reserven bei Thyssenkrupp geben könnte. Die hätten auch zum Nutzen der Investoren, die viele Jahre eher zugezahlt haben, über eine Holding-Lösung realisiert werden können. Von Jörg Lang» mehr

19.10.18
17.10.18
16.10.18
15.10.18
15.10.18
15.10.18
15.10.18
10.10.18
10.10.18
05.10.18
05.10.18
04.10.18
Thyssenkrupp-Aktie: Stahlkocher für Aufspaltung - Mehr finanzieller Spielraum (Börse Online)

Die Stahlkocher von Thyssenkrupp haben Vorstandschef Guido Kerkhoff Rückendeckung für die geplante Konzernaufspaltung gegeben und erwarten dadurch auch einen größeren finanziellen Spielraum. "Die Finanzinvestoren haben sich nicht durchgesetzt", sagte Stahlbetriebsratschef und Aufsichtsratsmitglied Tekin Nasikkol am Donnerstag vor Journalisten in Duisburg.» mehr

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 30 Weiter