Nachrichten zu thyssenkrupp AG

11:54
Thyssenkrupp-Aktie steigt weiter - Aufzugssparte bleibt im Blick (Börse Online)

Die Aktien von thyssenkrupp bleiben am Mittwoch auf dem Vormarsch. Am Vormittag knüpften sie mit einem Anstieg um 1,25 Prozent auf 22,76 Euro an ihre Kursrally vom Vortag an, als Spekulationen über eine Zerschlagung am Markt für viel Gesprächsstoff sorgten. Sie erreichten so ihren höchsten Stand seit einem Monat.» mehr

04:40
ThyssenKrupp-Aktie nach der Kursrallye: Wie es jetzt weitergeht (Börse Online)

Der gestrige Gewinner im DAX hieß ThyssenKrupp (THK). In der ersten Handelsstunde schnellten die Kurse des Unternehmens um 6,7 Prozent nach oben. Damit entspannt sich die Charttechnik zusehends und macht das Papier wieder interessant. Doch die heutige Kursrallye könnte erst der Anfang einer langfristigen Aufwärtsbewegung sein. Was dafür spricht, was Anleger nun wissen müssen, welche Strategie jetzt überzeugt. Von Manfred Ries» mehr

17.07.18
17.07.18
17.07.18
17.07.18
17.07.18
17.07.18
17.07.18
Thyssenkrupp-Aktie im Aufwind: Machtvakuum - Spekulation über Zerschlagung beflügelt (Börse Online)

Nach dem angekündigten Rücktritt von Thyssenkrupp-Aufsichtsratschef Ulrich Lehner droht eine Zerschlagung des Dax-Konzerns. Zumindest setzen Investoren an der Börse darauf: Die seit Jahren eher dahindümpelnde Aktie legte am Dienstag zeitweise mehr als acht Prozent zu. "Thyssenkrupp steht nun am Scheideweg", sagte Fondsmanager Ingo Speich von Union Investment der Nachrichtenagentur Reuters.» mehr

17.07.18
17.07.18
17.07.18
17.07.18
16.07.18
16.07.18
16.07.18
16.07.18
16.07.18
15.07.18
13.07.18
13.07.18
Thyssenkrupp-Finanzchef Kerkhoff soll Chaostage beenden (Börse Online)

T hyssenkrupp-Finanzchef Guido Kerkhoff soll nach den Turbulenzen um den Rücktritt von Vorstandschef Heinrich Hiesinger die Wogen bei dem Ruhrkonzern glätten. Der Aufsichtsrat habe den 50-Jährigen zum Vorstandsvorsitzenden ernannt, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Die Suche nach einem Nachfolger für Hiesinger werde jedoch fortgesetzt. Kerkhoff ist am Markt und in der Branche wohlbekannt, in der Öffentlichkeit allerdings kaum.» mehr

13.07.18
13.07.18
12.07.18
12.07.18
Thyssenkrupp-Aktie: Konzern in der Führungskrise - Was die Analysten sagen (Börse Online)

Nach dem Abgang des langjährigen Vorstandsvorsitzenden Heinrich Hiesinger ist die Zukunft von thyssenkrupp ungewiss. Der dringend nötige, bereits seit Jahren andauernde Umbau des Konzerns droht nun zur Hängepartie zu werden. Am Ende könnte Thyssenkrupp filetiert werden - ganz im Sinne von Aktionären wie den Finanzinvestoren Cevian oder Elliott. Was beim Unternehmen los ist, was die Analysten sagen und wie es für die Aktie läuft.» mehr

12.07.18
11.07.18
Thyssenkrupp-Aktie: "Psycho-Terror" - Thyssen-Chefaufseher attackiert Investoren Cevian und Elliott (Börse Online)

Wenige Tage nach dem Rücktritt von Thyssenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger schaltet Aufsichtsrats-Chef Ulrich Lehner auf Angriff gegen ungeliebte Finanzinvestoren. "Wir sprechen nicht nur in der Hauptversammlung, sondern in vielen Treffen mit unseren Aktionären. Bedauerlicherweise beschreiten einige aber auch andere Wege, die teilweise schon als Psychoterror bezeichnet werden könnten", sagte Lehner in einem am Mittwoch vorab veröffentlichten Interview der "Zeit".» mehr

11.07.18
11.07.18
10.07.18
10.07.18
10.07.18
09.07.18
07.07.18
ThyssenKrupp-Aktie: Warum der Kurs gefährdet bleibt (Börse Online)

Konzernchef Hiesinger tritt zurück. Das beflügelt die Kurse von ThyssenKrupp am heutigen Freitag. Charttechnisch aber bleibt die Situation kritisch zu bewerten. Denn zahlreiche Widerstände versperren den Weg nach oben. An schwachen Tagen könnte sich sogar eine Short-Strategie bewähren. Wo die entscheidenden Kursmarken liegen und was Anleger jetzt sonst noch wissen müssen. Von Manfred Ries» mehr

06.07.18
06.07.18
Thyssenkrupp-Aktie: Nach Hiesinger-Abgang ist die Zukunft des Konzerns ungewisser denn je (Börse Online)

Der Abgang von Thyssenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger kam überraschend - und ging am Freitag eher schnell und geräuschlos über die Bühne. Nach dem Rückzug des Top-Managers kommt der Essener Industriekonzern aber nicht zur Ruhe und steuert auf eine ungewisse Zukunft zu. Zumal offen bleibt, wer den Dax (DAX 30)-Konzern künftig führen wird. Nicht einmal ein Übergangschef wurde installiert.» mehr

06.07.18
06.07.18
06.07.18
06.07.18
06.07.18
06.07.18
06.07.18
06.07.18
06.07.18
06.07.18
ThyssenKrupp-Aktie: Abwärtstrend sichert Bonus (Börse Online)

Die ThyssenKrupp-Aktie befindet sich in einer Baisse, die den Sommer über anhalten dürfte. Damit wäre die attraktive Bonusrendite gesichert, die in zweieinhalb Monaten für einen Gewinn von 14 Prozent gut ist. Von Stefan Mayriedl» mehr

05.07.18
05.07.18
05.07.18
05.07.18
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 27 Weiter