Nachrichten zu thyssenkrupp AG

21.06.18
Thyssenkrupp-Aktie: Aktionärsschützer DSW stützt Hiesingers Stahl-Pläne (Börse Online)

Der Anlegerschützerverband DSW hat sich trotz der guten Entwicklung der Stahlsparte von Thyssenkrupp hinter die Pläne von Konzernchef Heinrich Hiesinger für ein Bündnis mit Tata Steel gestellt. "Nur weil die Stahlsparte jetzt gerade mal wieder gut da steht, heißt das nicht, dass man sie behalten sollte", sagte der Geschäftsführer der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW), Thomas Hechtfischer, der Nachrichtenagentur Reuters.» mehr

21.06.18
20.06.18
Thyssenkrupp-Aktie: Showdown bei Thyssen/Tata - Alles oder nichts? (Börse Online)

Nach über zwei Jahren gehen die Bemühungen von Thyssenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger um ein Stahlbündnis mit Tata Steel in die Schlussphase. Am Ende könnte der Manager mit leeren Händen dastehen - und von den Investoren dafür sogar Beifall bekommen. Vielleicht wird er aber auch vom Hof gejagt. Alles ist möglich. Es folgt eine Übersicht über die Szenarien in dem Stahlkrimi.» mehr

14.06.18
13.06.18
13.06.18
10.06.18
08.06.18
07.06.18
05.06.18
31.05.18
ThyssenKrupp-Aktie: Hedgefonds Elliott sieht Verbesserungsbedarf (Börse Online)

Erst wurde nur spekuliert, doch nun hat es sich bestätigt, dass der Hedgefonds Elliott eine Beteiligung bei Thyssenkrupp aufgebaut hat. Die liegt im Moment unter der Meldeschwelle von drei Prozent. Elliott hat erklärt, dass es erheblichen Verbesserungsbedarf bei dem Konzern gäbe. Von Jörg Lang» mehr

31.05.18
31.05.18
ThyssenKrupp-Aktie, Salzgitter und Co.: Stahlaktien wegen drohender Strafzölle im Blick (Börse Online)

An einem ansonsten nachrichtenarmen Fronleichnamstag könnten die Papiere der Stahlhersteller in den Fokus rücken. Denn laut "Wall Street Journal" plant US-Präsident Donald Trump, im Handelsstreit mit der EU diese nicht mehr von den Strafzöllen auf Stahl und Aluminium auszunehmen. Die bislang gültige Sonderregelung für die Europäer läuft zum 1. Juni aus. Dann könnten auf Europas Stahlproduzenten Importzölle zukommen.» mehr

24.05.18
ThyssenKrupp-Aktie: Bonus von bis zu 33 Prozent im Blick (Börse Online)

Vom intakten langfristigen Aufwärtstrend aus hat sich die ThyssenKrupp-Aktie an den 200-Tage-Durchschnitt hinauf katapultiert. Ob der Ausbruch gelingt, bleibt abzuwarten. Für die dreistellige Per-Annum-Rendite dieses Bonus-Cap-Zertifikats wäre auch eine größere Konsolidierung unschädlich. Von Stefan Mayriedl» mehr

24.05.18
24.05.18
23.05.18
ThyssenKrupp-Aktie fällt: Luft für Chef Hiesinger wird dünner (Börse Online)

Mit dem möglichen Einstieg des US-Hedgefonds Elliott droht bei Thyssenkrupp neues Ungemach. Der vom Milliardär Paul Singer gegründete Fonds ist bei seinen Beteiligungen wenig zimperlich. Schon jetzt wird die Kritik an Thyssen-Chef Heinrich Hiesinger lauter. Es folgt eine Übersicht über die wichtigsten Fragen.» mehr

23.05.18
Thyssenkrupp-Aktie: Finanzinvestor Elliott nimmt Thyssenkrupp ins Visier (Börse Online)

Der US-Hedgefonds Elliott will mitten in den abschließenden Verhandlungen über eine Stahlfusion bei Thyssenkrupp mitmischen. Elliott wolle ein Paket an dem Konzern erwerben, sagte eine mit der Angelegenheit vertraute Person am Dienstag der Nachrichtenagentur Reuters. Der Aktienkurs schoss um sieben Prozent nach oben. Thyssenkrupp und ein Elliott-Sprecher in Deutschland wollten sich nicht zu dem Thema äußern. Elliott gilt als wenig zimperlich.» mehr

22.05.18
Thyssenkrupp-Gerüchte treiben den Dax an (dpa-AFX)

Die Entspannung im Handelsstreit zwischen den USA und China hat die Anleger am deutschen Aktienmarkt nach dem verlängerten Wochenende in Kauflaune versetzt. Der Leitindex Dax...» mehr

22.05.18
22.05.18
22.05.18
16.05.18
16.05.18
15.05.18
15.05.18
Dax kämpft um die 13.000 Punkte - Entwicklung am US-Rentenmarkt belastet - Thyssenkrupp-Aktie schwach (Börse Online)

Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Dienstag von seiner schwächeren Seite gezeigt. Der Dax schließt mit 0,1 Prozent im Minus bei 12.970,04 Punkten. Der Euro Stoxx 50 schließt unverändert auf 3.564,53 Zähler. Von Annika Kintscher» mehr

15.05.18
15.05.18
15.05.18
15.05.18
Thyssenkrupp-Aktie am Dax-Ende: Anleger über Entwicklung in künftigen Kernsparten enttäuscht (Börse Online)

Schwächelnde Geschäfte in wichtigen Konzernsparten haben Anleger von ThyssenKrupp am Dienstag zum Verkauf von Aktien bewogen. Die Titel verloren zeitweise 4,6 Prozent auf 22,19 Euro und waren unter den größten Verlierern im Dax. Für Enttäuschung sorgte, dass die Geschäfte in den Bereichen schwächelten, die nach dem Verkauf der Stahl-Sparte bei dem Unternehmen bleiben sollen. "Stahl lief gut, der Rest nicht so", sagte ein Händler.» mehr

15.05.18
15.05.18
15.05.18
10.05.18
ThyssenKrupp, Salzgitter und Co.: Welche Stahlaktien die NordLB-Analysten richtig gut finden und welche nicht (Börse Online)

Trotz gewisser Herausforderungen stuft die NordLB die Branchenentwicklung in der Stahlindustrie insgesamt als gut ein. Der Aktie des weltweiten Branchenführers traut man trotzdem kein Kurspotenzial zu. Aber dafür wittern die Analysten bei vier deutschen Sektorvertretern zwischen 10 Prozent und 34 Prozent Luft nach oben.» mehr

09.05.18
08.05.18
08.05.18
30.04.18
13.04.18
Thyssenkrupp-Aktie: KonzernChef Hiesinger muss bei Stahl-Joint Venture nachsitzen (Börse Online)

Thyssenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger muss bei seinen Verhandlungen für eine Fusion der Stahlsparte mit dem Konkurrenten Tata Steel weitere Extrarunden drehen. Bis zur Unterschrift, dem sogenannten Signing, werde es länger dauern, räumte das Unternehmen am Donnerstag ein. Möglich sei, dass eine Entscheidung der Gremien zu dem Joint Venture im ersten Halbjahr erfolgt und anschließend der Vertrag unterschrieben werde.» mehr

12.04.18
10.04.18
09.04.18
07.04.18
Thyssenkrupp-Aktie: Das sieht gut aus (Börse Online)

Im Mai will der Vorstand die künftige Strategie des Konzerns festlegen. Die Aufzugsparte ist die Ertragsperle von Thyssenkrupp. Womöglich kommt sie an die Börse. Indes macht der Finanzinvestor Cevian weiter Druck. Von Stephan Bauer» mehr

05.04.18
04.04.18
29.03.18
28.03.18
28.03.18
27.03.18
Thyssenkrupp-Aktie: Großaktionär Cevian erhöht Druck auf Hiesinger (Börse Online)

Der schwedische Finanzinvestor und Großaktionär Cevian hat Thyssenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger davor gewarnt, bei der angekündigten Strategieüberprüfung zu kurz zu springen. "Es reicht nicht, wenn Thyssenkrupp nur einen Schritt nach dem anderen machen kann, während die Wettbewerber viele Schritte gleichzeitig machen", sagte Cevian-Mitbegründer Lars Förberg am Dienstag auf Anfrage von Reuters.» mehr

26.03.18
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 25 Weiter