DAX 15.750 1,0%  MDAX 35.107 0,7%  Dow 35.741 0,2%  Nasdaq 15.514 1,0%  Gold 1.802 -0,3%  TecDAX 3.830 0,1%  EStoxx50 4.222 0,8%  Nikkei 29.106 1,8%  Dollar 1,1625 0,1%  Öl 85,9 -0,1% 

Nachrichten zu TRATON

30.09.21
Traton-Chef wirft nach einem Jahr das Handtuch (Börse Online)

Scania-Chef Christian Levin soll den Volkswagen-konzerninternen Rivalen MAN auf Vordermann bringen. Der Wolfsburger Autobauer setzte den 44-Jährigen an die Spitze der Nutzfahrzeug-Tochter Traton. Der bisherige Traton-Chef Matthias Gründler warf nach nur gut einem Jahr das Handtuch. Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch erklärte nach einer Sitzung des Gremiums, Levin sei eine starke Führungskraft für das nächste Kapitel der Unternehmensgeschichte von Traton.» mehr

30.09.21
29.09.21
27.09.21
22.09.21
Traton schütteln Verluste ab - Chipprobleme bekanntes Thema (Börse Online)

Die Anleger haben am Mittwoch letztlich gelassen auf vorsichtige Signale von Traton für den Absatz im dritten Quartal und die nächste Zeit reagiert. Die vom Lkw- und Bushersteller als Geschäftsbelastung angeführte Knappheit von Halbleitern ist ein bekanntes Branchenthema.» mehr

22.09.21
04.08.21
02.08.21
Traton ist zurück auf dem Vorkrisenniveau: Wie sieht die Zukunft aus? (Börse Online)

Der Hersteller von Lieferwagen und Bussen hat im ersten Halbjahr wieder das Niveau wie vor dem Corona-Einbruch erreicht. Mittelfristig sollten sich die Aktivitäten in den USA sowie China positiv bemerkbar machen. Die Aktie hat langfristig Potenzial. Von Petra Maier» mehr

28.07.21
28.07.21
24.07.21
Traton-Aktie: Chinesischer Markt im Visier - gute Wachstumschancen (Börse Online Heft)

Der Lkw-Hersteller hat den US-Konkurrenten Navistarübernommen. Konzernchef Matthias Gründler will nun neben der Integration zügig den chinesischen Markt ins Visier nehmen. Von Egmond Haidt» mehr

13.07.21
05.07.21
01.07.21
30.06.21
14.06.21
Traton-Aktie legt leicht zu - Kapitalerhöhung möglich (Börse Online)

Die Aktien der Volkswagen-Nutzfahrzeugtochter Traton legen nach einem Reuters-Bericht über eine mögliche Kapitalerhöhung etwas zu. Die im Kleinwerte-Index SDax notierten Titel stiegen am Montag um 1,5 Prozent auf 27,76 Euro. Traton wolle vergleichsweise wenig frisches Geld einsammeln, sagte ein Börsianer. Außerdem werteten Investoren positiv, dass die zusätzlichen Mittel zur Finanzierung der Übernahme des US-Rivalen Navistar genutzt werden solle.» mehr

20.05.21
12.05.21
11.05.21
10.05.21
10.05.21
10.05.21
10.05.21
10.05.21
Traton robust, MAN springen hoch - Zahlen und Abfindungsofferte (Börse Online)

Die Aktien von TRATON haben am Montag nach detaillierten Quartalszahlen der Volkswagen-Nutzfahrzeugholding sowie einem Abfindungsangebot an die verbliebenen MAN-Aktionäre zu den Spitzenwerten im SDAX gezählt. Außerhalb der Dax-Familie wurden zugleich die Papiere der Traton-Tochter MAN nach oben katapultiert.» mehr

10.05.21
10.05.21
10.05.21
23.04.21
23.04.21
23.04.21
20.04.21
20.04.21
VW-Lkw-Tochter Traton hebt nach überraschend gutem Quartal Jahresziel an (Börse Online)

Bei der VW-Nutzfahrzeugholding Traton nimmt die Erholung von der Corona-Krise weiter Fahrt auf. Nach einem überraschend guten Jahresstart blickt die VW-Lkw- und Bustochter nun etwas optimistischer auf 2021.» mehr

20.04.21
19.04.21
22.03.21
Traton-Aktie: Kleine Dividende, große Pläne (Börse Online Heft)

Das aus dem Zusammenschluss von MAN, Scania und den Nutzfahrzeugaktivitäten von VW entstandene Unternehmen Traton will trotz eines Nettoverlusts eine Dividende von 25 Cent pro Aktie zahlen. Von Jörg Lang» mehr

22.03.21
22.03.21
Traton sieht seine Zukunft in Elektro-Lkw (Börse Online)

Die Volkswagen-Nutzfahrzeugtochter Traton wettet auf einen Durchbruch für Elektro-Lastwagen und stockt ihre Investitionen dafür deutlich auf. Bis 2025 sollen 1,6 Milliarden Euro für Forschung und Entwicklung ausgegeben werden, das seien 600 Millionen Euro mehr als bislang geplant, wie das Unternehmen am Montag mitteilte.» mehr

22.03.21
11.03.21
11.03.21
Traton-Aktie auf der Standspur: Warum das Papier dennoch attraktiv ist (Börse Online)

Der Aktienkurs von Traton setzt am Mittwoch seine Korrektur der vergangenen Tage fort. Kein Beinbruch: Dadurch konnte die zuvor gesehene überkaufte Marktsituation abgebaut werden. Die 21-Tagelinie spricht von einem kurzzeitigen Aufwärtstrend. Das Papier überzeugt langfristig auf der Long-Seite. Was Anleger wissen müssen, welche Strategie überzeugt und wie Anleger gewinnstark auf der Long-Seite dabei sein können. Von Manfred Ries» mehr

10.03.21
22.01.21
VW-Tochter Traton mit Gewinneinbruch 2020 - Zeichen aber weiter auf Erholung (Börse Online)

Eine anziehende Nachfrage nach Nutzfahrzeugen in der zweiten Jahreshälfte hat der Volkswagen-Tochter Traton in der Corona-Krise zu einem kleinen Gewinn verholfen. Das operative Ergebnis lag bei etwa 135 Millionen Euro, wie der Nutzfahrzeug-Hersteller am Freitag auf Basis vorläufiger Zahlen mitteilte. "Die Geschäftserholung in der zweiten Jahreshälfte stimmt uns optimistisch für 2021", sagte Traton-Chef Matthias Gründler.» mehr

15.01.21
08.12.20
24.11.20
10.11.20
10.11.20
08.11.20
28.10.20
28.10.20
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pagehit