BO-EMPFEHLUNG

Siemens-Aktie auf Erholungskurs: Wie Anleger profitieren

Siemens-Aktie auf Erholungskurs: Wie Anleger profitieren

WKN: 723610 ISIN: DE0007236101 Siemens AG

116,54 EUR
0,20 EUR 0,17 %
24.05.2018 - 10:02
15.02.2018 02:50:00

Die Siemens-Aktie stürzte auf ein 52-Wochen-Tief, behauptete dabei aber eine Fibonacci-Unterstützung. Die nächste darunter liegende wäre bei genau 100 Euro zu finden, wo auch die Obergrenze des Capped-Calls liegt, der etwa 43 Prozent Per-Annum-Rendite liefert. Von Stefan Mayriedl



An Rosenmontag der Börsenerholung präsentiert sich im frühen Handel auch die Aktie von Siemens fest. Die war zuvor auf ein 52-Wochen-Tief gefallen und war gegenüber dem Januar-Hoch um gut 15 Prozent und damit deutlich stärker als der Index abgesackt. Exakt gehalten hatte aber eine Fibonacci-Unterstützung.

Genau die Hälfte der 2016/2017er-Aufwärtswelle war wieder verloren. Hält die Zone um 106,50 Euro nicht wartet an der psychologisch ohnehin wichtigen 100er-Marke das 61,8-Prozent-Fibonacci-Retracements. Genau mit diesen Informationen kann man bei einer antizyklischen, tendenziell Long ausgerichteten Position arbeiten.

Auf Seite 2: Empfehlung der Redaktion



Seite: 1 | 2

Weitere Links:


Bildquelle: Edgard Garrido/REUTERS, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Gap Inc. 27,01 1,20% Gap Inc.
Siemens AG 116,52 0,15% Siemens AG

Nachrichten

  • Nachrichten zu Zertifikate
  • Alle Nachrichten
pagehit