INVESTMENT DES TAGES

Amazon-Aktie: So fahren Anleger in fünf Wochen 28 Prozent Rendite ein

Amazon-Aktie: So fahren Anleger in fünf Wochen 28 Prozent Rendite ein

WKN: 906866 ISIN: US0231351067 Amazon

1.438,71 EUR
12,72 EUR 0,89 %
19.02.2019 - 18:03
09.02.2019 02:30:00

Die Amazon-Aktie kam nach den Quartalszahlen um fast 100 Euro zurück, befindet sich jetzt aber in der Nähe einer soliden Unterstützungszone. Hält diese, wird ein mit 1600er-Cap ausgestatteter Schein kräftig zulegen. Von Stefan Mayriedl



Vor den Quartalszahlen kletterte die Aktie von Amazon erst einmal auf ein Acht-Wochen-Hoch, um anschließend wieder etwas zurück zu kommen. Hauptgrund: eine Umsatzprognose für das laufende Quartal, die leicht unter den Markterwartungen lag. Charttechnisch sieht die Situation robust genug aus, um eine bis März laufende Spekulation mit exzellenter Seitwärtsrendite zu wagen.

Beim ausgewählten Capped-Call gibt es auf Sicht von fünf Wochen eine Gewinnchance von 31 Prozent, was einer Per-Anno-Rendite von an die 1400 Prozent entspräche. Voraussetzung: per saldo geht es um maximal 3,5 Prozent gen Süden und am 13. März notiert die Aktie bei mindestens 1600,00 Dollar.




Genau auf diesem Cap-Niveau verlaufen derzeit die Gleitenden Durchschnitte der letzten 38 und 55 Börsentage. Zudem zeigt sich leicht darunter um 1590 Dollar eine seit vier Wochen etablierte horizontale Zone. Angesichts der hohen Basis bei 1550 Dollar sollte nach einm Bruch der Unterstützung unbedingt die Reißleine gezogen werden.


Da der Schein ganz frisch emittiert wurde, fehlt eine gute Vergleichsmöglichkeit, welcher Stoppkurs angemessen ist. Wir tasten uns zunächst mit einem noch recht tiefen Wert bei 22,75 Euro an und steigern den Stoppkurs um wöchentlich stattliche 1,50 Euro, so dass wir gegen Ende der Laufzeit bereits leicht unter dem Einstandsniveau liegen würden.



Name Amazon-Capped-Call
WKN HX7NL6
Aktueller Kurs 33,34 € / 33,46 €
Basis/Cap 1550,00 $/1600,00 $
Laufzeit 13.03.19
Stoppkurs 22,75 €
Anpassung Stoppkurs +1,50 €/Woche
Zielkurs 43,50 €



Stefan Mayriedl schreibt seit 1997 über die Finanzmärkte und gehört zum festen Autorenstamm von BÖRSE ONLINE. Der diplomierte Volkswirt hat sich auf Charttechnik und Derivate spezialisiert. Seit 2010 ist er zudem Chefredakteur des Börsenbriefs smartanlegen.

www.smartanlegen.de

Weitere Links:


Bildquelle: Abhishek N. Chinnappa/Reuters, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Amazon 1.438,71 0,89% Amazon

Nachrichten

  • Nachrichten zu Zertifikate
  • Alle Nachrichten
pagehit