TRADING TIPP

Apple-Aktie in der iPhone-8 Falle - Chart bricht den Aufwärtstrend - Welche Marke jetzt wichtig wird

Apple-Aktie in der iPhone-8 Falle - Chart bricht den Aufwärtstrend - Welche Marke jetzt wichtig wird

WKN: 865985 ISIN: US0378331005 Apple Inc.

182,30 EUR
-0,04 EUR -0,02 %
19.07.2019 - 19:05
28.09.2017 02:40:00

Die Apple-Aktie entfernt sich deutlich von ihrem zu Monatsbeginn aufgestellten Rekordhoch und hat inzwischen den zehnmonatigen Aufwärtstrend gebrochen. Da spätestens die 200-Tage-Linie für Halt sorgen sollte, bietet sich eine lukrative Spekulation an. Von Stefan Mayriedl



Allzeithoch Adieu! Die Apple-Aktie korrigiert nach der Vorstellung der neuen iphone-Generation deutlich, verlor mehr als 50 Milliarden Dollar an Marktkapitalisierung und entfernt sich damit wieder deutlicher von der Eine-Billion-Dollar-Marke, die bereits zum Greifen nahe schien. Damit könnte in den nächsten Wochen erstmals in diesem Jahr die 200-Tage-Linie erreicht werden. Ein passender Inliner lädt zu einer Spekulation ein.

Gehen wir zunächst davon aus, dass das Allzeithoch 164,94 Dollar zunächst "safe" ist. Damit sind Schwellen ab 165 Dollar darstellbar. Der steigende 200-Tage-Durchschnitt wiederum verläuft inzwischen um 142,50 Dollar. Zusammen mit einer im Sommer etablierten horizontalen Zone ergibt sich im 142/143er-Bereich eine solide Unterstützung. Ein gewisser Puffer dazu sollte noch sein, so dass Schwellen bis 135 Dollar ratsam sind.





Auf Seite 2: Empfehlung der Redaktion



Seite: 1 | 2

Weitere Links:


Bildquelle: Apple, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Apple Inc. 182,30 -0,02% Apple Inc.

Nachrichten

  • Nachrichten zu Zertifikate
  • Alle Nachrichten
pagehit