AUSWERTUNG

DAX und MDAX: Weihnachtsrally - ja oder nein?

DAX und MDAX: Weihnachtsrally  - ja oder nein?
10.12.2013 11:22:00

Jedes Jahr wird spätestens im Dezember über eine Jahresendrally oder Weihnachtsrally spekuliert. Doch können Anleger tatsächlich mit Kursgewinnen rechnen? Wir haben per Statistik die Trefferquote erfasst und stellen zwei passende Investments vor. Von Andreas Büchler

Alle Jahre wieder ist spätestens im Dezember in den Finanzmedien der Begriff der Jahresendrally oder Weihnachtsrally allgegenwärtig. Dieses Schlagwort wird mit derselben Zuverlässigkeit durch die Presse und Online-Medien verbreitet, mit der andernorts zu dieser Jahreszeit Weihnachtsmärkte und Winterschlussverkäufe wie Pilze aus dem Boden schießen.

Wir wollen es wissen: Ist denn tatsächlich etwas dran an der Binsen-Börsenweisheit, dass um die Feiertage zuverlässig mit Kursgewinnen zu rechnen ist? Wenn ja, könnten wir dieses Wissen mit System Gewinn bringend nutzen und die Trefferquote für ein Investment deutlich steigern. Um die Theorie zu überprüfen, müssen wir zunächst Weihnachten definieren. An die christliche Vorgabe wollen wir uns dabei nicht halten, denn vom 24. bis zum 26. Dezember haben die Börsen geschlossen, damit entfällt auch die Möglichkeit eines Kursaufschwungs. Nutzwertiger dürfte es sein, sich mit etwas Vor- und Nachlauf an den Weihnachtsferien zu orientieren.

Seite: 1 | 2 | 3

Bildquelle: Wolfgang Kriegbaum

Nachrichten

  • Nachrichten zu Zertifikate
  • Alle Nachrichten
pagehit