TRADING TIPP

Goldpreis auf höchstem Stand seit vier Monaten - was Anleger jetzt tun sollten

Goldpreis auf höchstem Stand seit vier Monaten - was Anleger jetzt tun sollten
Nachrichten
anzeigen in Währung
08.12.2018 04:30:00

Nach dem Absturz schreitet die Bodenbildung voran. Bei Inlinern bieten sich Papiere mit engerer unterer Schwelle an, so wie dieses genau vier Monate laufendes Papier. Wer einsteigt, kauft sich eine 247-Prozent-Chance. Das Risiko beträgt bei unserer Trading-Strategie nur gut ein Fünftel davon. Von Stefan Mayriedl



Beim Goldpreis ist - nach dem Absturz vom Frühjahr/Sommer - eine nachhaltige Bodenbildung in Sicht. So könnte es erstmals wieder seit Mitte Juli einen Wochenschlusskurs über der 200-Wochen-Linie geben. Der etablierte mittelfristige Aufwärtstrend sichert bei knapp 1210 Dollar ab, die letzte bedeutende Fibonacci-Unterstützung der aktuellen Aufwärtswelle liegt um 1190 Dollar.

Schafft es Gold dagegen über die Widerstandszone um 1255/1262 Dollar (40-Wochen-Linie, Fibonacci-Widerstand), wäre Luft bis zur 1285er-Zone, wo das letzte bedeutende Fibonacci-Retracement der April-August-Abwärtswelle zu finden ist. Wir entscheiden und für einen genau vier Monate laufenden Schein, welcher in dieser Zeit um 247 Prozent gewinnen kann. Dazu muss Gold bis zum 5. April in der Spanne 1185/1305 Dollar bleiben.

Das November-Tief 1196 Dollar stellt eine gute Orientierung für den ersten Stop loss da. Es korrespondiert mit einem Inliner-Tief im 1,70er-Bereich, zu dem wir zunächst noch einen gewissen Puffer lassen. Der erste Stopp wird also bei 1,40 Euro platziert und dieser sukzessive erhöht werden. Auch diesen Gold-Schein werden wir an dieser Stelle in den kommenden Wochen und Monaten eng begleiten.



Name Gold-Inliner
WKN DS8963
Aktueller Kurs 2,68 € / 2,88 €
Schwellen 1185,00 $ / 1305,00 $
Laufzeit 05.04.18
Stoppkurs 1,40 €
Zielkurs 10,00 €


Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.

Weitere Links:


Bildquelle: Heinz-Peter Bader/Reuters, BÖRSE ONLINE

Rohstoffe in diesem Artikel

Goldpreis 1.247,83 1,95
0,16

Nachrichten

  • Nachrichten zu Zertifikate
  • Alle Nachrichten
pagehit