TRADING TIPP

Telekom-Aktie sendet Kaufsignal: So sind Gewinne von über 40 Prozent drin

Telekom-Aktie sendet Kaufsignal: So sind Gewinne von über 40 Prozent drin

WKN: 555750 ISIN: DE0005557508 Deutsche Telekom AG

13,75 EUR
-0,04 EUR -0,25 %
20.07.2018 - 17:35
19.04.2018 02:50:00

Die Aktie der Deutschen Telekom hat ihren viermonatigen Abwärtstrend gebrochen. Damit sollte der Boden vom Februar und März "save" sein - und eine Stay-High-Spekulation bietet sich an. Bis September winken Gewinne von über 40 Prozent. Von Stefan Mayriedl

Eine höchst soliden horizontalen Boden im 12,70er-Bereich hat die Aktie der Deutschen Telekom ausgebildet. Dieser sollte auch den im Mai anstehenden Dividenabschlag überstehen, zumal es jüngst mit dem Ausbruch aus einem viermonatigen Abwärtstrend ein schönes Kaufsignal gab.

Damit sollte mittelfristig wieder die 15er-Zone angepeilt werden, wo auch der Durchschnittskurs der letzten 200 Wochen zu finden ist. Um dieses prozentual einstellige, inklusive Dividende im prozentual niedrigen zweistelligen Bereich aufzupeppen, lohnt der Einstieg in einen Stay-High auf die T-Aktie. Besonders interessant ist ein bis September laufendes Papier mit einer Schwelle, die um noch einmal gut 70 Cent unter dem Dreijahrestief vom März liegt.

Auf Seite 2: Empfehlung der Redaktion



Seite: 1 | 2

Weitere Links:


Bildquelle: Deutsche Telekom AG

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Telekom AG 13,75 -0,25% Deutsche Telekom AG

Nachrichten

  • Nachrichten zu Zertifikate
  • Alle Nachrichten
pagehit