Express Aktienanleihe Extra auf Bayer

Bid
55,80
EUR
275.000 Stück
Ask
0,00
EUR
0 Stück
Veränderung (Börse Stuttgart)
-0,53
EUR
-0,95%
WKN: CB0LA7 / ISIN: DE000CB0LA79

CHART CB0LA7 - 1 Monat

Kennzahlen

Kennzahl Wert Kennzahl Wert
Performance 3 Monate - Performance 12 Monate -
Volatilität 3 Monate 42,2639 Volatilität 12 Monate 27,2477
Sharpe Ratio 3 Monate - Sharpe Ratio 12 Monate -
Spread % - Spread homogenisiert -

Performancevergleich: Zertifikat vs. Basiswert

Sonstiges Express Zertifikat Bayer AG
Kurs Perf. % Kurs Perf. %
Aktuell - - - - - -
Gestern - - - - - -
3 Tage - - - - - -
1 Woche - - - - - -
2 Wochen - - - - - -
1 Monat - - - - - -
3 Monate - - - - - -
lfd. Jahr - - - - - -
1 Jahr - - - - - -
seit Emission - - - - - -

Letzter gehandelter Kurs

Letzter Preis 56,57 EUR
% -2,13 %
+/- -1,23
Datum / Zeit 09:01 (24.05.2019)
Tagestief/-hoch 56,57 / 56,57
Börsenplatz Börse Stuttgart
Handelszeiten -

Stammdaten zu CB0LA7

WKN CB0LA7
ISIN DE000CB0LA79
Produkttyp Sonstiges Express Zertifikat
Emittent Commerzbank AG
Investmentrichtung Long
Basiswert Bayer AG
Barriere
Aktivierung Barriere
Cap kein Cap
Ratio 10,89206
Währungssicherheit Nein
Abwicklungsart Physisch
Ausübungsart
Letzter Börsenhandelstag
Bewertungstag 19.05.20
Zahltag 26.05.20

Basiswert

Bayer AG
ISIN DE000BAY0017
Quote 53,95
Stand 24.05.2019 18:45:24
Ratio 10,89
Nominal-Barrierenkurs
Abstand Barriere (%) %

Emissionsinformationen zu CB0LA7

Emissionstag 19.05.17
Emissionsvolumen 20.000.000
Emissionspreis 101,0
Basiswertkurs 116,95

produktbeschreibung zu cb0la7

Der Anleger hat mit diesem Zertifikat die Chance auf Zinszahlungen und vorzeitige Rückzahlung in Abhängigkeit von der Entwicklung des Basiswertes.

Wenn an einem der Bewertungstage der Basiswert über oder auf der jeweiligen Rückzahlungsschwelle notiert, wird das Zertifikat fällig gestellt und zu einem festen Betrag zurück gezahlt:
Datum Schwelle Rückzahlung
18.05.18 100,00% 100,00%
20.08.18 100,00% 100,00%
19.11.18 100,00% 100,00%
19.02.19 100,00% 100,00%
20.05.19 100,00% 100,00%
19.08.19 100,00% 100,00%
19.11.19 100,00% 100,00%
19.02.20 100,00% 100,00%

Egal ob an einem Bewertungstag die Bedingung erfüllt werden konnte, hat der Anleger die Chance auf eine Kuponzahlung. Wenn der Basiswert an einem der Bewertungstage über oder auf der jeweiligen Kuponzahlungsschwelle notiert, erhält der Anleger einen festen Kupon gezahlt und das Zertifikat läuft weiter:

Datum Schwelle Kuponzahlung
21.08.17 78,50% 1,25%
20.11.17 78,50% 1,25%
19.02.18 78,50% 1,25%
18.05.18 78,50% 1,25%
20.08.18 78,50% 1,25%
19.11.18 78,50% 1,25%
19.02.19 78,50% 1,25%
20.05.19 78,50% 1,25%
19.08.19 78,50% 1,25%
19.11.19 78,50% 1,25%
19.02.20 78,50% 1,25%
19.05.20 78,50% 1,25%

Falls es zu keiner Express-Rückzahlung gekommen ist, orientiert sich die Rückzahlung des Zertifikats bei Fälligkeit an der Kursentwicklung des Basiswertes. Steigende Kurse werden nicht berücksichtigt, fallende Kurse werden dem Anleger angerechnet. Im besten Fall wird dem Anleger also der Nennwert zurück gezahlt.

Falls sich der Basiswert bis zur Fälligkeit negativ entwickelt hat, greift unter Umständen der Sicherungsmechanismus des Zertifikats. Solange der Basiswert bei Fälligkeit die Schwelle von 91,81 EUR nicht erreicht hat, wird das Zertifikat zum Nennwert zurück gezahlt. Andernfalls werden dem Anleger auf den Startwert nicht die vollständigen Kursverluste, sondern nur die über die Schwelle hinausgehenden Verluste überproportional angerechnet. Der Anleger ist also besser gestellt, als ohne den Sicherungsmechanismus.

Aktualisiert am: 26.05.2019