Alle Infos zum Bilanzchaos bei Wirecard - und welche Aktien die Profis jetzt empfehlen. In der neuen Ausgabe von €uro am Sonntag.
Jetzt digital lesen.
-w-
Polnische Nationalbank senkt Leitzins auf Rekordtief

Zinsen News

22.05.20 Indiens Notenbank senkt Leitzins auf tiefsten Stand seit 2000
21.05.20 Türkische Notenbank senkt Leitzins erneut
14.05.20 US-Präsident Trump fordert negativen Leitzins
07.05.20 Tschechische Nationalbank senkt Leitzins auf 0,25 Prozent
07.05.20 Norwegen senkt Leitzins auf Rekordtief von null Prozent
mehr

Libor Zinssätze

Name Kurs +/- % Kurszeit
Libor EUR Overnight -0,56 0,00
-0,36 29.05.20
Libor EUR 1 Woche -0,52 0,01
-0,98 29.05.20
Libor EUR 1 Monat -0,47 0,00
-0,55 29.05.20
Libor EUR 2 Monate -0,37 0,00
-0,23 29.05.20
Libor EUR 3 Monate -0,35 0,00
-0,16 29.05.20
Libor EUR 6 Monate -0,20 -0,01
-7,79 29.05.20
Libor EUR 12 Monate -0,12 0,00
-3,04 29.05.20

LIBOR

Die London Interbank Offered Rate, kurz Libor, ist der Referenzzinssatz im Interbankengeschäft. Dieser bildet den Durchschnittszinssatz der Brief-Sätze, sogenannter Offered-Rates, diverser internationaler Geschäftsbanken in London, zu denen andere Geschäftsbanken Termingeld anbieten, ab. Libor-Zinsen sind sozusagen Angebotszinsen. Berechnet wird der Libor werktäglich von der British Bankers`Association, in Zusammenarbeit mit einem Informationsanbieter. Der Libor wird kurzfristig, monatlich oder mit der Laufzeit von einem Jahr angeboten. Die Zinssätze des Libor werden in verschiedenen Währungen erstellt. Je nach Währung wird der Libor von acht, zwölf oder 16 verschiedenen Banken fixiert, wobei lediglich die mittleren 50 Prozent der Zinssätze bei der Berechnung berücksichtigt werden. Beim angegebenen Libor handelt es sich um den Durchschnittzinssatz von zwölf der wichtigsten international tätigen Banken der British Bankers`Association der täglich um 11:00 Uhr Londoner Zeit festgelegt wird, zu denen sie am Markt Gelder von anderen Banken aufnehmen oder anbieten.