Börsennachrichten

Volkswagen

VW-Aktie legt Vollbremsung hin - Ausblick enttäuscht Volkswagen-Anleger
Ein mit Enttäuschung aufgenommener Ausblick setzt Volkswagen massiv unter Druck. Die Titel drehen tief ins Minus und verlieren bis zu 4,7 Prozent auf 214,30 Euro. "Ein konservativer Ausblick reicht auf diesem Niveau der Aktie nicht aus", sagt in Händler. Seit Jahresbeginn haben die Titel rund 22 Prozent gewonnen, der Dax kommt nur auf ein Plus von rund 15 Prozent. » mehr

Marktbericht

Rally-Pause am Aktienmarkt - Anleger machen Kasse
Der Aktienmarkt kennt derzeit nur eine Richtung: nach oben. Zum Wochenausklang ließen es Dax -Anleger allerdings ruhiger angehen: Der deutsche Leitindex kletterte zwar auf eine neue Bestmarke von 11.353,25 Punkten, fiel anschließend aber zurück. Am Nachmittag pendelte er mit 11.341 Punkten um seinen Vortagesschluss. » mehr

Technologie

Apple, Cisco, Intel: Chinas Regierung nimmt Produkte von US-Konzernen von Einkaufsliste
Apple, Cisco, Intel: China hat Produkte einiger der bekanntesten Technologiekonzerne von der staatlichen Einkaufsliste verbannt. Nach Informationen der Nachrichtenagentur Reuters erhöhte sich zugleich die Zahl der für den Kauf durch zentralstaatliche Behörden freigegebenen Produkte in den vergangenen zwei Jahren von gut 2000 auf knapp 5000. Grund dafür ist, das viele heimische Unternehmen den Sprung auf die Einkaufsliste schafften. » mehr

Genfer Autosalon

Hybrid-Monster mit 1050 PS: Der Ferrari FXX K
Auf dem Internationalen Auto-Salon in Genf vom 5. bis 15. März werden zahlreiche Neuheiten vorgestellt. Zu den Highlights dürften auch in diesem Jahr die Sportwagen gehören. Wir zeigen Ihnen bereits vor der offiziellen Premiere die spektakulärsten PS-Boliden. Heute: der Ferrari FXX K, die Rennstreckenversion des LaFerrari. » mehr
Kaufen
(Anzeige)
Passende KOs:
Typ WKN Hebel
Long HY7LTJ
Short HY3T2W

Chemiekonzern

BASF-Aktie nach den Zahlen: Wie Anleger auf den verhaltenen Ausblick reagieren sollten
Der Chemiekonzern BASF hat sich im Schlussquartal 2014 besser geschlagen als von den meisten Analysten erwartet. Doch mit Blick auf das neue Jahr bleibt Vorstands-Chef Kurt Bock vorsichtig. Anleger reagieren enttäuscht und stoßen die BASF-Aktien ab. Doch ist das die richtige Entscheidung? Von Sven Parplies » mehr

Chemie

BASF-Aktie nach Ausblick im Minus - Chemiekonzern bleibt in unsicherem Fahrwasser vorsichtig
Der Ausblick des Chemieriesen BASF hat die Anleger am Freitag enttäuscht. Die Aktien gaben zeitweise mehr als drei Prozent nach und waren damit das Schlusslicht im Dax. Seit Jahresbeginn haben die Titel rund 24 Prozent an Wert gewonnen. Nach Zuwächsen im Vorjahr rechnet BASF 2015 lediglich mit einem stagnierenden bereinigte Betriebsgewinn (Ebit). » mehr

Die neuesten Videos im Überblick:

Kaufen

Flugzeugbauer

Airbus-Aktie nach Rekordjahr auf Höhenflug - Was Anleger tun sollten
Anleger jubilieren angesichts eines erneuten Rekordjahrs bei Airbus: Die Aktien schossen in der Spitze um 6,7 Prozent auf 55,07 Euro in die Höhe und waren damit so teuer wieder seit rund einem Jahr nicht mehr. » mehr

Erneuerbare Energien

Nordex-Aktie im Plus - Windturbinenbauer vervierfacht Überschuss - Orderbücher prall gefüllt
Die hohe Nachfrage nach Windturbinen von Nordex hat dem Hamburger Konzern 2014 einen Gewinnsprung beschert. Die Nordex-Aktie legte 0,5 Prozent zu. » mehr

Telekommunikation

Drillisch-Aktie: Mobilfunkanbieter verdient mehr und hebt Dividende an
Der Mobilfunkanbieter Drillisch hat dank eines Kundenzuwachses mehr verdient. Im vierten Quartal stieg das operative Ergebnis (Ebitda) um 10,3 Prozent auf 20,6 Millionen Euro, wie das Unternehmen aus Maintal bei Frankfurt am Donnerstagabend mitteilte. » mehr
Kaufen

Technologiekonzern

Apple-Aktie: Ist die iPhone-Company bald 1000 Milliarden Dollar wert?
Die Apple-Aktie eilt derzeit von einem Rekordhoch zum nächsten. Inzwischen bewerten Investoren den Apfel-Konzern mit rund 774 Milliarden Dollar. Doch selbst das könnte nach Einschätzung vieler Analysten nur eine Zwischenstation sein. Einige Investoren trauen den Kaliforniern inzwischen sogar zu, als erster Konzern der Welt die Marke von 1.000.000.000.000 - also 1000 Milliarden - Dollar zu knacken. Die Aussichten, ob Anleger jetzt noch einsteigen sollten. Von Thomas Schmidtutz » mehr
Kaufen

BO-Titelgeschichte

Zehn Regeln für den Börsenerfolg
Ohne Aktien lässt sich kein Vermögen sichern, aufbauen schon gar nicht. Sparbuch, Tages- oder Festgeldsind zur Zinsfalle geworden. Daher nennt BÖRSE ONLINE die wichtigsten Grundsätze für Börsengeschäfteund erklärt, warum Geduld und Disziplin die Rendite steigern. Ein Leitfaden, nicht nur für Einsteiger. Peer Leugermann » mehr
Kaufen
(Anzeige)
Passende KOs:
Typ WKN Hebel
Long HY7LVX
Short HY6FLP

BO-Titelgeschichte

Start frei zur Aufholjagd: Welche Nachzügler Sie jetzt kaufen können
Ist die Jahresauftaktrally schon gelaufen? Wer sich bisher noch keine Aktien ins Depot gelegt hat, solltevor allem den Blick auf die Unternehmen werfen, deren Kurse noch nicht angesprungen sind. Erste Wahl sind Kandidaten, bei denen sich eine positive Trendwende im operativen Geschäft abzeichnet. BÖRSE ONLINE stellt acht solche Aktien vor. Von Stefan Riedel und Stefan Mayriedl » mehr
Kaufen
(Anzeige)
Passende KOs:
Typ WKN Hebel
Long HY612A
Short HY5M38

Versicherer

Allianz-Aktie nach den Zahlen: Wie es mit dem Dividendenkönig weitergeht
Europas größter Versicherer Allianz hat die Erwartungen der Analysten und Anleger enttäuscht. Die Allianz-Aktie fiel am Donnerstag nach der Vorlage der Jahreszahlen für 2014 um 0,6 Prozent und gehörte damit zu den schwächsten Werten im Dax. Wie geht es nun weiter und was sollten Anleger tun? Von Nikolaus Hammerschmidt » mehr

Dividendenaktien

Die fünf Top-Dividenden-Favoriten für 2015 der Berenberg Bank
Dividendentitel sind bei Anlegern in Zeiten niedriger Zinsen besonders beliebt. Noch besser sind aber Aktien, die neben ansehnlichen Ausschüttungen auch Potenzial für Kursgewinne bergen. Die Berenberg Bank hat das europäische Nebenwerte-Universum nach Titeln durchforstet, die beide Kriterien erfüllen. Das Ergebnis sind fünf europäische Top-Dividenden-Favorit für 2015, die in der Spitze Kursgewinne von 40 Prozent und Dividendenrendite von 6,4 Prozent versprechen. Von Jürgen Büttner » mehr

Immobilien

Mietpreisbremse: Die wichtigsten Eckpunkte
Nachdem die Spitzen von CDU, CSU und SPD grünes Licht gegeben haben, kann die neue Mietpreisbremse voraussichtlich im April in Kraft treten. Bis zur Bremswirkung dürfte es aber länger dauern. » mehr
Kaufen
(Anzeige)
Passende KOs:
Typ WKN Hebel
Long HY7FHA
Short HY5ET7

BO-Titelgeschichte

Alle 30 DAX-Aktien unter der Lupe: Welche Aktien schon teuer sind, wo ein Einstieg noch lohnt
Die Kursrally ist Anlass genug, die 30 DAX-Werte auf den Prüfstand zu stellen. Und siehe da: Obwohl der deutsche Leitindex auf die Marke von 11.000 Punkten zusteuert, sind einige DAX-Aktien historisch gesehen sogar unterbewertet. Von Christian Scheid » mehr

Axel Retz

Fed mit Zuckerl für die Bullen
Wer glaubte, die US-Notenbank würde ihren Worten bald auch Taten folgen lassen, der wurde am Dienstag eines Besseren belehrt. Laut Notenbankchefin Janet Yellen will sich die Fed mit einer Zinsanhebung Zeit lassen. Das muss sie auch. Denn der Aufschwung in den USA ist mehr propagandistischer als realer Natur. » mehr
Kaufen

Pharmakonzern

Bayer-Aktie nach den Zahlen: Warum die Rallye noch lange nicht vorüber ist
Bayer hat seine Rekordjagd auch 2014 fortgesetzt. Doch im vierten Quartal lag der Konzern etwas hinter den Analysten-Erwartungen zurück. Wie die Zahlen zu bewerten sind, wie es mit der Bayer-Aktie nun weitergeht. Von Sven Parplies » mehr
Kaufen

Investment des Tages

SAP-Aktie nimmt Allzeithoch ins Visier
Nach dem Ausbruch aus dem moderaten, fast zwei Jahre währenden Konsolidierungstrend richten sich bei SAP die Blicke nach oben. Noch besser als die Aktie sollte dieser Schein performen. Seine Rendite wird durch diverse Unterstützungen gesichert. Von Stefan Mayriedl » mehr

Ausblick

Apple-Aktie: iCar-Pläne elektrisieren Genfer Autosalon
Auf dem Genfer Autosalon steht ein Wagen im Mittelpunkt, den es dort gar nicht zu sehen gibt: Apples iCar. Die Gerüchte über Pläne des IT-Giganten aus dem Silicon Valley für ein Elektroauto haben die Branche schon im Vorfeld der wichtigen Branchenmesse in den Bann gezogen. » mehr
15:24 Salzgitter Verkaufen DZ-Bank AG
15:11 alstria office REIT-AG Hold Société Générale Group S.A. (SG)
15:08 Salzgitter Sell S&P Capital IQ
15:04 EON Halten Independent Research GmbH
15:03 Merck Verkaufen Independent Research GmbH

DAX Aktuell

11324,18 Pkt. -0,03 %
  • Intraday
  • 1W
  • 3M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • MAX

Aktienkurse Top / Flop

  • DAX
  • MDAX
  • SDAX
  • TecDAX
  • Dow Jones
  • ESTOXX
  • S&P 500
  • NASDAQ 100
  • Nikkei 225
Fresenius 50,68
2,40 %
Deutsche Telekom N 16,49
1,85 %
Fresenius Med Care 72,67
1,74 %
E.ON N 14,37
1,56 %
ThyssenKrupp 23,79
1,17 %
K+S N 28,50
-0,77 %
BMW 111,10
-0,80 %
Infineon Technolo N 10,28
-1,44 %
Volkswagen Vz 221,00
-1,73 %
BASF N 85,06
-2,25 %
Marktberichte
Wall Street startet etwas schwächer
Die New Yorker Börsen sind am Freitag mit einem leichten Minus in den Handel gestartet. mehr
Grafik der Woche: Top-ETF-Anbieter

Meistgesuchte Aktien

Apple 115,57
-0,93%
Deutsche Telekom 16,50
1,91%
BASF 85,11
-2,19%
Daimler 85,66
0,13%
Airbus Group (ehemals EADS) 55,16
7,00%
Allianz 148,80
-0,17%
Drillisch 36,91
-2,47%
Nordex 18,65
1,61%
Bayer 131,85
-0,11%
Commerzbank 12,04
-0,12%
Trendcheck 10/2015

Die griechische Regierung hat den Europartnern eine Stabilisierung des Staatshaushalts, eine stärkere Bekämpfung von Steuerflucht und Korruption sowie eine Reform des Rentensystems versprochen. Wird sie ihre Versprechen halten?

zur Umfrage
Leserinvestment 11/2015

Der japanische Leitindex Nikkei ist auf ein 15-Jahres-Hoch gestiegen. Seit Anfang 2015 liefen vor allem die Aktien von Nisshin Steel, Sony und Sumco gut. Wählen Sie Ihren Favoriten.

zur Umfrage

HV-Termine

Datum Unternehmen
11.03.2015 Palfinger AG
26.03.2015 Andritz AG
30.04.2015 Continental AG
07.05.2015 LEONI AG
12.05.2015 K+S AG
13.05.2015 BMW AG
13.05.2015 Deutsche Börse AG
13.05.2015 LANXESS AG
21.05.2015 SMA Solar Technology AG
28.05.2015 Salzgitter

Rohstoffe

Name Kurs %
Goldpreis 1.213,65 USD 0,36%
Ölpreis (Brent) 61,23 USD 1,06%
Silber 16,57 USD -0,02%
Aluminium 1.803,50 USD -0,22%

Marktübersicht

DAX 30 11.324,18 -3,01
-0,03%
MDAX 20.028,29 108,17
0,54%
TecDAX 1.575,83 -3,12
-0,20%
Dow Jones 30 Industrial 18.179,13 -35,29
-0,19%
EURO STOXX 365,14 -0,20
-0,05%
FTSE 100 6.952,15 2,42
0,03%
NASDAQ 100 4.451,78 -10,49
-0,24%
S&P 500 2.110,74 -3,12
-0,15%
Nikkei 225 18.797,94 12,15
0,06%
ATX 2.482,92 5,34
0,22%

Devisenkurse

Name Kurs Wert %
Dollarkurs 1,1191 -0,0006
-0,05
Japanischer Yen 133,6425 -0,0525
-0,04
Britische Pfund 0,7258 -0,0009
-0,12
Schweizer Franken 1,062 -0,0044
-0,41
Hongkong-Dollar 8,6784 -0,0046
-0,05

Finden Sie uns auf Facebook