Börsennachrichten

Software

SAP-Aktie: Konzern plant neuen Standort im Großraum Frankfurt
Der Walldorfer Softwarekonzern SAP will seine Standorte in Bensheim, Raunheim, Mörfelden-Walldorf und Darmstadt mittelfristig schließen und die Mitarbeiter an einem zentralen Standort im Großraum Frankfurt zusammenziehen. Das sagte eine mit den Vorgängen betraute Person gegenüber BÖRSE ONLINE. Von Thomas Schmidtutz » mehr

Automobil

VW-Eigner wollen Demontage von Piech verhindern
Nach der Niederlage von Ferdinand Piech im Machtkampf bei Volkswagen versuchen Eigner und Arbeitnehmer eine Demontage des Firmenpatriarchen zu verhindern. » mehr

Fussball

BVB-Aktie: Tuchel für Klopp - Dortmunds Trainersuche schnell beendet
Schweres Erbe, reizvolle Aufgabe - Thomas Tuchel konnte dem Werben des Branchenriesen aus Dortmund nicht widerstehen. Trotz des langen Schattens seines Vorgängers Jürgen Klopp gab der 41 Jahre alte Fußball-Lehrer dem Revierclub den Zuschlag. Nach diversen Absagen an andere Clubs unterschrieb der ehemalige Mainzer Coach beim achtmaligen Meister einen Vertrag bis 2018. » mehr

Vermögensaufbau

ETF-Sparpläne: Kostenlos zu mehr Vermögen
Immer mehr Anleger setzen beim Vermögensaufbau auf börsengehandelte Indexfonds (ETFs). Die Direktbanken stocken ihr Angebot auf und locken mit günstigen Konditionen. Von Brigitte Watermann » mehr

Wochenausblick

Aktienanleger müssen vorerst kleinere Brötchen backen
Die Rekordjagd an den Aktienmärkten ist nach Einschätzung von Börsianern vorerst beendet. "Für weitere Käufe fehlen die Argumente, für größere Verkäufe aber auch weiterhin die Alternativen", betont Andreas Paciorek, Analyst des Online-Brokers CMC Markets. Aus diesem Grund seien keine größeren Kursrückverluste zu erwarten, obwohl eine Korrektur angesichts der heiß gelaufenen Börsen mehr als gesund wäre. » mehr

Deutsche Bahn

GDL-Spitze beschließt Streik
Bahnfahrer müssen sich in der neuen Woche wieder auf Zugausfälle und Verspätungen einstellen. Nach den gescheiterten Tarifgesprächen hat die Spitze der Lokführergewerkschaft GDL am Sonntag offiziell beschlossen, erneut zu streiken, wie ein Sprecher der Deutschen Presse-Agentur sagte. "Es wird ganz Deutschland betroffen sein." » mehr

Die neuesten Videos im Überblick:

Kreditinstitut

Deutsche Bank-Aktie: Tiefe Einschnitte im Filialgeschäft
Die Deutsche Bank will sich bei ihrem großangelegten Umbau Finanzkreisen zufolge nur von der Postbank und nicht vom gesamten Privatkundengeschäft trennen.Das zeichnet sich nach den jüngsten Beratungen im Vorstand ab, wie mehrere mit den Besprechungen im Vorstand vertraute Personen am Wochenende der Nachrichtenagentur Reuters sagten. Für die Beschäftigten in den "blauen" Filialen unter der Marke Deutsche Bank sei das aber kein Grund aufzuatmen. » mehr

Automobil

VW-Aktie: Konzern prüft neue Günstigmodelle für chinesischen Markt
Volkswagen will mit neuen Modellen das Wachstum in China wieder beschleunigen. Dort hatte der Autobauer im ersten Quartal Probleme, mit dem Gesamtmarkt Schritt zu halten, wie China-Vorstand Jochem Heizmann am Sonntag vor Journalisten einräumte. Um dies zu ändern, prüfe der Konzern die Entwicklung günstiger Geländewagen (SUVs) und Kombiwagen (MPVs). Denn in diesen Segmenten habe es zuletzt die stärksten Zuwächse gegeben. » mehr

Griechenland

Chaos nach "Grexit" kaum aufzuhalten
Das Zwischenfazit im monatelangem Reformstreit Griechenlands mit der Euro-Zone ist ernüchternd: Noch nie stand das Land so nahe am Bankrott. Zwar beteuern die Krisenmanager in Brüssel, Berlin, Frankfurt und Athen beständig, dass sie eine Staatspleite und einen "Grexit" aus der Euro-Zone verhindern wollen. Doch hinter den Kulissen laufen längst Überlegungen, wie sich der Ernstfall einigermaßen managen ließe. » mehr
Kaufen
(Anzeige)
Passende KOs:
Typ WKN Hebel
Long HY8A1W
Short HY3705

Bonuszertifikate

Extraportion Rendite: Vier aussichtsreiche Papiere auf Adidas, DAX, Euro Stoxx 50 und Freenet
Bei steigenden, stagnierenden und leicht fallenden Kursen sind mit diesen Papieren attraktive Gewinne drin. Anleger sollen aber unbedingt auf einen ausreichenden Sicherheitspuffer achten. Von Martin Ahlers » mehr
Kaufen
(Anzeige)
Passende KOs:
Typ WKN Hebel
Long HY7QDB
Short HY8BH9

Immofinanzierer

Aareal-Aktie: Mehr Dividende statt mehr Geschäft
Weil sich der Wettbewerb verschärft, rechnet der Immobilienfinanzierer mit weniger Neugeschäft - statt mit Eigenkapital Kredite zu decken, könnte die Bank daher die Dividende steigern. Von Peer Leugermann » mehr
Kaufen

Mobile Payment

Apple-Aktie und Co: Welche Unternehmen vom mobilen Bezahlen profitieren
Die Profiteure Smartphone und Uhr statt Plastikkarte, Bargeld und Geheimzahl. Wer im Milliardenmarkt um die schöne neue Welt des mobilen Bezahlens ganz vorn mitmischt. Von Stefan Riedel » mehr

Verkaufsempfehlungen

Metzler: ThyssenKrupp und Co: Von welchen deutschen Aktien Anleger die Finger lassen sollten
Angesichts der sehr starken Kursgewinne in diesem Jahr am deutschen Aktienmarkt könnte man fast den Eindruck gewinnen, Aktienkurse würden nur eine Richtung, nämlich die nach oben kennen. Doch das ist ein Trugschluss und manche Titel haben sich inzwischen vermutlich deutlich vom eigentlichen Wert entfernt. Lesen Sie, welche fünf deutschen Aktien die Analysten von Metzler Capital Markets gemessen an den hauseigenen Kurszielen für überbewertet halten. Von Jürgen Büttner » mehr
Kaufen
(Anzeige)
Passende KOs:
Typ WKN Hebel
Long HY7NMX

Branchenreport

Solaraktien: Die Sonne scheint wieder
Dank positiver Nachrichten sind die Titel plötzlich wieder angesagt. Die Kurse steigen trotz der niedrigen Erdölpreise. Ausgewählte Einzelwerte dürften auch weiterhin strahlen. Von Jürgen Büttner » mehr
Beobachten

Fonds

Austrian Economics Golden Opportunities: Defensiv in Österreich investieren
Die Verfechter der Österreichischen Schule der Nationalökonomie, die Carl Menger im späten 19. Jahrhundert gründete, erleben eine Renaissance. Für Ronald-Peter Stöferle von der liechtensteinischen Incrementum Vermögensverwaltung steht daher beim Austrian Economics Golden Opportunities die flexible Positionierung für inflationäre beziehungsweise deflationäre Phasen im Vordergrund, denn er geht davon aus, dass sich diese zukünftig häufig abwechseln werden. » mehr
Kaufen
(Anzeige)
Passende KOs:
Typ WKN Hebel
Long HY68WE
Short HY6FH5

Länderreport

Alpenglühen und Fusionsfieber: Vier Immo-Aktien mit Abschlag zum Buchwert
Immobiliengesellschaften aus der Alpenrepublik sind zu Übernahmezielen geworden. Die Branche ist in Bewegung. Gut für Anleger: Auch die fundamentale Bewertung verspricht Potenzial. Von Nico Popp » mehr
Kaufen

Medizintechnik

Eckert & Ziegler-Aktie: Gute Besserung
Der Medizintechnikkonzern senkt die Kosten und will neue Märkte erobern. Die Aktie ist eine Wette auf den Turnaround. Von Martin Münzenmayer » mehr
Kaufen
(Anzeige)
Passende KOs:
Typ WKN Hebel
Long HY6113
Short HY77V8

Interview

Nordex-Aktie: Konzernchef Zeschky - Wir sind offen für Partnerschaften
Nach dem Gewinnsprung im vergangenen Jahr will Nordex auch 2015 zweistellig wachsen. Vorstandschef Jürgen Zeschky setzt verstärkt auf Schwellenländer und das Projektentwicklungsgeschäft. Von Notker Blechner » mehr

Chartalarm

Deutsche Bank-Aktie: Trendbruch!
Der seit Jahresbeginn bestehende Aufwärtstrend der Deutschen Bank-Aktie wurde nach unten verlassen. Das ist ein klares Warnsignal, und könnte eine Korrektur einleiten. Anleger sollten sich entsprechend vorbereiten. Für Trader, die auf fallende Kurse setzen möchten, stellen wir ein Hebelzertifikat vor. Von Index-Radar » mehr
Kaufen

BO-Titelgeschichte

Sechs Value-Aktien fürs Depot
Lohnende Investments nach Value-Kriterien. Die Aktienkurse steigen und steigen. Und für Anleger stellt sich die Frage, ob die Suche nach unterbewerteten Unternehmen mit starker Bilanz, stetig wachsendem Gewinn und führender Marktposition bereits gelaufen ist. Dabei finden sich in den unterschiedlichsten Branchen noch Qualitätsaktien, deren langfristiges Überfliegerpotenzial längst nicht ausgeschöpft ist. Von Stefan Riedel » mehr
17.04.15 Henkel vz Halten Bankhaus Lampe KG
17.04.15 Beiersdorf Halten Bankhaus Lampe KG
17.04.15 Wacker Chemie kaufen DZ-Bank AG
17.04.15 Henkel vz buy Société Générale Group S.A. (SG)
17.04.15 METRO kaufen DZ-Bank AG

DAX Aktuell

11688,7 Pkt. -2,58 %
  • Intraday
  • 1W
  • 3M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • MAX

Aktienkurse Top / Flop

  • DAX
  • MDAX
  • SDAX
  • TecDAX
  • Dow Jones
  • ESTOXX
  • S&P 500
  • NASDAQ 100
  • Nikkei 225
Volkswagen Vz 235,00
-1,12 %
E.ON N 14,46
-1,30 %
Beiersdorf 80,82
-1,48 %
Continental 220,45
-1,52 %
SAP 66,61
-1,67 %
Fresenius Med Care 77,60
-3,43 %
RWE 24,24
-3,50 %
adidas N 73,35
-3,52 %
K+S N 30,76
-3,56 %
Bayer N 133,50
-3,92 %
Marktberichte
Aktienanleger müssen vorerst kleinere Brötchen backen
Die Rekordjagd an den Aktienmärkten ist nach Einschätzung von Börsianern vorerst beendet. mehr

Meistgesuchte Aktien

Daimler 84,81
-2,35%
Deutsche Bank 30,70
-3,25%
BASF 89,18
-2,38%
Apple 115,82
-1,43%
Allianz 161,25
-2,60%
Volkswagen vz 235,00
-1,12%
Deutsche Telekom 16,33
-2,86%
BB Biotech 276,50
-1,67%
Deutsche Lufthansa 12,20
-2,20%
Commerzbank 12,26
-2,43%
Anzeige
Citimehr
Trendcheck 17/2015

Laut Insidern wird die Deutsche Bank am 24. April eine Entscheidung über die neue Strategie treffen. Womöglich kommt es zu einer Komplettabspaltung des Privatkundengeschäfts inklusive Postbank. Wäre das eine vernünftige Lösung?

zur Umfrage
Leserinvestment 18/2015

Nach einer langen Abwärtsphase befindet sich der Ölpreis wieder in einem leichten Aufwärtstrend. Was bedeutet das für US-Ölkonzerne wie ExxonMobil, Chevron und ConocoPhillips? Wählen Sie Ihren Favoriten.

zur Umfrage

Rohstoffe

Name Kurs %
Goldpreis 1.204,65 USD 0,51%
Ölpreis (Brent) 63,69 USD -0,36%
Silber 16,28 USD 1,58%
Aluminium 1.823,00 USD 0%

Marktübersicht

DAX 30 11.688,70 -310,16
-2,58%
MDAX 20.898,67 -434,92
-2,04%
TecDAX 1.618,51 -35,82
-2,17%
Dow Jones 30 Industrial 17.826,30 -279,47
-1,54%
EURO STOXX 377,78 -7,97
-2,07%
FTSE 100 6.994,63 -65,82
-0,93%
NASDAQ 100 4.351,80 -67,03
-1,52%
S&P 500 2.081,18 -23,81
-1,13%
Nikkei 225 19.652,88 -232,89
-1,17%
ATX 2.589,56 -45,43
-1,72%

Devisenkurse

Name Kurs Wert %
Dollarkurs 1,0806 0,0041
0,38
Japanischer Yen 128,535 0,4550
0,36
Britische Pfund 0,7221 0,0014
0,19
Schweizer Franken 1,029 0,0000
0,00
Hongkong-Dollar 8,3772 0,0323
0,39

Finden Sie uns auf Facebook