Börsennachrichten

Pharmafirma

Paion-Aktie steigt nach Patenterfolg um bis zu 78 Prozent
Die Paion-Aktie ist nach einem Patenterfolg um bis zu 78 Prozent gestiegen. Damit macht das Papier der Pharmafirma einen Teil der schweren Kursverluste der Vortage wieder wett. Von Nikolaus Hammerschmidt » mehr

Großbritannien

Was Finanzexperten im Falle eines Brexit erwarten
Die Volkswirte großer Banken und Ratingagenturen sind sich einig, dass ein Ausscheiden Großbritanniens aus der Europäischen Union ("Brexit") schlecht für das Königreich wäre. Im Folgenden eine Übersicht, wie schlimm es nach Einschätzung der Experten wirklich für Währung und Wirtschaft aussehen könnte. » mehr
(Anzeige)
Passende KOs auf
Siemens
Typ WKN Hebel
Long HU1MZC
Short HU3JKM

Investment des Tages

Osram-Aktie vor der Hauptversammlung: Chance auf hohe Kursgewinne sichern
Die Hauptversammlung von Osram Licht verspricht spannend zu werden. Zum einen wird das Management seinen Aktionären die neue Strategie vorstellen. Zum anderen wird es Kritik geben für den geplanten Bau einer neuen LED-Fabrik in Malaysia. Die Aussicht belastet den Aktienkurs. Spekulative Anleger können nun vor der HV darauf setzten, dass die neue Strategie die Großaktionäre zumindest besänftigt. Von Petra Maier » mehr

DAX-Schlussbericht

Dax macht nach Talfahrt wieder etwas Boden gut
Dem Absturz am deutschen Aktiemarkt ist am Freitag ein erneuter Erholungsversuch gefolgt. Gestützt auf wieder steigende Ölpreise sowie Rückgänge bei Goldpreis und Eurokurs... » mehr

Börsencrash

Was steckt hinter dem Ausverkauf an den Aktienmärkten?
Angst hält die Finanzmärkte fest im Griff: Angst vor einer Wirtschaftsflaute, vor den Folgen des rasanten Ölpreis -Verfalls und vor einer Schieflage der Bankenbranche. Aus diesem Grund werfen Investoren seit Wochen Aktien und andere als riskant geltende Anlagen aus ihren Depots. Sie fliehen in "sichere Häfen" wie Bundesanleihen und Gold. Es folgen Antworten auf einige Fragen, die die aktuellen Kursturbulenzen aufwerfen. » mehr

Deutsche Bank-Studie

Osram-Aktie, Morphosys und Co: Fünf deutsche Top-Favoriten für 2016
Eine Favoritenliste der Deutschen Bank mit deutschen Aktien hat seit ihrer Einführung im Juni 2015 den breiten Markt geschlagen. Ein Trend, der sich nach Einschätzung der Analysten dank günstiger Bewertungen und Geschäftsaussichten fortsetzen sollte. Börse Online stellt fünf Titel mit großem Kurspotenzial vor. Von Jürgen Büttner » mehr

Die neuesten Videos im Überblick:

Kreditinstitut

Commerzbank-Aktie plus 18 Prozent - Blessing schafft die Wende - Geldhaus zahlt Dividende
Der erste Milliardengewinn seit fünf Jahren, die erste Dividende seit 2007 - Commerzbank-Chef Martin Blessing hat kurz vor seinem Abschied bei Deutschlands zweitgrößter Bank die Kurve gekriegt. Die Börse bejubelte den fast abgeschlossenen Umbau und die versprochene Dividende von 20 Cent: Die Commerzbank-Aktie schoss am Freitag um 18 Prozent nach oben und zog auch die Titel der Deutschen Bank mit. » mehr

Robert Halver

Wie heil ist die Finanzwelt von 2016?
Auf die aktuelle Anlegerstimmung passt das Bild der gerade angebrochenen Fastenzeit. So mancher Anleger fühlt sich sogar an das Schicksalsjahr der Finanzwelt 2008 erinnert. Kommt es 2016 wieder genauso heftig? » mehr
(Anzeige)
Passende KOs auf
adidas
Typ WKN Hebel
Long HU13W4
Short HU3HW4

Analyse

Apple-Aktie: Geldmaschine zum Schnäppchenpreis
Der einstige Börsenstar erscheint wie ein Schatten seiner selbst. Ist das der Anfang vom Ende einer vermeintlich unendlichen Wachstumsstory oder die einmalige Gelegenheit? Von Andreas Meyer » mehr

Chartalarm

Daimler-Aktie: Gewinne auf der Long-Seite
In unserer Daimler-Analyse vom 5. Februar verwiesen wir auf die "wackelige" Unterstützung bei 60 Euro und rieten zu einem Short-Investment. Das entsprechende Zertifikat verteuerte sich seither um bis zu 60 Prozent. Wie Anleger jetzt reagieren sollten - und von einer Long-Strategie profitieren. Von Manfred Ries » mehr

Bankwerte

Commerzbank-Aktie plus 18 Prozent - Deutschen Bank-Aktie plus 11 Prozent
Die deutliche Steigerung des Nettogewinns und die Aussicht auf eine Dividende bei der Commerzbank hat für etwas Beruhigung unter den Anlegern gesorgt. Die Aktien des zweitgrößten deutschen Geldhauses schossen am Freitag in der Spitze um fast 18 Prozent auf 7,52 Euro in die Höhe und verbuchten damit den größten Tagesgewinn seit zweieinhalb Jahren. Die Titel der Deutschen Bank rückten um bis zu elf Prozent vor. Marktbeobachter bezweifelten allerdings, dass die Kurserholung von Dauer sein dürfte. » mehr

Stahlkonzern

Thyssenkrupp-Aktie: Rote Zahlen lassen Anleger kalt - EU-Kommission startet Anti-Dumping-Ermittlungen gegen China
Die schwächelnde Stahlsparte bereitet Thyssenkrupp immer größere Sorgen. Einbrüche bei den Werkstoffgeschäften brockten dem Konzern im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2015/16 (per Ende September) einen Verlust von 23 Millionen Euro ein. Allerdings kündigte die EU-Kommission am Freitag Anti-Dumping-Ermittlungen gegen einige Produkte aus China an. Die die Thyssenkrupp-Aktie stieg daraufhin zeitweise um zwei Prozent. » mehr

Autohersteller

Volkswagen-Aktie: VW trotzt "Dieselgate" - Absatz legt im Januar zu
Volkswagen hat zu Jahresanfang dank Zuwächsen in China und Westeuropa weltweit mehr Fahrzeuge verkauft als vor Jahresfrist. Im Januar stiegen die Auslieferungen um 3,7 Prozent auf 847.800 Fahrzeuge. » mehr

Bildergalerie

Plagiarius 2016: Die dreistesten Produktfälschungen des Jahres
Die Aktion Plagiarius e.V. hat zum 40. Mal den Schmäh-Preis "Plagiarius" an Hersteller und Händler besonders dreister Nachahmungen verliehen. Hier die "Preisträger". » mehr
Beobachten
(Anzeige)
Passende KOs auf
thyssenkrupp
Typ WKN Hebel
Long HU1AY4
Short HU3HXB

Stahlkonzern

ThyssenKrupp-Aktie: Warum der Quartalsverlust kein Drama ist
Deutschlands größter Stahlkonzern ThyssenKrupp ist im ersten Quartal in die roten Zahlen gerutscht. Aktionäre brauchen Geduld. Von Klaus Schachinger » mehr

Analyse

Anleger aufgepasst: Allianz & Co. - bei welchen DAX-Aktien weitere Rückschläge drohen
Nach den herben Kursverluste der vergangenen Wochen setzen die Aktienmärkte am Mittwoch zu einer Erholung an. Doch am Donnerstag nahm der Markt seinen Abwärtstrend wieder auf. Wir stellen Ihnen fünf Aktien aus dem DAX vor, die nahe an markanten Unterstützungslinien notieren. Werden diese "kritischen" Marken nach unten durchbrochen, ist gerade bei diesen Werten mit weiterem Abgabedruck auszugehen. Von Manfred Ries » mehr
Kaufen

Investment des Tages

Goldpreis: Ausbruch über psychologisch wichtige Marke
Gold ist wieder als sicherer Hafen gefragt! Nachdem das Edelmetall im Dezember noch ein Sechsjahrestief markiert hat, treibt die Unsicherheit an den Finanzmärkten die Preise wieder hoch. Nun könnte es einen neuen Kursschub geben. Von Georg Pröbstl » mehr
Kaufen
(Anzeige)
Passende KOs auf
Coca-Cola
Typ WKN Hebel
Long HU1NFM
Short HY9SX8

BO-Titelgeschichte

10 Aktien für die Ewigkeit
Einmal kaufen, für immer behalten. Es gibt Aktien, die seit Jahrzehnten überdurchschnittliche Renditen abwerfen und daher als Basisinvestment für jedes Depot bestens geeignet sind. BÖRSE ONLINE hat aus fast 100 potenziellen Dauerläufern zehn Kandidaten herausgefiltert, die immer noch akzeptabel bewertet sind. » mehr

Chartalarm

Commerzbank-Aktie: So tief kann das Papier noch fallen
Die Commerzbank-Aktien legten am Mittwoch um 8,2 Prozent zu. Der "Dreh" nach oben ist damit aber noch nicht geschafft: Gewinnmitnahmen drücken die Papiere am Donnerstagmorgen nach unten. Wie Anleger davon auf der Short-Seite profitieren können. Von Manfred Ries » mehr
17:27 Commerzbank buy Société Générale Group S.A. (SG)
17:26 Carl Zeiss Meditec buy Kepler Cheuvreux
17:24 Biotest vz buy Kepler Cheuvreux
17:19 Commerzbank kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
17:09 HeidelbergCement buy HSBC

Diskussionen rund um Börse und Aktien

 

DAX Aktuell

8967,51 Pkt. +2,45 %
  • Intraday
  • 1W
  • 3M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • MAX

Aktienkurse Top / Flop

  • DAX
  • MDAX
  • SDAX
  • TecDAX
  • Dow Jones
  • ESTOXX
  • S&P 500
  • NASDAQ 100
  • Nikkei 225
Commerzbank 7,54
18,02 %
Deutsche Bank N 15,30
11,80 %
ThyssenKrupp 14,02
8,68 %
RWE 11,41
6,09 %
E.ON N 8,45
5,92 %
Continental 178,95
0,93 %
Deutsche Post N 19,87
0,74 %
SAP 65,29
0,60 %
Infineon Technolo N 10,50
0,19 %
adidas N 88,14
-1,02 %
Marktberichte
Dax macht nach Talfahrt wieder etwas Boden gut
FRANKFURT (dpa-AFX) - Dem Absturz am deutschen Aktiemarkt ist am Freitag ein erneuter Erholungsversuch gefolgt. mehr

Meistgesuchte Aktien

Commerzbank 7,54
18,02%
Daimler 60,91
3,54%
Deutsche Bank 15,30
11,80%
Volkswagen vz 95,20
1,28%
Allianz 129,00
1,94%
m4e 2,86
-4,60%
Apple 83,20
1,08%
BASF 57,85
2,03%
Porsche Automobil vz 37,44
1,95%
Barrick Gold 10,83
1,80%
Anzeige
Citimehr
Trendcheck 07/2016: Wird der DAX 2016 auf 8000 Punkte fallen?

Der DAX ist am Montag erstmals seit Oktober 2014 wieder unter die Marke von 9000 Zählern gerutscht. Wird der deutsche Leitindex in diesem Jahr noch auf 8000 Punkte fallen?

zur Umfrage

Marktübersicht

DAX 30 8.967,51 214,64
MDAX 17.924,03 329,35
TecDAX 1.512,23 27,22
Dow Jones 30 Industrial 15.944,80 284,62
EURO STOXX 291,85 6,93
FTSE 100 5.707,60 170,63
NASDAQ 100 4.008,80 46,57
S&P 500 1.861,30 32,22
Nikkei 225 14.952,61 -760,78
ATX 2.033,48 76,43
Leserinvestment 08/2016: Anheuser-Busch InBev, Heineken oder Carlsberg?

Anheuser-Busch InBev, Heineken und Carlsberg spielen in der ersten Liga der Brauereikonzerne. Wählen Sie Ihren Favoriten!

zur Umfrage

HV-Termine

Datum Unternehmen
01.03.2016 Roche Holding AG (Genussschein)

Rohstoffe

Name Kurs %
Goldpreis 1.238,15 USD -0,68%
Ölpreis (Brent) 33,01 USD 5,5%
Silber 15,73 USD -0,27%
Aluminium 1.500,50 USD 1,11%

Devisenkurse

Name Kurs Wert %
Dollarkurs 1,1252 -0,0065
-0,57
Japanischer Yen 127,522 0,1470
0,12
Britische Pfund 0,7758 -0,0054
-0,69
Schweizer Franken 1,0984 -0,0021
-0,19
Hongkong-Dollar 8,7629 -0,0524
-0,59

Finden Sie uns auf Facebook