• Moncler-Aktie: Warme Jacke für Börsianer
    Luxusmode
    Beim Hersteller von Luxusdaunenjacken machen sich die internationale Expansion und der schwache Euro bezahlt. Im Auftaktquartal für 2015 legte Moncler um 38 Prozent auf 201 Millionen Euro zu. Unterm Strich verdiente die Firma mit Sitz in Mailand 39,6 Millionen Euro, was einem satten Plus von 69 Prozent entspricht. Der Free Cashflow schnellte um mehr als das Fünffache auf 38,6 Millionen Euro. Zugleich ging die Nettoverschuldung im Zeitraum Januar bis März von 111,2 auf 84,3 Millionen Euro zurück. » mehr
    Luxusmode

Börsennachrichten

DAX-Schlussbericht

Griechenland-Angst schickt Dax auf Talfahrt
Die Angst vor einem "Grexit" hat die Anleger am deutschen Aktienmarkt am Freitag weiter in die Defensive gedrängt. Zu groß seien die Unsicherheiten in puncto eines immer... » mehr

Entertainment

Constantin Medien-Aktie: Turnaround als fester Programmpunkt
Vorstandschef Bernhard Burgener hatte im Interview mit BÖRSE ONLINE bereits angekündigt, dass Constantin Medien den positiven operativen Trend des vergangenen Jahres im ersten Quartal fortgesetzt hat. » mehr

Schuldenkrise

Griechen heben Milliardensummen von ihren Konten ab
Die Griechen heben aufgrund der unsicheren Finanzlage weiter große Mengen an Geld von ihren Bankkonten ab. Wie die Athener Zentralbank am Freitag mitteilte, gingen die Einlagen der privaten Haushalte und Unternehmen bei griechischen Geldinstituten allein im April dieses Jahres um 4,9 Milliarden auf 133,6 Milliarden Euro zurück. » mehr

Sport

Liveticker Fifa-Krise: Fifa-Chef Blatter will Rufe nach Rücktritt nicht hören
Der Fußballweltverband Fifa soll inmitten seines Korruptionsskandals heute eine neue Führung wählen. Der umstrittene Präsident Joseph Blatter stellt sich zur Wiederwahl, als einziger Gegenkandidat tritt der Jordanier Prinz Ali Bin al-Hussein an. Die wichtigsten Ereignisse zum Fifa-Jahreskongress im Ticker: » mehr

iPhone-Hersteller

Apple-Aktie: Konzern kauft Software-Startup aus München
Apple hat die deutsche Software-Firma Metaio gekauft, die sich darauf spezialisiert, Ansichten der realen Welt mit digitalen Informationen zu verbinden. In den bisherigen Metaio-Anwendungen konnte ein Nutzer zum Beispiel auf dem Smartphone sehen, wie Möbelstücke in seiner Wohnung aussehen würden. » mehr

Wafer-Hersteller

Wacker-Aktie: Konzerntochter Siltronic gibt bei Börsengang Gas
Der Wafer-Hersteller Siltronic will am 11. Juni an die Börse. Das kündigte die Tochter des Münchener Spezialchemiekonzerns Wacker Chemie in dem am Freitag veröffentlichten Börsenprospekt an. Es ist bereits der zweite Anlauf - doch dieses Mal ist Vorstandschef Christoph von Plotho zuversichtlich, dass das Interesse von Investoren groß genug ist. » mehr

Die neuesten Videos im Überblick:

Interview

Bekommen Google-Aktionäre nach dem Split für ihre C-Aktien die Steuer zurück, Herr Sahm?
Vollziehen Firmen Aktiensplits und SpinOffs oder Freizuteilungen, sollten sich Aktionäre nicht nur über die neuen Anteile im Depot freuen. Steuerberater Daniel Sahm von Ecovis in München erklärt, welche Steuerfallen ihnen dabei drohen - und warum deutsche Google-Aktionäre Grund zur Hoffnung haben. Von Stefan Rullkötter » mehr

Robert Halver

Eurokrise: Die Stunde der Wahrheit
Im griechischen Schuldenmarathon kommt für die Euro-Politik bald die Stunde der Wahrheit und dann heißt es lügen, lügen, lügen » mehr

Marktbericht

Hellas-Krise sorgt an Europas Börsen erneut für Unruhe
Wegen der drohenden Zahlungsunfähigkeit Griechenlands haben am Freitag weitere Anleger den europäischen Aktienmärkten den Rücken gekehrt. Dax und EuroStoxx50 verloren jeweils mehr als ein Prozent auf 11.530 und 3613 Punkte. » mehr

Chartalarm

Infineon-Aktie auf Achtjahreshoch - und das ist wohl längst noch nicht das Ende
Nach einer mehrwöchigen Aufwärtsbewegung meldete sich die Aktie mit einem Sprung nach oben eindrucksvoll zurück. Anlegern können sich nun mit hoher Wahrscheinlichkeit auf eine Fortsetzung des langfristig intakten Aufwärtstrends freuen. Die Aktie ist ohnehin bereits als Kursrakete bekannt, doch mit dem passenden Turbo geht es noch schneller. » mehr

Analyse

Volkswagen-Aktie: Konzern muss nach Piechs Abgang Fliehkräfte bändigen
Mit seinem abrupten Abgang hat VW -Patriarch Ferdinand Piech nicht nur ein großes Loch im Machtgefüge von Europas größtem Autobauer hinterlassen. Sein einstiger Ziehsohn Martin Winterkorn hat nun alle Hände voll zu tun, um das zwölf Marken vom Motorrad über Kompaktwagen und Luxusboliden bis hin zu 40-Tonnen-Schwerlastern umfassende Auto-Reich zusammenzuhalten. An den Rändern droht das Wolfsburger Imperium bereits zu bröckeln. » mehr

Schwarze Liste

PNE Wind-Aktie: Fünf Gründe gegen ein Investment
Es sprechen einige Gründe dafür, die Aktie des Windparkprojektierers PNE Wind besser auch weiterhin nur vom Spielfeldrand aus zu betrachten. » mehr

Automobil

Daimler-Aktie: Schwaben steigern Absatz und Gewinn stärker als Konkurrenz
Die Erfolgssträhne von Daimler reißt auch im internationalen Vergleich nicht ab. Von Januar bis März haben die Stuttgarter unter den weltweit 16 größten Autoherstellern das höchste Gewinnplus und den größten Absatzzuwachs verbucht. Das ergab eine am Freitag veröffentlichte Auswertung der Unternehmensberatung Ernst & Young. » mehr

Gesundheitskonzern

Fresenius-Aktie nach Kurszielanhebung Dax-Spitzenreiter
Aktien des Gesundheitskonzerns Fresenius sind nach einem positiven Analystenkommentar am Freitag durchgestartet. Die Titel kletterten in der Spitze um 1,5 Prozent auf 58,79 Euro. » mehr
Kaufen

BO-Titelgeschichte

Der große TecDAX-Check: Alle 30 Aktien im Härtetest
Die aktuelle Korrektur des Gesamtmarkts ist am TecDAX fast spurlos vorübergegangen - bislang. Sollte es an den Börsen stürmisch bleiben, könnten auch die Aktien des Technologieindex unter die Räder kommen. BÖRSE ONLINE hat sich daher alle 30 Papiere genauer angesehen. Das Ergebnis: Während derzeit nur ein Titel ein "Verkauf" ist, lautet gleich 21-mal die Empfehlung "Kaufen". Mit cleveren "Abstauberlimits" können Sie zuschlagen. Von Christian Scheid » mehr

Hebel 20+

Deutsche Bank-Aktie vor Rückschlag: So setzen Anleger den richtigen Hebel an
Die Aktie zeigt Anzeichen für eine weitere Abwärtswelle. Clevere Anleger bringen sich nun in Position und nutzen den jüngsten Ausbruch nach unten zum Einstieg in eine Spekulation auf fallende Kurse. Schon mit einer kleinen Bewegung nach unten lässt sich durch das passende Turbo-Zertifikat ein ordentlicher Gewinn erzielen. » mehr

Bericht

Intel-Aktie: Chiphersteller nimmt Altera erneut ins Visier - Aktie macht Satz nach oben
Der weltgrößte Chiphersteller Intel startet einem Pressebericht zufolge einen zweiten Anlauf zum Kauf des kleineren Konkurrenten Altera. Laut Informationen der "New York Post" vom späten Donnerstagabend (Ortszeit) steht eine Übernahme für rund 15 Milliarden US-Dollar (13,2 Mrd Euro) kurz bevor, nachdem die beiden Halbleiterhersteller laut Medienberichten erst im April entsprechende Gespräche zu den Akten gelegt hatten. » mehr

Ratingagentur

Deutsche Bank-Aktie: Moody's attestiert Geldhaus weiteren Kapitalbedarf
Die Ratingagentur Moody's schließt nicht aus, dass die Deutsche Bank trotz der strategischen Neuaufstellung noch einmal ihre Aktionäre anpumpen muss. Deutschlands größtes Geldhaus habe seine Kapitaldecke im vergangenen Jahr zwar deutlich aufgepolstert und Boden zur Konkurrenz gutgemacht, schrieben die Analysten in einer Studie, die in der Nacht zum Freitag veröffentlicht wurde. » mehr

Devisen

Frankenschock: Schweizer Wirtschaft droht die Rezession
Die Abkehr vom Euro-Mindestkurs und die darauffolgende schockartige Franken-Aufwertung haben das Wachstum in der Schweiz abgewürgt. Das Bruttoinlandprodukt (BIP) sank im ersten Quartal 2015 gegenüber dem Vorquartal um 0,2 Prozent, teilte das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) am Freitag mit. Damit schrumpfte die Wirtschaftsleistung des Landes erstmals seit dem dritten Quartal 2011. » mehr
16:31 Wirecard buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
16:11 Bayer Equal-Weight Morgan Stanley
16:04 STRATEC Biomedical Verkaufen DZ-Bank AG
16:03 Sartorius vz kaufen DZ-Bank AG
16:02 Gerresheimer kaufen DZ-Bank AG

Diskussionen rund um Börse und Aktien

 

DAX Aktuell

11413,82 Pkt. -2,26 %
  • Intraday
  • 1W
  • 3M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • MAX

Aktienkurse Top / Flop

  • DAX
  • MDAX
  • SDAX
  • TecDAX
  • Dow Jones
  • ESTOXX
  • S&P 500
  • NASDAQ 100
  • Nikkei 225
Fresenius 57,93
-0,02 %
SAP 67,39
-1,07 %
Commerzbank 12,12
-1,14 %
Henkel Vz 108,95
-1,31 %
Beiersdorf 82,42
-1,51 %
Allianz N 142,75
-2,76 %
Merck 97,37
-2,82 %
Dt.Lufthansa N 12,80
-2,85 %
Bayer N 129,15
-3,19 %
K+S N 29,67
-4,54 %
Marktberichte
Griechenland-Angst schickt Dax auf Talfahrt
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Angst vor einem "Grexit" hat die Anleger am deutschen Aktienmarkt am Freitag weiter in die Defensive gedrängt. mehr

Meistgesuchte Aktien

Allianz 142,75
-2,76%
Deutsche Telekom 15,65
-2,74%
Daimler 85,28
-2,63%
Apple 119,30
-0,86%
Deutsche Bank 27,42
-2,12%
Wirecard 37,73
-0,59%
BASF 84,20
-2,37%
Infineon Technologies 11,87
-2,47%
BMW 100,70
-2,28%
Volkswagen vz 221,00
-2,58%
Anzeige
Citimehr
Trendcheck 23/2015

Die Deutsche Börse will den Kauf chinesischer Aktien und ETFs erleichtern. Würden Sie ein Investment in die Volksrepublik wagen?

zur Umfrage
Leserinvestment 24/2015

Goldminenbetreiber schöpfen wegen der Bodenbildung beim Goldpreis wieder Hoffnung auf bessere Geschäfte. Was bedeutet das für Branchenvertreter wie Barrick Gold, Newmont Mining und Goldcorp? Welchen Wert sollen wir unter die Lupe nehmen?

zur Umfrage

HV-Termine

Datum Unternehmen
04.06.2015 Compagnie de Saint-Gobain S.A.
10.06.2015 Amazon.com
26.06.2015 Gazprom (Spons. ADRs)
30.06.2015 Alstom S.A.

Rohstoffe

Name Kurs %
Goldpreis 1.191,03 USD 0,22%
Ölpreis (Brent) 65,81 USD 4,94%
Silber 16,75 USD 1,53%
Aluminium 1.742,50 USD -1,61%

Marktübersicht

DAX 30 11.413,82 -263,75
-2,26%
MDAX 20.449,60 -383,04
-1,84%
TecDAX 1.692,54 -28,18
-1,64%
Dow Jones 30 Industrial 18.064,04 -62,08
-0,34%
EURO STOXX 370,04 -7,31
-1,94%
FTSE 100 6.984,43 -56,49
-0,80%
NASDAQ 100 4.529,46 -6,20
-0,14%
S&P 500 2.120,79 -2,69
-0,13%
Nikkei 225 20.563,15 11,69
0,06%
ATX 2.568,76 -7,67
-0,30%

Devisenkurse

Name Kurs Wert %
Dollarkurs 1,0989 0,0029
0,26
Japanischer Yen 136,305 0,4650
0,34
Britische Pfund 0,7184 0,0028
0,39
Schweizer Franken 1,0324 -0,0015
-0,14
Hongkong-Dollar 8,5206 0,0219
0,26

Finden Sie uns auf Facebook