Börsennachrichten

Softwarekonzern

Microsoft-Aktie: Eine Ära geht zu Ende - Steve Ballmer geht
Ex-Microsoft-Chef Steve Ballmer gibt seinen Posten im Verwaltungsrat des Konzerns auf. Er wolle sich auf andere Aufgaben, etwa auf das von ihm gekaufte Basketball-Team LA Clippers, konzentrieren, erklärte er am Dienstag. Sein Schritt sei sofort wirksam. Ballmer besitzt vier Prozent der Microsoft-Anteile mit einem Wert von 15 Milliarden Dollar. » mehr

Buy, Hold, Sell

Analysten-Einstufungen vom 19.08.2014
Ausgewählte Analysteneinstufungen von 19.08.2014 » mehr

iPhone-Hersteller

Apple-Aktie nimmt Kurs auf Rekordhoch
Kurz vor dem Start der neuen iPhones reißen sich Anleger um Apple-Aktien: Erstmals seit zwei Jahren kostete ein Anteilsschein des Konzerns am Dienstag wieder mehr als 100 Dollar. Im New Yorker Handel kletterte der Kurs bis zum Nachmittag (Ortszeit) um 1,34 Prozent bis auf 100,49 Dollar. » mehr

Hohe Ausschüttungen

Daimler-Aktie und Co: Fünf renditestarke Titel mit Dividendenwachstum
Im vorherrschenden Niedrigzinsumfeld befinden sich die Anleger weiter auf Renditejagd. Beliebte Investitionsziele sind dabei Titel mit einer attraktiven Dividendenrendite. In einer Studie hat Goldman Sachs europäische Dividendenaktien herausgefiltert, die mindestens eine Rendite von 3,5% abwerfen und bei denen mit weiterem Dividendenwachstum gerechnet wird. Fünf dieser Aktien, darunter auch ein deutscher Autobauer, stellen wir näher vor. Von Jürgen Büttner » mehr

Fondsmanager des Jahres

Was John Bennett von Aktien wie Deutsche Bank, Commerzbank, RWE, E.ON, Infineon und Co hält
John Bennett ist der Fondsmanager des Jahres 2014. Im Interview spricht der Börsenexperte von Henderson Global Investors über seine berufliche Leidenschaft, die Chance für einen Fortgang der Aktienmarktrally, sein Faible für bestimmte deutsche Unternehmen sowie seine Haltung zu Öl-, Versorger-, Pharma- und Bankaktien. Von Peter Gewalt » mehr

Max Otte

Vier Kaufchancen in der Krisenzeit: Welche Aktien von Top-Unternehmen Kurspotenzial bieten
So gefährlich die weltpolitische Lage sein mag, wir müssen weiter unserem Investmentgeschäft nachgehen. Denn wir wollen vorhandenes Vermögen erhalten und gegebenenfalls vermehren. Lassen wir es als Festgeld liegen, wird es garantiert weniger. Mit Aktien lässt sich dagegen noch verdienen. Hier sind vier Titel von etablierten Unternehmen, über die Anleger ernsthaft nachdenken sollten. » mehr

Die neuesten Videos im Überblick:

Kaufen

Softwarehersteller

Oracle-Aktie vor der Hausmesse OpenWorld: Warum Anleger das niedgrige KGV nutzen sollten
In den vergangenen Quartalen hat es Oracle mit den vorgelegten Geschäftszahlen nicht immer geschafft, die Aktionäre restlos zu überzeugen. Und kurzfristig ist auch keine echte Wachstumsdynamik zu erwarten. Der Aktienkurs bewegt sich dennoch in einem langfristigen Aufwärtstrend. Ein Trend, der anhalten dürfte. Denn der US-Softwareproduzent kann mit einer vergleichsweise moderaten Bewertung punkten. Von Jürgen Büttner » mehr

Chartanalyse

Achtung, Chartalarm: Diese DAX-Aktien senden Kaufsignale
In Zusammenarbeit mit dem Portal www.index-radar.de präsentieren wir Ihnen einen einzigartigen Überblick über alle 30 Papiere im Deutschen Aktienindex, der für jedes Papier die nächstgelegene Zone mit starkem Kaufinteresse (Unterstützung) und starkem Verkaufsdruck (Widerstand) zeigt. Sie erkennen nicht nur, wie weit einzelne Titel noch von diesen Bereichen entfernt sind, sondern auch welche Ausbrüche und damit Kaufsignale oder Verkaufssignale gerade gesendet werden. Von Andreas Büchler » mehr

Analyse

DAX zwischen Angst und Euphorie: Was Anleger jetzt beachten sollten
Im TV-Interview verrät Thomas Wüst, Geschäftsführer der Valorvest Vermögensverwaltungsgesellschaft, wie viel Angst in den Aktienkursen steckt, wie Anleger mit kurzfristig starken Schwankungen umgehen sollten und wie sie von dem ständigen Auf und Ab profitieren können. » mehr
Kaufen

Investment des Tages

Allianz-Aktie: Einsteigen, bevor die Dividendengerüchte bestätigt werden
Mit den Zahlen für das zweite Quartal übertraf die Allianz die Erwartungen der Experten. Fundamental gibt es kaum Grund zur Kritik. Zugleich zählt die Aktie mit einem einstelligen KGV zu den günstigsten Werten im DAX. Doch damit nicht genug, die ohnehin schon hohe Dividendenrendite könnte zum Jahresende noch einmal deutlich steigen. Beste Voraussetzungen, um mit der Aktie über einen cleveren Schein mindestens 50 Prozent zu erzielen. Von Franz-Georg Wenner » mehr

Finanzkonzerne

Deutsche Bank-Aktie: Sparkassen nehmen Geldhaus vor US-Kritik in Schutz
Die ostdeutschen Sparkassen brechen überraschend eine Lanze für die Deutsche Bank. Es vergehe seit einiger Zeit kaum eine Woche, in der die US-Behörden nicht mit drastischen Vorwürfen vor allem gegen ausländische Banken vorgingen, sagte der Präsident des Dachverbands OSV, Michael Ermrich. Auch die Deutsche Bank sei Vorwürfen zu Buchführungsfehlern, mangelnder interner Kontrollmechanismen oder unzureichendem Risiko-Management ausgesetzt, die sehr öffentlichkeitswirksam verkündet würden. » mehr

Small Caps

RCM: Chance nach Kursrücksetzer?
Am kommenden Freitag ist der Tag der Wahrheit. Dann gibt die RCM Beteiligungsgesellschaft ihre Halbjahreszahlen bekannt und muss beweisen, dass sie nach wie vor auf dem nach dem ersten Quartal bekanntgegebenen guten Kurs liegt. » mehr

Geldpolitik

Fed-Chefin steckt in Jackson Hole Kurs für Zinswende ab
Wann ist die Zeit reif für eine Zinswende? Um diese Frage kreist ab Donnerstag die hochrangig besetzte Konferenz der US-Notenbank Federal Reserve in Jackson Hole in den Rocky Mountains. Mit großer Spannung wird dabei der Auftritt von Fed-Chefin Janet Yellen erwartet, die erst seit Februar auf der Kommandobrücke der mächtigsten Zentralbank der Welt steht. Sie kann in der Berg-Idylle Wyomings der Elite der Finanzwelt ihren Kurs erläutern. » mehr
Kaufen

Investment des Tages

Chartalarm: VW-Aktie vor Kaufsignal - Die Chance für schnelle Schnäppchenjäger
Angesichts der teilweise deutlichen Kursabschläge kribbelt es kurzfristig denkenden Tradern verstärkt unter den Fingern. Einige Papiere aus dem DAX verzeichnen bereits wieder eine starke Nachfrage, bei anderen steht eine Gegenbewegung nach oben als Reaktion auf die jüngsten Verluste kurz bevor. Es sind zwar manchmal nur wenige Prozentpunkte Spielraum, die eine Aktie nach oben hat, doch mit dem entsprechenden Zertifikat lässt sich daraus eine spannende Spekulation gestalten. Von Andreas Büchler » mehr

Max Otte

Wer prächtig verdienen will, muss gelassen sein
Die Welt ist in den letzten Monaten sehr viel unsicherer geworden. Das sollten wir nicht vergessen. Und dennoch: Bei der Aktienanlage sind oft diejenigen am besten gefahren, die Qualitätstitel billig gekauft und dann möglichst wenig verändert haben. Was wir jetzt brauchen, ist Gelassenheit. » mehr

Megatrend

Osram, Aixtron und Co im Branchencheck: Welche LED-Aktien noch Power haben
LED-Beleuchtung ist dabei, den herkömmlichen Glühlampen den Rang abzulaufen. Ein Trend, der wegen der damit verbundenen hohen Wachstumsraten auch viele Anleger anlockt. Eine Rechnung, die in der Vergangenheit mit den richtigen Werten durchaus aufging. Allerdings musste man in der Lage sein, volatile Kursausschläge auszuhalten. Börse Online beleuchtet die weiteren Kursaussichten von fünf Branchenvertretern, darunter auch die deutschen Unternehmen Osram und Aixtron. Von Jürgen Büttner » mehr
Kaufen

Strategie

Airbag fürs Depot: Wie die Profis investieren, welche Mischfonds kaufenswert sind
Mischfonds wollen Anleger vor hohen Verlusten schützen. Wie die Manager der beliebtesten Produkte dabeivorgehen, wie sie aktuell positioniert sind. Von Christoph Platt » mehr
Kaufen

Brennstoffzellen

Toyota und Co: Welche Aktien mit Wasser richtig Gas geben
Der Wasserstoffantrieb steht vor dem Durchbruch. Anleger wittern das große Geschäft und blenden die Risiken aus - schließlich scheinen die Chancen enorm. Von Florian Westermann » mehr
Kaufen

Rückversicherer

Hohe Cashreserven, abgesicherte Rendite: Warum die Munich Re-Aktie aussichtsreich bleibt
Enttäuscht, verärgert, entsetzt: Nikolaus von Bomhard, Chef des größten Rückversicherers, beschreibt die Methoden im Kampf um Marktanteile mit drastischen Worten. Auch der Branchenprimus muss einstecken. Doch macht das die Aktie weniger attraktiv? Von Klaus Schachinger » mehr

Marktbericht

Dax weiter erholt - Ukraine-Angst schwindet
Die Hoffnung auf eine Entspannung im Ukraine-Konflikt hat den DAX am Dienstag weiter angetrieben. Im Leitindex waren die Aktien des Autozulieferers Continental wie am Vortag mit einem Plus von mehr als drei Prozent der stärkste Wert. » mehr
19.08.14 Hannover Rueck Equal-Weight Morgan Stanley
19.08.14 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Equal-Weight Morgan Stanley
19.08.14 Deutsche Wohnen Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.08.14 ThyssenKrupp kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.08.14 Hamburger Hafen und Logistik Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)

Diskussionen rund um Börse und Aktien

 

DAX Aktuell

9334,28 Pkt. +0,96 %
  • Intraday
  • 1W
  • 3M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • MAX

Aktienkurse Top / Flop

  • DAX
  • MDAX
  • SDAX
  • TecDAX
  • Dow Jones
  • ESTOXX
  • S&P 500
  • NASDAQ 100
  • Nikkei 225
Continental 163,45
3,12 %
Deutsche Post N 24,36
2,12 %
RWE 29,91
2,12 %
Dt.Lufthansa N 13,13
2,10 %
ThyssenKrupp 21,48
1,95 %
K+S N 24,19
0,21 %
Muench Rueckvers N 149,60
0,10 %
E.ON N 13,72
0,04 %
Fresenius Med Care 52,23
-0,29 %
Deutsche Telekom N 11,20
-0,44 %
Marktberichte
Aktien New York Schluss: Gewinne - Hoffnung auf Krisen-Entspannung
NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen haben am Dienstag mit Gewinnen an den freundlichen Wochenauftakt angeknüpft. mehr

Meistgesuchte Aktien

Apple 75,35
1,43%
Commerzbank 10,97
1,62%
Daimler 61,60
1,00%
Deutsche Bank 24,80
0,47%
Deutsche Telekom 11,20
-0,44%
adidas 60,39
0,53%
Allianz 128,00
0,35%
Gazprom Neft 15,10
2,03%
Arcandor 0,07
125,81%
Deutsche Lufthansa 13,13
2,10%
Trendcheck 34/2014

Die wachsenden Spannungen in der Ukraine und die andauernden Konflikte im Nahen Osten haben den Goldpreis zuletzt hochgetrieben. Glauben Sie, dass er langfristig weiter steigen wird?

zur Umfrage
Leserinvestment 35/2014

Die Hochsaison für Sommerurlauber neigt sich dem Ende entgegen. Wie haben sich Reiseanbieter wie TUI, Thomas Cook und Expedia bislang geschlagen? Wählen Sie Ihren Favoriten.

zur Umfrage

HV-Termine

Datum Unternehmen
20.08.2014 WIGE MEDIA AG
21.08.2014 Lloyd Fonds AG
21.08.2014 New Value AG
21.08.2014 Zapf Creation AG
27.08.2014 Cleanventure AG
06.05.2015 Allianz

Rohstoffe

Name Kurs %
Goldpreis 1.294,55 USD -0,04%
Ölpreis (Brent) 101,51 USD -0,1%
Silber 19,46 USD 0,12%
Aluminium 2.037,00 USD 0,89%

Marktübersicht

DAX 30 9.334,28 88,95
0,96%
MDAX 15.970,45 122,56
0,77%
TecDAX 1.224,22 13,44
1,11%
Dow Jones 30 Industrial 16.919,59 80,85
0,48%
EURO STOXX 311,96 1,98
0,64%
FTSE 100 6.779,31 38,06
0,56%
NASDAQ 100 4.040,13 19,63
0,49%
S&P 500 1.981,60 9,86
0,50%
Nikkei 225 15.464,45 14,66
0,09%
ATX 2.289,01 7,05
0,31%

Devisenkurse

Name Kurs Wert %
Dollarkurs 1,3306 -0,0012
-0,09
Japanischer Yen 137,243 0,1880
0,14
Britische Pfund 0,8012 -0,0004
-0,05
Schweizer Franken 1,2111 0,0000
0,00
Hongkong-Dollar 10,3132 -0,0093
-0,09

Finden Sie uns auf Facebook