Börsennachrichten

DAX-Schlussbericht

Dax frohlockt über US-Geldpolitik
Die Aussicht auf eine anhaltende Geldflut in den USA und gute heimische Konjunkturdaten haben den DAX am Donnerstag beflügelt. Der deutsche Leitindex zog um 2,79 Prozent auf... » mehr
(Anzeige)
Passende KOs:
Typ WKN Hebel
Long HY3803
Short HY6PFE

Fotoentwickler

Cewe-Aktie: Weihnachtsüberraschung mit süßer Dividendenrendite
Fotobücher erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Die rege Nachfrage nach den Urlaubserinnerungen lässt auch bei Cewe die Kasse klingeln, besonders zum Jahresschluss. Während andere Anbieter an der Transformation ins digitale Zeitalter scheiterten, haben die Oldenburger schon frühzeitig die Weichen für eine gute Geschäftsentwicklung gestellt. Auch Anleger können an der seit fünf Jahren anhaltenden Aufwärtsbewegung verdienen. Von Franz-Georg Wenner » mehr
Kaufen
(Anzeige)
Passende KOs:
Typ WKN Hebel
Long HY5ZWB
Short HY6NN1

BO-Titelgeschichte

Kaufen: Starke Unternehmen, günstig bewertet - wo Anleger jetzt zugreifen können
Trotz Börsenrally gibt es noch Unternehmen, die unter Buchwert gehandelt werden und zugleich hochprofitabel sind. Mithilfe der Datenbank von BÖRSE ONLINE sind sie leicht zu identifizieren. Nach Titeln mit niedrigem Kurs-Buchwert-Verhältnis und auskömmlichen Margen zu suchen, das ist eine gängige Value-Strategie - und Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass sie in der Rückschau funktioniert hätte. Wir machen nun den Praxistest. Von Martin Münzenmayer » mehr

IT-Dienstleister

QSC-Aktie schießt um 25 Prozent in die Höhe - Telekomfirma spielt Verkauf von DSL-Netz durch
Die Kölner Telekomfirma QSC prüft einen Verkauf ihres DSL-Netzes. Die Gespräche über diese und andere Optionen befänden sich aber noch in einem sehr frühen Stadium, teilte QSC am Donnerstag mit und schwieg sich zu weiteren Details aus. Das "Manager Magazin" hatte zuvor unter Berufung auf Branchenkenner von Verhandlungen zwischen QSC und United Internet berichtet. An der Börse schossen die QSC-Aktien um 25 Prozent in die Höhe. United Internet wollte sich dazu nicht äußern. » mehr
Kaufen

ETF der Woche

db X-trackers-ETFs: Die ganze Welt für kleines Geld
In der aktuellen chaotischen Börsenphase zeigt ein gemischtes Portfolio seine wahre Stärke. Wer Aktien und Anleihen aus aller Welt im Depot hat, kann jetzt ruhiger schlafen. Mit nur zwei ETFs lässt sich ein solches globales Portfolio preiswert verwirklichen. Von Uli Kühn » mehr

Fonds der Woche

Baring German Growth Trust: Spitzenfonds setzt auf deutsche Nebenwerte
Vor vier Wochen wurde an dieser Stelle der Baring German Growth Trust als einer der besten Deutschland-Fonds am Markt vorgestellt. Seit seinem Start hat er eine kontinuierliche Outperformance geschafft, für die er mit €uro-FondsNote 1 ausgezeichnet ist. Jetzt hat Fondsmanager Rob Smith seinen überaus positiven Ausblick für deutsche Aktien erneuert. Er setzt insbesondere auf Small & Mid Caps. Von Ronny Kohl » mehr

Die neuesten Videos im Überblick:

Aktienduell

Apple-Aktie versus Samsung: Was Analysten sagen, was BÖRSE ONLINE empfiehlt
Apple und Samsung Electronics dominieren den Markt für Smartphones. Doch während die Apple-Aktie weiter Rekorde knackt, hängt die Samsung-Aktie seit Jahren in einem Seitwärtstrend fest. Der zunehmende Konkurrenzdruck wirft die Frage auf, wie lange das noch so bleiben wird. Aus diesem Grund hat BÖRSE ONLINE die Einschätzungen der Analysten miteinander verglichen. Lesen Sie hier, zu welchem Schluss die Experten kommen und was wir Ihnen empfehlen. Von Nikolaus Hammerschmidt » mehr

Ausblick

Umfrage: Was Börsenprofis dem Dax für 2015 zutrauen, ihre Top-Aktien und was bei Gold drin ist
Zum Jahreswechsel machen Anleger traditionell Kassensturz. Wie hat sich das Depot entwickelt, welche Werte müssen raus - und wo lockt ein Neueinstieg? Wir haben die Börsen-Profis Gottfried Heller, Prof. Max Otte, Philipp Vorndran, Asoka Wöhrmann, Marco Bargel, Carsten Klude, Andreas Hürkamp und Robert Halver gefragt, was sie für das Börsenjahr 2015 erwarten, was ihre Topempfehlung ist und wie viel Potenzial Gold noch hat. Von Thomas Schmidtutz » mehr

Konsolen

Sony-Aktie: PS4 baut in Deutschland Vorsprung gegenüber der Xbox One weiter aus
Ein Jahr nach dem Start der neusten Konsolen-Generation feiert Sony mit der PS4 hierzulande gegen Microsofts Xbox One einen klaren Punktsieg. Dabei hatte Microsoft dem Erzrivalen Sony in Deutschland richtig einheizen wollen. Doch davon ist derzeit nichts zu sehen - im Gegenteil. Von Thomas Schmidtutz » mehr

Axel Retz

2015 kann nur besser werden
Nichts war 2014 an der Börse so, wie es schien und wie es von den meisten Anlegern wahrgenommen wurde. Wer eine Zeitrafferversion des auslaufenden Jahres sehen wollte, der hatte mit Kursverlauf des DAX vom Dienstag eine seltene Möglichkeit: Viele, teilweise sehr deutliche Richtungswechsel, aber eben kein wirklicher Trend. Trends gab es - bei den Rohstoffen, den Festverzinslichen und den Devisen. Im kommenden Jahr wird es sie auch an den Aktienmärkten geben. » mehr

Marktbericht

Europas Börsen über behutsame US-Geldpolitik erleichtert
Mit Erleichterung haben die Anleger an den europäischen Aktienmärkten am Donnerstag auf den vorläufigen Verzicht der US-Notenbank auf eine schnelle Zinserhöhung reagiert. » mehr

Technologiekonzern

Jenoptik-Aktie trotz Prognosesenkung im Aufwind
Trotz einer gesenkten Prognose für 2014 haben Anleger am Donnerstag bei Jenoptik zugegriffen. Die Aktien schossen um bis zu 7,4 Prozent auf 9,73 Euro in die Höhe und waren damit so teuer wie seit rund fünf Wochen nicht mehr. Für das neue Jahr habe sich das Unternehmen sehr zuversichtlich gezeigt, daher griffen die Anleger zu der Aktie, sagte ein Händler. Der Konzern erwartet 2015 einen deutlichen Umsatzanstieg und eine überproportionale Steigerung des Ebitda. » mehr

Investment des Tages

Balda-Aktie: Meilenweit unter Buchwert
Seit dem Verkauf einer Tochter sitzt Balda auf einem gigantischen Cashbestand von 2,77 Euro je Aktie. Trotz erfolgreicher Neuausrichtung mit gewinnseitigem Turnaround und guten Perspektiven gibt es die Aktie derzeit jedoch unter Cash und sogar 40 Prozent unter Buchwert. Bei einer Eigenkapitalquote von 91,7 Prozent scheinen die Risiken überschaubar. Anleger spielen den weiteren Balda-Turnaround mit einem vergleichsweise hohen 8er-Hebel. Von Georg Pröbstl » mehr

Ausblick

Kaufen: Die fünf europäischen Top-Aktien der SocGen für 2015
Die Société Générale (SocGen) ist zuversichtlich gestimmt für Aktien aus Europa und die dortigen Analysten haben 15 europäischen Aktien ausgefiltert, denen im kommenden Jahr besonders viel zugetraut wird. Börse Online hat daraus jene fünf Werte mit dem größten Kurspotenzial herausgepickt. Gehen die Berechnungen der SocGen-Analysten auf, dann winken Kursgewinne in einer Bandbreite von immerhin 35 Prozent bis 98 Prozent. Von Jürgen Büttner » mehr

Autohersteller

Daimler-Aktie: Konzern legt mehr Geld wegen EU-Ermittlungen zur Seite
Angesichts der Ermittlungen der EU-Kartellbehörden wegen mutmaßlicher Preisabsprachen im Lkw-Geschäft stockt Marktführer Daimler die Rückstellungen kräftig auf. Die Stuttgarter teilten am Donnerstag mit, 600 Millionen Euro mehr als bisher für eine mögliche Kartellstrafe zur Seite zu legen. Dies werde sich auf das Ergebnis des Schlussquartals auswirken. Die Prognose, wonach der Betriebsgewinn im Gesamtjahr kräftig steigen werde, bleibe davon unberührt. » mehr

Martin Hüfner

Zehn Überraschungen des Jahres 2015
Auch bei Überraschungen gibt es Überraschungen. Vor zehn Jahren habe ich zum ersten Mal die "Zehn Überraschungen des kommenden Jahres" geschrieben. Seitdem gab es jedes Mal ein oder zwei Punkte, die dann tatsächlich eingetreten sind. » mehr

Kreditinstitut

Deutsche Bank-Aktie: Geldhaus kommt nicht vom Fleck - Ziele wackeln
Anshu Jain und Jürgen Fitschen müssen nachsitzen. Gut zwei Jahre nach dem Amtsantritt der beiden Deutsche-Bank-Chefs erweisen sich ihre Ziele der damals ausgerufenen "Strategie 2015+" als kaum mehr erreichbar. » mehr
Kaufen
(Anzeige)
Passende KOs:
Typ WKN Hebel
Long HY57VF
Short HY4YT1

Analyse

Kaufen: Sieben Aktien, bei denen Charttechnik und fundamentale Story stimmen
Günstige Bewertung, positive Nachrichten und grünes Licht von der Charttechnik - mit diesen drei Kriterien lässt sich das richtige Timing umsetzen, um die Aktien von Unternehmen mit starken Wachstumsperspektiven auch zum richtigen Zeitpunkt zu kaufen. BÖRSE ONLINE hat sieben Qualitätstitel herausgefiltert, die jetzt zur Jahresendrally ansetzen. Von Stefan Riedel » mehr

Konsumgüter-Hersteller

Aktien von Henkel und Beiersdorf rutschen ans Dax-Ende - Konzerne in Frankreich zu Kartellstrafe verdonnert
Der Konsumgüter-Hersteller Henkel und der Kosmetikkonzern Beiersdorf sind von den französischen Behörden wegen Preisabsprachen bei Hygiene- und Reinigungsprodukten zu Kartellstrafen verdonnert worden. » mehr

Abstimmung

DAX-Umfrage: Die Leser-Favoriten 2015
Liebe Leser von BÖRSE ONLINE: Das Börsenjahr 2015 steht vor der Tür. Wir wollen unsere Berichterstattung weiter verbessern und von Ihnen wissen: Welche DAX-Titel haben 2015 nach Ihrer Einschätzung das größte Kurspotenzial? Stimmen Sie ab und nennen Sie Ihre fünf Favoriten im DAX! Die Abstimmung läuft bis Freitag, 9. Januar 2015, 20 Uhr. Die Ergebnisse präsentieren wir Ihnen ab dem 12. Januar 2015. » mehr
15:35 HORNBACH vz buy Warburg Research
15:27 Daimler Halten DZ-Bank AG
15:04 Wirecard buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
15:00 METRO buy equinet AG
14:50 QSC Hold Close Brothers Seydler Research AG

DAX Aktuell

9811,06 Pkt. +2,79 %
  • Intraday
  • 1W
  • 3M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • MAX

Aktienkurse Top / Flop

  • DAX
  • MDAX
  • SDAX
  • TecDAX
  • Dow Jones
  • ESTOXX
  • S&P 500
  • NASDAQ 100
  • Nikkei 225
Deutsche Bank N 25,36
4,13 %
Deutsche Telekom N 13,46
4,10 %
E.ON N 14,42
3,97 %
SAP 56,93
3,79 %
Continental 170,75
3,74 %
Fresenius Med Care 60,00
1,54 %
Linde 150,80
1,38 %
Commerzbank 10,98
1,15 %
Beiersdorf 67,25
1,01 %
Henkel Vz 86,80
0,30 %
Marktberichte
Dax frohlockt über US-Geldpolitik
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aussicht auf eine anhaltende Geldflut in den USA und gute heimische Konjunkturdaten haben den DAX am Donnerstag beflügelt. mehr
Grafik der Woche: Russland-Geschäfte

Meistgesuchte Aktien

QSC 1,72
21,13%
Gazprom (Spons ADRs) 3,69
0,99%
Apple 90,96
4,89%
Deutsche Telekom 13,46
4,10%
Daimler 68,96
2,66%
Statoil ASA 14,67
4,98%
Barrick Gold 8,90
4,17%
BASF 70,63
2,21%
Deutsche Bank 25,36
4,13%
Allianz 137,85
2,45%
Trendcheck 01/2015

Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende entgegen. Unterm Strich: Hatten Sie Erfolg an der Börse?

zur Umfrage
Leserinvestment 01/2015

Gold, Silber oder Palladium - welchem Edelmetall trauen Sie 2015 die beste Performance zu? Wählen Sie Ihren ETC-Favoriten.

zur Umfrage

HV-Termine

Datum Unternehmen
19.12.2014 CURANUM AG
17.04.2015 Merck KGaA
30.04.2015 BASF
05.05.2015 Volkswagen AG Vz. (VW AG)
06.05.2015 Allianz
06.05.2015 MAN
07.05.2015 adidas AG
07.05.2015 E.ON SE
12.05.2015 Klöckner & Co
28.05.2015 LPKF Laser & Electronics AG

Rohstoffe

Name Kurs %
Goldpreis 1.195,00 USD 1,31%
Ölpreis (Brent) 60,37 USD -0,59%
Silber 15,94 USD 1,18%
Aluminium 1.911,25 USD -0,56%

Marktübersicht

DAX 30 9.811,06 266,63
2,79%
MDAX 16.735,15 353,53
2,16%
TecDAX 1.366,54 50,15
3,81%
Dow Jones 30 Industrial 17.659,51 302,64
1,74%
EURO STOXX 318,88 9,45
3,05%
FTSE 100 6.466,00 129,52
2,04%
NASDAQ 100 4.243,12 78,02
1,87%
S&P 500 2.012,89 40,15
2,04%
Nikkei 225 17.210,05 390,32
2,32%
ATX 2.113,67 33,27
1,60%

Devisenkurse

Name Kurs Wert %
Dollarkurs 1,2287 -0,0047
-0,38
Japanischer Yen 146,075 -0,4800
-0,33
Britische Pfund 0,7843 -0,0078
-0,98
Schweizer Franken 1,2039 0,0029
0,24
Hongkong-Dollar 9,5282 -0,0371
-0,39

Finden Sie uns auf Facebook