Börsennachrichten

Chartalarm

HeidelCement-Aktie: Das Verkaufssignal lukrativ ummünzen
Anleger sollten nach der jüngsten Kursentwicklung des DAX-Konzerns sofort reagieren: Die Aktie ist zwar durch den aktuellen Einbruch etwas zu stark ausverkauft, so dass kurzfristig eine kleine Atempause im Abwärtstrend entstanden ist. Doch mittelfristig sollten die Auswirkungen deutlich negativ sein. Nur über einen Umweg lässt sich daran auch verdienen. Von Andreas Büchler » mehr

Airline

Lufthansa-Aktie: Fluggesellschaft rüstet sich für Ryanair-Offensive in Deutschland
Die Lufthansa stellt sich nach der Deutschland-Expansion des Billigrivalen Ryanair auf einen härteren Wettbewerb auf den Heimatmarkt ein. Bei einem Preiskrieg will Europas größte Fluglinie aber nicht mitmachen. Die Lufthansa-Aktie verlor 1,3 Prozent. » mehr

Bilanzen

Earnings-Ticker: Fiat Chrysler erhöht Prognose für 2015
Zahlreiche Firmen aus dem Ausland veröffentlichen dieser Tage ihre aktuelle Quartalsbilanz. Es folgt in Kurzform ein Überblick über die wichtigsten Ergebnisse. » mehr

Soziales Netzwerk

Facebook-Aktie nach Gewinnrückgang im Minus - Zahlen werden von Anlegern nicht "geliked"
Der neunprozentige Gewinnrückgang kommt bei Facebook-Anlegern nicht gut an. Ihre Verkäufe drücken die Aktie im vorbörslichen US-Geschäft 2,7 Prozent ins Minus. » mehr

Düngemittelhersteller

K+S-Aktie schwach - Übernahmepoker stockt - Gewinnrückgang bei Potash
Mitten im Übernahmepoker um den Salz- und Düngemittelhersteller K+S kämpft der kanadische Rivale Potash mit sinkenden Gewinnen. Vor allem wegen niedrigerer Stickstoffpreise fiel der Überschuss des Düngemittelriesen im zweiten Quartal um gut elf Prozent auf 417 Millionen Dollar. Nach Veröffentlichung der Zahlen ging es für die Aktien von K+S weiter bergab. Sie verloren in der Spitze 1,8 Prozent auf 35,44 Euro, nachdem sie zuvor rund ein Prozent schwächer notiert hatten. » mehr

Die neuesten Videos im Überblick:

GE-Rivale

Siemens-Aktie an Dax-Spitze - Kaesers Sparkurs macht Konzern langsam stabiler
Der Radikalumbau von Siemens beginnt sich auszuzahlen. Trotz Problemen in der Energietechnik verblüfften die Münchner im abgelaufenen Quartal mit stabilen Gewinnen bei nur geringem Umsatzrückgang. Die Anteilseigner waren angetan. Die Siemens-Aktie legte um mehr als vier Prozent zu und war damit der größte Gewinner im Leitindex Dax. » mehr

Halbleiterhersteller

Infineon-Aktie fährt Achterbahn - Chipkonzern wegen Chinas Wirtschaftsschwäche vorsichtiger
Die Wachstumsdelle Chinas lässt den Chipkonzern Infineon bei seinen Jahreszielen vorsichtiger werden. An der Börse sorgte der Ausblick für Unruhe. Die Infineon-Aktien fielen zunächst um fast vier Prozent auf 9,84 Euro und hielten damit im Dax die rote Laterne. Nach wenigen Minuten grenzten die Papiere aber ihre Verluste ein und drehten nach einer Hochstufung durch die Commerzbank sogar bis zu zwei Prozent ins Plus. » mehr

Halbleiterhersteller

Dialog Semiconductor-Aktie schmiert ab - Apple-Zulieferer enttäuscht mit vorsichtigem Ausblick
Der deutsch-britische Chiphersteller Dialog Semiconductor hat die Anleger mit seinem Ausblick auf das dritte Quartal verschreckt. Die Aktie des Smartphone-Zulieferers brach am Donnerstag um fast acht Prozent ein. » mehr

Kreditinstitut

Deutsche Bank-Aktie deutlich im Plus - Neuer Chef redet Klartext - Rosskur für Geldhaus
Der neue Chef John Cryan will die Deutsche Bank mit einer Radikalkur auf Kurs bringen und den Rückstand auf die Konkurrenz verkürzen. Die knapp 100.000 Mitarbeiter müssen sich deshalb auf harte Einschnitte gefasst machen. Bei den Aktionären überwog am Donnerstag die Hoffnung auf bessere Zeiten: Die im Dax gelistete Deutsche-Bank-Aktie kletterte in der Spitze um 3,6 Prozent auf 31,34 Euro. Das ist der höchste Kurs seit drei Monaten. » mehr
Kaufen

Halbleiterhersteller

Dialog Semiconductor-Aktie: Keine Panik wegen Kurssturz beim Apple-Zulieferer!
Der Ausblick des Apple-Zulieferers Dialog Semiconductor hat die Anleger enttäuscht. Die Aktie rutschte kräftig ab. Nun sollten Investoren Ruhe bewahren - und auf die nächste Gelegenheit für einen Kauf warten. Von Klaus Schachinger » mehr
Kaufen
(Anzeige)
Passende KOs auf
Fresenius Medical Care
Typ WKN Hebel
Long HY91DY
Short HY7RJY

Gesundheitskonzern

Fresenius-Aktie und FMC-Aktie im Doppelcheck: So kann es nach den Zahlen weitergehen
Fresenius-Chef Ulf Schneider hat zum zweiten Mal in diesem Jahr die Gewinnprognose für die laufende Geschäftsperiode erhöht. Die Aktie zog kräftig an und war eine der stärksten Werte im DAX. Die Geschäfte der Fresenius-Dialysetochter FMC dagegen liefen weniger erfreulich. Die Aktie fiel deutlich und gehörte zu den schwächsten Titeln im Leitindex. Wir nehmen beide Papiere unter die Lupe. Von Stephan Bauer » mehr

FMC-Mutter

Fresenius-Aktie nach Prognoseanhebung auf Rekordhoch - FMC-Aktie unter Druck
Der Optimismus des Gesundheitskonzerns Fresenius hat die Anleger angesteckt. Nach einer erneuten Anhebung der Prognose kletterten die Aktien am Donnerstag um bis zu fünf Prozent auf ein Rekordhoch von 65,53 Euro. Die Titel standen damit zeitweise an der Spitze des Leitindex Dax. Die Dialysetochter FMC konnte die Investoren mit ihrer Zwischenbilanz dagegen nicht überzeugen. Die Aktien fielen um knapp vier Prozent auf 75,20 Euro und bildeten das Schlusslicht im deutschen Leitindex. » mehr
Beobachten

Industriekonzern

Siemens-Aktie nach den Zahlen: Warum Anleger den DAX-Titel halten sollten
Im dritten Quartal hat der Industriekonzern Siemens bessere Zahlen vorgelegt als erwartet. Die Aktie zog kräftig an. Allerdings profitierte der DAX-Konzern im dritten Quartal stark von Währungseffekten. Was Anleger nun tun sollten. Von Stephan Bauer » mehr
Beobachten

Edelmetallkonzern

Yamana Gold-Aktie: Goldpreis-Einbruch hinterlässt tiefe Spuren
Der Aktienkurs des kanadischen Gold- und Silberkonzerns Yamana ist für seine Aktionäre ein Trauerspiel. Am Freitag, 31. Juli, präsentiert Yamana die Zahlen für das zweite Quartal 2015 - in der jetzigen Situation ein besonders aufschlussreicher Termin. » mehr
Beobachten
(Anzeige)
Passende KOs auf
Deutsche Bank
Typ WKN Hebel
Long HU0AS4
Short HY8QES

Kreditinstitut

Deutsche Bank-Aktie: Warum Anleger vorsichtig bleiben sollten
Die operativen Fortschritte, die das größte deutsche Geldhaus im zweiten Quartal gemacht hat, sind erfreulich. Gleichwohl stehen die Deutsche Bank und ihr neuer Vorstandschef John Cryan vor großen Herausforderungen. Anleger reagierten positiv auf das neue Zahlenwerk, die Aktie stieg um drei Prozent. Dennoch sollten Investoren nicht zu viel Hoffnung schöpfen. Von Wolfgang Ehrensberger » mehr
Verkaufen

Twitter-Aktie: Eine Abrechnung in über 140 Zeichen
Die Twitter-Aktie hat am Mittwoch nach Veröffentlichung der Zahlen eine heiße Berg- und Talfahrt hingelegt. Erst ging's hoch, dann schockte Interims-CEO Jack Dorsey Investoren mit entwaffnender Ehrlichkeit und der Aktienkurs rauchte ab. Was Dorsey mit seinen Aussagen bezweckt hat, weshalb es Zeit ist, die Aktie zu verkaufen - in mehr als 140 Twitter-kompatiblen Zeichen. Von Thomas Schmidtutz » mehr

Martin Blümel

In die Falle getappt
Der Börsencrash in China sorgt auch hierzulande für schlechte Stimmung. Dabei ist das Auf und Ab der China-Aktien kein guter Indikator für die Wirtschaft. Da ist ein Blick Richtung USA aussagekräftiger. » mehr

Martin Hüfner

Bye-bye Goldpreis: Acht Gründe, warum Gold gar nicht so gut ist
Nach dem Flash Crash in der vorigen Woche ist Gold für viele Anleger wieder interessantgeworden. Hier ein paar Argumente, weshalb man dabei vorsichtig sein sollte. » mehr
15:09 O2 (Telefonica Deutschland verkaufen DZ-Bank AG
15:02 OSRAM Licht Neutral JP Morgan Chase & Co.
14:55 Linde buy Warburg Research
14:55 TAKKT buy Warburg Research
14:55 Deutsche Bank Hold Warburg Research

Diskussionen rund um Börse und Aktien

 

DAX Aktuell

11154,21 Pkt. -0,51 %
  • Intraday
  • 1W
  • 3M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • MAX

Aktienkurse Top / Flop

  • DAX
  • MDAX
  • SDAX
  • TecDAX
  • Dow Jones
  • ESTOXX
  • S&P 500
  • NASDAQ 100
  • Nikkei 225
Deutsche Bank N 31,40
3,77 %
Siemens N 95,77
3,56 %
adidas N 73,66
2,26 %
RWE 18,77
1,05 %
Linde 168,95
0,81 %
Fresenius 61,02
-2,23 %
Deutsche Telekom N 16,32
-2,25 %
K+S N 35,15
-2,71 %
Dt.Lufthansa N 12,25
-3,24 %
Fresenius Med Care 73,41
-6,19 %
Marktberichte
US-Konjunkturdaten drücken Wall Street ins Minus
Enttäuschende Konjunkturzahlen aus den USA haben die Wall Street am Donnerstag ins Minus gedrückt. mehr
€uro Akademie

Meistgesuchte Aktien

Dialog Semiconductor 44,99
-3,09%
PayPal 34,78
0,99%
Heidelberger Druckmaschinen 2,31
1,32%
Daimler 79,96
-1,38%
Deutsche Telekom 16,32
-2,25%
Nordex 25,22
-4,00%
Wirecard 35,44
-1,56%
Apple 111,60
0,41%
Volkswagen vz 183,40
-1,58%
Deutsche Bank 31,48
4,03%
Anzeige
Citimehr
Trendcheck 32/2015

Der Börsencrash in China sorgt weltweit für fallende Kurse an den Märkten. Ist nun der Zeitpunkt gekommen, Aktien zu kaufen?

zur Umfrage
Leserinvestment 33/2015

Laut einer Studie der Commerzbank werden die Gewinne der deutschen Autozulieferer nach dem guten Ergebnis 2014 in den kommenden Jahren nicht mehr so stark sprudeln. Was bedeutet das für Branchenvertreter wie Continental, Dürr und Bertrandt? Wählen Sie Ihren Favoriten.

zur Umfrage

HV-Termine

Datum Unternehmen
25.08.2015 BHP Billiton Ltd. (Spons. ADRS)

Rohstoffe

Name Kurs %
Goldpreis 1.087,98 USD -2,34%
Ölpreis (Brent) 53,45 USD -0,34%
Silber 14,76 USD 0,7%
Aluminium 1.641,50 USD -1,14%

Marktübersicht

DAX 30 11.153,49 -58,36
-0,52%
MDAX 20.425,30 -120,28
-0,59%
TecDAX 1.743,45 -26,03
-1,47%
Dow Jones 30 Industrial 17.650,78 -100,61
-0,57%
EURO STOXX 367,08 -1,55
-0,42%
FTSE 100 6.643,97 12,97
0,20%
NASDAQ 100 4.550,73 -30,87
-0,67%
S&P 500 2.108,57 15,32
0,73%
Nikkei 225 20.522,83 219,92
1,08%
ATX 2.466,01 -15,97
-0,64%

Devisenkurse

Name Kurs Wert %
Dollarkurs 1,0929 -0,0051
-0,47
Japanischer Yen 135,8605 -0,2445
-0,18
Britische Pfund 0,6995 -0,0043
-0,61
Schweizer Franken 1,06 -0,0024
-0,22
Hongkong-Dollar 8,4721 -0,0390
-0,46

Finden Sie uns auf Facebook