Börsennachrichten

Griechenland

Griechischer Präsident verspricht Schulden-Rückzahlung
Im Reformstreit mit seinen Geldgebern hat Griechenland erneut die vollständige Begleichung seiner Schulden versprochen. » mehr

Versicherer

Kritische Studie belastet Aktien von Munich Re und Allianz
Nach negativen Analystenkommentaren haben die Versicherer am Montag zu den schwächsten Dax-Werten gezählt. Munich Re verbilligten sich um bis zu 2,3 Prozent auf ein Zwei-Monatstief von 177,60 Euro. Allianz gaben zeitweise 2,8 Prozent auf 151,70 Euro nach. Das war der tiefste Stand seit Mitte März. » mehr

Konzernumbau

Deutsche Bank-Aktie stürzt ab - Anleger von Umbauplänen enttäuscht
Die Pläne zum Umbau der Deutschen Bank haben die Anleger am Montag nicht überzeugen können. Die Aktien verloren in der Spitze 5,8 Prozent auf ein Sechs-Wochen-Tief von 29,75 Euro. Sie waren der mit Abstand schwächste Wert im Dax. » mehr

Automobil

Volkswagen-Aktie nach Rücktritt von Piech an Dax-Spitze - Nachfolgersuche beginnt
Nach dem überraschenden Rücktritt von VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piech beginnt das Rätselraten über die künftige Rolle der einflussreichen Eigentümerfamilien bei Volkswagen. Die VW-Aktie legte am Montagmorgen um 3,8 Prozent zu und war damit stärkster Wert im Dax. » mehr

Kfz-Haftpflicht

Kein Schaden: Kfz-Versicherung darf trotzdem zahlen
Die Kfz-Haftpflicht springt ein, wenn Schäden an einem fremden Auto entstehen. So weit, so gut. Aber was passiert, wenn der Versicherte nach eigener Ansicht gar nichts kaputtgemacht hat und dies durch ein Gutachten untermauert? Dann darf die Versicherung trotzdem zahlen. Auf ein entsprechendes Urteil verweist die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins. Von Martin Reim » mehr

Griechenland

Fidelity-Volkswirtin: Der Grexit kommt
Anna Stupnytska, Volkswirtin bei Fidelity Worldwide Investment, glaubt, dass Sparkurs und Strukturreformen langfristig zu teuer werden und der Grexit kommt. » mehr

Die neuesten Videos im Überblick:

Analyse

Deutsche Bank-Aktie: Die "neue" Deutsche Bank - Angst vor der eigenen Courage
Vermutlich hat Rainer Neske nicht erst am Freitagabend um kurz vor 22 Uhr begriffen, dass er der große Verlierer in der strategischen Neuaufstellung der Deutschen Bank ist. Da ging nach teils hitzigen sieben Stunden die Sondersitzung des Aufsichtsrats in Frankfurt zu Ende, und die Würfel waren gefallen. » mehr

Marktbericht

Dax-Anleger zum Wochenstart vorsichtig - VW-Aktien legen zu - Deutsche Bank-Aktien fallen
Die Dax-Anleger haben sich zu Wochenbeginn zurückgehalten. Der deutsche Leitindex verlor 0,2 Prozent auf 11.793 Zähler. Gegen den Trend legten die Volkswagen-Aktien 4,3 Prozent zu. Nach einem wochenlangen Machtkampf um die Führung des größten Autokonzerns Europas entzog das VW-Präsidium Aufsichtsratschef Ferdinand Piech am Samstag das Vertrauen. Ebenfalls im Fokus standen die Aktien der Deutschen Bank, die nach der Ankündigung ihrer neuen Strategie 2,5 Prozent verloren. » mehr

Interview

SAP-Aktie: Finanzchef Mucic - Bis 2020 Transaktionen von 2000 Milliarden Dollar
Der Walldorfer Softwarekonzern SAP hat im ersten Quartal ordentliche Zahlen vorgelegt. Neben dem schwachen Euro sorgte vor allem das ordentliche Wachstum im wichtigen Cloud-Geschäft für gute Stimmung bei Investoren. BÖRSE ONLINE sprach mit Finanzvorstand Luka Mucic über den Jahresauftakt, den hohen Goodwill in der Bilanz, und die Aussichten für den Wachstumsaussichten bei Ariba und Co. Von Thomas Schmidtutz » mehr

Gastbeitrag

Autoexperte Prof. Ferdinand Dudenhöffer: VW und Piech - Die Gewinner, die Verlierer
Am Samstag hatte Ferdinand Piech seine Macht im VW-Konzern vollständig verloren. Es waren sehr überraschende zwei Wochen, die dazu geführt hatten, dass das Präsidium des VW-Aufsichtsrats, Gewerkschaft und Arbeitnehmervertreter, Wolfgang Porsche und das Land Niedersachsen den VW-Aufsichtsratsvorsitzenden zu diesem Schritt genötigt hatten. Das Band im Aufsichtsrat war zerrissen. » mehr

Marktkommentar

Jens Ehrhardt: Wie findet die US-Börse Anschluss an Europa?
Findet die US-Börse Anschluss an Europa? Nominal wuchs die US-Wirtschaft 2014. Berücksichtigt man den jüngsten Anstieg der US-Kerninflationsrate, verbleibt allerdings nicht viel reales Wachstum. Die US-Notenbank muss sich überlegen, ob sie nicht die Zinserhöhung verschiebt. » mehr

Morning Briefing

10 Dinge, die Sie heute Morgen wissen müssen
Unternehmen, Märkte, Konjunktur: Alle wichtigen Nachrichten und Termine des Tages auf einen Blick. » mehr

BO-Titelgeschichte

DAX 20 000 - alles andere als eine Utopie
Während der deutsche Leitindex von Rekord zu Rekord eilt, scheuen viele Anleger den Einstieg. Doch die Angst ist unbegründet. Aktien bleiben auch weiterhin alternativlos, um Vermögen aufzubauen und zu bewahren. Bis Ende des Jahrzehnts ist sogar ein Anstieg des DAX auf nie geahnte Höhen drin. Von Christian Scheid » mehr
Kaufen

BO-Titelgeschichte

Sechs Value-Aktien fürs Depot
Lohnende Investments nach Value-Kriterien. Die Aktienkurse steigen und steigen. Und für Anleger stellt sich die Frage, ob die Suche nach unterbewerteten Unternehmen mit starker Bilanz, stetig wachsendem Gewinn und führender Marktposition bereits gelaufen ist. Dabei finden sich in den unterschiedlichsten Branchen noch Qualitätsaktien, deren langfristiges Überfliegerpotenzial längst nicht ausgeschöpft ist. Von Stefan Riedel » mehr
Kaufen
(Anzeige)
Passende KOs:
Typ WKN Hebel
Long HY706H
Short HY4Y78

Mischfonds

Der Mix macht's: Fünf Mischfonds mit Top-Performance
Anleger reißen den Anbietern die Produkte, die Aktien, Anleihen und andere Anlagen mischen, geradezu aus den Händen. BÖRSE ONLINE stellt fünf Fonds vor, die langfristig überzeugt haben. » mehr
Kaufen
(Anzeige)
Passende KOs:
Typ WKN Hebel
Long HY700B
Short HY8QES

Aktie der Woche

Capital Stage: Solar-Power für das Depot
Aktien wie Solarworld, Q-Cells und Phoenix Solar glänzten bis vor wenigen Jahren mit einer atemberaubenden Performance. Doch die Zeit der Überflieger ist längst vorbei, während die Solarenergie weltweit auf dem Vormarsch bleibt. Neue Unternehmen haben sich mit einer cleveren Geschäftsidee in den Vordergrund gespielt und profitieren von einer einzigartigen Ausgangslage. Hohe Renditen, keine Konkurrenz und auf Jahre stabile Umsätze lassen Anlegerherzen bei Capital Stage höher schlagen. » mehr

Trading

Zocken, aber richtig
Wenn die Strategie stimmt und die Produkte passen, sind in jeder Marktphase Gewinne möglich. Ein entscheidender Faktor ist hier das Timing. Das optimieren technische Signale. Drei Beispiele. Von Christian Ingerl » mehr
Kaufen
(Anzeige)
Passende KOs:
Typ WKN Hebel
Long HY7QCG
Short HY6FCE

Großbritannien

Vier starke Aktien von der Insel
Der Ausgang der Wahl am 7. Mai entscheidet darüber, ob es zu einem Referendum über den Austritt aus der EU kommt. Welche britischen Aktien der politischen Unsicherheit trotzen. Von Egmond Haidt » mehr
Kaufen

Öl

BP-Aktie: An die Übernahmespekulation dranhängen
Vor fünf Jahren explodierte die Ölbohrplattform Deepwater Horizon im Golf von Mexiko. Der britische Energiekonzern muss deshalb eine Milliardenstrafe bezahlen - und wird so zum Übernahmekandidaten. Von Jörg Billina » mehr

Interview

Dirk Müller: "Die großen Sauereien vermeide ich"
Börsenprofi Dirk Müller hat einen Aktienfonds aufgelegt. Vergangene Woche ging er an den Start. Im Interview erklärt "Mr. DAX", was den Fonds von anderen unterscheidet und welche Titel in sein Portfolio passen. Von Alexander Sturm » mehr
09:44 SAP Outperform Bernstein Research
09:16 Deutsche Bank Equal weight Barclays Capital
08:36 Deutsche Bank Neutral Goldman Sachs Group Inc.
08:30 Volkswagen vz kaufen DZ-Bank AG
08:26 Volkswagen vz Sell Goldman Sachs Group Inc.

DAX Aktuell

11789,06 Pkt. -0,18 %
  • Intraday
  • 1W
  • 3M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • MAX

Aktienkurse Top / Flop

  • DAX
  • MDAX
  • SDAX
  • TecDAX
  • Dow Jones
  • ESTOXX
  • S&P 500
  • NASDAQ 100
  • Nikkei 225
Volkswagen Vz 240,95
3,39 %
Dt.Lufthansa N 12,46
1,43 %
Daimler N 88,14
1,12 %
BMW 111,20
0,68 %
Continental 225,80
0,56 %
E.ON N 14,46
-0,92 %
Muench Rueckvers N 179,95
-1,04 %
Allianz N 153,75
-1,47 %
Commerzbank 12,57
-1,80 %
Deutsche Bank N 30,19
-4,40 %
Marktberichte
Dax-Anleger zum Wochenstart vorsichtig - VW-Aktien legen zu - Deutsche Bank-Aktien fallen
Die Dax-Anleger haben sich zu Wochenbeginn zurückgehalten. mehr

Meistgesuchte Aktien

Deutsche Bank 30,20
-4,35%
Allianz 153,65
-1,54%
Volkswagen vz 241,00
3,41%
Daimler 88,11
1,09%
Apple 120,90
0,99%
EON 14,46
-0,95%
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft 179,90
-1,07%
Deutsche Telekom 16,90
-0,65%
BASF 91,55
0,18%
RWE 22,57
-0,55%
Anzeige
Citimehr
Trendcheck 18/2015

"Sell in May and go away. But remember to come back in September", lautet eine alte Börsenweisheit. Würden Sie dieser Strategie in diesem Jahr folgen?

zur Umfrage
Leserinvestment 19/2015

Nidec, Panasonic und Mitsubishi Electric gehören zu den führenden japanischen Motorenbauern. Wählen Sie Ihren Favoriten.

zur Umfrage

HV-Termine

Datum Unternehmen
29.04.2015 Groupe Danone S.A.
06.05.2015 HOCHTIEF AG
08.05.2015 DMG MORI SEIKI AKTIENGESELLSCHAFT
12.05.2015 Rheinmetall AG
15.05.2015 Dürr AG
27.05.2015 Deutsche Post AG
28.05.2015 Salzgitter
28.05.2015 Swatch (I)
18.06.2015 CANCOM SE
16.07.2015 Südzucker AG (Suedzucker AG)

Rohstoffe

Name Kurs %
Goldpreis 1.182,15 USD 0,21%
Ölpreis (Brent) 65,37 USD 0,08%
Silber 15,84 USD 0,65%
Aluminium 1.832,50 USD 0,58%

Marktübersicht

DAX 30 11.789,06 -21,79
-0,18%
MDAX 20.996,72 -27,98
-0,13%
TecDAX 1.651,48 -3,58
-0,22%
Dow Jones 30 Industrial 18.080,14 21,45
0,12%
EURO STOXX 380,17 -1,96
-0,51%
FTSE 100 7.049,02 -21,68
-0,31%
NASDAQ 100 4.536,78 59,71
1,33%
S&P 500 2.117,69 4,76
0,23%
Nikkei 225 19.983,32 -36,72
-0,18%
ATX 2.641,77 3,92
0,15%

Devisenkurse

Name Kurs Wert %
Dollarkurs 1,083 -0,0034
-0,31
Japanischer Yen 129,098 -0,0470
-0,04
Britische Pfund 0,7152 -0,0004
-0,06
Schweizer Franken 1,0359 -0,0021
-0,20
Hongkong-Dollar 8,3938 -0,0252
-0,30

Finden Sie uns auf Facebook