Börsennachrichten

Buy, Hold, Sell

Analysten-Einstufungen vom 26.03.2015
Ausgewählte Analysteneinstufungen von 26.03.2015 » mehr

Germanwings I

Copilot flog Airbus wohl absichtlich in Felswand
Der Germanwings-Airbus mit 150 Menschen an Bord ist vom Copiloten offenbar absichtlich gegen die Felswand in den französischen Alpen gesteuert worden. "Es ist davon auszugehen, dass der Copilot bewusst die Zerstörung des Flugzeuges eingeleitet hat", sagte Brice Robin von der Staatsanwaltschaft Marseille am Donnerstag. » mehr

Chartalarm

BB Biotech-Aktie nach dem Kurseinbruch: Was Anleger jetzt tun sollten
Die BB Biotech-Aktie ist an wichtige Unterstützungen herangefallen. Wer jetzt einsteigt, kann die Verluste mit engem Stopp begrenzen. Alternativ bietet sich ein Zertifikat an. Von Stefan Mayriedl » mehr

Schuldenstreit

Robert Halver: Griechenland - Schöne Worte sind nicht wahr
Am Montag haben sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras zu einer Aussprache in Berlin getroffen. Die Gespräche sollen "konstruktiv" verlaufen sein. Doch was sollen Privatanleger noch glauben? Im TV-Interview erklärt Börsenexperte Robert Halver, ob im Schuldenstreit jetzt endlich Ruhe einkehrt, worauf die jüngste Erholung des Euro gründet und wie die Reise im Dax im im Dow Jones weitergeht. » mehr

BO-Titelgeschichte

Rekordsumme für Aktionäre: Die Dividendenkönige aus DAX, MDAX, SDAX und TecDAX
Dividenden werden als die neuen Zinsen gehandelt. Und in der Ausschüttungssaison ab April steigen sie auf eine nie erreichte Höhe. Grund genug, die anstehenden Zahlungen von mehr als 550 deutschen Unternehmen, die von uns regelmäßig analysiert werden, unter die Lupe zu nehmen. Dabei haben wir 25 Renditeperlen herausgefischt, deren Aktien bis zu 7,4 Prozent Dividendenrendite bieten. Von Christian Scheid » mehr

DAX-Schlussbericht

Jemen belastet Dax am Ende nur leicht
Die Eskalation des Konflikts im Jemen hat den deutschen Aktienmarkt am Donnerstag weiter ins Minus gedrückt. Der DAX reduzierte seine anfänglich hohen Verluste von rund 2... » mehr

Die neuesten Videos im Überblick:

Kaufen

ETF der Woche

UBS MSCI EMU Cyclical UCITS ETF: Jetzt den Eurozonen-Turbo zuschalten
Selbst die OECD traut inzwischen der Eurozone eine flotte Erholung zu. In solch einem Umfeld sollten auch die Aktienbörsen weiter klettern. Mit dem UBS MSCI EMU Cyclical UCITS ETF profitieren Anleger besonders stark. Von Uli Kühn » mehr

Edelmetall

Gold als Krisenwährung wieder stärker gefragt
Die Krise im Jemen und zuletzt nicht ganz überzeugende US-Konjunkturdaten haben am Donnerstag Gold wieder attraktiver gemacht. » mehr

Klaus Buhl

Noch keine eindeutigen Belege für Trendwechsel
Gestern gab es im wichtigen US-Markt deutliche Verluste in sehr wichtigen Sektoren. Vor allem die voraus laufenden Transport- und Chip-Aktien wurden verkauft. Dies sollte als ein Warnschuss bzw. als Beleg für die nachlassende Risikobereitschaft der Anleger interpretiert werden. Trotzdem aber deutet der innere Markt aber übergeordnet noch eindeutig auf das Lager der Bullen. » mehr

1000-Prozent-Depot

Turbulenzen bei Euro und Öl, aber die entscheidenden Marken halten
Beim Brent-Inliner steht jetzt die obere Schwelle im Fokus, beim EUR-USD-Inliner ohnehin. Zumindest bis morgen wird bei den beiden Positionen des 1000-Prozent-Depot auf Stopps verzichtet. Von Stefan Mayriedl » mehr

Kapitalvernichter

Die größten Kapitalvernichter im Dax
Verlässliche Angaben zu den größten Kapitalvernichtern Deutschlands liegen erst seit 2001 vor. Für dieses Jahr hatte die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz DSW erstmals ihre kritische Beobachtungsliste veröffentlicht. Die Dickschiffe aus dem obersten Börsensegment DAX tauchten zunächst selten auf der DSW-Schmähliste auf » mehr
Kaufen
(Anzeige)
Passende KOs:
Typ WKN Hebel
Long HY7PN1
Short HY4PTK

Sportartikel

Adidas-Aktie: Warum die neue Strategie ein wichtiger Schritt ist
Adidas plant den Neustart: Nach einem für Unternehmen und Aktionäre enttäuschenden Vorjahr will der Sportartikelkonzern durchstarten. An der Börse haben die Eckpunkte der neuen Strategie keinen großen Eindruck hinterlassen. Dabei gibt es Grund zur Hoffnung. » mehr

Axel Retz

Zum Einstieg wird doch geklingelt!
Griechenland ist wieder "in der Spur", heißt es. Und der Euro steigt. Wegen Griechenlands? Nein. Denn gegen den US-Dollar als Weltleitwährung formiert sich ein neuer Angriff. Dazu gibt es einen Präzedenzfall. » mehr

Chartalarm

Commerzbank-Aktie durchbricht Abwärtstrend - Warum nun mittelfristig 27 Euro drin sind
Die Commerzbank-Aktie durchbrach in diesem Monat den vom Allzeithoch des Jahres 2007 ausgehenden Abwärtstrend. Die Erholung sollte bis 27 Euro reichen. Mit dieser Investment-Alternative werden selbst bei einer Seitwärtsentwicklung 45 Prozent bis Jahresende erzielt. Von Stefan Mayriedl » mehr

Germanwings-Absturz

Angeblich nur ein Pilot bei Airbus-Absturz im Cockpit
Vor dem Absturz des Germanwings-Jets in den französischen Alpen hat einer der beiden Piloten einem Zeitungsbericht zufolge das Cockpit verlassen. Bei seiner Rückkehr habe er die Tür nicht mehr öffnen können und sei ausgesperrt gewesen, berichtete die "New York Times". Die Zeitung berief sich auf einen Ermittler, der die Aufnahmen des Stimmenrekorders kenne, die derzeit ausgewertet werden. » mehr

Energiekonzerne

Steigende Preise treiben Aktien von RWE, E.ON, Eni, BP und Total nach oben
Mit dem Anstieg der Ölpreise im Sog der Jemen-Krise haben die Anleger am Donnerstag wieder Gefallen an einigen Aktien der Branche gefunden. » mehr

Offerte

Evonik-Aktie gibt nach - Chemiekonzern erwägt laut Bericht Übernahme von Clariant
Der deutsche Chemiekonzern Evonik soll einem Zeitungsbericht zufolge an der Übernahme des Schweizer Rivalen Clariant interessiert sein. Die Clariant-Aktien schossen an der Börse in Zürich sieben Prozent auf 19,34 Franken hoch. Die Evonik-Titel gaben in Frankfurt 2,7 Prozent auf 32,09 Euro nach. » mehr

Immobilienkonzern

Deutsche Wohnen-Aktie nach Ausblick am MDax-Ende
Deutsche Wohnen-Aktien verlieren 4,5 Prozent. Ein Analyst sprach von einem vorsichtigen Ausblick des Immobilienkonzerns. Die Zahlen seien aber etwas besser als erwartet ausgefallen. » mehr

Solartechnikkonzern

Nettoverlust macht SMA Solar-Aktie zu deutlich schaffen
Ein Nettoverlust im abgelaufenen Geschäftsjahr setzt SMA Solar zu. Die Aktien verlieren 7,8 Prozent und halten damit die rote Laterne im TecDax. » mehr
26.03.15 HORNBACH vz Hold DZ-Bank AG
26.03.15 LPKF Laser & Electronics Halten DZ-Bank AG
26.03.15 United Internet Halten Independent Research GmbH
26.03.15 CEWE Stiftung & Hold Oddo Seydler Bank AG
26.03.15 Vossloh Hold S&P Capital IQ

DAX Aktuell

11843,68 Pkt. -0,18 %
  • Intraday
  • 1W
  • 3M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • MAX

Aktienkurse Top / Flop

  • DAX
  • MDAX
  • SDAX
  • TecDAX
  • Dow Jones
  • ESTOXX
  • S&P 500
  • NASDAQ 100
  • Nikkei 225
BMW 116,45
2,01 %
Daimler N 88,72
1,28 %
adidas N 71,01
0,82 %
BASF N 91,50
0,64 %
Continental 218,30
0,55 %
Bayer N 138,80
-1,10 %
Merck 102,40
-1,16 %
E.ON N 14,11
-1,36 %
Infineon Technolo N 10,75
-1,47 %
Dt.Lufthansa N 12,99
-2,88 %
Marktberichte
Aktien New York Schluss: Moderate Verluste
NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen haben am Donnerstag ihre Verluste im Handelsverlauf teilweise wieder abgeschüttelt. mehr

Meistgesuchte Aktien

Deutsche Lufthansa 12,99
-2,88%
Daimler 88,72
1,28%
Apple 114,64
1,01%
BB Biotech 282,70
1,87%
Deutsche Telekom 17,14
0,38%
Allianz 160,10
-0,77%
Airbus Group (ehemals EADS) 60,52
3,26%
Commerzbank 12,79
-0,85%
Medigene 11,65
9,34%
MorphoSys 54,71
-20,43%
Anzeige
Citimehr
Trendcheck 14/2015

Fondsmanager Jens Ehrhardt kann sich vorstellen, "dass der Aktienmarkt noch ein, zwei Jahre weiterläuft und wir die 15.000 Punkte im DAX sehen". Teilen Sie diese Einschätzung?

zur Umfrage
Leserinvestment 14/2015

Zur Osterzeit läuft die Produktion bei Schokoladenherstellern wie Lindt & Sprüngli, Halloren und Barry Callebaut auf Hochtouren. Wählen Sie Ihren Favoriten.

zur Umfrage

HV-Termine

Datum Unternehmen
16.04.2015 GEA Group AG
23.04.2015 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (vink. NA)
23.04.2015 RWE AG St.
06.05.2015 Allianz
13.05.2015 Deutsche Börse AG
20.05.2015 NORMA Group SE
21.05.2015 ProSiebenSat.1 Media AG
27.05.2015 Deutsche Post AG
28.05.2015 Salzgitter
09.06.2015 Evotec AG

Rohstoffe

Name Kurs %
Goldpreis 1.201,85 USD -0,22%
Ölpreis (Brent) 59,06 USD 4,77%
Silber 17,05 USD -0,23%
Aluminium 1.788,00 USD 0,85%

Marktübersicht

DAX 30 11.843,68 -21,64
-0,18%
MDAX 20.533,94 -155,02
-0,75%
TecDAX 1.581,15 -29,80
-1,85%
Dow Jones 30 Industrial 17.678,23 -40,31
-0,23%
EURO STOXX 374,86 -1,94
-0,51%
FTSE 100 6.895,33 -95,64
-1,37%
NASDAQ 100 4.315,26 -14,03
-0,32%
S&P 500 2.056,15 -4,90
-0,24%
Nikkei 225 19.550,44 79,32
0,41%
ATX 2.481,63 -41,77
-1,66%

Devisenkurse

Name Kurs Wert %
Dollarkurs 1,0883 0,0006
0,06
Japanischer Yen 129,8335 0,1335
0,10
Britische Pfund 0,7327 0,0001
0,01
Schweizer Franken 1,0492 0,0010
0,09
Hongkong-Dollar 8,4385 0,0042
0,05

Finden Sie uns auf Facebook