• Magforce-Aktie: Fortschritte im Aktionsplan
    Nanotechnologie
    Über solide Fortschritte berichtete Ben Lipps, Vorstandschef von Magforce, auf der Hauptversammlung am 18. August. Das Unternehmen hat eine Therapiemethode zur Behandlung von soliden Tumoren entwickelt. » mehr
    Nanotechnologie

Börsennachrichten

DAX-Schlussbericht

Weiter lockere EZB-Geldpolitik beflügelt Dax
Die Aussicht auf weiter billiges Notenbankgeld hat den deutschen Aktienmarkt am Donnerstag angetrieben. Der Leitindex DAX knüpfte an seine moderaten Vortagsgewinne an und... » mehr

Investment des Tages

Wacker Neuson-Aktie unter Buchwert mit guter Reboundwahrscheinlichkeit
Wacker Neuson zählt seit Monaten zu den schwächsten Titeln im SDAX. Alleine in den letzten vier Wochen rutschte die Aktie des Maschinenbauers um rund 20 Prozent nach unten. Auslöser war ein deutlicher Gewinnrückgang im zweiten Quartal. Allerdings: Das Papier notiert inzwischen unter dem Buchwert und obendrein an der Unterstützung bei 14 Euro. Anleger setzen mit einem Call auf einen schnellen Rebound in Richtung 16 Euro. Von Georg Pröbstl » mehr

Autohersteller

Volkswagen-Aktie: VW-Eigner begraben Kriegsbeil - Pötsch beerbt Piech
Nach dem Abgang von VW-Patriarch Ferdinand Piech im Streit deutet sich mit der geplanten Berufung von Finanzvorstand Hans Dieter Pötsch zum Aufsichtsratschef ein Friedensschluss der Eigentümer an. » mehr

US-Marktbericht

Wall Street eröffnet fester - Daten überzeugen Anleger
Die Wall Street hat zum Handelstart am Donnerstag zugelegt. Händler sagten, die wöchentlichen US-Arbeitsmarktdaten seien zwar etwas schlechter als erwartet, unterstrichen aber den Aufwärtstrend der heimischen Wirtschaft. Auch die Daten zum US-Handelsdefizit gingen in diese Richtung. » mehr

Geldpolitik

EZB will Feuerkraft von Anleihekäufen wenn nötig erhöhen
Die Europäische Zentralbank (EZB) will ihrem Mammut-Anleihekaufprogramm zur Ankurbelung der Wirtschaft angesichts der Konjunkturabkühlung in Schwellenländern notfalls noch mehr Schub verleihen. » mehr

Geldpolitik

Was Ökonomen zur Pressekonferenz mit EZB-Chef Draghi sagen
Die Europäische Zentralbank (EZB) will die Feuerkraft ihres Riesen-Anleihekaufprogramms falls erforderlich erhöhen. Zuvor hatten die Währungshüter erwartungsgemäß den Schlüsselzins im Euro-Raum unverändert auf dem Rekordtief von 0,05 Prozent gelassen. Hier die ersten Reaktion von Ökonomen. » mehr

Die neuesten Videos im Überblick:

Marktbericht

Andauernde EZB-Geldflut schiebt Dax an - Euro fällt
Die Aussicht auf eine weiter ungebremste Geldflut in der Euro-Zone hat am Donnerstag an den Finanzmärkten die Aktienkurse angeschoben und den Euro belastet. Der Dax weitete seine Gewinne noch während der Pressekonferenz von EZB-Chef Mario Draghi aus und stieg in der Spitze um 2,6 Prozent auf ein Tageshoch von 10.312 Zähler. Zuvor hatte er etwa 1,6 Prozent höher gelegen. » mehr

Frankfurter Automesse

Googles IAA-Auftritt lässt Autobranche zittern - Spielen Daimler, BMW & Co bald in der zweiten Liga?
Auf der Frankfurter Automesse IAA sind die Hersteller und ihre Lieferanten in diesem Jahr nicht mehr unter sich. Erstmals will der US-Internetgigant Google auf der wichtigen Branchenschau (17.-27.9.) seine Vision von der Mobilität der Zukunft einem breiten Publikum präsentieren. » mehr

Bildergalerie

Warren Buffetts Lieblingsaktien: So schlagen sich Coca-Cola, IBM und Co
Warren Buffett ist einer der bekanntesten Großinvestoren der Welt - und einer der erfolgreichsten. Doch im ersten Halbjahr 2015 lief es nicht besonders gut für die Legende. Seine Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway verbuchte einen massiven Gewinnrückgang. Wir werfen einen Blick auf die Kursperformance seiner zehn Lieblingsaktien seit Jahresanfang. Nur ein Papier konnte seinen Wert steigern. » mehr

Analyse

Wirecard-Aktie und Co: Die fünf deutschen Kursfavoriten von Hauck & Aufhäuser
Die jüngsten Kursturbulenzen am deutschen Aktienmarkt haben auch heimische Unternehmen getroffen, die wenig von den Problemen in China betroffen sind und trotzdem weiter wachsen dürften. Die Analysten von Hauck & Aufhäuser haben deutsche Aktien herausgefiltert, auf die das zutrifft und die als kaufenswert eingestuft sind. Börse Online nennt jene fünf Titel mit dem größten Kurspotenzial (46-53 Prozent). Von Jürgen Büttner » mehr

Bildergalerie

Audi, BMW, Mercedes und Co: Die Highlights der IAA 2015 in Frankfurt
Auf der 66. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) vom 17. bis 27. September in Frankfurt präsentieren zahlreiche Hersteller ihre neuen Modelle. Wir zeigen Ihnen vorab die Highlights der Messe - von A wie Alfa Romeo bis V wie Volkswagen. » mehr

Axel Retz

Die Bullen machen sich vom Acker
Korrektur der Erholung vom Absturz. Nun ja, ähnlich verworren liest sich nun einmal das, was uns nun von den Experten jetzt präsentiert wird. Von Leuten, die von mir vor Jahren mit dem Begriff der "retrograden Hellsichtigkeit" skizziert wurden und daher im Nachhinein immer genau wissen, dass sie in der Vorwoche irgendwie missverstanden worden sein müssen. Dabei ist unverkennbar, dass sich die Bullen vom Acker machen. » mehr
Kaufen
(Anzeige)
Passende KOs auf
Allianz
Typ WKN Hebel
Long HY6UFC
Short HU0USB

BO-Titelgeschichte

Nach dem China-Crash: Welche Schwellenländer-Aktien, -ETFs und -Fonds jetzt ins Depot gehören
Den freien Fall der Aktienmärkte löste die Regierung in Peking aus, als sie die Landeswährung abwertete. Auch wenn aktuell die Sorge vor den weltweiten Folgen eines Konjunktureinbruchs in China alles überschattet, bieten gerade einzelne Schwellenländer Chancen zum antizyklischen Einstieg. Von Stefan Riedel » mehr
Kaufen
(Anzeige)
Passende KOs auf
Bayer
Typ WKN Hebel
Long HU0XPH
Short HU0VCY

BO-Titelgeschichte

10 Aktien für die Ewigkeit
Einmal kaufen, für immer behalten. Es gibt Aktien, die seit Jahrzehnten überdurchschnittliche Renditen abwerfen und daher als Basisinvestment für jedes Depot bestens geeignet sind. BÖRSE ONLINE hat aus fast 100 potenziellen Dauerläufern zehn Kandidaten herausgefiltert, die immer noch akzeptabel bewertet sind. » mehr

Max Otte

Das Endspiel hat begonnen
In den vergangenen Tagen hat es den DAX in der Spitze um mehr als 20 Prozent nach unten getrieben. Das Börsenbeben in China und die Freigabe des Renminbi führten zu einem veritablen Kurssturz, der viele Anleger verunsicherte. Und dann stieg der DAX an zwei Tagen wieder um mehr als sieben Prozent. Letztlich bestätigt mich das Beben aber in meiner Einschätzung, dass das Endspiel begonnen hat. » mehr

Top-Titel

Apple-Aktie, Microsoft und Co: Die Favoriten der Hedgefonds
Wenn Hedgefonds Aktienpositionen auf- oder abbauen, stößt das an der Börse auf großes Interesse. Viele Informationen zur Positionierung finden sich in den so genannten 13F Filings. Ausgewertet werden diese Daten auch vom US-Finanzdatenanbieter Factset, der unter anderem die wichtigsten Positionen der 50 größten Hedgefonds aufzeigt. Börse Online verrät Ihnen die Namen der fünf am stärksten vertretenen Titel und was von diesen Werten aus Privatanlegersicht zu halten ist. Von Jürgen Büttner » mehr

Martin Hüfner

Verzerrte Börsenreflexe
Beim Minicrash an den Börsen in der vorigen Woche traten ganz unerwartete Verhaltensweisen der Anleger zutage. Die nachteiligen Folgen der niedrigen Zinsen und hohen Liquidität werden immer gravierender. Das hat inzwischen auch Wirkungen auf die Realwirtschaft. » mehr

Umfrage

DAX-Crash und China-Beben: Was die Börsenprofis den Anlegern nun empfehlen
Der DAX ist im Zuge der China-Krise zwischenzeitlich auf unter 9400 Punkte abgestürzt. In der großen Umfrage von BÖRSE ONLINE erklären die Aktienexperten Max Otte, Henning Gebhardt, Michael Heise, Jörg Krämer, Robert Halver und Gottfried Heller, wie sie die aktuelle Lage einschätzen, womit Anleger noch rechnen müssen und was Investoren nun am besten tun sollten. Von Nikolaus Hammerschmidt » mehr
Kaufen

BO-Titelgeschichte

Kaufsignal voraus: 9 starke Aktien, die charttechnisch und fundamental überzeugen
Die Berichtssaison zu den Halbjahreszahlen läuft auf Hochtouren. Dabei zeichnet sich auf der Gewinnseite ein positiver Trend ab. BÖRSE ONLINE hat neun Unternehmen ausfindig gemacht, die mit einem starken operativen Geschäft glänzen und zugleich aus charttechnischer Sicht überzeugen. Von Stefan Riedel » mehr

Chartalarm

Volkswagen-Aktie: Schnelle Nummer im Rückwärtsgang
Aktien, die ohnehin schon auf der Abschussliste waren, trifft es im aktuellen Crash besonders hart. Ganz vorne auf dieser Liste steht auch Volkswagen. Auch wenn das Potenzial nach unten inzwischen beschränkt ist, das jüngste Tief dürfte nicht zum letzten Mal gesehen worden sein. Anleger, die darauf setzen, können in wenigen Tagen mehr als 80 Prozent gewinnen. Von Andreas Büchler » mehr
14:03 RHÖN-KLINIKUM kaufen Bankhaus Lampe KG
13:07 RWE Underperform Merrill Lynch & Co., Inc.
13:03 EON buy Merrill Lynch & Co., Inc.
12:40 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Neutral Citigroup Corp.
12:33 Hannover Rueck Sell Citigroup Corp.

DAX Aktuell

10317,84 Pkt. +2,69 %
  • Intraday
  • 1W
  • 3M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • MAX

Aktienkurse Top / Flop

  • DAX
  • MDAX
  • SDAX
  • TecDAX
  • Dow Jones
  • ESTOXX
  • S&P 500
  • NASDAQ 100
  • Nikkei 225
Continental 191,85
4,01 %
Fresenius Med Care 69,29
3,95 %
Deutsche Telekom N 15,67
3,67 %
Bayer N 122,65
3,63 %
Deutsche Bank N 26,50
3,52 %
Muench Rueckvers N 165,85
1,50 %
Beiersdorf 74,38
1,40 %
BASF N 71,34
1,29 %
K+S N 32,80
1,08 %
LANXESS 44,54
1,01 %
Marktberichte
Weiter lockere EZB-Geldpolitik beflügelt Dax
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aussicht auf weiter billiges Notenbankgeld hat den deutschen Aktienmarkt am Donnerstag angetrieben. mehr

Meistgesuchte Aktien

Apple 100,00
1,17%
Daimler 72,08
3,44%
Deutsche Telekom 15,67
3,67%
BASF 71,34
1,29%
Berkshire Hathaway 119,72
2,11%
EON 9,96
2,06%
Barrick Gold 5,92
-0,13%
Allianz 144,35
3,00%
Berkshire Hathaway 180.300,00
3,38%
Commerzbank 10,03
2,60%
Anzeige
Citimehr
Trendcheck 37/2015

Warren Buffetts Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway hat im laufenden Jahr bislang eine enttäuschende Kursperformance abgeliefert. Kommt die Aktie bis Ende 2015 nochmal zurück?

zur Umfrage
Leserinvestment 38/2015

Wells Fargo, Coca-Cola und American Express sind die drei größten Positionen von Warren Buffetts Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway. Wählen Sie Ihren Favoriten.

zur Umfrage

HV-Termine

Datum Unternehmen

Rohstoffe

Name Kurs %
Goldpreis 1.124,03 USD -0,88%
Ölpreis (Brent) 50,71 USD 0,59%
Silber 14,69 USD -0,63%
Aluminium 1.627,50 USD 1,66%

Marktübersicht

DAX 30 10.317,84 269,79
2,69%
MDAX 19.780,21 410,22
2,12%
TecDAX 1.718,22 41,55
2,48%
Dow Jones 30 Industrial 16.451,96 100,58
0,62%
EURO STOXX 340,43 7,33
2,20%
FTSE 100 6.194,10 110,79
1,82%
NASDAQ 100 4.265,98 9,75
0,23%
S&P 500 1.948,86 35,01
1,83%
Nikkei 225 18.182,39 86,99
0,48%
ATX 2.303,67 41,85
1,85%

Devisenkurse

Name Kurs Wert %
Dollarkurs 1,1119 -0,0105
-0,93
Japanischer Yen 133,3595 -1,7255
-1,28
Britische Pfund 0,7289 -0,0047
-0,64
Schweizer Franken 1,0846 -0,0038
-0,34
Hongkong-Dollar 8,6182 -0,0804
-0,92

Finden Sie uns auf Facebook