Börsennachrichten

Fluggesellschaft

Pilotenstreik setzt Lufthansa-Aktie zu
Der erneute Streik der Piloten hat die Lufthansa-Papiere am Montag ins Minus gedrückt. Die Aktien verloren in der Spitze 2,5 Prozent auf 11,38 Euro und gehörten damit zu den schwächsten Dax -Werten. "Es hört einfach nicht auf", sagte ein Händler. » mehr

Biotechnologie

MorphoSys-Aktie im Aufwind - Kooperation mit Novartis füllt Biotechfirma die Kasse
Die Zusammenarbeit mit dem Schweizer Pharmakonzern Novartis zahlt sich für das Biotechunternehmen MorphoSys aus. Das Unternehmen erhielt vom Baseler Pharmariesen Gelder, da ein Antikörper von MorphoSys nun in Studien am Menschen als Arznei gegen diabetische Augenkrankheiten weiter erforscht wird, wie die Biotechfirma am Montag mitteilte. » mehr

Sportartikelhersteller

Adidas-Aktie springt an Dax-Spitze - Investoren buhlen um Konzerntochter Reebok
Eine Investorengruppe will Adidas einem Zeitungsbericht zufolge die US-Tochter Reebok für 2,2 Milliarden Dollar abkaufen. Die Offerte stünde unmittelbar bevor, berichtete das "Wall Street Journal" (Montagausgabe). » mehr

Software

SAP-Aktie am Dax-Ende - Konzern senkt Gewinnerwartung
Der Umstieg der Kunden auf Cloud-Software dämpft die Gewinnerwartung des Software-Konzerns SAP für dieses Jahr. Das operative Betriebsergebnis werde 2014 in einer Spanne von 5,6 bis 5,8 Milliarden Euro liegen statt bei 5,8 bis 6,0 Milliarden Euro, teilte SAP am Montag mit. Die Aktien rutschen mit einem Abschlag von 2,8 Prozent ans Dax-Ende. » mehr

Media-Saturn-Mutter

Metro-Aktie legt kräftig zu - Handelskonzern will nach Umsatzplus an Weihnachten Kasse machen
Der Handelsriese Metro setzt angesichts anziehender Geschäfte bei seinem Sorgenkind Media-Saturn auf klingelnde Kassen im wichtigen Weihnachtsgeschäft. Metro sehe sich gut gerüstet und sei "optimistisch in das laufende Quartal gestartet", teilte der Konzern am Montag mit, zu dem auch die Metro-Großmärkte, die Warenhauskette Kaufhof und die Real-Supermärkte gehören. Die im MDax gelisteten Aktien klettern um 3,8 Prozent in die Höhe. » mehr

Schadenersatz

Philips-Aktie: Elektronikkonzern schreibt wegen Sonderkosten rote Zahlen
Abschreibungen, Kosten für Gerichtsverfahren sowie schwache Nachfrage in China und Russland hat Philips in die roten Zahlen gedrückt. Der Nettoverlust belaufe sich von Juli bis September auf 103 Millionen Euro, teilte der niederländische Elektronikkonzern am Montag mit. » mehr

Die neuesten Videos im Überblick:

Tarifkonflikt

Bahn-Vorstand: GdL muss an Verhandlungstisch zurückkehren
Nach dem jüngsten Streik der Lokführer hat Deutsche-Bahn-Vorstand Ulrich Weber die Gewerkschaft GdL zur Rückkehr an den Verhandlungstisch aufgefordert. Die Bahn habe insgesamt fünf Angebote vorgelegt, sagte er am Montagmorgen der ARD. » mehr

Logistikunternehmen

Deutsche Post-Aktie nach Kaufempfehlung gefragt
Anleger folgen einer Kaufempfehlung der UBS und greifen bei der Deutschen Post zu. Die Aktien rücken bei Lang & Schwarz um 2,6 Prozent vor und sind damit einer der stärksten Dax-Werte. Die Analysten haben die Titel auf "Buy" von "Neutral" hochgenommen. » mehr

Kreditinstitut

Deutsche Bank-Aktie: Geldhaus will Rechtsfälle schnell abhaken
Die Deutsche Bank will ihre zahlreichen Rechtsstreitigkeiten möglichst schnell beilegen. Das eine oder andere hoffe die Bank, bis zum Ende dieses Jahres abschließen zu können, sagte Co-Chef Jürgen Fitschen dem Tagesspiegel" (Online-Ausgabe Sonntag). Spätestens bis zum Ende des nächsten Jahres "wollen wir viel weiter sein", kündigte der Banker an. » mehr

Konkurrenzdruck

Munich Re-Aktie: Rückversicherer macht harter Preiskampf zu schaffen
Die Munich Re rechnet angesichts des harten Preiskampfs mit schwierigen Zeiten. "Bei den Vertragsverhandlungen mit unseren Kunden 2014 sind die Preise gesunken - die Einbußen daraus wirken sich 2015 aus", sagte Finanzchef Jörg Schneider dem "Handelsblatt" (Montagausgabe) laut Vorabbericht. "Es wird schon deshalb schwer werden, das Gewinnniveau zu halten." Für 2014 strebt der weltgrößte Rückversicherer nach früheren Angaben einen Gewinn von drei Milliarden Euro an. » mehr

Technologie

Software AG-Aktie nach Hochstufung an TecDax-Spitze
Nach einer Hochstufung sind die Titel der Software AG Spitzenreiter im TecDax. Die Aktien gewinnen bei Lang & Schwarz 3,2 Prozent. Morgan Stanley hat die Papiere auf "Overweight" von "Equal Weight" hochgenommen. » mehr

IT-Konzern

IBM-Aktie: Unternehmen verkauft Halbleitersparte für 1,5 Mrd Dollar
IBM verkauft einem Zeitungsbericht zufolge seine Verluste schreibende Halbleitersparte für 1,5 Milliarden Dollar an den Auftrags-Chiphersteller Globalfoundries. Das "Wall Street Journal" berief sich in der Nacht zum Montag auf mit der Sache vertraute Personen. » mehr

Computeruhren

Microsoft-Aktie: "Forbes" - Smartwatch in einigen Wochen
Microsoft bereitet sich einem Magazinbericht zufolge auf die Vorstellung einer Smartwatch in den kommenden Wochen vor. Mit dem Mini-Computer am Handgelenk könne beispielsweise die Herzfrequenz des Trägers aufgezeichnet werden, berichtete das Magazin "Forbes" am Sonntag unter Berufung auf mit dem Projekt vertraute Kreise. Bei normalem Gebrauch solle der Akku zwei Tage halten. Die Uhr solle zum Weihnachtsgeschäft auf dem Markt sein. Microsoft lehnte eine Stellungnahme ab. » mehr

Interview

Mr. DAX - Dirk Müller: DAX 8.000 oder drunter - das nächste Ziel
Im TV-Interview erklärt Börsenexperte Dirk Müller, warum die Märkte derzeit abstürzen, wie tief der Dax noch fallen kann, wann Aktien wieder Einstiegsniveau bieten und welche Anlageklassen sich zur Absicherung des Depots eignen. » mehr

Interview

Index-Experte Horton: Passives Investieren entwickelt sich zum Megatrend
Jonathan Horton leitet das New Yorker Büro des britischen Indexanbieters FTSE Group, einer Tochter der Londoner Börse. Ein Gespräch über Branchentrends, Anlageratschläge und Kosten. Von Tim Schäfer » mehr

Wochenausblick

Aktienanleger brauchen starke Nerven
Die Anleger dies- und jenseits des Atlantiks müssen sich auch in der neuen Woche auf Kursturbulenzen gefasst machen. Börsianern zufolge dürfte sich die Berg- und Talfahrt an den Märkten erst einmal fortsetzen. Zwar könnten einige Investoren das aktuelle Kursniveau für Käufe nutzen - grundsätzlich spreche jedoch insbesondere das schwächere konjunkturelle Umfeld in Europa dafür, dass Anleger keine zu großen Risiken in ihrem Portfolio aufbauen sollten, schrieben Analysten. » mehr
Kaufen

Aktie der Woche

US Silica-Aktie: Warum Anleger auf den Fracking-Profiteur setzen können
Beim Fracking wird in den USA immer mehr Sand eingesetzt, um den Ausstoß von Öl und Gas zu erhöhen. Damit ist die ansonsten langweilige Sandindustrie in den Fokus gerückt. Von Tarik Dede » mehr

Mega-Trend

Den ganzen Index in einem Fonds: Die besten ETFs für Privat-Anleger
ETFs erobern die Finanzwelt. Sowohl die Zahl der Exchange Traded Funds als auch das verwaltete Vermögen ist rasant gestiegen. Neben dem Börsenlisting und einer hohen Liquidität punkten passive Indexfonds mit niedrigen Gebühren - zuletzt wurde ein regelrechter Preiskampf entfacht. Die neusten Trends, die aussichtsreichsten Produkte. Von Wolfgang Hagl » mehr

Martin Hüfner

Die Euro-Euphorie ist vorbei - Drei Schlussfolgerungen für Anleger
In der vergangenen Woche nahm ich an der Jahrestagung des Internationalen Währungsfonds in Washington teil. Meine Eindrücke: Europa koppelt sich von der Weltwirtschaft ab, die "Euro-Euphorie" der Märkte ist vorbei. Was bedeutet das für Anleger? » mehr
Kaufen

Technologie

M-u-t-Aktie: Geglücktes Turbomanagement
Der Technologiekonzern rutschte 2012 in die roten Zahlen. Doch nun signalisieren eine neue Unternehmensleitung, straffere Strukturen und ein Anstieg bei den Aufträgen einen geglückten Turnaround. Von Peer Leugermann » mehr
08:53 Deutsche Post buy UBS AG
08:40 SAP kaufen DZ-Bank AG
07:24 GERRY WEBER International buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17.10.14 DEUTZ Hold Commerzbank AG
17.10.14 O2 (Telefonica Deutschland Hold Commerzbank AG

Diskussionen rund um Börse und Aktien

 

DAX Aktuell

8758,7 Pkt. -1,03 %
  • Intraday
  • 1W
  • 3M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • MAX

Aktienkurse Top / Flop

  • DAX
  • MDAX
  • SDAX
  • TecDAX
  • Dow Jones
  • ESTOXX
  • S&P 500
  • NASDAQ 100
  • Nikkei 225
adidas N 57,56
5,34 %
Beiersdorf 62,73
0,34 %
Henkel Vz 75,01
0,03 %
Fresenius Med Care 54,26
-0,02 %
Deutsche Post N 23,00
-0,02 %
Bayer N 103,45
-1,34 %
Muench Rueckvers N 144,60
-1,63 %
ThyssenKrupp 17,81
-1,68 %
Dt.Lufthansa N 11,43
-2,06 %
SAP 51,59
-4,48 %
Grafik der Woche: Größte Börsengänge
Marktberichte
Dax schwächelt zu Wochenbeginn - SAP-Aktie unter Druck - Adidas-Aktie stark
Unter den Einzelwerten standen SAP im Fokus. mehr

Meistgesuchte Aktien

SAP 51,81
-4,07%
adidas 58,05
6,24%
Santhera Pharmaceuticals 68,65
0,73%
Commerzbank 10,64
-1,07%
Daimler 59,23
-0,20%
BASF 68,98
-0,48%
Allianz 119,90
-0,46%
Apple 77,35
0,60%
Deutsche Telekom 10,67
-0,09%
Airbus Group (ehemals EADS) 43,92
0,24%
Trendcheck 43/2014

Der stellvertretende SPD-Chef Ralf Stegner stellt angesichts der schwächelnden Konjunktur den Sparkurs der Bundesregierung infrage. Zu Recht?

zur Umfrage
Leserinvestment 44/2014

Die anhaltenden Konjunktursorgen machen dem Ölpreis schwer zu schaffen. Was bedeutet das für Rohstoffkonzerne wie Gazprom, ExxonMobil und Shell? Wählen Sie Ihren Favoriten.

zur Umfrage

HV-Termine

Datum Unternehmen
20.11.2014 BHP Billiton Ltd. (Spons. ADRS)
26.02.2015 OSRAM Licht AG
13.04.2015 Henkel KGaA Vz.
30.04.2015 BASF
30.04.2015 Continental AG
05.05.2015 Volkswagen AG Vz. (VW AG)
07.05.2015 LEONI AG
07.05.2015 Talanx AG
21.05.2015 SMA Solar Technology AG
28.05.2015 LPKF Laser & Electronics AG

Rohstoffe

Name Kurs %
Goldpreis 1.242,93 USD 0,35%
Ölpreis (Brent) 86,26 USD 0,02%
Silber 17,44 USD 2,57%
Aluminium 1.983,50 USD 0,92%

Marktübersicht

DAX 30 8.758,70 -91,57
-1,03%
MDAX 15.140,69 -37,14
-0,24%
TecDAX 1.163,72 -0,77
-0,07%
Dow Jones 30 Industrial 16.380,41 263,17
1,63%
EURO STOXX 294,59 -2,63
-0,88%
FTSE 100 6.283,71 -26,58
-0,42%
NASDAQ 100 3.815,47 50,19
1,33%
S&P 500 1.886,76 24,00
1,29%
Nikkei 225 15.111,23 578,72
3,98%
ATX 2.081,12 2,49
0,12%

Devisenkurse

Name Kurs Wert %
Dollarkurs 1,277 0,0011
0,09
Japanischer Yen 136,692 0,0770
0,06
Britische Pfund 0,793 0,0008
0,10
Schweizer Franken 1,2061 -0,0015
-0,13
Hongkong-Dollar 9,9067 0,0081
0,08

Finden Sie uns auf Facebook