• Dax-Aktien: Die Tops und Flops im ersten Quartal 2015
    Zwischenbilanz
    Der Dax ist im ersten Quartal 2015 um rund 20 Prozent gestiegen. Doch wie haben die einzelnen Indexmitglieder abgeschnitten? Wir haben jeweils die zehn Tops und Flops von Anfang Januar bis zum 31.3.2015, 12 Uhr, zusammengestellt. Ein Überblick. » mehr
    Zwischenbilanz

Börsennachrichten

Buy, Hold, Sell

Analysten-Einstufungen vom 31.03.2015
Ausgewählte Analysteneinstufungen von 31.03.2015 » mehr

Umfrage

Goldpreis-Entwicklung: Was führende Experten für die nächsten Monate erwarten
Der Goldpreis hängt seit Monaten zwischen 1150 und 1300 Dollar fest. Wie geht es nun weiter? BÖRSE ONLINE hat Martina Fischer, Philipp Vorndran, Robert Halver, Max Otte und Eugen Weinberg gefragt, welche Rolle der Ukraine-Konflikt bei der Goldpreisentwicklung spielt, welche Anlageklasse Gold-Anleger bevorzugen sollten und wo der Goldpreis Ende 2015 stehen könnte. Von Nikolaus Hammerschmidt » mehr

Björn Drescher

Sollen sie nun oder sollen sie nicht?
Ist die Anlage privater Vermögensteile der Fondsmanager in den selbst betreuten Fonds ein Ausdruck hoher Identifikation oder schränkt der Umstand die Objektivität der handelnden Personen in Ermangelung notwendiger Distanz ein? Diese Frage beschäftigt die Fondsindustrie nicht erst seit gestern? Und sie bleibt erst einmal auch weiterhin unbeantwortet und Geschmacksfrage. » mehr

Max Otte

Im Dax sind 15.000 Punkte drin
Der Dax ist in den vergangenen Monaten stark gestiegen. Viele Anleger reiben sich verwundert die Augen und winken ab: Zum Einstieg ist es jetzt doch zu spät. Warum das der falsche Denkansatz ist. Von Prof. Max Otte » mehr

DAX-Schlussbericht

Dax mit Rekordquartal - Minus am letzten Tag
Der DAX ist in den ersten drei Monaten des Jahres um satte 22 Prozent gestiegen - das ist die stärkste Quartalsentwicklung seit 2003. Auch das Monatsplus von knapp 5 Prozent... » mehr
(Anzeige)
Passende KOs:
Typ WKN Hebel
Long HY71WX
Short HY3U6C

Investment des Tages

Statoil-Aktie mit erfolgreicher Bodenbildung - Wie Anleger sich richtig positionieren können
Der seit Mitte 2014 zu beobachtende Ölpreisabsturz belastete auch den Aktienkurs der norwegischen Statoil - allerdings weniger stark. Nach unten scheint der Titel seinen Boden gefunden zu haben und nach oben eröffnet sich begrenztes Aufwärtspotenzial - gute Voraussetzungen für ein Discount-Zertifikat. Von Jörg Bernhard » mehr

Die neuesten Videos im Überblick:

Überblick

Oracle-Aktie: Die Kursziele der Analysten
Die Aktie des US-Softwareriesen Oracle ist seit vergangenem Herbst von 38 auf 44 Dollar gestiegen. Ist damit das Kurspotenzial des SAP-Rivalen erschöpft? Ein Blick auf die Kursziele der Analysten. » mehr

Niedrigzinspolitik

LBBW warnt vor neuer Finanzmarktblase
Die Landesbank Baden-Württemberg hat vor gravierenden Folgen der dauerhaft niedrigen Zinsen im Euro-Raum gewarnt. » mehr

Bericht

Siemens-Aktie: Konzern hadert mit Problemen im Energiegeschäft
Siemens ringt einem Insider zufolge schwer mit anhaltenden Problemen in seiner Energietechnik. » mehr

Marktbericht

Dax legt bestes Quartal seit 2003 hin
Die Dax-Anleger haben es zum Quartalsende ruhig angehen lassen: Am Dienstag notierte der deutsche Leitindex mit 12.061 Zählern knapp im Minus - seit Jahresanfang kommt er jedoch auf ein sattes Plus von 23 Prozent. Das ist die beste Quartalsbilanz seit dem Frühjahr 2003. » mehr

Kosmetik

Beiersdorf-Aktie: Hanseaten mit verhaltenem ersten Quartal
Beiersdorf ist verhalten ins Jahr gestartet, hält an seinen Zielen aber fest. Das Wachstum in den ersten Monaten sei vergleichsweise moderat ausgefallen, sagte Vorstandschef Stefan Heidenreich am Dienstag am Rande der Hauptversammlung in Hamburg. Grund sei hohe Vergleichswert des ersten Quartals 2014. "Man zeigt im ersten Quartal auch nicht all seine Karten", fügte Heidenreich hinzu. » mehr

Maschinenbau

Manz-Aktie nach Großauftrag neun Prozent im Plus
Ein neuer Auftrag im Batterie-Geschäft hat unter Manz-Anlegern am Dienstag für Begeisterung gesorgt. Die Aktien des Spezialmaschinenbauers schossen in der Spitze um knapp neun Prozent nach oben und waren mit 80,99 Euro so teuer wie seit vier Wochen nicht mehr. » mehr

Tec-Dax

RIB-Aktie: Softwarehaus will weiter stürmisch wachsen
Das Stuttgarter Software-Haus RIB hat für dieses Jahr erneut ein kräftiges Wachstum in Aussicht gestellt. Der Umsatz soll um mehr als 20 Prozent auf 85 bis 95 Millionen Euro steigen, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. » mehr

Morning Briefing

10 Dinge, die Sie heute Morgen wissen müssen
Unternehmen, Märkte, Konjunktur: Alle wichtigen Nachrichten und Termine des Tages auf einen Blick. » mehr

US-Marktbericht

Aktien New York Schluss: Übernahme-Ankündigungen und China-Fantasie
Gleich drei Übernahmen im Pharmasektor haben die US-Anleger zu Wochenbeginn jubeln lassen. Die wichtigsten Aktienindizes gewannen am Montag jeweils mehr als ein Prozent. » mehr

Buy, Hold, Sell

Analysten-Einstufungen vom 30.03.2015
Ausgewählte Analysteneinstufungen von 30.03.2015 » mehr

Hintergrund

Warum Frankreichs ökonomischer Abstieg Berlin sorgt
Wenn Francois Hollande am Dienstag zu den deutsch-französischen Regierungskonsultationen nach Berlin reist, kommt er wohl letztmals als Präsident des wichtigsten deutschen Exportkunden. Denn die seit 1961 unangefochtene Stellung als größter Abnehmer deutscher Waren könnte Frankreich in diesem Jahr verlieren - und zwar an die USA, ehe am Ende des Jahrzehnts auch noch China und Großbritannien vorbeiziehen dürften. » mehr

DAX-Schlussbericht

Gute Stimmung zurück - Dax über 12.000 Punkte
Die Kauflaune am deutschen Aktienmarkt ist wieder da: Der DAX eroberte am Montag mit deutlichen Gewinnen die 12.000-Punkte-Marke zurück und machte so die schwache Vorwoche mehr als wett. Er schloss 1,83 Prozent höher bei 12.086,01 Punkten. » mehr

Zertifikate

Profi-Strategien für Privatanleger
Erträge in Seitwärtsmärkten oder bei fallenden Kursen, Investments in Rohstoffe und Währungen, zeitweise Absicherung des Portfolios - ohne Zertifikate müssten Privatanleger auf viele Strategien verzichten, die für Institutionelle zum Standard zählen. Viele Anleger haben dennoch Vorbehalte. Von Christine Romar, Citigroup Global Markets Deutschland AG » mehr
(Anzeige)
Passende KOs:
Typ WKN Hebel
Long HY7J52
Short HY8A71

Technologietitel

Acht kaufenswerte Nasdaq-Aktien
Die Technologiebörse erklimmt neue Höhen - und weckt Erinnerungen an die Blase des Jahres 2000. Doch es gibt auch vergleichsweise günstige Aktien. Von Jürgen Büttner » mehr
20:07 ThyssenKrupp buy Société Générale Group S.A. (SG)
17:20 Hamburger Hafen und Logistik kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
17:17 Nemetschek Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16:03 Celesio Verkaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
16:01 Fielmann Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)

DAX Aktuell

11966,17 Pkt. -0,99 %
  • Intraday
  • 1W
  • 3M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • MAX

Aktienkurse Top / Flop

  • DAX
  • MDAX
  • SDAX
  • TecDAX
  • Dow Jones
  • ESTOXX
  • S&P 500
  • NASDAQ 100
  • Nikkei 225
HeidelbergCement 73,81
0,78 %
SAP 67,53
0,25 %
Deutsche Bank N 32,36
-0,08 %
adidas N 73,69
-0,15 %
Fresenius Med Care 77,46
-0,27 %
Merck 104,55
-1,60 %
Bayer N 139,95
-1,69 %
BASF N 92,55
-1,86 %
ThyssenKrupp 24,44
-1,89 %
RWE 23,78
-1,94 %
Marktberichte
Dax mit Rekordquartal - Minus am letzten Tag
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der DAX ist in den ersten drei Monaten des Jahres um satte 22 Prozent gestiegen - das ist die stärkste Quartalsentwicklung seit 2003. mehr

Meistgesuchte Aktien

Daimler 89,73
-1,24%
Deutsche Telekom 17,05
-1,56%
Allianz 161,85
-0,31%
Apple 116,78
0,50%
Deutsche Lufthansa 13,08
-0,30%
Commerzbank 12,85
-1,15%
Deutsche Bank 32,36
-0,08%
RIB Software 13,08
6,00%
BB Biotech 286,00
-2,62%
BASF 92,55
-1,86%
Anzeige
Citimehr
Trendcheck 15/2015

Der Dax hat gerade sein bestes Quartal seit 2003 hingelegt. Ist der Markt jetzt reif für eine Konsolidierung?

zur Umfrage
Leserinvestment 15/2015

Der französische Leitindex CAC 40 hat im ersten Quartal 2015 kräftig zugelegt. Unternehmen aus dem Energiebereich wie Alstom, GDF Suez und EDF gehörten jedoch zu den Verlierern im Index. Wählen Sie Ihren Favoriten.

zur Umfrage

HV-Termine

Datum Unternehmen
29.04.2015 DEUTZ AG
06.05.2015 Allianz
07.05.2015 adidas AG
12.05.2015 K+S AG
12.05.2015 Klöckner & Co
13.05.2015 BMW AG
13.05.2015 LANXESS AG
20.05.2015 NORMA Group SE
21.05.2015 ProSiebenSat.1 Media AG
09.06.2015 Evotec AG

Rohstoffe

Name Kurs %
Goldpreis 1.183,75 USD -0,21%
Ölpreis (Brent) 55,14 USD -1,93%
Silber 16,66 USD -0,37%
Aluminium 1.785,50 USD -0,61%

Marktübersicht

DAX 30 11.966,17 -119,84
-0,99%
MDAX 20.684,63 -136,04
-0,65%
TecDAX 1.615,46 -13,46
-0,83%
Dow Jones 30 Industrial 17.776,12 -200,19
-1,11%
EURO STOXX 377,92 -3,10
-0,81%
FTSE 100 6.773,04 -118,39
-1,72%
NASDAQ 100 4.333,69 -49,13
-1,12%
S&P 500 2.086,24 25,22
1,22%
Nikkei 225 19.206,99 -204,41
-1,05%
ATX 2.509,82 -6,31
-0,25%

Devisenkurse

Name Kurs Wert %
Dollarkurs 1,0743 -0,0082
-0,76
Japanischer Yen 128,985 -1,0700
-0,82
Britische Pfund 0,7247 -0,0064
-0,87
Schweizer Franken 1,045 -0,0025
-0,24
Hongkong-Dollar 8,3281 -0,0668
-0,80

Finden Sie uns auf Facebook