• Dax-Anleger vor US-Arbeitsmarktbericht zurückhaltend - Telekom und Wacker Chemie gefragt
    Marktbericht
    Vor der Veröffentlichung des US-Arbeitsmarktberichts haben sich die Dax-Anleger am Freitag nicht aus der Deckung gewagt. Der deutsche Leitindex verlor zum Handelsstart 0,4 Prozent auf 9373 Zähler. Sollte sich der Arbeitsmarkt in den USA weiterhin gut entwickeln, dürften sich die Spekulationen auf eine baldige Anhebung der Leitzinsen durch die Notenbank Fed verstärken. » mehr
    Marktbericht

Börsennachrichten

MDax

Gekappte Prognose: Fuchs Petrolub-Aktie schmiert elf Prozent ab
Die Rücknahme der Gewinnprognose hat die Anleger von Fuchs Petrolub am Freitag verprellt. Die Aktien des Schmierstoff-Herstellers rutschten in der Spitze um fast elf Prozent auf 26,82 Euro, den tiefsten Stand seit Anfang Dezember 2012. » mehr

Mobilfunk

Telekom-Aktie: Auch französischer Iliad-Konzern bietet für T-Mobile US - T-Aktie an Dax-Spitze
Die Deutsche Telekom trifft mit ihrer Tochter T-Mobile US überraschend auf Interesse aus Frankreich. Neben dem amerikanischen Anbieter Sprint umwirbt der Billiganbieter Iliad den Bonner Konzern und argumentiert dabei mit den Wettbewerbsbehörden. Ein Zusammengehen von T-Mobile und Iliad dürfte keine kartellrechtlichen Probleme aufwerfen, erklärte das Pariser Unternehmen am Donnerstag. » mehr

MDax

Fuchs Petrolub-Aktie bricht nach gesenktem Gewinnziel um zehn Prozent ein
Fuchs Petrolub wird vorsichtig: Nach einem schwächeren zweiten Quartal hat der Schmierstoffhersteller seine Gewinnziele fürs Gesamtjahr gesenkt. Schuld daran soll vor allem der starke Euro sein, der den Mannheimern zu schaffen macht. Investoren zogen die Reissleine. Die Aktie rauchte am Vormittag um zehn Prozent ab. » mehr

Spezialchemie

Wacker Chemie-Aktie: Konzern arbeitet sich aus der Solarkrise
Der Spezialchemiekonzern Wacker arbeitet sich Stück für Stück aus der Solarkrise. Im abgelaufenen Quartal hatte der auf Silizium- und Silikonprodukte spezialisierte Konzern seinen Überschuss binnen Jahresfrist auf 29,4 Millionen annähernd verdoppelt. Der Umsatz kletterte um acht Prozent auf 1,24 Milliarden, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. » mehr

Automobil

Tesla-Aktie: Elektroautobauer rutscht tiefer in die roten Zahlen
Der US-Elektroautobauer Tesla ist im zweiten Quartal trotz eines kräftigen Umsatzanstiegs tiefer in die Verlustzone gerutscht. Unter dem Strich verdoppelte sich der Nettofehlbetrag binnen Jahresfrist auf 61,9 Millionen Dollar, wie das Unternehmen am Donnerstag nach Börsenschluss mitteilte. Tesla verwies auf hohe Investitionen zur Modernisierung und zum Ausbau des Fertigungswerks in Fremont. » mehr

Marktbericht

Aktien New York Schluss: Schwach - Unternehmensnachrichten belasten
Die US-Börsen haben sich am Donnerstag dem Ausverkauf an den weltweiten Aktienmärkten angeschlossen und weit im Minus geschlossen. Marktkenner machten dafür enttäuschende... » mehr

Die neuesten Videos im Überblick:

Strategie-Gurus

Dirk Müller und Robert Halver: "Aktien - was sonst?"
Im TV-Interview verraten die Börsenexperten Dirk Müller und Robert Halver, warum sich Aktien auch in Krisenzeiten lohnen können, wovor Anleger sich schützen müssen und welche Titel noch günstig zu haben sind. » mehr

Direktbank

Online-Broker DAB und Cortal Consors kommen zusammen
Die deutschen Internet-Broker Cortal Consors und DAB Bank kommen unter ein gemeinsames Dach. Die Münchner HypoVereinsbank verkauft ihre Beteiligung an der DAB an die französische BNP Paribas, die schon 2002 die Nürnberger Consors gekauft hatte. BNP zahlt für die 81,4 Prozent an der DAB 354 Millionen Euro, wie beide Seiten am Donnerstagabend mitteilten. » mehr

Buy, Hold, Sell

Analysten-Einstufungen vom 31.07.2014
Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 31.07.2014. » mehr

Direktbank

DAB-Bank-Aktie: HypoVereinsbank verkauft Internetbroker DAB an BNP Paribas
Die HypoVereinsbank verkauft ihren Internetbroker DAB Bank an die französische BNP Paribas. Für die 81,4 Prozent der Anteile an der Direktbank würden rund 354 Millionen Euro gezahlt, teilte die DAB Bank am Donnerstag in München mit. » mehr

Sportartikelhersteller

Adidas-Aktie stürzt nach Zahlen ab - Kaufen, Halten oder Verkaufen?
Schluss mit lustig. Keine drei Wochen nach der aus Sicht von Adidas sehr erfolgreichen Fußball-Weltmeisterschaft schockt der Sportartikelkonzern seine Aktionäre mit einer Gewinnwarnung. Dass die bisherigen Ziele schwer zu erreichen sind, war bereits klar. Dass die Einschnitte so drastisch sind, kommt unerwartet - und erklärt den dramatischen Kurseinbruch der Aktie, die deutlich mehr als zehn Prozent einbüßte. Von Sven Parplies » mehr

Automobil

Volkswagen nach den Zahlen: Kommt bei der VW-Aktie jetzt die Trendwende?
Die Volkswagen-Aktie war zuletzt schwer unter Druck. Anhaltende Absatzrückgänge der Kernmarke VW in den USA und die flaue Ergebnisentwicklung hatten Investoren beunruhigt. Unterm Strich lief die Volkswagen-Aktie zuletzt deutlich schlechter als der Dax. Nach den Quartalszahlen von heute ging es trotz eines schwachen Marktumfelds wieder nach oben. Jetzt rätseln Investoren: Steht die Aktie nun vor der Trendwende? Von Thomas Schmidtutz » mehr

Investment des Tages

Palladium: Wie Anleger an den Russland-Sanktionen mitverdienen können
Vordergründig sind steigende Preise bei Palladium auf höhere Nachfrage etwa seitens der Autoindustrie zurückzuführen. Hintergründig könnten die höheren Notierungen des Edelmetalls erste Vorboten einer Sanktionsspirale zwischen USA und EU auf der einen und Russland auf der anderen Seite sein. Denn fällt Russland als weltweiter Palladium-Produzent Nr. 1 aus, wäre in vielen Industrien Schicht im Schacht. Die Palladium-Kurse könnten explodieren. Von Georg Pröbstl » mehr

Technologie

Siemens-Aktie: Konzern mit Gewinnsprung - Welches Kurspotenzial das Papier noch hat
Die Anstrengungen von Vorstandschef Joe Kaeser, den Mischkonzern Siemens auf Vordermann zu bringen, zeigen im abgelaufenen Quartal Wirkung. Die Aktie steigt gegen den negativen Trend im DAX. Was Anleger nun tun sollten, welcher Stopp sich jetzt anbietet. Von Stephan Bauer » mehr
Kaufen

Ölgigant

Exxon-Aktie: Was Anleger vom teuersten Konzern der Welt erwarten können
Nach Apple ist Exxon Mobil das Unternehmen mit dem höchsten Börsenwert weltweit. Ein echtes Schwergewicht also, das auch in zahlreichen Depots von Privatanlegern enthalten ist. Der amerikanische Öl- und Gaskonzern punktet neben seiner Größe unter anderem auch mit einem professionellen Management. Wir beleuchten, wie es mit dem Dow Jones Industrial Average-Vertreter an der Börse weitergehen dürfte. Von Jürgen Büttner » mehr

Marktbericht

Dax-Verluste - Kurseinbruch bei Adidas und anhaltende Sorgen
Enttäuschende Unternehmenszahlen und eine anhaltende Unsicherheit in den Krisenländern haben den deutschen Aktienmarkt am Donnerstag belastet. Hohe Kursverluste bei Adidas und Lufthansa beeindruckten den DAX und drückten ihn erstmals seit Anfang Mai wieder unter 9500 Punkte. » mehr

News-Ticker

Die Unternehmensmeldungen des Tages im Überblick
Volkswagen bekräftigt Ausblick - Adidas-Aktie stürzt 12 Prozent ab - Siemens spürt Aufwind - Lufthansa-Aktie fällt mehr als sechs Prozent - Starker Euro bremst Conti - Fresenius schraubt Umsatzprognose hoch - Sonderlast drückt Gewinn von FMC - DMG-Aktie bricht um neun Prozent ein - Projektverzögerungen belasten Dürr - Evonik grenzt Prognose ein - Hochtief sieht sich auf Kurs - Hugo Boss legt kräftig zu - ProSiebenSat.1 wächst - Offensive von T-Mobile US zeigt Erfolg - u.v.m. » mehr

Telekom-Tochter

Telekom-Aktie: Offensive von T-Mobile US zeigt Erfolg -1,5 Millionen neue Kunden
T-Mobile US hat dank einer kostspieligen Offensive weiter Kunden hinzugewonnen. Im zweiten Quartal hätten sich 1,5 Millionen für die Tochter der Deutschen Telekom entschieden - 400.000 mehr als ein Jahr zuvor, teilte der Konzern am Donnerstag mit. » mehr

Royal Dutch Shell

Shell-Aktie nach starken Zahlen auf Rekordhoch
Ein Gewinnsprung und die Aussicht auf milliardenschwere Ausschüttungen haben Royal Dutch Shell am Donnerstag beflügelt. » mehr

Lotto

Tipp24-Aktie fällt nach Medienbericht auf Acht-Monats-Tief
Die Aktien des Online-Lottounternehmens Tipp24 sind am Donnerstag auf den tiefsten Stand seit fast acht Monaten gefallen. Die Titel verloren in der Spitze 11,3 Prozent auf 39,82 Euro und bildeten damit das Schlusslicht im SDax. » mehr

Newsticker

09:38 ROUNDUP: BNP Paribas treibt Deutschland-Geschäft voran - Übernahme von DAB
09:36 ROUNDUP: Societe Generale mit höchstem Quartalsgewinn seit Mitte 2010
09:30 Aktien Frankfurt Eröffnung: Schwächer nach Ausverkauf an der Wall Street
09:23 ROUNDUP: Vinci wird für 2014 etwas vorsichtiger - Spartenverkauf treibt Gewinn
09:20 IRW-News: Iron Creek Capital Corp.: Iron Creek meldet aktuellen Stand der Explorationsaktivitäten von Kinross Minera Chile Limitada beim Projekt Las Pampas
09:16 Iberia-Sanierung beflügelt British-Airways-Mutter IAG - Großauftrag für Airbus
09:13 Aufschub für Microsoft bei Streit um Daten im Ausland
09:13 ROUNDUP: Wacker Chemie legt kräftig zu - Höhere Prognose bestätigt
09:00 OTS: Companisto / Crowdinvesting durch Entwurf eines ...
08:48 Enttäuschung nach Scheitern von globalem Handelsabkommen
08:44 OTS: MakerBot / MakerBot kündigt Start von MakerBot Europe an / MakerBot ...
08:32 Deutsche Anleihen starten kaum verändert
08:25 Aktien Frankfurt Ausblick: Leichter nach Aktienausverkauf an der Wall Street
08:21 Actionkamera-Anbieter GoPro mit höherem Verlust nach Börsengang
08:17 Devisen: Euro weiter unter 1,34 Dollar
08:14 Fuchs Petrolub-Aktie: Schmierstoff-Hersteller kappt Prognose - Aktie vorbörslich unter Druck
08:13 Starker Euro drückt bei Fuchs Petrolub auf Bilanz - Gewinnausblick gesenkt
08:08 IRW-News: artec technologies AG: artec technologies AG: artec wächst um fast 50 Prozent
07:55 Böses Erwachen aus dem Sommerloch
07:50 Axa gelingt Gewinnsprung trotz höherer Katastrophenschäden - Sparkurs verschärft
07:36 adidas Neutral UBS AG
31.07.14 Siemens buy S&P Capital IQ
31.07.14 HOCHTIEF kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
31.07.14 Deutsche Lufthansa kaufen DZ-Bank AG
31.07.14 adidas kaufen Independent Research GmbH

DAX Aktuell

9330,73 Pkt. -0,82 %
  • Intraday
  • 1W
  • 3M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • MAX

Aktienkurse Top / Flop

  • DAX
  • MDAX
  • SDAX
  • TecDAX
  • Dow Jones
  • ESTOXX
  • S&P 500
  • NASDAQ 100
  • Nikkei 225
Deutsche Telekom N 12,39
2,35 %
Beiersdorf 67,80
0,38 %
Merck 66,55
0,26 %
Siemens N 92,56
0,17 %
Fresenius 112,00
0,09 %
BASF N 76,53
-1,43 %
HeidelbergCement 54,82
-1,46 %
Deutsche Post N 23,66
-1,48 %
LANXESS 46,21
-2,85 %
adidas N 56,92
-4,19 %
Trendcheck 32/2014

Die Berichtssaison in Deutschland ist in vollem Gang. Wie bewerten Sie die bisherigen Unternehmenszahlen?

zur Umfrage
Leserinvestment 33/2014

Nur wenige Fonds konnten 2014 bislang überzeugen. Zu den drei Produkten mit der besten Kursperformance seit Jahresanfang gehören der MainFirst Germany Fund A (+14,4 %), der FPM Stockpicker Germ. AC (+4,8 %) und der Deutschland-INVEST (+3,2 %). Wählen Sie Ihren Favoriten.

zur Umfrage

HV-Termine

Datum Unternehmen
06.05.2015 Allianz

Rohstoffe

Name Kurs %
Goldpreis 1.285,25 USD 0,45%
Ölpreis (Brent) 106,01 USD 0,09%
Silber 20,41 USD 0,55%
Aluminium 1.987,85 USD -1,74%

Marktübersicht

DAX 30 9.347,03 -60,45
-0,64%
MDAX 15.640,72 -149,95
-0,95%
TecDAX 1.200,79 -17,33
-1,42%
Dow Jones 30 Industrial 16.563,30 -317,06
-1,88%
EURO STOXX 312,74 -1,94
-0,62%
FTSE 100 6.697,56 -32,55
-0,48%
NASDAQ 100 3.892,50 -83,57
-2,10%
S&P 500 1.930,67 -39,40
-2,00%
Nikkei 225 15.523,11 -97,66
-0,63%
ATX 2.284,31 -26,13
-1,13%

Devisenkurse

Name Kurs Wert %
Dollarkurs 1,3383 -0,0006
-0,04
Japanischer Yen 137,777 0,1520
0,11
Britische Pfund 0,7931 0,0002
0,03
Schweizer Franken 1,2168 0,0001
0,01
Hongkong-Dollar 10,3723 -0,0041
-0,04

Finden Sie uns auf Facebook