Börsennachrichten

Buy, Hold, Sell

Analysten-Einstufungen vom 25.07.2014
Ausgewählte Analysten-Einstufungen vom 25.07.2014. » mehr

Kamerahersteller

GoPro-Aktie erobert die Börse im Sturm
Der Anbieter von Action-Videokameras hat einen fulminanten Einstand an der Börse hingelegt. Das Interesse an dem Titel ist groß und nach nur neun Handelstagen steht bereits ein Kursplus von gut 80 Prozent zu Buche. Wie es scheint, trauen die Käufer der Aktie dem Unternehmen eine goldene Zukunft zu. Börse Online zeigt, was hinter dem Kursanstieg steckt und was von dem Neuling nach dem kometenhaften Börsenstart zu halten ist. Von Jürgen Büttner » mehr

Robert Halver

Niedrigzinsen plus Liquiditätssintflut = Gute Aktienlaune
Bei der Auslotung der Kapitalmärkte fällt mein Blick als Analyst traditionell auf die üblichen Verdächtigen: Wirtschaftswachstum, Zinsen, Unternehmensgewinne. In den letzten Jahren hat bei mir die antiautoritäre Notenbankpolitik massiv an Bedeutung gewonnen. Dieser Einfluss mag mittlerweile vielleicht so langweilig sein wie jeden Tag Erbsensuppe. Aber mit ihm ist eine hilfreiche Formel verbunden: Niedrigzinsen + Liquiditätssintflut = Gute Aktienlaune. » mehr

BMW 2er Active Tourer

BMW präsentiert erstes Modell mit Frontantrieb - Produktionsvorstand: Hohes Neukundenpotenzial
BMW will hoch hinaus: Produktionsvorstand Harald Krüger hat auf 2.174 Metern Höhe in den Ötztaler Alpen mit dem 2er Active Tourer den ersten Frontantrieb des Autoherstellers präsentiert. Fast 100 Jahre galt der als Sakrileg bei den Münchnern. Von Christiane Habrich-Böcker » mehr

Kreditinstitut

Deutsche Bank-Aktie: Kreditinstut will Sparprogramm verlängern
Die Deutsche Bank will offenbar ihr bis 2015 angelegtes milliardenschweres Sparprogramm verlängern. Der Blick auf die Kosten sei eine kontinuierliche Aufgabe, sagten mehrere Insider Reuters am Freitag. "Von einer Verschärfung des Sparkurses kann aber keine Rede sein", betonte einer von ihnen. » mehr
Kaufen

Biotech

Evotec-Aktie reißt alle Chartschranken: Wie Sie die Rally richtig hebeln können
Mit einem sprunghaften Ausbruch zur Wochenmitte machte die Aktie viele Marktteilnehmer auf sich aufmerksam. Nun zeigt sich, dass der Kursschub keine Eintagsfliege war. Damit ist das Papier auf einmal nicht mehr nur für Daytrader, sondern auch für kurzfristig orientierte Anleger interessant. Sogar ein paar spannende Hebel-Zertifikate finden sich, mit denen spekulative Naturen den Kursgewinnen noch mehr Schub geben können. Von Andreas Büchler » mehr

Die neuesten Videos im Überblick:

Verkaufen

Online-Händler

Amazon-Aktie: Warum Anleger verkaufen sollten, wie tief das Papier noch fallen kann
Amazon hat Investoren gestern Abend mit einem Riesenverlust geschockt. Anleger flohen scharenweise aus dem Papier und trieben den Kurs nachbörslich um zehn Prozent nach unten. 16 Milliarden Dollar Börsenwert lösten sich damit in Luft auf. Warum weitere Rückschläge wahrscheinlich sind, wie tief es jetzt noch gehen kann, weshalb wir die Aktie auf Verkaufen zurückstufen. Von Thomas Schmidtutz » mehr

Edelmetalle

Gold-Experte: Aufwärtsbewegung bei Gold und Silber steht bevor
Im TV-Interview spricht Gold-Experte Markus Bußler über die Preisentwicklung bei Gold und Silber, die Kritik von Fed-Chefin Yellen an hohen Bewertungen von Biotech- und Social Media-Unternehmen, die Fusionspläne bei Barrick Gold und die spannendsten Minenbetreiber und Fonds in der Edelmetallbranche. » mehr

Biotechnologie

Evotec-Aktie geht nach Übernahmespekulation auf Achterbahn-Fahrt
Die Rally der Evotec-Aktie ist am Freitag zunächst zu Ende gegangen. Der Kurs pendelte in einer Spanne von Minus 3,7 Prozent bis plus 0,8 Prozent um seinen Vortagesschluss. Dabei wechselten innerhalb der ersten 45 Handelsminuten bereits mehr als doppelt so viele Evotec-Papiere den Besitzer wie an einem gesamten Durchschnittstag. » mehr

Marktbericht

Verluste nach Erholung - Zurückhaltung vor dem Wochenende
Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind am Freitag wegen der Krisen in der Ukraine und dem Gazastreifen wieder vorsichtiger geworden. » mehr

Internet

Amazon-Aktie stürzt ab - Online-Händler rutscht in die roten Zahlen
Smartphones, Tablets, Videospiele, TV-Serien: Die hohen Investitionen zur Expansion in immer neue Geschäftsfelder drücken Amazon in die Verlustzone. Der US-Konzern stellt sich damit zwar so breit auf wie sonst kaum ein Konkurrent und ist auch dadurch in den vergangenen Jahren rasant gewachsen. Mittlerweile werden die Eigentümer aber nervös. Weil auch die Aussichten für die nächsten Monate wenig rosig sind, stürzte die Amazon-Aktie nach der Quartalsbilanz am Donnerstagabend um zehn Prozent ab. » mehr

Kreditinstitut

Commerzbank-Aktie setzt sich an Dax-Spitze
Die Commerzbank-Aktien beschleunigen ihre Kurserholung und steigen um 5,4 Prozent auf ein Drei-Wochen-Hoch von 11,76 Euro. Einen Grund für die heutige Rally konnten Börsianer nicht nennen. » mehr

News-Ticker

Die Unternehmensmeldungen des Tages im Überblick
Deutsche Bank will noch mehr sparen - Commerzbank-Aktie setzt sich an Dax-Spitze - Insider: ThyssenKrupp nimmt neuen Anlauf zum Verkauf von VDM - Deutsche Börse macht wegen Handelsflaute weniger Gewinn - Evotec-Aktie geht nach Übernahmespekulation auf Achterbahn-Fahrt - Sky Deutschland wird britisch - SHW traut sich mehr Gewinn zu - Amazon-Aktie bricht nach Zahlen nachbörslich ein - Baidu-Aktie legt nach Gewinnsprung sieben Prozent zu - Vodafone bricht der Umsatz weiter weg - u.v.m. » mehr
Kaufen

Investment des Tages

Osram: Charttechnik sendet grünes Licht - So setzen Sie auf positive Überraschungen
Seit dem Börsengang der ehemaligen Siemens-Tochter vor einem Jahr erlebten die Aktionäre einen steilen Kursanstieg, dem ein starker Kursverfall folgte. Der Grund ist, dass das klassische Geschäft mit Glühbirnen schrumpft, und zwar schneller als gedacht. Neue Geschäftsfelder, wie die LED-Technik müssen erobert werden. Osram könnte schon bei den Zahlen zum zweiten Quartal, am 30. Juli mit Neuigkeiten überraschen. Eine spekulative Basis für einen Call. Von Petra Maier » mehr
Beobachten

Ausblick

Deutsche Bank-Aktie vor den Zahlen: Spielraum für positive Überraschungen - Was Anleger tun sollten
Die Deutsche Bank veröffentlicht am kommenden Dienstag (29. Juli) den Zwischenbericht für das 2. Quartal. Analysten erwarten weitere Rückstellungen für Rechtsrisiken beim größten deutschen Geldhaus. Worauf sich Anleger einstellen sollten, wie viel Potenzial die Aktie noch hat. Von Wolfgang Ehrensberger » mehr
Kaufen

Facebook

Facebook-Aktie steigt auf Rekordniveau: Wohin der Kurs noch laufen kann
Facebook hat die Analystenerwartungen im zweiten Quartal pulverisiert. An der Wall Street kamen die Auguren aus dem Staunen nicht mehr raus. In Kompaniestärke hoben die Experten ihre Schätzungen für die Aktie an. Wohin das Papier nach dem jüngsten Rekordhoch noch laufen kann, was Anleger jetzt tun sollten. Von Thomas Schmidtutz » mehr

Rohstoffaktien

Fünf Aktien für das Comeback der Rohstoffe
Nach einer schwachen Performance in den Vorjahren wollen viele Anleger von Rohstoffaktien nichts mehr wissen. Dabei stehen die Aktien aus dem Sektor seit Mitte 20013 wieder ganz gut im Saft. Stabilisierte Rohstoffpreise, akzeptable Bewertungen, gute Gewinnaussichten und eine allgemein aktionärsfreundlichere Politik sprechen dafür, den Branchenvertretern wieder mehr Aufmerksamkeit zu widmen. Wir nehmen fünf Aktien aus dem Sektor unter die Lupe. Von Jürgen Büttner » mehr

Vorschau

Zocken oder nicht? Deutsche Bank und UBS im Quartalsduell
Das nächste "Duell" zwischen Anshu Jain und Axel Weber steht in der kommenden Woche an. Deutsche Bank und UBS legen ihre Zahlen zum zweiten Quartal vor. Wer ist erfolgreicher? Eine starke Investmentbank mit ein bisschen Vermögensverwaltung, wie sie Jain in Frankfurt vorantreibt? Oder ein großer Vermögensverwalter mit ein bisschen Investmentbanking, wie es Weber - der auch mal als Deutsche-Bank-Chef gehandelt worden war - in Zürich macht? Am Dienstag weiß man mehr. Vielleicht. » mehr

Technologiewerte

Die besten Aktien im TecDAX - mit Turbo
Wer sich im TecDAX auf Aktiensuche begibt, darf keine schwachen Nerven haben. Viele Papiere schwanken stark, eine Kursverdoppelung ist keine Seltenheit. Doch für diese Chancen müssen Anleger auch Risiken in Kauf nehmen: Schnell kann sich der Preis einer Aktie auch mal halbieren, um so wichtiger sind daher das konsequente Beachten von Stoppkursen und die Streuung der Investition auf mehrere Papiere. Wir zeigen die fünf Top-Favoriten aus charttechnischer Sicht. Von Andreas Büchler » mehr

Axel Retz

Mit der Sanktionskeule schlägt sich der Westen selbst auf den Kopf
Wer immer auch für den vermutlichen Abschuss von Flug MH17 verantwortlich ist, hat Großes vor. Und nichts Gutes. Einmal abgesehen vom russischen RTX haben die Finanzmärkte bis jetzt sehr gelassen auf das Ereignis reagiert, nicht einmal die Edelmetalle zeigten die zu erwartenden Reflexe. Der Blick in die Geschichte zeigt jedoch, dass sich das sehr schnell ändern könnte. Und mit der Sanktionskeule schlägt sich der Westen auch selbst auf den Kopf. » mehr
25.07.14 Sky Deutschland Verkaufen Bankhaus Lampe KG
25.07.14 NORMA Group kaufen Bankhaus Lampe KG
25.07.14 Brenntag kaufen Bankhaus Lampe KG
25.07.14 Vossloh add Commerzbank AG
25.07.14 Krones kaufen DZ-Bank AG

Diskussionen rund um Börse und Aktien

 

DAX Aktuell

9644,01 Pkt. -1,53 %
  • Intraday
  • 1W
  • 3M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • MAX

Aktienkurse Top / Flop

  • DAX
  • MDAX
  • SDAX
  • TecDAX
  • Dow Jones
  • ESTOXX
  • S&P 500
  • NASDAQ 100
  • Nikkei 225
Commerzbank 11,22
0,63 %
LANXESS 49,01
-0,14 %
Beiersdorf 67,82
-0,19 %
Fresenius Med Care 50,13
-0,48 %
Deutsche Boerse N 54,00
-0,48 %
Bayer N 98,71
-2,22 %
BASF N 80,37
-2,40 %
Continental 165,15
-2,60 %
Henkel Vz 83,56
-2,60 %
Infineon Technolo N 8,91
-3,53 %
Marktberichte
Aktien New York Schluss: Verluste - Schwache Zahlen und Ukraine-Sorgen
NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen haben am Freitag Verluste erlitten. mehr
Grafik der Woche: WM-Favoriten

Bei der Fußball-WM hat es die deutsche Nationalmannschaft geschafft: Am Sonntag steigt das große Finale und Jogis Jungs sind dabei. Holt sich die Naitonalmannschaft den Titel, und wer gewinnt das kleine Finale: Brasilien oder die Niederlande? Stimmen Sie ab! Unter den Teilnehmern verlosen wir pro Spieltag ein Digital-Abo von BÖRSE ONLINE sowie nach dem Finale fünf exklusive Panini-Ergänzungssets.
Trendcheck 31/2014

US-Notenbankchefin Janet Yellen hat mit ihrer Bemerkung, einige Branchen seien zu hoch bewertet, Anleger verschreckt. Dabei hob sie vor allem Biotechnologie und Social Media hervor. Zu Recht?

zur Umfrage
Leserinvestment 32/2014

Die Aktien der US-Technologieriesen Microsoft, Intel und IBM haben in den vergangenen Wochen hohe Kursgewinne verbucht. Wählen Sie Ihren Favoriten.

zur Umfrage

HV-Termine

Datum Unternehmen
29.07.2014 Carlo Gavazzi Holding AG
30.07.2014 Constantin Medien AG
31.07.2014 Envitec Biogas AG
06.05.2015 Allianz

Rohstoffe

Name Kurs %
Goldpreis 1.308,00 USD 1,1%
Ölpreis (Brent) 108,31 USD 0%
Silber 20,75 USD 1,92%
Aluminium 2.029,00 USD 0,73%

Marktübersicht

DAX 30 9.644,01 -150,05
-1,53%
MDAX 16.303,06 -207,74
-1,26%
TecDAX 1.253,64 -18,14
-1,43%
Dow Jones 30 Industrial 16.960,57 -123,23
-0,72%
EURO STOXX 321,17 -3,91
-1,20%
FTSE 100 6.791,55 -29,91
-0,44%
NASDAQ 100 3.965,16 -18,02
-0,45%
S&P 500 1.978,34 -9,64
-0,48%
Nikkei 225 15.457,87 173,45
1,13%
ATX 2.373,97 1,10
0,05%

Devisenkurse

Name Kurs Wert %
Dollarkurs 1,3436 -0,0029
-0,21
Japanischer Yen 136,86 -0,2050
-0,15
Britische Pfund 0,7909 -0,0017
-0,21
Schweizer Franken 1,2151 -0,0002
-0,02
Hongkong-Dollar 10,4088 -0,0262
-0,25

Finden Sie uns auf Facebook