Börsennachrichten

Flugzeug-Unglück

Ermittlung nach Tod von Total-Chef - Schneepflug-Fahrer betrunken
Nach dem Tod des Total-Chefs Christophe de Margerie bei einem Flugzeug-Unglück in Moskau haben die russischen Ermittler am Dienstagmorgen erste Erkenntnisse bekanntgegeben. De Margerie war in der Nacht gestorben, nachdem sein Jet auf der Startbahn mit einem Räumfahrzeug zusammengeprallt war. » mehr

Autohersteller

Aktienplatzierung belastet BMW
Händlern zufolge belastet eine Aktienplatzierung BMW-Titel. Die Aktien verlieren bei Lang & Schwarz 1,3 Prozent. Einem Börsianer zufolge soll die UBS ein größeres Paket von Vorzugsaktien im Auftrag einesVermögensverwalters platziert haben. » mehr

Fluggesellschaft

Lufthansa-Aktie: Cockpit droht mit weiteren Streiks in dieser Woche
Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit droht der Lufthansa noch in dieser Woche mit weiteren Streiks. "Wir schließen weitere Streiks in dieser Woche explizit nicht aus, falls sich die Lufthansa nicht bewegt", sagte Cockpit-Vorstand Markus Wahl der Nachrichtenagentur Reuters am Dienstag. Er hoffe aber, dass die Lufthansa bald ein neues Angebot vorlege. » mehr

Halbleiter

Dialog-Aktie im Sog von Apple fester
Kursgewinne des Großkunden Apple schieben Dialog Semiconductor an. Die Aktien sind bei Lang & Schwarz mit einem Plus von knapp drei Prozent größter TecDax-Gewinner. Die in Deutschlandgelisteten Apple-Papiere legen 2,1 Prozent zu. » mehr

Marktausblick

Dax kaum bewegt - Stabilisierung nach erneutem Rutsch
Dem neuerlichen Kursrutsch des Dax zu Wochenbeginn dürften am Dienstag zunächst keine weiteren Verluste folgen. Eine dreiviertel Stunde vor dem Börsenstart stand der X-Dax als außerbörslicher Indikator für den deutschen Leitindex bei 8719 Punkten. Das ist minimal mehr als der Schlusskurs des Dax in der Kernhandelszeit am Montag, die der Index anderthalb Prozent im Minus beendet hatte. » mehr

Modekonzern

Tom Tailor-Aktie nach Zahlen im Aufwind
Die Steigerung des Konzernumsatzes treibt Tom Tailor bei Lang & Schwarz um vier Prozent in die Höhe. Sie gehören damit zu den stärksten Werten im SDax. » mehr

Die neuesten Videos im Überblick:

Chartalarm

TecDAX: Finger weg von diesen Aktien!
Raus hier: Bei vielen Korrekturen am Aktienmarkt kommen Titel aus dem TecDAX erfahrungsgemäß überdurchschnittlich stark unter die Räder. Anleger können hier in kurzer Zeit große Summen verspielen, manchmal erholen sich die betroffenen Aktien nie wieder auf ihre einstigen Rekordstände. Trotz der hohen Chancen, die dieses Marktsegment bietet, ist es daher umso wichtiger, sich rechtzeitig über diejenigen Papiere informieren, die großes Crash-Potenzial haben. Von Andreas Büchler » mehr
Beobachten

Software

SAP-Aktie fällt um fünf Prozent: Warum die Strategie richtig ist, aber das Papier noch kein Kauf
Die Umstellung des Geschäftsmodells auf die Cloud versetzt den Gewinnaussichten von SAP erneut einen Dämpfer. Der Marktführer für Firmensoftware senkte am Montag seine Prognose für das operative Ergebnis in diesem Jahr. » mehr
Kaufen

Investment des Tages

Facebook-Aktie vor den Quartalszahlen: Warum Anleger auf weiter steigende Kurse setzen können
Seit dem Hoch im September sackte der US-Technologie-Index Nasdaq 100 um bis zu zehn Prozent ab. Einige Werte wie Facebook stemmten sich zuletzt gegen die Marktschwäche und weisen eine leichte Outperformance auf. Auf den ersten Blick überraschend, denn Umfragen zufolge nutzen inzwischen deutlich weniger Jugendliche das soziale Netzwerk. Doch hier gilt es genauer hinzuschauen, wie auch bei der Bilanz, die am Donnerstag veröffentlicht wird. Von Franz-Georg Wenner » mehr

Interview

Mr. DAX - Dirk Müller: DAX 8.000 oder drunter - das nächste Ziel
Im TV-Interview erklärt Börsenexperte Dirk Müller, warum die Märkte derzeit abstürzen, wie tief der Dax noch fallen kann, wann Aktien wieder Einstiegsniveau bieten und welche Anlageklassen sich zur Absicherung des Depots eignen. » mehr

Fluggesellschaft

Lufthansa-Aktie: Streik wird auf Langstreckenflüge ausgedehnt
Die Piloten der Lufthansa haben am Dienstag ihren Streik fortgesetzt und auf Langstreckenflüge ausgeweitet. Ab Frankfurt seien fast alle Langstreckenflüge gestrichen, sagte ein Unternehmenssprecher am Dienstagmorgen. Auch der Großteil der Kurz- und Mittelstreckenflüge ab Frankfurt finde nicht statt. Dagegen werde am zweiten Lufthansa-Drehkreuz München rund die Hälfte der Kurz-, Mittel- und Langstrecken bedient, sagte der Sprecher. » mehr

US-Berichtssaison

TI-Aktie steigt - Chiphersteller Texas Instruments überrascht mit Gewinnsprung
Nach einem überraschend großen Gewinnsprung im dritten Quartal hat sich der Chiphersteller Texas Instruments zuversichtlich gezeigt. Das Geschäft sei gesund, und das Unternehmen bekomme viele Aufträge, sagte Finanzvorstand Kevin March am Montag in einem Reuters-Interview. An der Wall Street war zuletzt die Furcht umgegangen, dass die Branche in eine Krise rutschen könnte. » mehr

Autohersteller

Daimler-Aktie: Konzern kurz vor Beteiligung an italienischem Motorradbauer
Daimler steht einem Zeitungsbericht zufolge kurz davor, Anteile des italienischen Motorradbauers MV Agusta zu kaufen. Die Verhandlungspartner seien sich in den meisten Punkten einig, berichtete die "Süddeutsche Zeitung" (Dienstagausgabe) unter Berufung auf Finanzkreise. » mehr

Kreditinstitut

Deutsche Bank-Aktie: Geldhaus verkauft US-Rohstoffhandelsbereiche an Citi
Die Deutsche Bank hat nach Reuters-Informationen ihre Energie- und Metall-Handelsaktivitäten in den USA an die Citigroup verkauft. Die US-Bank habe sich in einer Bieter-Runde gegen mehrere andere namhafte Interessenten durchgesetzt, sagte eine mit der Sache vertraute Person am Montag. Zum Kaufpreis wollte sich der Insider nicht äußern. » mehr

Anklage

Deutsche Bank-Aktie: Gericht gibt Co-Chef Fitschen Schonfrist bis Jahresende
Schonfrist für Jürgen Fitschen: Das Landgericht München will Insidern zufolge erst im kommenden Jahr entscheiden, ob es dem Co-Chef der Deutschen Bank den Prozess macht. Die Strafkammer gebe den insgesamt fünf angeschuldigten Spitzenbankern nun bis zum 31. Dezember Zeit für ihre Stellungnahmen zur Anklage wegen versuchter Justiztäuschung, sagten zwei mit der Sache vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters am Montag. Das Gericht wollte sich zu der Frist nicht äußern. » mehr

US-Marktbericht

Dow Jones trotzt schwachen IBM-Zahlen
Die US-Börsen haben sich am Montag weiter von den zuletzt deutlichen Kursverlusten erholt. Der Dow Jones schüttelte überraschend schwache Zahlen des Index-Schwergewichts IBM zumindest teilweise ab und schloss 0,12 Prozent höher bei 16 399,67 Punkten. » mehr

Buy, Hold, Sell

Analysten-Einstufungen vom 20.10.2014
Ausgewählte Analysteneinstufungen von 20.10.2014 » mehr

Martin Hüfner

Die Euro-Euphorie ist vorbei - Drei Schlussfolgerungen für Anleger
In der vergangenen Woche nahm ich an der Jahrestagung des Internationalen Währungsfonds in Washington teil. Meine Eindrücke: Europa koppelt sich von der Weltwirtschaft ab, die "Euro-Euphorie" der Märkte ist vorbei. Was bedeutet das für Anleger? » mehr

Chartalarm

DAX: Finger weg von diesen Aktien!
Im Wein liegt die Wahrheit, sagt der Volksmund - auf die Börse umgemünzt könnte dieses Sprichwort lauten: Im Crash liegt die Wahrheit. Denn dann zeigt sich, in welche Papiere Marktteilnehmer auch in Krisenzeiten noch vertrauen und welche Aktien sie schnellstmöglich loswerden wollen. Letztere gilt es in hektischen Zeiten unbedingt zu vermeiden. Wir zeigen, welche DAX-Titel durch besonderen Verkaufsdruck auffallen. Von Andreas Büchler » mehr
Kaufen

Mega-Trend

Den ganzen Index in einem Fonds: Die besten ETFs für Privat-Anleger
ETFs erobern die Finanzwelt. Sowohl die Zahl der Exchange Traded Funds als auch das verwaltete Vermögen ist rasant gestiegen. Neben dem Börsenlisting und einer hohen Liquidität punkten passive Indexfonds mit niedrigen Gebühren - zuletzt wurde ein regelrechter Preiskampf entfacht. Die neusten Trends, die aussichtsreichsten Produkte. Von Wolfgang Hagl » mehr

Newsticker

08:54 EANS Adhoc: Telekom Austria AG
08:48 DGAP-Adhoc: Lotto24 AG: Erfolgreiche Barkapitalerhöhung mit 20 % Aufschlag
08:34 Deutsche Anleihen: Gut behauptet
08:34 Experten: Wirbelsturm Hudhud kostet Versicherer bis zu 400 Millionen Dollar
08:28 Zulieferer Sartorius wächst zweistellig
08:26 Bilfinger-Aktie - Das Schlimmste ist überstanden
08:25 DGAP-Stimmrechte: Bastei Lübbe AG
08:23 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax kaum bewegt - Stabilisierung nach erneutem Rutsch
08:13 Pilotenstreiks bei Lufthansa auf Langstrecke ausgeweitet
08:12 Gewinn von BASF-Konkurrent Akzo Nobel steigt um ein Drittel - Sparkurs wirkt
08:10 Devisen: Euro legt zu - Erleichterung nach China-Daten
08:04 DGAP-News: SANDPIPER Digital Payments AG: Eintragung der Beschlüsse im Handelsregister erfolgt
08:02 DGAP-Adhoc: DEUTZ AG: Außerplanmäßige Ergebnisbelastung im dritten Quartal 2014
07:59 DGAP-News: Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier AG: LUDWIG BECK verzeichnet in den ersten neun Monaten 2014 bei verbessertem Ergebnis ein Umsatzplu...
07:59 DGAP-News: Venetus Beteiligungen AG: Umfirmierung in 'Deutsche Biotech Innovativ AG' ist erfolgt
07:59 DGAP-News: ATOSS Software AG: 9-Monatszahlen 2014 bestätigen nachhaltig anhaltendes Wachstum auch im neunten Rekordjahr
07:59 DGAP-News: Villeroy & Boch AG: Villeroy & Boch steigert Umsatz und Ergebnis / Ziele für 2014 bestätigt
07:58 Dobrindt zu Streiks: 'Dauerblockade würde sehr schaden'
07:54 Chef von Ölkonzern Total stirbt bei Flugzeugabsturz
07:34 DGAP-News: TOM TAILOR GROUP trotz branchenweit schwierigem dritten Quartal auf profitablem Wachstumskurs
08:07 Deutsche Post Hold Deutsche Bank AG
20.10.14 Symrise Halten Bankhaus Lampe KG
20.10.14 METRO Hold Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
20.10.14 Hamburger Hafen und Logistik Hold Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
20.10.14 Stroeer Out-of-Home Media buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA

Diskussionen rund um Börse und Aktien

 

DAX Aktuell

8717,76 Pkt. -1,5 %
  • Intraday
  • 1W
  • 3M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • MAX

Aktienkurse Top / Flop

  • DAX
  • MDAX
  • SDAX
  • TecDAX
  • Dow Jones
  • ESTOXX
  • S&P 500
  • NASDAQ 100
  • Nikkei 225
adidas N 56,61
3,61 %
Commerzbank 10,81
0,51 %
Deutsche Post N 23,09
0,39 %
HeidelbergCement 51,91
0,29 %
Deutsche Bank N 24,14
0,21 %
BASF N 67,92
-2,01 %
LANXESS 39,53
-2,11 %
Bayer N 102,50
-2,24 %
Continental 148,20
-2,27 %
SAP 50,90
-5,76 %
Grafik der Woche: Größte Börsengänge
Marktberichte
Dax kaum bewegt - Stabilisierung nach erneutem Rutsch
Dem neuerlichen Kursrutsch des DAX zu Wochenbeginn dürften am Dienstag zunächst keine weiteren Verluste folgen. mehr

Meistgesuchte Aktien

SAP 50,90
-5,76%
adidas 56,61
3,61%
Apple 79,23
2,01%
BASF 67,92
-2,01%
Deutsche Lufthansa 11,66
-0,09%
Commerzbank 10,81
0,51%
Daimler 58,37
-1,65%
Allianz 119,85
-0,50%
Deutsche Bank 24,14
0,21%
Deutsche Telekom 10,65
-0,28%
Trendcheck 43/2014

Der stellvertretende SPD-Chef Ralf Stegner stellt angesichts der schwächelnden Konjunktur den Sparkurs der Bundesregierung infrage. Zu Recht?

zur Umfrage
Leserinvestment 44/2014

Die anhaltenden Konjunktursorgen machen dem Ölpreis schwer zu schaffen. Was bedeutet das für Rohstoffkonzerne wie Gazprom, ExxonMobil und Shell? Wählen Sie Ihren Favoriten.

zur Umfrage

HV-Termine

Datum Unternehmen
30.01.2015 ThyssenKrupp AG
18.03.2015 BB Biotech AG
17.04.2015 Merck KGaA
30.04.2015 Continental AG
06.05.2015 Hannover Rueck
07.05.2015 E.ON SE
12.05.2015 K+S AG
13.05.2015 BMW AG
13.05.2015 LANXESS AG
21.05.2015 SMA Solar Technology AG

Rohstoffe

Name Kurs %
Goldpreis 1.248,75 USD 1,12%
Ölpreis (Brent) 85,63 USD 0,27%
Silber 17,46 USD 0,55%
Aluminium 1.957,25 USD -0,6%

Marktübersicht

DAX 30 8.717,76 -132,51
-1,50%
MDAX 15.065,19 -112,64
-0,74%
TecDAX 1.159,96 -4,53
-0,39%
Dow Jones 30 Industrial 16.399,67 19,26
0,12%
EURO STOXX 294,60 -2,62
-0,88%
FTSE 100 6.267,07 -43,22
-0,68%
NASDAQ 100 3.870,08 54,61
1,43%
S&P 500 1.904,01 17,25
0,91%
Nikkei 225 14.804,28 -306,95
-2,03%
ATX 2.080,88 2,25
0,11%

Devisenkurse

Name Kurs Wert %
Dollarkurs 1,2817 0,0019
0,15
Japanischer Yen 136,345 -0,5400
-0,39
Britische Pfund 0,7929 0,0011
0,13
Schweizer Franken 1,2066 -0,0001
-0,01
Hongkong-Dollar 9,9433 0,0146
0,15

Finden Sie uns auf Facebook