• BVB-Aktie: Borussia Dortmund vor großer Kapitalerhöhung
    Bundesliga
    Borussia Dortmund will einem Zeitungsbericht zufolge mit einer mehr als 100 Millionen Euro schweren Kapitalspritze dem FC Bayern München besser Paroli bieten. Deutschlands einziger börsennotierter Fußballclub werde am Donnerstag eine Kapitalerhöhung ankündigen, bei der bis zu 24,6 Millionen neue Aktien ausgegeben werden sollen, berichtete das "Handelsblatt" am Mittwoch vorab unter Berufung auf unternehmensnahe Kreise. » mehr
    Bundesliga

Börsennachrichten

Halbleiter

Infineon-Aktie: Chipkonzern trumpft mit Milliarden-Übernahme auf
Der bayerische Chipkonzern Infineon überrascht mit einer Milliardenübernahme. Das Unternehmen will den US-Rivalen International Rectifier für drei Milliarden Dollar übernehmen, wie Infineon am Mittwoch mitteilte. "Die Kombination sich hervorragend ergänzender Produkte, technologischer und innovativer Exzellenz sowie der Vertriebsstärke wird großes Potenzial erschließen", pries Vorstandschef Reinhard Ploss die Transaktion. » mehr

Airline

Air Berlin-Aktie: Fluggesellschaft schreibt Betriebsverlust - Sparmaßnahmen vorgestellt
Nach einem weiteren Betriebsverlust hat Air Berlin erste Details des geplanten Konzernumbaus vorgestellt. Deutschlands zweitgrößte Fluglinie will sich künftig auf die größten Reisemärkte in Deutschland, Österreich, Schweiz sowie Mallorca konzentrieren, wie Air Berlin am Mittwoch mitteilte. Zudem sei eine engere Kooperation mit dem Großaktionär Etihad und der italienischen Fluggesellschaft Alitalia geplant. » mehr

Rückversicherer

Fitch stuft Hannover Rück-Aktie hoch
Die Ratingagentur Fitch hebt den Daumen für die Hannover Rück. Die Fitch-Experten schraubten ihre Finanzstärke-Bewertung der weltweiten Nummer drei der Rückversicherungsbranche auf "AA-" hoch von zuvor "A+", wie die Ratingagentur am Mittwoch mitteilte. Gleiches gelte für das Emittenten-Rating. Der Ratingausblick sei stabil. » mehr

Finanzbranche

Arbeiten, schimpfen, zittern: Banken im Stresstest
Der große Stress begann für die Banken im Frühjahr. Dutzende Prüfer kreuzten in den Instituten auf und begannen, die Bilanzen der Geldhäuser zu durchleuchten. Bei vielen deutschen Banken herrschte daraufhin monatelang Ausnahmezustand. Mitarbeiter aus den Kredit- und Risikoabteilungen saßen regelmäßig bis tief in die Nacht in ihren Büros, um Zahlen zu liefern und Fragen der Prüfer zu beantworten. » mehr

Martin Hüfner

Niedriges Wachstum in den USA: Müssen sich deutsche Anleger Sorgen machen?
In den USA wird seit einiger Zeit über "Secular Stagnation" diskutiert. Der Begriff beschreibt einen Zustand, in dem die Investitionen einer Volkswirtschaft nicht ausreichen, um die Ersparnis zu absorbieren. » mehr

Axel Retz

Das kann gut gehen
Schön. Und überhaupt. Die Kanzlerin reist nach Kiew. Putin und Poroschenko werden sich dann auch bald treffen. Und danach wird beschlossen werden, was mit Flug MH17 geschah. Die Wahrheit? Die ist eine Frage des Preises, von dem angeblich jeder den seinen hat und die beschaulicherweise bis nach diesen Treffen unter Verschluss gehalten wird. Es stinkt zum Himmel. Aber der bleibt still. Zumindest noch, denn selbst die Bullen haben Witterung aufgenommen. » mehr

Die neuesten Videos im Überblick:

Hohe Ausschüttungen

Daimler-Aktie und Co: Fünf renditestarke Titel mit Dividendenwachstum
Im vorherrschenden Niedrigzinsumfeld befinden sich die Anleger weiter auf Renditejagd. Beliebte Investitionsziele sind dabei Titel mit einer attraktiven Dividendenrendite. In einer Studie hat Goldman Sachs europäische Dividendenaktien herausgefiltert, die mindestens eine Rendite von 3,5% abwerfen und bei denen mit weiterem Dividendenwachstum gerechnet wird. Fünf dieser Aktien, darunter auch ein deutscher Autobauer, stellen wir näher vor. Von Jürgen Büttner » mehr

Chartanalyse

Diese DAX-Aktien starten nach dem Ausverkauf bereits wieder durch
Rund elf Prozent sackte der DAX seit dem Rekordhoch ab. Die Verunsicherung ist sprunghaft gestiegen, doch die Korrektur eröffnet Schnäppchenjägern auch perfekte Chancen, günstig einzusteigen. Allerdings zünden nicht alle Blue Chips. Wir zeigen Ihnen auf einen Blick, welche der 30 Index-Aktien bereits auf der Überholspur laufen und mit Relativer Stärke auftrumpfen. Nur so setzen Sie bereits frühzeitig auf die Gewinner von morgen. Von Franz-Georg Wenner » mehr

Fondsmanager des Jahres

Was John Bennett von Aktien wie Deutsche Bank, Commerzbank, RWE, E.ON, Infineon und Co hält
John Bennett ist der Fondsmanager des Jahres 2014. Im Interview spricht der Börsenexperte von Henderson Global Investors über seine berufliche Leidenschaft, die Chance für einen Fortgang der Aktienmarktrally, sein Faible für bestimmte deutsche Unternehmen sowie seine Haltung zu Öl-, Versorger-, Pharma- und Bankaktien. Von Peter Gewalt » mehr

Max Otte

Vier Kaufchancen in der Krisenzeit: Welche Aktien von Top-Unternehmen Kurspotenzial bieten
So gefährlich die weltpolitische Lage sein mag, wir müssen weiter unserem Investmentgeschäft nachgehen. Denn wir wollen vorhandenes Vermögen erhalten und gegebenenfalls vermehren. Lassen wir es als Festgeld liegen, wird es garantiert weniger. Mit Aktien lässt sich dagegen noch verdienen. Hier sind vier Titel von etablierten Unternehmen, über die Anleger ernsthaft nachdenken sollten. » mehr
Kaufen

Investment des Tages

Nordex-Aktie: Nach der Korrektur - wie geht es weiter?
In den vergangenen Wochen trumpften Nordex mit einer beeindruckenden Auftragsflut auf. Doch erst die nun gemeldeten Zahlen liefern Fakten über den Zustand des Windkraftanlagenherstellers. Und hier gilt es genauer hinzuschauen, besonders der Vergleich mit früheren Quartalen lässt für die Zukunft aufhorchen. Neben einer frischen Prise Übernahmefantasie gilt es auch die angespannte Charttechnik zu beachten. Von Franz-Georg Wenner » mehr

Marktbericht

Dax fällt leicht zurück - Geldpolitik im Fokus
Der DAX hat nach seiner zweitägigen Erholungsphase am Mittwoch wieder leicht nachgegeben. Vor dem am Abend anstehenden Sitzungsprotokoll der US-Notenbank Fed hätten Anleger zu mehr Vorsicht geneigt und Gewinne mitgenommen, sagte Marktanalyst Jörg Rohmann vom Handelshaus Alpari in Frankfurt. » mehr
Kaufen

Investment des Tages

Allianz-Aktie: Einsteigen, bevor die Dividendengerüchte bestätigt werden
Mit den Zahlen für das zweite Quartal übertraf die Allianz die Erwartungen der Experten. Fundamental gibt es kaum Grund zur Kritik. Zugleich zählt die Aktie mit einem einstelligen KGV zu den günstigsten Werten im DAX. Doch damit nicht genug, die ohnehin schon hohe Dividendenrendite könnte zum Jahresende noch einmal deutlich steigen. Beste Voraussetzungen, um mit der Aktie über einen cleveren Schein mindestens 50 Prozent zu erzielen. Von Franz-Georg Wenner » mehr

Smartphones

Apple-Aktie: Vorfreude auf neue iPhones schickt Papier auf Rekordjagd
Kurz vor dem Start der neuen iPhones ist an der Börse Apple-Rally angesagt: Erstmals seit zwei Jahren kostete die Aktie des Tech-Konzerns am Dienstag wieder mehr als 100 Dollar. Das Papier schloss mit 100,53 Dollar - nie ging es zu einem höherem Kurs aus dem Handel. Am Nachmittag war die Apple-Aktie an der New Yorker Technologie-Börse Nasdaq sogar bis auf 100,68 Dollar geklettert und hatte damit so hoch notiert wie seit September 2012 nicht mehr. » mehr

Versorger

E.ON-Aktie steigt nach Hochstufung an Dax-Spitze
Nach einer Hochstufung finden sich E.ON an der Dax-Spitze wieder. Die Aktien legen um 0,66 Prozent zu. SocGen hat die Titel auf "Hold" von "Sell" hochgenommen. RWE notieren 0,3 Prozent fester. » mehr

Halbleiter

Infineon-Aktie fällt ans Dax-Ende - Chipkonzern steht vor Übernahme in den USA
Der Halbleiterkonzern Infineon steht einem Agenturbericht zufolge vor einem milliardenschweren Zukauf in den USA. Der Dax-Konzern wolle ein ungenanntes Chipunternehmen für rund zwei Milliarden Dollar übernehmen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Mittwoch unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. » mehr

News-Ticker

Die Unternehmensmeldungen des Tages im Überblick
Möglicher Zukauf in USA belastet Infineon-Aktie - Bund will bei Commerzbank erst nach dem Umbau aussteigen - E.ON-Aktie nach Hochstufung an Dax-Spitze - Kaufempfehlung gibt Siemens-Aktie Auftrieb - Morphosys-Aktie dank neuer Kooperation deutlich im Plus - Online-Geschäft verschafft Ströer im Halbjahr Nettogewinn - Vorfreude auf neue iPhones schickt Apple-Aktie auf Rekordjagd - Basketball geht vor: Die Ära Ballmer ist bei Microsoft zu Ende - u.v.m. » mehr

Technologiekonzern

Kaufempfehlung gibt Siemens-Aktie Auftrieb
Anleger sind einer Kaufempfehlung von Goldman Sachs gefolgt und haben bei Siemens zugegriffen. Die Aktien kletterten um ein Prozent auf 93,66 Euro und gehörten damit zu den größten Dax-Gewinnern. Nach Einschätzung der Analysten hat sich die Ergebnisqualität in den letzten Quartalen zunehmend verbessert. Sie stuften die Titel hoch auf "Buy" von "Neutral" und setzten das Kursziel auf 118 von 115 Euro. » mehr

Kreditinstitut

Commerzbank-Aktie: Bund bleibt Geldhaus noch mindestens zwei Jahre treu
Die Bundesregierung denkt frühestens in zwei Jahren an einen Verkauf ihrer Commerzbank -Beteiligung. "Wenn wir jetzt aussteigen würden, hieße das ja, dass wir nicht an die Pläne des Managements glauben", sagte Finanz-Staatssekretär Thomas Steffen dem "Manager Magazin" laut einem am Mittwoch veröffentlichten Vorabbericht. "Außerdem würden wir Geld verlieren." » mehr

Prognose

VW-Aktie: Volkswagen könnte bereits 2014 weltgrößter Autobauer werden
Volkswagen könnte laut einer aktuellen Prognose bereits im Gesamtjahr 2014 zum weltweit größten Autobauer aufsteigen. Im Kampf mit Toyota und General Motors habe VW derzeit die größte Dynamik, heißt es in einer am Mittwoch veröffentlichten Untersuchung des Instituts Center of Automotive Management (CAM) in Bergisch Gladbach. » mehr

Newsticker

20:18 DGAP-News: HWA AG: 1. Halbjahr 2014 unterhalb der Erwartungen
20:09 ROUNDUP: Lokführergewerkschaft schließt Streiks nicht mehr aus
20:01 DGAP-News: Mobimo Holding AG erhöht Obligationenanleihe auf CHF 150 Millionen
19:56 ROUNDUP 2: Infineon will sich mit Milliarden-Übernahme in den USA stärken
19:52 Air Berlin mit Quartals-Nettogewinn - neues Streckennetz
19:45 Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich - Budapest wegen Feiertag geschlossen
19:34 DGAP-News: Overland Storage(R) kündigt die nächste Generation an Hyperkonvergiertes Gerät für virtuelle Desktop-Infrastruktur
19:32 GNW Ad Hoc: Ad hoc: Biofrontera AG geht gegen Ex-Lieferanten gerichtlich vor
19:15 AKTIE IM FOKUS 2: Ströer schließen nach Berg- und Talfahrt mit kräftigem Plus
19:12 DGAP-Adhoc: Air Berlin PLC: Air Berlin PLC erzielt im zweiten Quartal 2014 einen Umsatz von EUR 1,146 Mrd. - das Ergebnis nach Steuern beträgt EUR 8,6 Mio.
19:11 AKTIE IM FOKUS/Infineon geben im Späthandel weiter nach: US-Milliardenübernahme
19:04 ROUNDUP 2/ Kassen: Fünf-Milliarden-Forderung der Ärzte unglaublich
18:56 Russische Behörde schließt vier McDonald's-Filialen in Moskau
18:51 ROUNDUP: Infineon steht vor Milliarden-Übernahme in den USA
18:31 Oetker baut Pizza-Geschäft aus - Zukauf in Nordamerika geplant
18:30 Aktien Wien Schluss: Verluste - Bilanzzahlen und Analystenstimmen im Fokus
18:27 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Gewinnmitnahmen vor Fed-Protokoll
18:24 Chipfirma Infineon will US-Halbleiterhersteller für 3 Milliarden Dollar kaufen
18:22 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax fällt leicht zurück - Geldpolitik im Fokus
18:20 Deutsche Anleihen: Leicht gestiegen
17:30 Sixt kaufen DZ-Bank AG
13:45 ThyssenKrupp Verkaufen DZ-Bank AG
13:44 CTS EVENTIM Hold Warburg Research
11:50 Heidelberger Druckmaschinen buy equinet AG
11:44 BayWa buy equinet AG

Diskussionen rund um Börse und Aktien

 

DAX Aktuell

9314,57 Pkt. -0,21 %
  • Intraday
  • 1W
  • 3M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • MAX

Aktienkurse Top / Flop

  • DAX
  • MDAX
  • SDAX
  • TecDAX
  • Dow Jones
  • ESTOXX
  • S&P 500
  • NASDAQ 100
  • Nikkei 225
Volkswagen Vz 171,60
0,85 %
Deutsche Boerse N 54,99
0,84 %
E.ON N 13,82
0,73 %
K+S N 24,32
0,54 %
Fresenius 36,89
0,29 %
Commerzbank 10,89
-0,73 %
Continental 162,25
-0,73 %
LANXESS 46,51
-0,90 %
Henkel Vz 79,61
-1,38 %
Infineon Technolo N 8,60
-1,38 %
Marktberichte
Dax fällt leicht zurück - Geldpolitik im Fokus
Der DAX hat nach seiner zweitägigen Erholungsphase am Mittwoch wieder leicht nachgegeben. mehr

Meistgesuchte Aktien

Apple 76,06
0,94%
Daimler 61,33
-0,44%
Commerzbank 10,89
-0,73%
Infineon Technologies 8,60
-1,38%
Allianz 127,50
-0,39%
Deutsche Telekom 11,16
-0,36%
Volkswagen vz 171,60
0,85%
Nordex 13,95
0,14%
EON 13,82
0,73%
Deutsche Bank 24,82
0,10%
Trendcheck 34/2014

Die wachsenden Spannungen in der Ukraine und die andauernden Konflikte im Nahen Osten haben den Goldpreis zuletzt hochgetrieben. Glauben Sie, dass er langfristig weiter steigen wird?

zur Umfrage
Leserinvestment 35/2014

Die Hochsaison für Sommerurlauber neigt sich dem Ende entgegen. Wie haben sich Reiseanbieter wie TUI, Thomas Cook und Expedia bislang geschlagen? Wählen Sie Ihren Favoriten.

zur Umfrage

HV-Termine

Datum Unternehmen
20.08.2014 WIGE MEDIA AG
21.08.2014 Lloyd Fonds AG
21.08.2014 New Value AG
21.08.2014 Zapf Creation AG
27.08.2014 Cleanventure AG
06.05.2015 Allianz

Rohstoffe

Name Kurs %
Goldpreis 1.289,90 USD -0,4%
Ölpreis (Brent) 102,11 USD 0,49%
Silber 19,47 USD 0,2%
Aluminium 2.037,00 USD 0,89%

Marktübersicht

DAX 30 9.314,57 -19,71
-0,21%
MDAX 15.906,94 -63,51
-0,40%
TecDAX 1.222,63 -1,59
-0,13%
Dow Jones 30 Industrial 16.935,04 15,45
0,09%
EURO STOXX 311,57 -0,39
-0,13%
FTSE 100 6.755,48 -23,83
-0,35%
NASDAQ 100 4.036,57 -3,56
-0,09%
S&P 500 1.981,60 9,86
0,50%
Nikkei 225 15.454,45 4,66
0,03%
ATX 2.274,24 -14,77
-0,65%

Devisenkurse

Name Kurs Wert %
Dollarkurs 1,3266 -0,0052
-0,39
Japanischer Yen 137,5625 0,5075
0,37
Britische Pfund 0,7991 -0,0025
-0,31
Schweizer Franken 1,2108 -0,0002
-0,02
Hongkong-Dollar 10,282 -0,0405
-0,39

Finden Sie uns auf Facebook