Börsennachrichten

1000-Prozent-Depot

Stopps weiter anheben
Die Inliner auf Silber und Ctrip.com erreichen im 1000-Prozent-Depot neue Hochs. Bei Letzterem gibt es allerdings eine unangenehme Ausweitung des Spreads seitens des Emittenten. Mehr Infos gibt es hier - exklusiv nur für Abonnenten und Premium-Nutzer. Von Stefan Mayriedl » mehr

Prognose

Deutsche Bank Kapitalmarktausblick: Viel Optimismus für 2015
Vergleichsweise preiswerte DAX-Titel, der schwache Euro und billiges Öl könnten nach Ansicht der Deutschen Bank im nächsten Jahr für eine Aktienrally sorgen. Von Peter Schweizer » mehr

Robert Halver

Der Dividendendividendeneffekt
Ich habe mein Zinsvermögen längst auf ein erträgliches Maß gestutzt. So erspare ich mir auch die zukünftig noch möglichen Streiche der Geldpolitik. Und an einem negativen Zinseszinseffekt bei Zinsanlagen, der mich nicht nur real, sondern auch nominal verarmen lässt, habe ich schon gar kein Interesse. Zum Glück gibt es ja Ersatzbefriedigungen. » mehr

Marktbericht

Dax geht die Puste aus - Ölpreise im freien Fall
Nach der jüngsten Rally im Dax haben sich die Anleger am Freitag eine Verschnaufpause gegönnt. Der deutsche Leitindex, der zuletzt elf Tage in Folge zugelegt hatte, verlor 0,4 Prozent auf 9929 Zähler. Der EuroStoxx50 gab 0,5 Prozent nach. Beherrschendes Thema war der Preisverfall beim Öl, der sich nach dem jüngsten Beschluss der Opec, die Fördermenge unverändert zu lassen, nochmals beschleunigte. » mehr

Arzneimittelhersteller

Novartis-Aktie: Schnelles Prüfverfahren für Herzarznei in Europa
Ein wichtiges neues Herzmedikament des Novartis-Konzerns könnte in Europa bereits im kommenden Jahr auf den Markt kommen. LCZ696 werde von den EU-Behörden in einem beschleunigten Zulassungsverfahren begutachtet, teilte der Schweizer Arzneimittelhersteller am Freitag mit. » mehr

Mobilfunk

Telekom-Aktie: Bieterrennen um Konzerntochter EE zeichnet sich ab
Um die britische Telekom-Tochter EE bahnt sich eine Bieterschlacht an. Neben dem britischen Netzbetreiber BT bereite auch der chinesische Mobilfunker Hutchison Whampoa ein Angebot für EE oder den britischen Rivalen O2 vor, wie mehrere mit der Angelegenheit vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters sagten. » mehr

Die neuesten Videos im Überblick:

Wohnungsmarkt

TLG-Aktie: Immobilienkonzern will Dividendenversprechen einlösen
Der Börsenneuling TLG Immobilien sieht sich nach den ersten neun Monaten in seinem Jahresziel bestätigt. Per Ende September stieg das operative Ergebnis aus dem laufenden Geschäft (FFO) um 28 Prozent auf 40,4 Millionen Euro, wie der Berliner Gewerbeimmobilienkonzern am Freitag mitteilte. Im Gesamtjahr sollen es weiterhin 50 Millionen werden, wobei zehn bis 15 Millionen an die Aktionäre als Dividende fließen sollen. Eine Gewinnprognose für 2015 traut sich der Vorstand noch nicht zu. » mehr

Fluggesellschaften

Airline-Aktien profitieren vom Preisverfall beim Öl
Die stark rückläufigen Ölpreise haben den europäischen Flugwerten am Freitag Auftrieb verliehen. » mehr
Kaufen

Fondsneuheiten

Fondsneuheiten im Test
Die wichtigsten Neuemissionen und Empfehlungen der letzten Zeit im Rückblick. » mehr
(Anzeige)
Passende KOs:
Typ WKN Hebel
Long HY53VC
Short HY436W

Strategien

Die besten Trading-Strategien: Diese sechs Aktien gehören jetzt ins Depot
Gewinne an der Börse sind kein Zufall. Anleger können mit dem richtigen Plan ihre Aussichten deutlich erhöhen. Wir stellen drei Strategien vor und nennen sechs Kaufkandidaten. Von Christian Ingerl » mehr

Weltmarktführer

Swatch-Aktie: Uhrenhersteller hält an Prognose fest - Keine Angst vor Apple Watch
Der weltgrößte Uhrenkonzern Swatch hält trotz Ukraine-Krise und politischer Unruhen in Hongkong an seiner Wachstumsprognose fest. Der Umsatz der Schweizer soll in Franken gerechnet um zwei bis sechs Prozent zulegen. "Dank unseres Markenportfolios können wir das erreichen", sagte Swatch-Chef Nick Hayek in einem Interview mit dem deutschen "Handelsblatt" (Freitagausgabe). "Ob es am Ende gelingt, hängt aber von den Wechselkursen ab." » mehr

Überangebot

Total, Shell und Co: Ölpreisrutsch setzt Energiewerten zu
Der Preissturz beim Öl hat am Freitag zahlreiche Aktien aus dem Energie-Bereich auf Talfahrt geschickt. » mehr

Handyhersteller

Blackberry-Aktie: Bundesregierung erlaubt Secusmart-Übernahme
Die Bundesregierung hat grünes Licht dafür gegeben, dass der Smartphone-Hersteller Blackberry die Düsseldorfer IT-Sicherheitsfirma Secusmart übernehmen kann. » mehr

Chemiekonzern

BASF-Aktie hält rote Laterne im Dax
BASF sind mit einem Abschlag von 2,5 Prozent größter Dax-Verlierer. Händlern zufolge fürchten Anleger, dass die Öl- und Gastochter Wintershall unter dem Ölpreisrückgang leiden könnte. » mehr

Fluggesellschaft

Lufthansa-Aktie nach Ölpreisrutsch und Kaufempfehlung an Dax-Spitze
Nach einer Kaufempfehlung der UBS stehen die Aktien der Lufthansa mit einem Plus von 2,9 Prozent an der Dax-Spitze. Die Analysten setzten die Titel auf "Buy" von zuvor "Neutral". Zusätzlichen Auftrieb erhalten die Titel laut Händlern von den stark sinkenden Ölpreisen. » mehr

Rohstoffe

Nach Opec-Sitzung: Ölpreisrutsch setzt russischen Märkten deutlich zu
Der anhaltende Preisverfall beim Öl hat die russische Börse am Freitag unter Druck gesetzt. Der Moskauer Aktienindex RTS fiel um bis zu 3,7 Prozent auf den tiefsten Stand seit fast fünfeinhalb Jahren. Auch die russische Währung geriet ins Rutschen. Der Dollar kletterte in der Spitze um 2,6 Prozent auf ein Rekordhoch von 49,90 Rubel. Der Euro markierte mit 62,03 Rubel ebenfalls eine Bestmarke. » mehr

Kupferhütte

Aurubis-Aktie nach Herunterstufung unter Druck
Eine Herunterstufung von Goldman Sachs setzt Aurubis zu. Die Aktien rutschen bei Lang & Schwarz mit einem Abschlag von drei Prozent ans MDax-Ende. » mehr

Porr-Konkurrent

Strabag-Aktie: Gutes Bauwetter macht Baukonzern zuversichtlich - Gewinn steigt
Der österreichische Baukonzern Strabag hält nach einem Gewinnzuwachs im dritten Quartal an seiner Prognose fest. Von Juli bis September stieg das Betriebsergebnis (Ebit) um sechs Prozent auf 172 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Damit erfüllte die stark in Deutschland und Südosteuropa tätige Firma die Erwartungen von Analysten. » mehr

Energie

E.ON-Aktie: Versorger verkauft Windparks in den USA
Der Energiekonzern E.ON hat die Mehrheit an zwei Windparks in den USA an das kanadische Unternehmen Enbridge verkauft. E.ON hält künftig noch 20 Prozent und bleibt Betreiber der Windparks, die restlichen 80 Prozent gehen an Enbridge, wie die beiden Unternehmen am Freitag mitteilten. Der vereinbarte Unternehmenswert für das Portfolio belaufe sich auf rund 650 Millionen US-Dollar. » mehr

Luftfahrt

Airbus-Aktie: Flugzeugbauer will Dassault-Beteiligung doch ganz verkaufen
Airbus will Insidern zufolge nun doch seine komplette Beteiligung an dem französischen Flugzeug-Hersteller Dassault Aviation verkaufen. Dies solle bis Ende 2015 geschehen, sagten zwei mit der Situation vertraute Personen zu Reuters. Das Paket von gut 46 Prozent der Dassault-Anteile hat einen Wert von rund 4,8 Milliarden Euro. » mehr
13:17 Fraport buy UBS AG
13:15 Rheinmetall Neutral UBS AG
12:18 Infineon Technologies overweight HSBC
11:54 ThyssenKrupp buy Commerzbank AG
11:44 TAG Immobilien Hold Commerzbank AG

DAX Aktuell

9938,07 Pkt. -0,37 %
  • Intraday
  • 1W
  • 3M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • MAX

Aktienkurse Top / Flop

  • DAX
  • MDAX
  • SDAX
  • TecDAX
  • Dow Jones
  • ESTOXX
  • S&P 500
  • NASDAQ 100
  • Nikkei 225
Dt.Lufthansa N 14,12
3,14 %
Henkel Vz 88,19
0,83 %
Deutsche Post N 26,57
0,64 %
Deutsche Telekom N 13,54
0,45 %
Deutsche Boerse N 58,77
0,36 %
Merck 79,62
-0,97 %
LANXESS 40,02
-1,11 %
Fresenius Med Care 59,08
-1,37 %
BASF N 73,24
-1,69 %
Siemens N 94,69
-1,77 %
Marktberichte
Dax geht die Puste aus - Ölpreise im freien Fall
Nach der jüngsten Rally im Dax haben sich die Anleger am Freitag eine Verschnaufpause gegönnt. mehr
Grafik der Woche: Steuerschätzung

Meistgesuchte Aktien

BASF 73,24
-1,69%
Deutsche Lufthansa 14,10
3,03%
Daimler 67,25
0,21%
Deutsche Telekom 13,54
0,48%
Infineon Technologies 7,87
-0,13%
Deutsche Bank 26,22
-0,44%
Apple 95,60
-0,05%
Allianz 137,70
-0,22%
Siemens 94,69
-1,77%
EON 14,18
-0,84%
Trendcheck 49/2014

Die Bundesbank sieht trotz der teils massiven Preissteigerungen bei Häusern und Eigentumswohnungen in Ballungsräumen weiterhin keine Gefahr einer Immobilienpreisblase in Deutschland. Sehen Sie das auch so?

zur Umfrage
Leserinvestment 50/2014

Die Wirtschaftsflaute setzt dem Automarkt in Frankreich immer stärker zu. Was bedeutet das für Branchenvertreter wie Peugeot, Renault und PGO Automobiles? Wählen Sie Ihren Favoriten.

zur Umfrage

HV-Termine

Datum Unternehmen
20.02.2015 METRO AG St.
26.02.2015 OSRAM Licht AG
01.04.2015 Daimler AG
30.04.2015 Continental AG
07.05.2015 E.ON SE
07.05.2015 LEONI AG
08.05.2015 Wacker Chemie AG
21.05.2015 Deutsche Telekom AG
21.05.2015 SMA Solar Technology AG
03.06.2015 STADA Arzneimittel

Rohstoffe

Name Kurs %
Goldpreis 1.188,03 USD -0,52%
Ölpreis (Brent) 73,08 USD 0,31%
Silber 16,12 USD -1,04%
Aluminium 2.028,00 USD -0,79%

Marktübersicht

DAX 30 9.937,44 -37,43
-0,38%
MDAX 16.985,33 -91,66
-0,54%
TecDAX 1.344,05 -6,34
-0,47%
Dow Jones 30 Industrial 17.827,75 12,81
0,07%
EURO STOXX 326,11 -1,08
-0,33%
FTSE 100 6.696,37 -27,05
-0,40%
NASDAQ 100 4.317,99 29,76
0,69%
S&P 500 2.072,83 5,80
0,28%
Nikkei 225 17.459,85 211,35
1,23%
ATX 2.259,90 -21,89
-0,96%

Devisenkurse

Name Kurs Wert %
Dollarkurs 1,2485 0,0025
0,20
Japanischer Yen 147,625 0,7000
0,48
Britische Pfund 0,7951 0,0025
0,32
Schweizer Franken 1,2018 -0,0002
-0,02
Hongkong-Dollar 9,6813 0,0211
0,22

Finden Sie uns auf Facebook