• Aktienanleger brauchen starke Nerven
    Wochenausblick
    Die Anleger dies- und jenseits des Atlantiks müssen sich auch in der neuen Woche auf Kursturbulenzen gefasst machen. Börsianern zufolge dürfte sich die Berg- und Talfahrt an den Märkten erst einmal fortsetzen. Zwar könnten einige Investoren das aktuelle Kursniveau für Käufe nutzen - grundsätzlich spreche jedoch insbesondere das schwächere konjunkturelle Umfeld in Europa dafür, dass Anleger keine zu großen Risiken in ihrem Portfolio aufbauen sollten, schrieben Analysten. » mehr
    Wochenausblick

Börsennachrichten

Beobachten

Ausblick

SAP-Aktie vor den Quartalszahlen: Was Anleger erwarten können
Wenn SAP an diesem Montag die Zahlen für das dritte Quartal vorlegt, wird sich Konzernchef Bill McDermott wohl auf ein paar kritischen Fragen einstellen müssen - nach dem Umfeld, den Sparmaßnahmen und dem Kaufpreis für die geplante Übernahme des US-Softwareanbieters Concur. Ein Ausblick. Von Thomas Schmidtutz » mehr

Interview

Mr. DAX - Dirk Müller: DAX 8.000 oder drunter - das nächste Ziel
Im TV-Interview erklärt Börsenexperte Dirk Müller, warum die Märkte derzeit abstürzen, wie tief der Dax noch fallen kann, wann Aktien wieder Einstiegsniveau bieten und welche Anlageklassen sich zur Absicherung des Depots eignen. » mehr

Interview

Index-Experte Horton: Passives Investieren entwickelt sich zum Megatrend
Jonathan Horton leitet das New Yorker Büro des britischen Indexanbieters FTSE Group, einer Tochter der Londoner Börse. Ein Gespräch über Branchentrends, Anlageratschläge und Kosten. Von Tim Schäfer » mehr

Konflikt

Lufthansa-Aktie: Piloten streiken am Montag und Dienstag
Bahn-Lokführer und Lufthansa -Piloten geben sich bei ihren Streiks die Klinke in die Hand. Die Piloten wollen von Montag, 13.00 Uhr bis Dienstag, 23.59 Uhr die Arbeit erneut niederlegen, wie die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit am Sonntag mitteilte. » mehr

Aktie der Woche

US Silica-Aktie: Warum Anleger auf den Fracking-Profiteur setzen können
Beim Fracking wird in den USA immer mehr Sand eingesetzt, um den Ausstoß von Öl und Gas zu erhöhen. Damit ist die ansonsten langweilige Sandindustrie in den Fokus gerückt. Von Tarik Dede » mehr

Mega-Trend

Den ganzen Index in einem Fonds: Die besten ETFs für Privat-Anleger
ETFs erobern die Finanzwelt. Sowohl die Zahl der Exchange Traded Funds als auch das verwaltete Vermögen ist rasant gestiegen. Neben dem Börsenlisting und einer hohen Liquidität punkten passive Indexfonds mit niedrigen Gebühren - zuletzt wurde ein regelrechter Preiskampf entfacht. Die neusten Trends, die aussichtsreichsten Produkte. Von Wolfgang Hagl » mehr

Die neuesten Videos im Überblick:

Martin Hüfner

Die Euro-Euphorie ist vorbei - Drei Schlussfolgerungen für Anleger
In der vergangenen Woche nahm ich an der Jahrestagung des Internationalen Währungsfonds in Washington teil. Meine Eindrücke: Europa koppelt sich von der Weltwirtschaft ab, die "Euro-Euphorie" der Märkte ist vorbei. Was bedeutet das für Anleger? » mehr
Kaufen

Technologie

M-u-t-Aktie: Geglücktes Turbomanagement
Der Technologiekonzern rutschte 2012 in die roten Zahlen. Doch nun signalisieren eine neue Unternehmensleitung, straffere Strukturen und ein Anstieg bei den Aufträgen einen geglückten Turnaround. Von Peer Leugermann » mehr

Preissenkungen

Conti und Co: Neue Sparrunde der Autobauer trifft kleine Zulieferer
Sparen, sparen, sparen und immer an die Marge denken: Bei den Autobauern regiert seit einigen Monaten der Rotstift. Damit geraten automatisch auch ihre Zulieferer ins Visier, denn ein Großteil der Produktionskosten entfällt auf den Teile-Einkauf. » mehr

Stresstest

Weniger Stress - Banken und EZB begraben Kriegsbeil
Wer einen Banker in den vergangenen Monaten auf die Palme bringen wollte, musste ihn auf den Gesundheitscheck für europäische Geldhäuser ansprechen. Doch die Wogen scheinen sich mittlerweile geglättet zu haben. Viele bislang nörgelnde Manager äußern sich heute positiv über die Arbeit der Notenbank. » mehr
Kaufen

Fonds

SEB Asset Selection schafft Trendwende
Seit rund fünf Jahren schafften es Trendfolger wie der SEB Asset Selection nie, auf den richtigen Zug aufzuspringen. Doch seit Februar 2014 hat der Fonds zu alter Stärke zurückgefunden und liegt wieder auf Zielkurs. » mehr

Derivate

Dollarspekulationen in reinster Form: Drei aussichtsreiche Investments
Mutige Anleger können von der Stärke des Greenback und der Schwäche des Euro direkt profitieren. Mit ausgesuchten Produkten agieren sie wie Devisenhändler. Von Christian Ingerl » mehr

Klaus Buhl

Fällt die Erholung den Bären zum Opfer?
Angesichts des akuten Kursgemetzels werden Sie kaum positives in den einschlägigen Analysen der Charttechniker lesen. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, Ihnen mit einigen Grafiken zu zeigen, dass wir mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit vor einer Gegenbewegung der wichtigsten Indizes stehen. Zu deutlich sind die systematischen Indikatoren des inneren Marktes überverkauft, als dass dieser Zustand länger beibehalten werden kann. » mehr

Konflikt

GDL lehnt neues Angebot der Bahn ab - Streik findet statt
Die Lokführer-Gewerkschaft GDL hat ein neues Angebot der Bahn abgelehnt. "Auch dieses mediengerechte Scheinangebot ist nicht geeignet, in die Verhandlungen einzusteigen, weil es lediglich dazu da ist, das Zugpersonal zu entsolidarisieren", sagte GDL-Chef Claus Weselsky am Freitagabend. » mehr

Robert Halver

Jahresend-Rallye: Wie groß die Chancen auf einen Schlussspurt an der Börse sind
Ist es nicht erschreckend, wie schnell sich die Aufschwungshoffnungen vom Frühjahr verflüchtigt haben? Doch unsere Euro-Konjunkturkrise ist hausgemacht und grob fahrlässig selbstverschuldet. Und gemäß Verursacherprinzip muss die Politik durch stimmungsverbessernde Maßnahmen dagegenhalten. » mehr

Chartalarm

DAX: Finger weg von diesen Aktien!
Im Wein liegt die Wahrheit, sagt der Volksmund - auf die Börse umgemünzt könnte dieses Sprichwort lauten: Im Crash liegt die Wahrheit. Denn dann zeigt sich, in welche Papiere Marktteilnehmer auch in Krisenzeiten noch vertrauen und welche Aktien sie schnellstmöglich loswerden wollen. Letztere gilt es in hektischen Zeiten unbedingt zu vermeiden. Wir zeigen, welche DAX-Titel durch besonderen Verkaufsdruck auffallen. Von Andreas Büchler » mehr
Kaufen
(Anzeige)
Passende KOs:
Typ WKN Hebel
Long HY4CQN
Short HY5WNN

Nationale Player

Outperformer aus Übersee: Diese US-Aktien hängen die Konkurrenz ab
Amerikanische Unternehmen, denen der Außenwert des Dollar egal ist, haben derzeit gegenüber der Konkurrenz die Nase vorn. Sieben Favoriten aus verschiedenen Branchen. Von Hans Weitmayr » mehr
Kaufen
(Anzeige)
Passende KOs:
Typ WKN Hebel
Long HY38FB
Short HY5RU8

Branchencheck

Allianz und Co: Vier kaufenswerte Versicherungsaktien mit Dividendenbonus
Die Aktien der europäischen Branchenvertreter sind in den vergangenen Jahren bereits passabel gelaufen. Dennoch locken auch jetzt noch einige Titel mit stattlichen Ausschüttungen. Von Jürgen Büttner » mehr

US-Marktbericht

Aktien New York Schluss: Deutlich erholt dank Fed-Spekulation
Die Wall Street hat am Freitag mit deutlichen Gewinnen ihre jüngste Talfahrt zunächst beendet. Neben neuen Spekulationen um ein Eingreifen der US-Notenbank Fed angesichts der... » mehr

Buy, Hold, Sell

Analysten-Einstufungen vom 13.10.2014 bis 17.10.2014
Ausgewählte Analysteneinstufungen vom 13.10.2014 bis 17.10.2014 » mehr
17.10.14 DEUTZ Hold Commerzbank AG
17.10.14 O2 (Telefonica Deutschland Hold Commerzbank AG
17.10.14 TAG Immobilien Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
17.10.14 RHÖN-KLINIKUM Hold Commerzbank AG
17.10.14 TAG Immobilien Hold Commerzbank AG

DAX Aktuell

8850,27 Pkt. +3,12 %
  • Intraday
  • 1W
  • 3M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • MAX

Aktienkurse Top / Flop

  • DAX
  • MDAX
  • SDAX
  • TecDAX
  • Dow Jones
  • ESTOXX
  • S&P 500
  • NASDAQ 100
  • Nikkei 225
Fresenius Med Care 54,27
5,44 %
Fresenius 38,31
5,13 %
Volkswagen Vz 160,00
4,51 %
Commerzbank 10,75
4,47 %
Continental 151,65
4,23 %
Allianz N 120,45
2,16 %
Siemens N 84,20
2,16 %
LANXESS 40,38
1,60 %
Beiersdorf 62,52
1,51 %
adidas N 54,64
1,39 %
Grafik der Woche: Größte Börsengänge
Marktberichte
Aktienanleger brauchen starke Nerven
Die Anleger dies- und jenseits des Atlantiks müssen sich auch in der neuen Woche auf Kursturbulenzen gefasst machen. mehr
Trendcheck 43/2014

Der stellvertretende SPD-Chef Ralf Stegner stellt angesichts der schwächelnden Konjunktur den Sparkurs der Bundesregierung infrage. Zu Recht?

zur Umfrage
Leserinvestment 44/2014

Die anhaltenden Konjunktursorgen machen dem Ölpreis schwer zu schaffen. Was bedeutet das für Rohstoffkonzerne wie Gazprom, ExxonMobil und Shell? Wählen Sie Ihren Favoriten.

zur Umfrage

HV-Termine

Datum Unternehmen
20.11.2014 BHP Billiton Ltd. (Spons. ADRS)
26.02.2015 OSRAM Licht AG
13.04.2015 Henkel KGaA Vz.
30.04.2015 BASF
30.04.2015 Continental AG
05.05.2015 Volkswagen AG Vz. (VW AG)
07.05.2015 LEONI AG
07.05.2015 Talanx AG
21.05.2015 SMA Solar Technology AG
28.05.2015 LPKF Laser & Electronics AG

Rohstoffe

Name Kurs %
Goldpreis 1.236,25 USD -0,19%
Ölpreis (Brent) 86,24 USD 0,72%
Silber 17,32 USD 1,88%
Aluminium 1.965,50 USD 2,06%

Marktübersicht

DAX 30 8.850,27 267,37
3,12%
MDAX 15.177,83 444,64
3,02%
TecDAX 1.164,49 51,58
4,63%
Dow Jones 30 Industrial 16.380,41 263,17
1,63%
EURO STOXX 297,22 8,81
3,05%
FTSE 100 6.310,29 114,38
1,85%
NASDAQ 100 3.815,47 50,19
1,33%
S&P 500 1.886,76 24,00
1,29%
Nikkei 225 15.047,27 514,76
3,54%
ATX 2.078,63 46,50
2,29%

Devisenkurse

Name Kurs Wert %
Dollarkurs 1,2758 -0,0001
-0,01
Japanischer Yen 136,925 0,3100
0,23
Britische Pfund 0,7919 -0,0003
-0,04
Schweizer Franken 1,2077 0,0001
0,01
Hongkong-Dollar 9,8965 -0,0021
-0,02

Finden Sie uns auf Facebook