Börsennachrichten

Griechenland

Jeder zweite Börsenanleger rechnet mit einem "Grexit"
Jeder zweite Börsianer rechnet inzwischen mit einem Euro-Abschied Griechenlands. 48,3 Prozent erwarten den sogenannten "Grexit" in den kommenden zwölf Monaten, wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Umfrage der Investmentberatung Sentix hervorgeht. Einen so hohen Wert gab es zuletzt im Sommer 2012. Im März hatte er noch bei 35,5 Prozent gelegen. » mehr

Quartalsbilanzen

EARNINGS-TICKER: Öl-Konzern Total bricht Gewinn weg
Zahlreiche Firmen aus dem Ausland veröffentlichen dieser Tage ihre aktuelle Quartalsbilanz. Es folgt in Kurzform ein Überblick über die wichtigsten Ergebnisse. » mehr

VW-Tochter

MAN-Aktie: Lkw-Bauer fährt zum Jahresauftakt nur halb so viel Betriebsgewinn ein
Beim Lastwagen- und Maschinenbauer MAN ist wegen deutlich schlechterer Geschäfte in Brasilien der Gewinn zum Jahresauftakt eingebrochen. Das operative Ergebnis schrumpfte um die Hälfte auf 34 Millionen Euro, wie die Münchner VW-Tochter am Dienstag mitteilte. » mehr

LED-Spezialist

Aixtron-Aktie: Chipanlagenbauer grenzt Verluste ein
Der defizitäre Chipanlagenbauer Aixtron bekommt weiterhin die Investitionszurückhaltung seiner Kunden zu spüren. Das Aachener Unternehmen verbuchte zum Jahresauftakt erneut einen Umsatzrückgang, konnte aber durch Kostensenkungen seine Verluste reduzieren, wie Aixtron am Dienstag mitteilte. Der Vorstand bekräftigte indes seine Jahresziele, die einen Umsatz von 220 bis 250 Millionen Euro vorsehen und einen Rückgang der Verluste. » mehr

Turbinenbauer

MTU-Aktie: Starker Dollar beflügelt Triebwerksbauer zum Jahresstart
Der Turbinenbauer MTU Aero Engines ist dank des starken Dollars mit Rückenwind ins neue Jahr gestartet. Der Umsatz legte im ersten Quartal binnen Jahresfrist um ein Fünftel auf rund 1,1 Milliarden Euro zu, wie die Münchner am Dienstag mitteilten. Der Überschuss kletterte im gleichen Umfang auf 68,2 Millionen Euro. » mehr

Geldhaus

Commerzbank-Aktie tritt nach angekündigter Kapitalerhöhung auf der Stelle
Nach der angekündigten Kapitalerhöhung kommen die Commerzbank-Aktien im Frankfurter Frühhandel kaum vom Fleck. Sie notieren nahezu unverändert. Im Xetra-Handel hatten sie mit 12,92 Euro etwas fester geschlossen, die bevorstehende Platzierung drückte den Kurs im Späthandel aber um 2,2 Prozent auf 12,48 Euro. » mehr

Die neuesten Videos im Überblick:

Technologie

Apple-Aktie 1,6 Prozent im Plus - Starker iPhone-Absatz treibt Gewinn
Apple wächst weiter kräftig. Der Umsatz stieg im zweiten Quartal um rund 27 Prozent auf 58 Milliarden Dollar, wie der US-Konzern am Montag nach Börsenschluss mitteilte. Der Überschuss kletterte auf 13,57 Milliarden Dollar von 10,22 Milliarden Dollar im gleichen Vorjahreszeitraum. » mehr

Strafprozess

Prozess gegen Deutsche-Bank-Co-Chef Fitschen startet
Vor dem Landgericht München beginnt heute (Dienstag) der Strafprozess gegen Deutsche-Bank-Co-Chef Jürgen Fitschen und vier ehemalige Vorstände von Deutschlands größtem Geldinstitut. Die Anklage wirft ihnen versuchten Prozessbetrug vor. » mehr

Kreditinstitut

Deutsche Bank-Aktie: Abfindungshöhe bei Postbank-Squeeze-Out noch offen
Die Deutsche Bank hält sich noch offen, mit wie viel Geld sie die Aktionäre der Postbank bei der geplanten Herausdrängung aus dem Unternehmen entschädigen will. Die Barabfindung werde nach einer Bewertung zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben, teilte die Deutsche Bank am Montagabend mit. » mehr

Bezahlabwickler

Wirecard-Aktie gefragt - Abrechnungsspezialist steigert Gewinn und Umsatz - Jahresprognose bekräftigt
Die Steigerung von Gewinn und Umsatz schiebt Wirecard an. Bei Lang & Schwarz legen die Aktien 2,2 Prozent zu, im Frankfurter Frühhandel 3,6 Prozent. » mehr

Mobilfunker

Drillisch-Aktie steigt um neun Prozent - United Internet wird größter Anteilseigner
Der Internet-Dienstleister United Internet will zum größten Aktionär beim Mobilfunker Drillisch werden. United habe sich am Montag über eine Tochter den Erwerb von etwa 9,1 Prozent der Drillisch-Anteile vertraglich gesichert, teilte das Unternehmen am Abend in einer Pflichtveröffentlichung mit. » mehr

Maschinenbau

DMG-Aktie: Werkzeugmaschinenbauer startet mit Gewinnplus ins Jahr
Der Werkzeugmaschinenbauer DMG Mori Seiki ist mit Zuwächsen ins Jahr gestartet. Bei einem Umsatzplus von sieben Prozent auf 538,4 Millionen Euro kletterte der operative Gewinn (Ebit) um sechs Prozent auf 30 Millionen Euro, wie der Bielefelder Konzern am Dienstag mitteilte. Netto blieben 19,5 (Vorjahr: 18,0) Millionen. Die Bestellungen schrumpften indes leicht um zwei Prozent auf rund 587 Millionen Euro. » mehr

Brillen

Fielmann-Aktie: Optikerkette wächst trotz Online-Konkurrenz
Fielmann expandiert weiter. Die Optikerkette aus Hamburg kündigte am Dienstag an, ihren Marktanteil auch in diesem Jahr zu steigern. "Fielmann ist zuversichtlich, seine Marktposition auszubauen. Wir werden auch in diesem Jahr Absatz, Umsatz und Gewinn steigern", teilte das börsennotierte Famlienunternehmen am Dienstag anlässlich der Bilanzpräsentation 2014 mit. » mehr

Marktausblick

Dax dürfte mit Abschlägen starten
Nach dem zuletzt deutlichen Kursanstieg dürften die Dax-Anleger am Dienstag erst einmal durchatmen. Börsianer rechneten mit einer leicht schwächeren Eröffnung. Zu Wochenbeginn hatten neue Hoffnungen auf eine Einigung im griechischen Schuldenstreit den europäischen Börsen Auftrieb gegeben. Der Dax war mit 12.039 Zählern 1,9 Prozent fester aus dem Handel gegangen. » mehr

Morning Briefing

10 Dinge, die Sie heute Morgen wissen müssen
Unternehmen, Märkte, Konjunktur: Alle wichtigen Nachrichten und Termine des Tages auf einen Blick. » mehr

Szenarien

Volkswagen-Aktie: Die Kandidaten für die Piech-Nachfolge
Nach seinem abrupten Abgang bei Volkswagen hinterlässt Firmenpatriarch Ferdinand Piech eine Lücke, die nur schwer zu füllen ist. Der frühere IG-Metall-Chef Berthold Huber führt den Aufsichtsrat von Europas größtem Autobauer nur kommissarisch, bis ein Nachfolger gefunden ist. Es folgt ein Überblick über mögliche Kandidaten für eine Nachfolge an der Aufsichtsratsspitze. » mehr

Portrait

Deutsche Bank-Aktie: Paul Achleitner - Wächter über die "neue" Deutsche Bank
Die große Bühne mag Paul Achleitner nicht so gern. Bei der Präsentation der neuen Deutsche-Bank-Strategie in den Frankfurter Doppeltürmen fehlte der Aufsichtsratschef am Montag - dabei spielte er hinter den Kulissen eine wichtige Rolle. » mehr

Interview

Merkur Bank-Chef: "Wir leben die Werte eines Familienunternehmens"
Die Merkur Bank mit Sitz in München ist mit einer Bilanzsumme von 839 Millionen Euro und einem Jahresüberschuss von 3,6 Millionen Euro Deutschlands kleinstes börsennotiertes Kreditinstitut. Wie der Vorstandsvorsitzende und persönlich haftende Gesellschafter Marcus Lingel sein Geldhaus weiter auf Wachstum trimmen will. Von Stefan Rullkötter » mehr
Kaufen

Fonds

Fisch überzeugt auch mit Multi-Asset-Fonds
Bekannt ist die Schweizer Fondsboutique Fisch Asset Management vor allem für seine Wandelanleihefonds. Doch die Schweizer haben im vergangenen Jahr ihren firmeneigenen Multi-Asset-Pensionsfonds für die Mitarbeiter allen Anlegern geöffnet. » mehr

Geschäftsbereiche

Deutsche Bank-Aktie: So soll der "neue" Konzern aussehen
Die Deutsche Bank soll in den nächsten fünf Jahren kleiner und weniger risikoreich werden. Die Vorstandschef Anshu Jain und Jürgen Fitschen stellten am Montag die neue Strategie vor. Getrieben ist sie vom Bemühen, die Bilanz zu verkleinern - auch auf Kosten des Gewinns. Die Eigenkapitalrendite nach Steuern soll nur noch zehn Prozent betragen. Bisher hatte die Bank zwölf Prozent angepeilt - aber nie erreicht. Die Pläne der Deutschen Bank für die einzelnen Geschäftsbereiche. » mehr
07:54 Commerzbank Neutral JP Morgan Chase & Co.
27.04.15 alstria office REIT-AG Halten Bankhaus Lampe KG
27.04.15 Commerzbank Sell UBS AG
27.04.15 Commerzbank Neutral Citigroup Corp.
27.04.15 QSC Hold Commerzbank AG

DAX Aktuell

12039,16 Pkt. +1,93 %
  • Intraday
  • 1W
  • 3M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • MAX

Aktienkurse Top / Flop

  • DAX
  • MDAX
  • SDAX
  • TecDAX
  • Dow Jones
  • ESTOXX
  • S&P 500
  • NASDAQ 100
  • Nikkei 225
Volkswagen Vz 245,45
5,32 %
Dt.Lufthansa N 12,83
4,48 %
adidas N 76,51
2,82 %
Daimler N 89,55
2,74 %
Henkel Vz 111,25
2,72 %
Commerzbank 12,92
0,94 %
Merck 106,10
0,90 %
Deutsche Boerse N 75,14
0,54 %
Muench Rueckvers N 182,35
0,27 %
Deutsche Bank N 30,13
-4,59 %
Marktberichte
Dax dürfte mit Abschlägen starten
Nach dem zuletzt deutlichen Kursanstieg dürften die Dax-Anleger am Dienstag erst einmal durchatmen. mehr

Meistgesuchte Aktien

Deutsche Bank 30,13
-4,59%
Apple 124,10
2,06%
Daimler 89,55
2,74%
Anheuser-Busch InBev 114,80
-0,35%
Allianz 158,15
1,35%
Volkswagen vz 245,45
5,32%
Commerzbank 12,92
0,94%
Drillisch 43,45
8,52%
Deutsche Telekom 17,33
1,88%
Deutsche Lufthansa 12,83
4,48%
Anzeige
Citimehr
Trendcheck 18/2015

"Sell in May and go away. But remember to come back in September", lautet eine alte Börsenweisheit. Würden Sie dieser Strategie in diesem Jahr folgen?

zur Umfrage
Leserinvestment 19/2015

Nidec, Panasonic und Mitsubishi Electric gehören zu den führenden japanischen Motorenbauern. Wählen Sie Ihren Favoriten.

zur Umfrage

HV-Termine

Datum Unternehmen
29.04.2015 Deutsche Lufthansa AG
30.04.2015 Commerzbank
06.05.2015 Hannover Rueck
07.05.2015 E.ON SE
07.05.2015 Talanx AG
12.05.2015 Erste Group Bank AG
12.05.2015 Linde AG
12.05.2015 Symrise AG
27.05.2015 QSC AG
03.06.2015 JENOPTIK AG

Rohstoffe

Name Kurs %
Goldpreis 1.200,25 USD -0,15%
Ölpreis (Brent) 64,18 USD -0,79%
Silber 16,35 USD -0,37%
Aluminium 1.834,50 USD -0,08%

Marktübersicht

DAX 30 12.039,16 228,31
1,93%
MDAX 21.315,03 290,33
1,38%
TecDAX 1.677,79 22,73
1,37%
Dow Jones 30 Industrial 18.037,97 -42,17
-0,23%
EURO STOXX 387,59 5,46
1,43%
FTSE 100 7.103,98 33,28
0,47%
NASDAQ 100 4.525,04 -11,74
-0,26%
S&P 500 2.108,92 -8,77
-0,41%
Nikkei 225 20.058,95 75,63
0,38%
ATX 2.661,70 23,85
0,90%

Devisenkurse

Name Kurs Wert %
Dollarkurs 1,0884 0,0000
0,00
Japanischer Yen 129,5545 -0,0655
-0,05
Britische Pfund 0,7135 -0,0012
-0,17
Schweizer Franken 1,0386 -0,0013
-0,13
Hongkong-Dollar 8,4322 -0,0031
-0,04

Finden Sie uns auf Facebook