Börsennachrichten

Kaufen
(Anzeige)
Passende KOs auf
Volkswagen vz
Typ WKN Hebel
Long HU4KDA
Short HU1GFC

Autohersteller

VW-Aktie: Konzern erwartet weiteres schwieriges Jahr - Was Anleger jetzt tun sollten
Der krisengeschüttelte Volkswagen-Konzern stellt sich angesichts des Dieselskandals auf weitere, schwierige Monate ein. 2016 werde "noch ein Mal ein sehr anspruchsvolles Jahr", sagte Konzern-Chef Matthias Müller heute in Wolfsburg. Die VW-Aktie lag am Donnerstag Nachmittag deutlich im Plus. Wie wir die Lage des Konzerns sehen, was Anleger jetzt tun sollten. Von Thomas Schmidtutz, Wolfsburg » mehr

Kreditinstitut

Deutsche Bank-Aktie: Aufruhr beim Geldhaus - Aufsichtsrat Thoma geht
Bei der Deutschen Bank herrscht drei Wochen vor der Hauptversammlung Hochspannung. Aufsichtsrat Georg Thoma nimmt nach einem Streit über die Aufklärung der Skandale bei Deutschlands größtem Geldhaus seinen Hut. » mehr

Ralf Goerke

Aktienklima-Indikator: Börsen im Hausse-Stadium
Der DAX notiert wieder über seiner psychologisch wichtigen runden Kursmarke von 10.000 Indexpunkten. Die Schrecken der deutlichen Kursrückgänge in den ersten Wochen des neuen Jahres scheinen zunächst verflogen. Doch was verrät der Aktienklima-Indikator für den weiteren Verlauf? » mehr

Thomas Rappold

SecureWorks-Aktie: Hoffnungsschimmer bei Börsengängen
Im ersten Quartal 2016 mussten zahlreiche Silicon-Valley-Börsenaspiranten den volatilen Börsen Tribut zollen. Mit der Ankündigung des Börsengangs von SecureWorks könnte sich aber das Börsenfenster schlagartig öffnen. » mehr
Beobachten
(Anzeige)
Passende KOs auf
BASF
Typ WKN Hebel
Long HU4DW9
Short HU0QVV

Chemiekonzern

BASF-Aktie: Chemieriese überrascht Analysten positiv - Jetzt einsteigen?
Weniger Gewinn, aber mehr als von Analysten erwartet - das ist die wichtigste Botschaft der Quartalszahlen von BASF. Konzernchef Kurt Bock bekräftigt die Prognose für das Gesamtjahr und stellt den Aktionären weiterhin steigende Dividenden in Aussicht. Doch reichen diese Argumente für einen Kauf? » mehr

DAX-Schlussbericht

Deutliche Kursverluste am Monatsende
Der deutsche Aktienmarkt ist am Freitag mit klaren Kursverlusten ins Wochenende gegangen. Aus Europa seien nur durchwachsene Konjunkturdaten gekommen und am Nachmittag hätten... » mehr

Die neuesten Videos im Überblick:

ETF der Woche

ROBO-STOX-ETF: Neue Revolution bringt Milliardengewinne
Mit dem ROBO-STOX-ETF verdienen auch Anleger am Durchmarsch der neuen Technologien. Von Uli Kühn » mehr

US-Marktbericht

Konsumdaten drücken Wall Street ins Minus
Die US-Börsen sind mit Kursverlusten in den letzten Handelstag der Woche gestartet. Auf die Stimmung drückten Daten zum US-Konsum. » mehr

Marktbericht

Steigender Euro belastet Aktienbörsen - Dollar-Index auf Acht-Monats-Tief
Die Nachwehen der jüngsten Notenbank-Entscheidungen in den USA und Japan haben den europäischen Börsen am Freitag zugesetzt. Dax und EuroStoxx50 lagen jeweils mehr als zwei Prozent im Minus bei 10.122 und 3055 Punkten. Für Verkaufsdruck sorgte die Anstieg des Euro über die Marke von 1,14 Dollar, was Waren europäischer Unternehmen auf dem Weltmarkt weniger wettbewerbsfähig macht. » mehr

Interview

Alfa-Chef Bernd Lucke: "EZB-Politik ist ein Angriff auf die Sparer"
Warum Alfa-Chef Bernd Lucke im Rechtsrutsch der AfD eine Chance sieht, die EZB-Politik als katastrophal einstuft, den deutschen Finanzminister heuchlerisch findet und vor einer Bargeldabschaffung warnt. Von Mario Müller-Dofel » mehr

Investment des Tages

Deutsche Post-Aktie vor den Zahlen: Jetzt auf eine positive Überraschung setzen
Die Deutsche Post setzt auf Elektromobilität, von den alten Strukturen eines Staatskonzerns ist nicht mehr viel zu spüren. Die Bonner haben ihr Geschäft längst international ausgebaut. Langfristig bleibt der Wachstumstreiber Nummer eins der Internethandel. Nur eines erinnert noch an das alte Monopol, die Erhöhung des Briefportos Anfang des Jahres. Die könnte der Post schon in den ersten drei Monaten einen millionenschweren Gewinn beschert haben. Mutige gehen vor den Zahlen long. Von Petra Maier » mehr

Robert Halver

Sell in May and go away? Die Aussichten für DAX, Gold und Co
"Sell in May and go away", lautet eine alte Börsenweisheit. Doch sollten sich Anleger tatsächlich daran halten? Ein Blick auf den DAX, Goldpreis und andere wichtige Indikatoren. » mehr
Kaufen
(Anzeige)
Passende KOs auf
Coca-Cola
Typ WKN Hebel
Long HU3PK0
Short HY9SX8

BO-Titelgeschichte

Allianz-Aktie, Drillisch und Co: Die besten Value-Aktien
Stabiles Gewinnwachstum, nachhaltige Geschäftsmodelle in lukrativen Märkten und starke Bilanzzahlen kennzeichnen unterbewertete Aktien. Auch im aktuellen Marktumfeld ist es möglich, solche Value-Werte zu finden. Motto: "Günstig einkaufen, teuer verkaufen". BÖRSE ONLINE stellt sieben unterbewertete Aktien mit großem Wertsteigerungspotenzial vor. Von Stefan Riedel » mehr
Beobachten

iPhone-Hersteller

Apple-Aktie: Ein Wurm ist im Apfel
Apple hat gestern die Wall Street mit seinen Zahlen zum zweiten Quartal und seinen Ausblick enttäuscht. Die Apple-Aktie rauchte nachbörslich ab. Hat die Apfel-Company ihre besten Zeiten hinter sich? Wie wir die Zahlen sehen, was Anleger jetzt tun sollten. Von Thomas Schmidtutz » mehr

Klaus Buhl

Leitet Apple die weltweite Konsolidierung ein?
Der jüngste Kursrutsch von Apple könnte nicht nur die Kultaktie in einen Abwärtstrend zwingen, sondern auch eine Konsolidierung der weltweit beachteten Nasdaq 100 einleiten. Diese Gefahr deutet jedenfalls das zyklische Muster des wichtigen "inneren Marktes" an, der den bekannten äußeren Charts in der Regel voraus läuft. » mehr
Kaufen
(Anzeige)
Passende KOs auf
RATIONAL
Typ WKN Hebel
Long HU3RHJ
Short HU14A6

BO-Titelgeschichte

Gewinne mit System: Die besten Tradingstrategien, die wichtigsten Regeln für Anleger, 9 Kauftipps
Um im täglichen Börsenspiel die Oberhand zu behalten, gilt es, einen Trainingsplan für die richtige Taktik zu erstellen. Mit einer Kombination aus technischer und fundamentaler Analyse lässt sich besonders erfolgreich am Markt agieren. Anleger können auf ausgesuchte Konstellationen bei unterschiedlichen Basiswerten setzen - und dies sowohl auf der Long- als auch auf der Short-Seite. Von Christian Ingerl » mehr

Chartalarm

Apple-Aktie: So tief kann das Papier noch fallen
Die Aktien von Apple stehen stark unter Druck. Der Kurs dürfte heute in New York um 97 US-Dollar eröffnen. Ein weiteres Abgleiten erscheint wahrscheinlich. Wie Börsianer von nachgebenden Kursen profitieren können. » mehr

Independent Research-Studie

Roche-Aktie, LVMH und Co: Fünf Favoriten aus Europa
Nach dem holprigen Jahresauftakt beurteilen die Analysten von Independent Research die Aussichten zwar skeptischer als zuvor, für den weiteren Jahresverlauf rechnen sie aber mit einer Erholung. Unter den europäischen Favoriten stellt BÖRSE ONLINE fünf ausgewählte Aktien vor. Von Jürgen Büttner » mehr
Beobachten
(Anzeige)
Passende KOs auf
Deutsche Bank
Typ WKN Hebel
Long HU4DXF
Short HU4CNB

Kreditinstitut

Deutsche Bank-Aktie nach den Quartalszahlen: Fortschritte auf der Großbaustelle
Mit einem Nettogewinn von 236 Millionen Euro im ersten Quartal 2016 hat die Deutsche Bank die Erwartungen deutlich übertroffen. Ein Lichtblick sind die gesunkenen Aufwendungen für Rechtsstreitigkeiten. Im eigentlichen Geschäft bläst dem Geldhaus aber der Wind entgegen. Von Wolfgang Ehrensberger » mehr
Kaufen

ETF der Woche

Anlage-Guru prophezeit neuen Börsencrash - So verdienen Anleger daran
Die jüngste Kurserholung war nur ein Strohfeuer, warnt Albert Edwards. Mit Short-ETFs verdienen Anleger, falls jetzt die Kurse tatsächlich einbrechen. Von Uli Kühn » mehr
16:04 BASF buy Deutsche Bank AG
15:44 KUKA buy Société Générale Group S.A. (SG)
15:42 WACKER CHEMIE overweight Morgan Stanley
15:42 BASF kaufen DZ-Bank AG
14:28 Wincor Nixdorf Verkaufen Independent Research GmbH

Diskussionen rund um Börse und Aktien

 

DAX Aktuell

10038,97 Pkt. -2,73 %
  • Intraday
  • 1W
  • 3M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • MAX

Aktienkurse Top / Flop

  • DAX
  • MDAX
  • SDAX
  • TecDAX
  • Dow Jones
  • ESTOXX
  • S&P 500
  • NASDAQ 100
  • Nikkei 225
Linde 133,40
1,06 %
RWE 13,05
0,31 %
BASF N 72,15
-0,81 %
adidas N 112,60
-1,14 %
Merck 82,07
-1,24 %
Infineon Technolo N 12,43
-4,09 %
BMW 80,50
-4,10 %
Volkswagen Vz 126,45
-4,39 %
Deutsche Bank N 16,47
-5,13 %
Dt.Lufthansa N 13,56
-5,60 %
Marktberichte
Deutliche Kursverluste am Monatsende
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt ist am Freitag mit klaren Kursverlusten ins Wochenende gegangen. mehr

Meistgesuchte Aktien

Daimler 60,69
-3,64%
Volkswagen vz 126,45
-4,39%
BASF 72,15
-0,81%
Apple 81,99
-4,05%
Allianz 148,25
-2,56%
Deutsche Bank 16,47
-5,13%
Barrick Gold 16,39
6,07%
Deutsche Lufthansa 13,56
-5,60%
Ströer 43,00
-4,23%
Porsche Automobil vz 48,73
-3,62%
Trendcheck 17/2016: Wird sich der Ölpreis in den kommenden Monaten erholen

Die Ölförderländer haben sich bei ihrem Treffen in Doha nicht auf eine Deckelung der Produktion einigen können. Wird sich der Ölpreis in den kommenden Monaten dennoch erholen?

zur Umfrage

Marktübersicht

DAX 30 10.038,97 -282,18
MDAX 20.100,71 -317,67
TecDAX 1.624,94 -24,21
Dow Jones 30 Industrial 17.729,47 -101,29
EURO STOXX 323,70 -8,06
FTSE 100 6.241,89 -80,51
NASDAQ 100 4.340,09 -23,90
S&P 500 2.059,07 -16,74
Nikkei 225 16.666,05 -624,44
ATX 2.329,42 -14,55
Leserinvestment 18/2016: Intel, AMD oder Qualcomm?

Die Chipkonzerne Intel, AMD und Qualcomm haben ihre Zahlen für das erste Quartal vorgelegt. Welche Aktie sollen wir unter die Lupe nehmen?

zur Umfrage

Rohstoffe

Name Kurs %
Goldpreis 1.290,93 USD 1,95%
Ölpreis (Brent) 47,73 USD -0,65%
Silber 17,79 USD 1,3%
Aluminium 1.664,75 USD 1,39%

Devisenkurse

Name Kurs Wert %
Dollarkurs 1,1436 0,0085
0,75
Japanischer Yen 122,025 -0,7200
-0,59
Britische Pfund 0,7834 0,0061
0,79
Schweizer Franken 1,0978 0,0007
0,06
Hongkong-Dollar 8,8713 0,0654
0,74

Finden Sie uns auf Facebook