Börsennachrichten

US-Marktbericht

Aktien New York Schluss: Stabilisierung vor US-Arbeitsmarktbericht
Nach zwei schwächeren Tagen haben sich die wichtigsten US-Aktienindizes am Donnerstag stabilisiert. Eine Wiederaufnahme der Rekordjagd gelang jedoch trotz positiver Impulse der... » mehr

Buy, Hold, Sell

Analysten-Einstufungen vom 05.03.2015
Ausgewählte Analysteneinstufungen von 05.03.2015 » mehr

Dividendenausblick

Übersicht: Bei welchen Aktien aus Dax, MDax, TecDax und Co. die höchsten Dividenden locken
Beim Blick aufs Sparkonto ergreift Bundesbürger derzeit das kalte Grausen. Im Schnitt zahlen Banken aktuell gerade noch 0,12 Prozent Zinsen aufs Guthaben. Das macht Dividenden-Zahlungen noch attraktiver. Was die größten deutschen Unternehmen an ihre Anteilseigner ausschütten wollen, wo es gar nichts gibt. Von Thomas Schmidtutz » mehr

Immobilien

Mietpreisbremse: Was Mieter und Vermieter wissen sollten
Der Bundestag hat am Donnerstag die Mietpreisbremse verabschiedet, die Mieter in Ballungsräumen vor großen Preissprüngen beim Wohnungswechsel schützen soll. Nun fehlt nur noch die Zustimmung vom Bundesrat. Hier die wichtigsten Fakten zum Gesetz. » mehr

Energieriesen

Ausblick: RWE gibt "Rote Laterne" an E.ON ab
Vier Jahre nach der Atomwende kämpfen die Energieriesen mit immer stärker wegbrechenden Gewinnen. Wenn E.ON-Chef Johannes Teyssen und RWE-Boss Peter Terium in der kommenden Woche ihre Ergebnisse für 2014 vorlegen, dürfte sich ihr Optimismus deshalb in Grenzen halten. » mehr

DAX-Schlussbericht

Dax überspringt 11.500-Punkte-Marke
Die ungebremste Geldschwemme der Europäischen Zentralbank (EZB) hat den deutschen Aktienmarkt am Donnerstag in Hochstimmung versetzt. Der DAX kletterte erstmals in seiner... » mehr

Die neuesten Videos im Überblick:

Forbes-Liste

Die reichsten Menschen der Welt
Das US-Wirtschaftsmagazin Forbes hat seine legendäre Liste mit den reichsten Menschen der Welt veröffentlicht. Das Ergebnis: Insgesamt gibt es 1826 Milliardäre - so viele wie noch nie. Sie kommen zusammen auf ein Vermögen von gut sieben Billionen Dollar. Hier die Top 5. » mehr

Schuldenstreit

Deutsche Steuerzahler verdienen gut an Griechenland-Hilfe
Die Rettung Griechenlands vor dem Staatsbankrott war für die deutschen Steuerzahler bisher ein einträgliches Geschäft. Für die vom Bund verbürgten Hilfskredite der deutschen Staatsbank KfW hat die Bundesregierung von 2010 bis 2014 360 Millionen Euro Zinsen kassiert, wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken hervorgeht. » mehr

Geldflut

EZB pumpt ab nächster Woche Milliarden ins Finanzsystem
Die Europäische Zentralbank (EZB) wird nächste Woche der wichtigste Spieler am Anleihemarkt. Dann ab Montag will die Notenbank ihr über eine Billion Euro schweres Kaufprogramm starten, wie EZB-Präsident Mario Draghi am Donnerstag nach der Ratssitzung in Zypern ankündigte. » mehr

US-Marktbericht

Wall Street eröffnet fester
Nach zwei Tagen mit Kursverlusten haben die US-Börsen am Donnerstag wieder leicht zugelegt. Die Anleger griffen laut Händlern langsam wieder zu. Allerdings blieben sie zurückhaltend, auch angesichts unerwartet schlechter Arbeitsmarktzahlen. Die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in der vergangenen Woche lag mit 320.000 um 25.000 über den Erwartungen von Volkswirten. » mehr

Reaktionen

Was Ökonomen zur EZB-Pressekonferenz mit Draghi sagen
Die Europäische Zentralbank (EZB) öffnet nächste Woche ihre Geldschleusen. Das im Januar beschlossene Ankaufprogramm für Wertpapiere werde am Montag starten, sagte EZB-Chef Mario Draghi nach der Zinssitzung in Nikosia. Außerdem hob die Notenbank ihre Wachstumsprognosen an. Was Ökonomen dazu am Donnerstag in ersten Reaktionen sagten. » mehr

Konzernumbau

Siemens-Aktie: Medizintechnik wird rechtlich selbstständiger
Die Medizintechniksparte von Siemens macht nach Informationen aus Unternehmenskreisen einen ersten großen Schritt in Richtung Selbstständigkeit. Der Konzern wandle das Geschäftsfeld zum 1. Mai in eine rechtlich eigenständige GmbH um, sagten zwei mit der Situation vertraute Personen am Donnerstag. » mehr
Kaufen
(Anzeige)
Passende KOs:
Typ WKN Hebel
Long HY7PN2
Short HY4FP9

Sportartikel

Adidas-Aktie nach den Zahlen: Was Anleger tun sollten
Adidas setzt ein Zeichen: Obwohl der Nettogewinn des Sportartikelkonzerns im vergangenen Jahr um 38 Prozent eingebrochen ist, soll die Dividenden konstant bleiben. Wie im Vorjahr sollen Aktionäre für jedes Papier 1,50 je Aktie erhalten. Der Dividendenvorschlag deckt sich mit der Prognose von Börse Online, kam für einige Analysten aber überraschend. » mehr

Kreditinstitut

Deutsche Bank-Aktie: US-Tochter bei US-Stresstest mit schlechten Karten
Die US-Tochter der Deutschen Bank wird im anstehenden Stresstest nach Einschätzung von Insidern wohl durchfallen. Den ersten Teil der Prüfung durch die US-Notenbank dürfte sie wahrscheinlich noch meistern, wie Reuters vor den am Donnerstag anstehenden Ergebnissen aus Finanzkreisen erfuhr. » mehr

Reifenhersteller

Continental-Aktie gibt Gas - Autozulieferer will bei Apples iCar mitfahren
Continental bringt sich als Zulieferer für Apples iCar ins Gespräch. Zudem nimmt der Konzern aus Hannover für das Jahr 2020 "mehr als 50 Milliarden Euro an profitablem Umsatz ins Visier". 2015 sollen die Erlöse um rund neun Prozent auf 37,5 Milliarden Euro klettern. Das trieb die Aktien des Reifenherstellers am Donnerstag nach oben. Die Titel gehörten mit einem Plus von bis zu 3,7 Prozent zu den größten Dax-Gewinnern. » mehr

Sportartikelhersteller

Adidas-Aktie an Dax-Spitze - Konzern schaltet von Krisenmodus auf Wachstum
Die optimistischen Töne von Adidas haben am Donnerstag die Kauflust der Anleger geweckt. Die Titel kletterten in der Spitze um 3,5 Prozent auf ein Sieben-Monats-Hoch von 71,42 Euro. Sie waren damit stärkster Dax-Wert. Adidas will nach einem mauen Geschäftsjahr mit Problemen in Russland und in der Golf-Sparte wieder auf Wachstumskurs zurückkehren. "Die Investoren sehen Licht am Horizont und greifen bei den Aktien zu", sagte ein Händler. » mehr

Industrie

Dividenden-Zahlung treibt Klöckner-Aktie
Der Preisdruck macht dem Stahlhändler Klöckner und Co (KlöCo) weiter zu schaffen. Bei Anlegern wiegt jedoch die Freude über die Dividendenzahlung schwerer als der vorsichtige Ausblick. Die zuletzt schwach gelaufenen Aktien verteuerten sich um bis zu fünf Prozent auf 9,49 Euro und standen damit zeitweise an der MDax-Spitze. » mehr

Versicherer

Allianz-Aktie: Deutschlandtochter ist wieder in der Spur
Keine teuren Unwetter und kaum noch Sonderbelastungen - die Allianz Deutschland hat 2014 einen Gewinnsprung geschafft. Das operative Ergebnis kletterte dank einer starken Entwicklung in der Schaden- und Unfallversicherung um fast zwei Drittel auf 2,6 Milliarden Euro, wie die Deutschland-Tochter des Versicherungsriesen am Donnerstag in Unterföhring bei München mitteilte. Der Umsatz erreichte mit 32,1 (Vorjahr: 29,9) Milliarden Euro sogar einen neuen Rekord. » mehr
Kaufen

Investment des Tages

Freenet-Aktie: Warum Anleger auf eine Kurserosion setzen sollten
Freenet steigert den Gewinn und erhöht die Dividende. Doch eine Ausschüttungsquote von 5,6 Prozent scheint vielen Anleger nicht mehr zu reichen, der Kurs läuft seit Wochen nur noch seitwärts. Früher lag die Dividendenrendite bei mehr als sieben Prozent. Aber: In den vergangenen Jahren fiel der Aktienkurs spätestens nach der Hauptversammlung über Wochen oder Monate. Anleger setzen deshalb mit einem Put auf einen Verfall der Freenet-Aktie und hebeln damit Kursverluste. Von Georg Pröbstl » mehr
05.03.15 MAN Hold Warburg Research
05.03.15 Dürr Hold Warburg Research
05.03.15 adidas kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
05.03.15 adidas Hold Commerzbank AG
05.03.15 Continental Hold Commerzbank AG

DAX Aktuell

11504,01 Pkt. +1 %
  • Intraday
  • 1W
  • 3M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • MAX

Aktienkurse Top / Flop

  • DAX
  • MDAX
  • SDAX
  • TecDAX
  • Dow Jones
  • ESTOXX
  • S&P 500
  • NASDAQ 100
  • Nikkei 225
adidas N 71,37
3,43 %
Infineon Technolo N 10,75
2,43 %
ThyssenKrupp 23,85
2,32 %
RWE 24,96
1,96 %
HeidelbergCement 70,57
1,77 %
Deutsche Telekom N 16,74
0,12 %
Beiersdorf 78,57
0,01 %
Allianz N 150,75
-0,20 %
Dt.Lufthansa N 12,99
-0,54 %
Henkel Vz 104,60
-0,85 %
Marktberichte
Aktien New York Schluss: Stabilisierung vor US-Arbeitsmarktbericht
NEW YORK (dpa-AFX) - Nach zwei schwächeren Tagen haben sich die wichtigsten US-Aktienindizes am Donnerstag stabilisiert. mehr

Meistgesuchte Aktien

Daimler 89,15
1,32%
Apple 114,65
-0,01%
Deutsche Telekom 16,74
0,12%
adidas 71,37
3,43%
Airbus Group (ehemals EADS) 58,15
-1,71%
Allianz 150,75
-0,20%
Deutsche Lufthansa 12,99
-0,54%
Deutsche Bank 29,24
1,05%
BASF 87,36
1,76%
EON 14,29
1,53%
Trendcheck 11/2015

Europas größter Versicherer, die Allianz, hat Anleger und Analysten enttäuscht. Würden Sie sich die Aktie jetzt dennoch ins Depot legen?

zur Umfrage
Leserinvestment 12/2015

Britische Großbanken wie RBS, Barclays und Standard Chartered bauen Tausende Stellen im Investmentbanking ab. Wählen Sie Ihren Favoriten.

zur Umfrage

HV-Termine

Datum Unternehmen
22.04.2015 Verbund AG
30.04.2015 ABB Ltd. (Asea Brown Boveri Ltd.) (N)
30.04.2015 BASF
05.05.2015 Volkswagen AG Vz. (VW AG)
06.05.2015 MAN
20.05.2015 NORMA Group SE
20.05.2015 SAP SE
21.05.2015 ProSiebenSat.1 Media AG
28.05.2015 LPKF Laser & Electronics AG
09.06.2015 Evotec AG

Rohstoffe

Name Kurs %
Goldpreis 1.198,55 USD 0,47%
Ölpreis (Brent) 61,28 USD 0,33%
Silber 16,18 USD -0,13%
Aluminium 1.801,50 USD -0,03%

Marktübersicht

DAX 30 11.504,01 113,63
1,00%
MDAX 20.243,60 283,24
1,42%
TecDAX 1.590,42 21,02
1,34%
Dow Jones 30 Industrial 18.135,72 38,82
0,21%
EURO STOXX 369,35 3,82
1,05%
FTSE 100 6.961,14 41,90
0,61%
NASDAQ 100 4.452,06 6,70
0,15%
S&P 500 2.101,04 2,51
0,12%
Nikkei 225 18.971,00 219,16
1,17%
ATX 2.506,82 41,29
1,67%

Devisenkurse

Name Kurs Wert %
Dollarkurs 1,1014 -0,0019
-0,17
Japanischer Yen 132,303 -0,2020
-0,15
Britische Pfund 0,7229 -0,0005
-0,07
Schweizer Franken 1,0722 -0,0021
-0,19
Hongkong-Dollar 8,5434 -0,0128
-0,15

Finden Sie uns auf Facebook