CHIP-ANLAGEBAUER

Aixtron-Aktie stürzt um bis zu 11 Prozent ab

Aixtron-Aktie stürzt um bis zu 11 Prozent ab

WKN: A0WMPJ ISIN: DE000A0WMPJ6 AIXTRON SE

14,42 EUR
-0,21 EUR -1,42 %
22.11.2017 - 19:00
08.01.2016 13:52:00

Die Aktien des Chip-Anlagebauers Aixtron sind am Freitag unter Druck geraten. Die Papiere gaben um bis zu 11,1 Prozent auf 3,30 Euro nach und waren damit größter Verlierer im Technologieindex TecDax.

Börsianer begründeten die Kursverluste unter anderem mit der generell schlechten Stimmung im Technologiesektor. Zuletzt mehrten sich die Signale, dass Branchengiganten wie Samsung und Apple das rasante Wachstumstempo der vergangenen Jahre nicht halten können.

Bei Aixtron wirke außerdem der Wirbel um einen chinesischen Großauftrag im Dezember noch negativ nach, sagte ein Händler. Nach der Reduzierung auf nur noch drei von mehr als 50 Anlagen durch den chinesischen Leuchtdioden-Hersteller Sanan Optoelectronics hatte der Vorstand seine Jahresziele eingedampft. Börsianer hatten von einer Katastrophe für das Unternehmen gesprochen und die Aktien aus ihren Depots geworfen. Im Monat Dezember brachen Aixtron insgesamt um rund 45 Prozent ein.

Reuters

Weitere Links:


Bildquelle: Aixtron AG

Aktien in diesem Artikel

AIXTRON SE 14,57 -0,03% AIXTRON SE
Apple Inc. 147,59 0,10% Apple Inc.

Nachrichten zu AIXTRON SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu AIXTRON SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
02.11.17 AIXTRON Verkaufen Independent Research GmbH
30.10.17 AIXTRON Verkaufen DZ BANK
30.10.17 AIXTRON Sell Baader Bank
27.10.17 AIXTRON Sell Warburg Research
27.10.17 AIXTRON buy Deutsche Bank AG
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit