INTERVIEW

Alibaba-Börsengang: Würden Sie die Alibaba-Aktie zeichnen, Herr Müller?

Alibaba-Börsengang: Würden Sie die Alibaba-Aktie zeichnen, Herr Müller?

WKN: 906866 ISIN: US0231351067 Amazon.com

680,55 EUR
7,85 EUR 1,17 %
26.08.2016 - 18:00
24.09.2014 13:09:00

An der Wall Street steht der größte Börsengang aller Zeiten vor der Tür. Schon nächste Woche könnte die Alibaba-Aktie ihr Debüt an der New York Stock Exchange geben. Was der als Mr. Dax bekannt gewordene Börsenprofi Dirk Müller von dem Papier hält, wo er die Knackpunkte sieht, für welchen Anlegertyp die Alibaba-Aktie geeignet ist. Von Thomas Schmidtutz

Herr Müller, mit Alibaba steht der größte Börsengang der Geschichte vor der Tür. Das Interesse an dem IPO ist weltweit riesig. Was halten Sie von dem Unternehmen?

Der Börsengang wird eine Riesennummer - aber ohne mich. Ich kaufe grundsätzlich sowieso keine chinesischen Aktien, weil ich den Bilanzen chinesischer Unternehmen nicht traue. Ich lege mir grundsätzlich nur Aktien von Unternehmen ins Depot, deren Geschäftsmodell ich verstehe und deren Struktur klar und transparent ist. Das ist bei Alibaba ja nun gerade nicht der Fall. Alibaba ist ein unübersichtliches Konglomerat.

Unübersichtlich, aber sehr erfolgreich?

Natürlich hat das Unternehmen in seinem Heimatmarkt eine dominierende Rolle. Aber es gibt zu viele Fragezeichen, denken Sie etwa an die Rechtefrage: Die Lizenzen für die Webseiten liegen bei einzelnen Personen aus dem Dunstkreis von Unternehmensmitgründer Jack Ma. Die Holding ist auf den Cayman Islands in der Karibik. Das Management sitzt aber in China. Das ist mir alles suspekt. Ich halte es bei Investments eher mit der Kiss-Formel: Keep it simple and stupid, also lieber alles so einfach und klar halten, wie es geht.

Alibaba ist ein Mammutkonzern mit sehr viel Power und einem immensen Heimvorteil im Wachstumsmarkt China."
Börsenprofi Dirk Müller zum bevorstehenden Mega-IPO von Alibaba

Viele Investoren trauen Alibaba aber einiges zu.

Das ist durchaus möglich. Alibaba ist ein Mammutkonzern mit sehr viel Power und einem immensen Heimvorteil im Wachstumsmarkt China. Das ist ein ganz großes Plus. Dazu kommt das Verständnis für die asiatische Kultur und natürlich der Status: Jack Ma ist nicht nur in China Kult.

Auf Seite 2: Hat Alibaba gegen Wettbewerber wie Amazon oder Ebay überhaupt eine Chance?

Seite: 1 | 2

Weitere Links:


Bildquelle: Deutsche Börse

Aktien in diesem Artikel

Alibaba 84,34 1,00% Alibaba
Amazon.com 680,55 1,17% Amazon.com
eBay Inc. 27,70 -0,43% eBay Inc.
McDonald's Corp. 101,82 -0,30% McDonald's Corp.

Aktienempfehlungen zu Amazon.com

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
01.08.16 Amazoncom Conviction Buy Goldman Sachs Group Inc.
29.07.16 Amazoncom buy UBS AG
29.07.16 Amazoncom Outperform Robert W. Baird & Co. Incorporated
29.07.16 Amazoncom Outperform Oppenheimer & Co. Inc.
29.07.16 Amazoncom Outperform Macquarie Research
mehr Aktienempfehlungen

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit