ASSEKURANZ

Allianz-Aktie: Versicherer will künftig mehr Dividende zahlen - Prognose bestätigt

Allianz-Aktie: Versicherer will künftig mehr Dividende zahlen - Prognose bestätigt

WKN: 840400 ISIN: DE0008404005 Allianz

182,31 EUR
-0,74 EUR -0,40 %
21.08.2017 - 09:50
06.11.2014 22:59:52

Deutschlands führender Versicherungskonzern Allianz will seine Aktionäre künftig mit höheren Dividenden beglücken. Von nun an soll die Hälfte des Gewinns an die Anteilseigner ausgeschüttet werden, wie der Konzern am Donnerstagabend in München mitteilte.

Bisher lag die Ausschüttungsquote bei 40 Prozent, für 2013 hatte die Allianz 5,30 Euro je Aktie gezahlt. Zudem soll Geld, das der Konzern nicht für Zukäufe ausgibt, in den nächsten Jahren ebenfalls ausgekehrt werden.

Finanzvorstand Dieter Wemmer bekräftigte die Erwartung, dass das operative Ergebnis im laufenden Jahr an die Marke von 10,5 Milliarden Euro heranreichen könnte. 2013 hatte es bei 10,1 Milliarden gelegen. Allein im dritten Quartal verdiente die Allianz operativ 2,65 Milliarden Euro, ein Plus von gut fünf Prozent. Sie übertraf damit die Prognosen von Analysten. rtr


Bildquelle: Markus Dlouhy/Allianz SE

Aktien in diesem Artikel

Allianz 182,25 -0,25% Allianz

Nachrichten zu Allianz

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Allianz

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
17.08.17 Allianz Equal-Weight Morgan Stanley
14.08.17 Allianz buy UBS AG
09.08.17 Allianz Neutral Credit Suisse Group
09.08.17 Allianz buy Commerzbank AG
08.08.17 Allianz Underperform Macquarie Research
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit