STAHLKONZERN

Auftrag für Nord Stream 2 macht Salzgitter-Aktien begehrt

Auftrag für Nord Stream 2 macht Salzgitter-Aktien begehrt

WKN: 620200 ISIN: DE0006202005 Salzgitter

41,50 EUR
0,52 EUR 1,27 %
20.10.2017 - 17:59
14.03.2016 10:21:00

Ein Großauftrag für den Bau der Ostsee-Gas-Pipeline Nord Stream 2 hat Salzgitter am Montag beflügelt. Die Aktien des Stahlkonzern kletterten um bis zu 4,4 Prozent auf 24,65 Euro und waren damit so teuer wie seit knapp vier Monaten nicht mehr. Die Titel zählten im MDax zu den gefragtesten Werten.

Das Joint Venture von Salzgitter mit der Dillinger Hütte, Europipe, soll in großem Stil Stahlrohre für das Pipeline-Projekt liefern.

Einige Analysten sehen in der Aktie nun Aufwärtspotenzial. Viele Investoren seien skeptisch gewesen, ob Salzgitter tatsächlich an den Großauftrag komme - die Nachricht sollte daher besonders positiv aufgenommen werden, schrieben die Analysten der UBS in einer Kurzstudie. Sie sehen die mit einer Kaufempfehlung bewerteten Aktien bei einem Kursziel von 31 Euro. Die Experten von Exane BNP Paribas setzten die Titel hoch auf "Outperform" von "Neutral" und erhöhten das Kursziel auf 28 von 27 Euro. Berenberg stuften Salzgitter auf "Buy" von "Hold" und sehen das Kursziel nun bei 30,50 nach 25 Euro.

Reuters

Weitere Links:


Bildquelle: Salzgitter AG

Aktien in diesem Artikel

BNP Paribas S.A. 68,28 1,82% BNP Paribas S.A.
Salzgitter 41,71 1,56% Salzgitter

Aktienempfehlungen zu Salzgitter

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
20.10.17 Salzgitter Neutral UBS AG
16.10.17 Salzgitter Neutral Citigroup Corp.
16.10.17 Salzgitter buy Deutsche Bank AG
12.10.17 Salzgitter Neutral BNP PARIBAS
26.09.17 Salzgitter neutral Morgan Stanley
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit