DEUTSCHLAND-KONFERENZ

Aurelius-Aktie, Osram und Co.: Das sind die Nebenwerte-Favoriten von Berenberg

Aurelius-Aktie, Osram und Co.: Das sind die Nebenwerte-Favoriten von Berenberg

WKN: 547030 ISIN: DE0005470306 CTS Eventim

40,78 EUR
0,56 EUR 1,39 %
19.01.2018 - 19:00
06.10.2017 04:30:00

Die Berenberg Bank hat ihre sechste Deutschland-Aktien-Konferenz abgehalten. BÖRSE ONLINE stellt fünf Titel aus dem Nebenwerte-Bereich vor, welche die deutsche Privatbank auch nach der Veranstaltung in Verbund mit einem lukrativen Kurspotenzial von bis zu 37 Prozent als kaufenswert einstuft. Von Jürgen Büttner



In Kooperation mit der US-Investmentbank Goldman Sachs hat die deutsche Privatbank Berenberg zum sechsten Mal eine Konferenz für börsennotierte deutsche Unternehmen veranstaltet. Vom 18. bis zum 20. September präsentierten sich dabei in München 161 Gesellschaften vor 580 Investoren aus aller Welt. Rund um das Treffen fanden zudem rund 1.000 Besprechungen in Einzelgruppen zwischen Unternehmen und Anlegern statt.



Wie die genannte Zahl der Teilnehmer signalisiert, steht die Veranstaltung längst nicht allen Anlegern offen und erst Recht nicht kleinen Privatanlegern. Doch BÖRSE ONLINE verhilft zumindest zu etwas mehr Transparenz, indem wir auf den nachfolgenden Seiten fünf deutsche Nebenwerte vorstellen, welche nach dem Urteil der Berenberg-Analysten noch über Kurs-Luft nach oben verfügen und folglich mit einem Kaufurteil ausgestattet sind.


Die Berenberg Bank deckt dabei inzwischen inklusive Europa und den USA mehr als 700 Aktien ab. Der eigene Anspruch dabei lautet, qualitativ hochwertiges Research zu produzieren, das gerne auch provozierende Thesen beinhalten darf. Ziel ist es, Titel ausfindig zu machen, die der Markt nicht richtig bewertet. In Deutschland umfasst das beobachtete Anlageuniversum rund 130 Werte.

Aktien-Research zu erstellen wird dabei wegen der zunehmenden Regulierung (Stichwort Mifid II) allgemein nicht leichter sondern immer anspruchsvoller und komplexer. Die Verantwortlichen bei Berenberg sehen darin für sich selbst letztlich aber sogar einen Vorteil. Aus Anlegersicht sollten die herausgefilterten Nebenwerte-Favoriten auch deshalb interessant sein, weil Werte aus der zweiten und dritten Reihe im laufenden Bullenmarkt gefragt sind bei den Marktteilnehmern.

Auf Seite 2: CTS Eventim

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Weitere Links:


Bildquelle: Heinz Peter Bader_Reuters, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Amazon 1.060,00 -0,38% Amazon
AURELIUS 60,85 1,76% AURELIUS
CTS Eventim 41,04 1,74% CTS Eventim
Deutsche Börse AG 98,62 1,15% Deutsche Börse AG
Goldman Sachs 206,00 0,00% Goldman Sachs
LANXESS AG 73,84 0,96% LANXESS AG
MagForce AG 6,92 5,65% MagForce AG
OSRAM AG 76,50 0,58% OSRAM AG
Private Equity Holding AG 77,00 0,00% Private Equity Holding AG
Vapiano 23,05 2,44% Vapiano

Aktienempfehlungen zu CTS Eventim

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
03.01.18 CTS Eventim kaufen DZ BANK
06.12.17 CTS Eventim kaufen DZ BANK
05.12.17 CTS Eventim buy Kepler Cheuvreux
05.12.17 CTS Eventim buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.12.17 CTS Eventim buy Commerzbank AG
mehr Aktienempfehlungen

Indizes in diesem Artikel

MDAX 27.455,24
0,91%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit