KUPFERHERSTELLER

Aurubis-Aktie: Neue Renditetreiber

Aurubis-Aktie: Neue Renditetreiber

WKN: 676650 ISIN: DE0006766504 Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie)

85,44 EUR
1,82 EUR 2,18 %
19.01.2018 - 18:58
03.01.2018 03:30:00

Der Hamburger Kupferhersteller hat seine Zielvorgaben für das am 30. September beendete Geschäftsjahr 2016/17 komfortabel erreicht. Beim Vorsteuergewinn, der zentralen Kennziffer auf der Gewinnseite, legte Aurubis um 40 Prozent auf 298 Millionen Euro zu. Von Stefan Riedel

Für das Umsatzplus von 16,5 Prozent auf elf Milliarden Euro sorgten vor allem höhere Kupferpreise und die wieder gestiegenen Raffinierlöhne für Altkupfer. Die Kapitalrendite verbesserte sich deutlich von 10,9 auf 15,1 Prozent. Für das laufende Jahr stellt Vorstandschef Jürgen Schachler ein Ergebnis auf Vorjahresniveau in Aussicht. Mit seinen notorisch vorsichtigen Prognosen trägt der Konzernchef den schwer kalkulierbaren Faktoren im Marktumfeld wie den Referenzpreisen für Kupferschmelz- und Raffinierlöhne Rechnung.



Um die Margen weiter zu steigern, will Aurubis die Durchlaufzeiten von Edel­metallen verkürzen und Kapazitätsengpässe verringern. Im Gegenzug soll sich in den nächsten fünf Jahren der Absatz von Nichtkupfermetallen verdoppeln. Dafür nimmt der Konzern 320 Millionen Euro für den Aufbau von zwei neuen Anlagen in die Hand. Langfristig orientierte Anleger bauen jetzt erste Positionen auf.

Weitere Links:


Bildquelle: Aurubis AG, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie) 85,54 2,08% Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie)

Aktienempfehlungen zu Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit