Bayer Aktie [WKN DE: BAY001 / ISIN: DE000BAY0017]

24.03.2016 07:04:00

Chartalarm

Bayer-Aktie: Hohes Potenzial - überschaubares Risiko


Am Montag erfolgte ein impulsiver Ausbruch über die 100-Euro-Marke nach oben. Dieser ging mit einem Tagesgewinn von bis zu 5,3 Prozent einher. Wie nachhaltig der Ausbruch wirklich ist - und wieviel Kurspotenzial noch in der Bayer-Aktie steckt. Von Manfred Ries



Ausgangssituation und Signal



Ausbrüche sind was Schönes: Man dringt voller Elan und Begeisterung in neue Bereiche vor. Daraus kann Großes entstehen! Eventuell auch bei den Bayer-Aktien, die gestern mit einem überzeugenden Ausbruch über die 100er-Linie das Interesse der Börsianer auf sich zogen. Dieser Ausbruch jedoch ging mit relativ bescheidenen Umsätzen einher. Zu Handelsende prahlte ein Kursplus von 3,3 Prozent von der Anzeigentafel. Der Schlusskurs vom Montag: 102,50 Euro. Vorausgegangen war eine sechswöchige Phase der Bodenbildung im Bereich 92/96 Euro mit einem zweimaligen Test der Unterstützung bei 91 Euro - auf zwei Beinen steht es sich besser. Dieser Bereich ist fortan als tragfähige Unterstützung zu betrachten und dient gleichsam als Orientierungshilfe beim Suchen eines Stopp-Loss-Kurses.

Einen zusätzlichen Halt erfährt die Aktie durch den Kursverlauf der 21-Tagelinie: Diese notiert bei aktuell 98,19 Euro, hat ihren abwärts gerichteten Verlauf beendet und dreht wieder aufwärts. Dieser gleitende Durchschnitt offenbart die kurzfristige Zielrichtung. Der übergeordnete Trend jedoch ist noch immer abwärts gerichtet. Hiervon zeugt der fallende Verlauf der 200-Tagelinie im Wochenchart. Mit Kursen um 102,50 Euro notiert die Bayer-Aktie rund elf Prozent unterhalb dieses gleitenden Durchschnitts - siehe Kurvenverlauf unterhalb des Wochencharts.

Empfehlung



Die Bayer-Aktie hat gute Chancen, ihre Erholungsbewegung fortzusetzen. Am heutigen Dienstag lagen die Eröffnungskurse um 101,50 Euro (-0,97%). Damit kann die 100er-Marke bislang verteidigt werden. Gleichwohl sollten Stopp-Losskurse strikt beachtet werden! Denn ein erfolgreicher Ausbruch geht im Idealfall mit steigenden Umsätzen einher. Diese fehlen bei der Bayer-Aktie bislang noch. Ebenso darf nicht übersehen werden, dass wir von einem Erholungspotenzial innerhalb eines übergeordneten, langfristigen Abwärtstrends sprechen. Dabei könnte ein mittelfristiges Kursziel um 110/115 Euro angepeilt werden. In diesem Bereich verläuft dann auch die fallende 200-Tagelinie, die sich als Widerstand präsentieren wird - an ihr ist im Herbst 2015 schon einmal eine Aufwärtsbewegung gescheitert. Langfristig jedoch sind Kursziele um 120 Euro vorstellbar. Damit reicht das noch vorhandene Potenzial aus, um die Aktie gewinnbringend zu hebeln. Etwa mit dem nachfolgenden Hebelzertifikat mit dem spekulativen Faktor 7,1. Da sich bei Bayer relativ engmaschige Stopp-Losskurse ansetzen lassen - je nach persönlichem Risikoprofil etwa bei 98 Euro, 94,80 Euro oder bei 90,90 Euro - wartet der DAX-Blue-Chip mit einem überzeugenden Gewinn-Risiko-Verhältnis auf.

Tageschart





Wochenchart





Auf Seite 2: Produktidee



Seite: 1 | 2

Weitere Links:


Bildquelle: Ina Fassbender/Reuters

Nachrichten zu Bayer

mehr Nachrichten
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
Milliarden-Angebot
Bayer-Aktie: Konzern-Chef verteidigt Monsanto-Offerte als attraktiv
Bayer-Chef Werner Baumann zeigt sich zuversichtlich, dass die 62 Milliarden Dollar schwere Übernahmeofferte für den US-Saatgutkonzern Monsanto die Anleger überzeugen wird. "Wir haben ein sehr attraktives Angebot gemacht, das Monsanto voll bewertet", sagte Baumann der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" (FAS). Den Sinn der Verbindung habe das Management von Monsanto bereits bestätigt. » mehr
07:27 Bayer-Aktie: Was Analysten zur Monsanto-Offerte sagen, was BÖRSE ONLINE empfiehlt (Börse Online)
07:20 Bayer-Aktie: Antizyklische Chance am Zweieinhalbjahres-Tief (Börse Online)
30.05.16 DGAP-Stimmrechte: Bayer Aktiengesellschaft (dpa-AFX)
30.05.16 DGAP-Stimmrechte: Bayer Aktiengesellschaft (dpa-AFX)
30.05.16 Trendcheck 22/2016: Bayer will Monsanto schlucken - Eine gute Strategie? (Börse Online)
27.05.16 ANALYSE-FLASH: Warburg Research senkt Ziel für Bayer auf 123,50 Euro - 'Buy' (dpa-AFX)
27.05.16 Bayer wirbt unter Investoren um Zustimmung für den Monsanto-Deal (dpa-AFX)
27.05.16 DGAP-DD: Bayer Aktiengesellschaft (dpa-AFX)

Aktienempfehlungen zu Bayer

mehr Aktienempfehlungen
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
27.05.16 Bayer kaufen Bankhaus Lampe KG
27.05.16 Bayer buy Warburg Research
26.05.16 Bayer Hold HSBC
26.05.16 Bayer Outperform Bernstein Research
25.05.16 Bayer Halten Independent Research GmbH

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
 
Anmelden
 

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Bayer 85,63 -0,94% Bayer

Indizes in diesem Artikel

DAX 10.262,74
-0,68%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit