UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

MEDIZINTECHNIKANBIETER

Carl Zeiss Meditec-Aktie nach Ergebnissprung an TecDax-Spitze

WKN: 531370 ISIN: DE0005313704 Carl Zeiss Meditec AG
34,41 EUR
0,46 EUR 1,37 %
29.06.2016 - 17:59

Der Medizintechnikanbieter Carl Zeiss Meditec ist dank des starken Dollar und kräftigen Wachstums in Asien-Pazifik mit Schwung ins neue Geschäftsjahr gestartet. An der Börse kamen die Nachrichten gut an: Im frühen Geschäft zogen die Aktien um rund vier Prozent an.

Der Medizintechnikanbieter Carl Zeiss Meditec ist dank des starken Dollar und kräftigen Wachstums in Asien-Pazifik mit Schwung ins neue Geschäftsjahr gestartet. Der operative Gewinn (Ebit) kletterte im ersten Quartal 2015/16 um mehr als 15 Prozent auf 32,2 Millionen Euro, wie das Jenaer Unternehmen am Freitag mitteilte. Die operative Umsatzrendite erhöhte sich auf 12,3 (Vorjahreszeitraum: 11,6) Prozent. Carl Zeiss Meditec setzte 262,2 Millionen Euro um, ein Plus von fast neun Prozent. Dazu trugen auch Wechselkurseffekte stark bei, während die Region Asien-Pazifik auch währungsbereinigt deutlich zulegte. Dem Unternehmen kam zudem eine hohe Nachfrage nach Intraokularlinsen und Geräten in der Augenheilkunde zur Behandlung des Grauen Star zugute. Der Nettogewinn sank wegen Verlusten aus Währungssicherungsgeschäften um knapp neun Prozent auf 16,7 Millionen Euro.

Die Thüringer sind spezialisiert auf optische Systeme für die Medizin, insbesondere die Chirurgie und die Augenheilkunde. Für das Gesamtjahr bekräftigte der Vorstand seine Prognosen: "Wir streben unverändert ein Wachstum mindestens in Höhe des Marktwachstums an sowie eine Ebit-Marge in einer Bandbreite von 13 bis 15 Prozent", sagte Carl-Zeiss-Meditec-Chef Ludwin Monz. An der Börse kamen die Nachrichten gut an: Im frühen Geschäft zogen die Aktien um rund vier Prozent an.

Reuters

Weitere Links:


Bildquelle: Carl-Zeiss Meditec AG

Aktien in diesem Artikel

Carl Zeiss Meditec AG 34,49 2,31% Carl Zeiss Meditec AG

Aktienempfehlungen zu Carl Zeiss Meditec AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
18.05.16 Carl Zeiss Meditec buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17.05.16 Carl Zeiss Meditec Halten Independent Research GmbH
13.05.16 Carl Zeiss Meditec buy Commerzbank AG
12.05.16 Carl Zeiss Meditec kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.05.16 Carl Zeiss Meditec kaufen DZ-Bank AG
mehr Aktienempfehlungen

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Indizes in diesem Artikel

TecDAX 1.583,86
1,87%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit