Deutsche Bank Aktie [WKN: 514000 / ISIN: DE0005140008]

12.02.2016 15:24:00

Bankwerte

Commerzbank-Aktie plus 18 Prozent - Deutschen Bank-Aktie plus 11 Prozent


Die deutliche Steigerung des Nettogewinns und die Aussicht auf eine Dividende bei der Commerzbank hat für etwas Beruhigung unter den Anlegern gesorgt. Die Aktien des zweitgrößten deutschen Geldhauses schossen am Freitag in der Spitze um fast 18 Prozent auf 7,52 Euro in die Höhe und verbuchten damit den größten Tagesgewinn seit zweieinhalb Jahren. Die Titel der Deutschen Bank rückten um bis zu elf Prozent vor. Marktbeobachter bezweifelten allerdings, dass die Kurserholung von Dauer sein dürfte.

Die deutliche Steigerung des Nettogewinns und die Aussicht auf eine Dividende bei der Commerzbank hat für etwas Beruhigung unter den Anlegern gesorgt. Die Aktien des zweitgrößten deutschen Geldhauses schossen am Freitag in der Spitze um fast 18 Prozent auf 7,52 Euro in die Höhe und verbuchten damit den größten Tagesgewinn seit zweieinhalb Jahren. Seit Wochenbeginn waren die Titel im Sog eines insgesamt sehr schwachen Finanzsektors bis Donnerstag um mehr als zwölf Prozent abgerutscht. "Die Kurseinbrüche der vergangenen Tage waren übertrieben, viele Banken verdienen Geld wie man auch am Beispiel der Coba sieht. Es ist schlichtweg die Panik, die viele Titel nach unten geprügelt hat", sagte ein Händler.

Investoren fürchteten zuletzt, dass die Weltwirtschaft ins Straucheln gerät, sich Kreditausfälle häufen und die Finanzwirtschaft deshalb Probleme bekommt. Der europäische Bankenindex war seit Montag um fast elf Prozent eingebrochen, die Deutsche Bank um 10,4 Prozent. Zum Wochenschluss notierte der Branchenindex zeitweise 3,9 Prozent höher, die Deutsche Bank rückte um bis zu elf Prozent vor. Marktbeobachter bezweifelten allerdings, dass die Kurserholung von Dauer sein dürfte. "Die Volatilität ist zurzeit extrem und Fakten zählen nicht unbedingt, daher ist alles möglich", sagte ein Börsianer.

Reuters

Grafik: Stand 11.02.2016

Weitere Links:


Bildquelle: Ralph Orlowski/Reuters

Nachrichten zu Deutsche Bank AG

mehr Nachrichten
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
Chartcheck
Deutsche Bank-Aktie: Die Chance auf ein Comeback
Die Deutsche Bank-Aktie steht vor einer Bodenbildung. Auch wenn der langfristige Trend abwärts zeigt, so kann doch auf eine Erholung gewettet werden. Das Gewinn-Risikoprofil überzeugt. Welche Strategie und welches Derivat Anleger und Trader jetzt wählen sollten. Von Manfred Ries » mehr
25.05.16 ANALYSE: JPMorgan traut der Deutschen Bank höhere Einsparungen zu (dpa-AFX)
25.05.16 Deutsche Bank-Aktie steigt nach Analystenkommentar auf Drei-Wochen-Hoch (Börse Online)
24.05.16 Deutsche Bank-Aktie unter Druck - Herabstufung durch Moody's (Börse Online)
24.05.16 Deutsche Bank unter Druck - Herabstufung durch Moody's (Reuters)
24.05.16 ROUNDUP: Ratingagentur Moody's gibt Deutscher Bank schlechtere Noten (dpa-AFX)
23.05.16 RATING: Moody's stuft Deutsche Bank ab - Umbau könnte stocken (dpa-AFX)
23.05.16 Deutsche Bank-Aktie: Betrugsfall im Handel kostet Geldhaus rund 450 Millionen Euro (Börse Online)
23.05.16 Häufiges Umschichten zahlt sich nicht aus (Börse Online)

Aktienempfehlungen zu Deutsche Bank AG

mehr Aktienempfehlungen
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
25.05.16 Deutsche Bank overweight JP Morgan Chase & Co.
23.05.16 Deutsche Bank Halten Independent Research GmbH
19.05.16 Deutsche Bank overweight JP Morgan Chase & Co.
19.05.16 Deutsche Bank Neutral UBS AG
16.05.16 Deutsche Bank Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
 
Anmelden
 

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Commerzbank 7,79 -0,47% Commerzbank
Deutsche Bank AG 16,29 0,59% Deutsche Bank AG

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit