CHARTALARM

Continental-Aktie: Startklar für die nächste Rallye

Continental-Aktie: Startklar für die nächste Rallye

WKN: 543900 ISIN: DE0005439004 Continental AG

187,05 EUR
0,15 EUR 0,08 %
27.09.2016 - 17:59
04.03.2016 16:00:00

Die Continental-Aktie dringt in einen bedeutsamen Widerstandsbereich vor. Ein "Break out" würde ein Aufwärtspotenzial von bis zu 15 Prozent eröffnen. Wie Trader und Anleger jetzt richtig reagieren und sich in Position bringen. Von Manfred Ries



Ausgangssituation und Signal



Gezogen von der Rallye bei den Autowerten spurten die Titel von Continental mit nach oben. Das bescherte der Conti-Aktie ein Kursplus von rund zehn Prozent in dieser Woche. Da erscheint nun eine Verschnaufpause angebracht. Oder?

Die jüngste Aufwärtsbewegung trug den Wert am gestrigen Donnerstag auf einen Stand von 206,55 Euro. Damit wurde bereits ein Vorstoß unternommen, den gleitenden Durchschnittskurs von 200 Tagen - dargestellt durch den Verlauf der 200-Tagelinie - zu überbieten. Diese Linie verläuft bei aktuell 205 Euro und gilt allgemeinhin als Unterstützung/Widerstand. Und so kam es auch im gestrigen Tagesverlauf bei Kursen oberhalb von 205 Euro zu Gewinnmitnahmen.

Continental notiert aktuell um 199 Euro. Positiv ist zu werten, dass die 21-Tagelinie (blaue Linie im Tageschart) erfolgreich "besiegt" wurde. Sie visualisiert die durchschnittlichen Kurse der vergangenen 21 Handelstage und gilt als Unterstützung/Widerstand im kurzfristigen Bereich. Dieser gleitende Durchschnitt liegt gegenwärtig bei 185 Euro und hat bereits wieder nach oben gedreht.

Die 21-Tagelinie sollte künftig als kurzfristige Unterstützung dienen. Mit einem Abstand von rund acht Prozent vom aktuellen Kurs signalisiert diese zwar eine kurzfristige Überhitzung der Notierungen, die sich jedoch durch einen Seitwärtstrend abbauen ließe.

Geht es um den längerfristigen Trend, so ist ein Blick auf den Wochenchart unerlässlich. Im abgebildeten Chartbild offenbart jede "Kerze" das Kursgebaren der Aktie innerhalb einer Handelswoche. Und hier zeigt sich uns die Attraktivität der Aktie. In den vergangenen sechs Monaten testete Continental zweimal bereits den bedeutsamen Unterstützungsbereich um 180 Euro. Dieser ist in der Vergangenheit bereits als Widerstand aufgefallen. Der Verlauf des Wochencharts zeugt noch heute davon. Auch davon, dass sich ehemalige Widerstände in Unterstützungen wandeln.

Aktuell notiert Conti knapp unterhalb des durchschnittlichen Kursniveaus der vergangenen 200 Handelstage. Von einer "Überhitzung" kann damit in der längerfristigen Betrachtungsweise nicht gesprochen werden. Vielmehr dürfte der Doppelboden - also die beiden "Tests" der 180er-Unterstützung - als positiv für den weiteren Kursverlauf gewertet werden.

Empfehlung




Die Aussichten auf eine Fortsetzung der Kursrallye stehen also gut. Insbesondere dann, wenn der Ausbruch über den Widerstandsbereich um 205/210 Euro gelingen sollte. Letztmalig hatten wir die Conti-Aktie am 22. Februar bei einem Kurs um 189 Euro als Kauf empfohlen. Das damals angediente Hebelzertifikat hat sich seither um bis zu 44 Prozent verteuert. Wer damals mit dabei war, passt jetzt seinen Stopp-Losskurs nach oben an. Wer vor knapp zwei Wochen von einer Kursrallye nicht überzeugt war, dem könnte sich nun eine neue Einstiegschance eröffnen mit einem ersten Kursziel um 230 Euro; langfristig sollten Kurse um 249 Euro möglich sein.

Tageschart





Wochenchart





Auf Seite 2: Produktidee



Seite: 1 | 2

Weitere Links:


Bildquelle: Continental AG

Aktien in diesem Artikel

Continental AG 186,20 -0,16% Continental AG

Aktienempfehlungen zu Continental AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
22.09.16 Continental buy Warburg Research
21.09.16 Continental buy UBS AG
19.09.16 Continental kaufen Bankhaus Lampe KG
15.09.16 Continental overweight Barclays Capital
14.09.16 Continental overweight Morgan Stanley
mehr Aktienempfehlungen

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit