KREDITINSTITUT

Deutsche Bank-Aktie stürzt auf historischen Tiefstand

Deutsche Bank-Aktie stürzt auf historischen Tiefstand

WKN: 514000 ISIN: DE0005140008 Deutsche Bank AG

18,15 EUR
-0,40 EUR -2,15 %
24.02.2017 - 18:53
08.02.2016 19:25:11

Die Angst vor einer Pleitewelle im Energiesektor hat am Montag die Finanzwerte massiv unter Druck gesetzt. Die Aktie der Deutschen Bank verloren 9,5 Prozent und schlossen bei 13,82 Euro - so tief hat sie einen Börsentag noch nie beendet.



Im Handelsverlauf waren die Titel der Deutschen Bank zeitweise um 11,8 Prozent auf 13,46 Euro eingebrochen - und lagen damit nur noch knapp über dem im Januar 2009 im Handelsverlauf aufgestellten Rekordtief von 13,39 Euro.



Auch andere Finanzwerte schlossen tief im Minus. Die Aktien der Commerzbank verloren ebenfalls 9,5 Prozent, die Titel der französischen Societe Generale und der spanischen Banco Santander büßten jeweils gut sechs Prozent ein. Der europäische Banken-Index sank um 5,6 Prozent auf 138,18 Punkte.

Weitere Links:


Bildquelle: Reuters
Banner

Aktien in diesem Artikel

Commerzbank 7,10 -2,81% Commerzbank
Deutsche Bank AG 18,14 -2,16% Deutsche Bank AG
Société Générale SA 41,17 -1,51% Société Générale SA

Nachrichten zu Deutsche Bank AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Deutsche Bank AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
23.02.17 Deutsche Bank Equal weight Barclays Capital
16.02.17 Deutsche Bank Neutral JP Morgan Chase & Co.
15.02.17 Deutsche Bank Sell Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.02.17 Deutsche Bank Underperform Macquarie Research
06.02.17 Deutsche Bank Sell Société Générale Group S.A. (SG)
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit