BO-EINSCHÄTZUNG

Deutsche Börse-Aktie: Fusion mit LSE vor dem Aus - das müssen Anleger wissen

Deutsche Börse-Aktie: Fusion mit LSE vor dem Aus - das müssen Anleger wissen

WKN: 581005 ISIN: DE0005810055 Deutsche Börse AG

81,42 EUR
-0,05 EUR -0,06 %
28.03.2017 - 15:37
27.02.2017 15:45:00

Dass die Fusion zwischen Deutscher Börse und London Stock Exchange (LSE) jetzt vor dem Aus steht, überrascht kaum noch jemanden. Eher schon, dass die LSE jetzt ausgerechnet Auflagen der EU-Kommission zum Anlass nimmt, bei dem Deal die Notbremse zu ziehen. Denn zum wiederholten Mal droht ein Fusionsprojekt der Börse vor allem an politischen Widerständen zu scheitern. Von Wolfgang Ehrensberger



Dabei war die Transaktion von Anfang an schlecht eingefädelt. Insbesondere hat die deutsche Seite die Sprengkraft eines Holdingsitzes der fusionierten Börse in London völlig unterschätzt, vor allem nach dem Brexit-Entscheid der Briten.



Doch dem Chef der Deutschen Börse, Carsten Kengeter, werden nicht nur handwerkliche Fehler im Zusammenhang mit der Börsenfusion angelastet. Zuletzt ist gegen Kengeter auch noch ein Ermittlungsverfahren wegen Verdachts auf Insiderhandel eingeleitet worden. Auch wenn er sich keines Vergehens schuldig gemacht haben sollte - besonders geschickt hat sich der Investmentbanker bei den umstrittenen Aktienkäufen im Umfeld der Fusion nicht verhalten, und damit zusätzlich für Angriffsfläche gesorgt.


So oder so: Platzt der Deal, wird die Deutsche Börse jetzt erst einmal allein weitermachen müssen. Und so schlecht sehen die Perspektiven dabei nicht aus. Der Börsenbetreiber ist international gut aufgestellt hat ein zukunftsfähiges Geschäftsmodell - auch ohne Synergieeffekte mit LSE, die ohnehin übertrieben schienen. Da Kengeter sein berufliches Schicksal mit der Börsenfusion eng verknüpft hat, muss der Börsenbetreiber bei seinem Abgang erst einmal für einen personellen Neuanfang an der Vorstandsspitze sorgen. Das könnte vorübergehend noch für Turbulenzen sorgen. Anleger sollten den Wert im Auge behalten.

Empfehlung: Beobachten

Kursziel: 85,00 Euro
Stoppkurs: 76,00 Euro

Weitere Links:


Bildquelle: Julian Mezger

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Börse AG 81,87 -0,12% Deutsche Börse AG

Aktienempfehlungen zu Deutsche Börse AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
24.03.17 Deutsche Börse Neutral equinet AG
06.03.17 Deutsche Börse Hold Commerzbank AG
28.02.17 Deutsche Börse Outperform BNP PARIBAS
28.02.17 Deutsche Börse buy Oddo Seydler Bank AG
27.02.17 Deutsche Börse Neutral equinet AG
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit