CHIPENTWICKLER

Dialog Semiconductor-Aktien fallen nach Herunterstufung auf 14-Monats-Tief

Dialog Semiconductor-Aktien fallen nach Herunterstufung auf 14-Monats-Tief

WKN: 927200 ISIN: GB0059822006 Dialog Semiconductor Plc.

37,92 EUR
-0,68 EUR -1,77 %
21.07.2017 - 17:59
13.01.2016 10:00:00

Die Aktien des Chipentwicklers Dialog Semiconductor sind am Mittwoch nach einem negativen Analystenkommentar unter Druck geraten. Als größter Verlierer im Technologieindex TecDax gaben die Papiere bis zu vier Prozent auf 25,24 Euro ab. Damit notierten sie so tief wie seit vierzehn Monaten nicht mehr.

Die Analysten von JP Morgan stuften die Papiere herunter auf "Underweight" von "Neutral". Das Kursziel stutzten sie auf 25 Euro von 38 Euro. In der ersten Jahreshälfte sei bei dem Unternehmen mit leicht schrumpfenden Umsätzen zu rechnen, hieß es zur Begründung. Dialogs Jahresziel eines Umsatzwachstums im einstelligen Prozentbereich erfordere ein starkes Plus im zweiten Halbjahr. Ob das zu schaffen sei, sei jedoch ungewiss. Dialog hatte zu Wochenbeginn wegen schwacher Absatzzahlen von Smartphones die Anleger auf schwächere Wachstumsraten 2016 eingestimmt. Seit Montag haben die Papiere mehr als sechs Prozent an Wert eingebüßt.

Reuters

Weitere Links:


Bildquelle: Dialog Semiconductor

Aktien in diesem Artikel

Dialog Semiconductor Plc. 38,06 -1,63% Dialog Semiconductor Plc.

Aktienempfehlungen zu Dialog Semiconductor Plc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
11.07.17 Dialog Semiconductor Outperform RBC Capital Markets
07.07.17 Dialog Semiconductor overweight Barclays Capital
27.06.17 Dialog Semiconductor buy Oddo Seydler Bank AG
26.06.17 Dialog Semiconductor buy Commerzbank AG
07.06.17 Dialog Semiconductor Outperform Robert W. Baird & Co. Incorporated
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit